Dr. Ljiljana Radonic
ljiljana.radonic@univie.ac.at

Lehrveranstaltungen

SS 2006

Grundkurs Österreichische Politik und EU (C2) – PS

Semestereinteilung und Literatur
Anforderungen und Handouts

Ziele, Inhalte und Methoden der Lehrveranstaltung:

Ziel des Grundkurses ist es, einen Überblick über das politische System Österreichs zu leisten, sowie eine Vertiefung der Vorlesung „Österreichische Politik und EU“. Die Rahmenbedingungen, Institutionen und Akteure des österreichischen politischen Systems sollen dabei – unter besonderer Berücksichtigung des europäischen Integrationsprozesses – im Mittelpunkt stehen. Neben allgemeinen Fragestellungen, wie jener nach der Beschaffenheit der Verfassung oder der Funktion des Parlaments, sollen auch spezifisch österreichische Themen, wie die Rolle der Sozialpartnerschaft und der Umgang mit dem autoritären Ständestaat und dem Nationalsozialismus diskutiert werden. Die Beteiligung von Frauen im österreichischen politischen System, aber vor allem auch die österreichische Frauenpolitik soll unter dem Gesichtspunkt von Kontinuität und Wandel kritisch erörtert werden. Methodisch baut die LV auf der Lektüre von Basis- und Ergänzungstexten, die in Gruppen und einzeln erarbeitet, präsentiert und diskutiert werden, auf, um die Fähigkeit zu schärfen, wissenschaftliche Texte zielgerichtet zu lesen und kritisch zu hinterfragen.

Beurteilungsmaßstäbe der Lehrveranstaltung:

Die LV hat prüfungsimmanenten Charakter. Leistungs- erfordernisse umfassen die regelmäßige Teilnahme, aktive Mitarbeit, die Lektüre der Basistexte, ein Gruppenreferat, sowie schriftliche Übungen.

Semestereinteilung und Literatur

7.3: Vorbesprechung

14.3.: Gruppeneinteilung + Regierungssystem

  • Müller, Wolfgang C.: Das Regierungssystem, in: Dachs, Herbert et al. [Hrsg.]: Politik in Österreich. Das Handbuch, Wien 2006 (Textsammlung = TS)

21.3.: Verfassung und Parlament:

  • Ucakar, Karl: Verfassung - Geschichte und Prinzipien, in: Dachs, Herbert et al. [Hrsg.]: Politik in Österreich. Das Handbuch, Wien 2006 (TS)
  • Schefbeck, Günther: Das Parlament, in: Dachs, Herbert et al. [Hrsg.]: Politik in Österreich. Das Handbuch, Wien 2006 (TS)

28.3.: Austrofaschismus:

  • Gerlich, Peter/Campbell, David: Austria from Compromise to Authoritarianism, in: Berg-Schlosser, Dirk/Mitchell, Jeremy [ed.]: Conditions of Democracy in Europe 1919-1039, Systematic Case Studies, London 2000 (TS)
  • Tálos, Emmerich: Das austrofaschistische Herrschaftssystem, in: Tálos, Emmerich/Neugebauer, Wolfgang: "Austrofaschismus". Politik - Ökonomie - Kultur 1933-1938, Wien 2005
  • Königseder, Angelika: Antisemitismus 1933-1938, in: Tálos, Emmerich/Neugebauer, Wolfgang: "Austrofaschismus". Politik - Ökonomie - Kultur 1933-1938, Wien 2005
  • Bandhauer-Schöffmann, Irene: Der "Christliche Ständestaat" als Männerstaat? , in: Tálos, Emmerich/Neugebauer, Wolfgang: "Austrofaschismus". Politik - Ökonomie - Kultur 1933-1938, Wien 2005

4.4.: Nationalsozialismus (+ Abgabe der Rezension):

  • Bukey, Evan Burr: Hitlers Österreich. Eine Bewegung und ein Volk, Hamburg/Wien 2001, Insb. S.47-66 (Die Österreicher und der Anschluss) und S. 192-217 (Der allgemeine Angriff auf die Juden) S. 319-328 (Epilog: Nach 1945)
  • Radonic, Ljiljana: Frauen als Täterinnen und Profiteurinnen im NS, in: Dies.: Die friedfertige Antisemitin? Kritische Theorie über Geschlechterverhältnis und Antisemitismus
  • REZENSION: Manoschek, Walter/Geldmacher, Thomas: Vergangenheitspolitik, in: Dachs, Herbert et al. [Hrsg.]: Politik in Österreich. Das Handbuch, Wien 2006 (TS)

25.4.: Sozialpartnerschaft:

  • Tálos, Emmerich: Sozialpartnerschaft. Austrokorporatismus am Ende?, in: Dachs, Herbert et al. [Hrsg.]: Politik in Österreich. Das Handbuch, Wien 2006 (TS)
  • Tálos, Emmerich: Sozialpartnerschaft. Kooperation - Konzentrierung - politische Regulierung, in: Dachs, Herbert et al. [Hg.]: Handbuch des politischen Systems Österreichs, Wien 1997
  • Neyer, Gerda: Korporatismus und Verbände. Garanten für die Stabilität eines sexistischen Systems, in: Kulawik, Teresa/Sauer, Birgit: Der halbierte Staat. Grundlagen feministischer Politikwissenschaft, Frankfurt/New York 1996

2.5.: Frauen im österreichischen politischen System:

  • Steininger, Barbara: Frauen im Regierungssystem, in: Dachs, Herbert et al. [Hrsg.]: Politik in Österreich. Das Handbuch, Wien 2006 (TS)
  • Sauer, Birgit: Die Asche des Souveräns. Staat und Demokratie in der Geschlechterdebatte, Frankfurt/New York 2001, Insb. S. 269-282 (Gleichstellungspolitik im zentralistischen geschlechtsständischen Kontext: Österreich)
  • Rosenberger, Sieglinde K.: Frauen- und Gleichstellungspolitik, in: Dachs, Herbert et al. [Hrsg.]: Politik in Österreich. Das Handbuch, Wien 2006
  • Hauch, Gabriella: Geschlecht und Politik in der Freiheitlichen Partei Österreichs 1986 bis 2000, in: Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften, Heft 3, 2000

9.5.: Medien:

  • Plasser, Fritz/Ulram, Peter A.: Öffentliche Aufmerksamkeit und Mediendemokratie, in: Plasser, Fritz: Politische Kommunikation in Österreich. Ein praxisnahes Handbuch, Wien 2004 (TS)
  • Plasser, Fritz: Massenmedien und politische Kommunikation; in: Dachs, Herbert et al. [Hrsg.]: Politik in Österreich. Das Handbuch, Wien 2006
  • Bruck, Peter A.: Das österreichische Format. Kulturkritische Beiträge zur Analyse des Medienerfolges "Neue Kronen Zeitung", Wien 1991

16.5.: Parteiensystem und Wahlverhalten:

  • Müller, Wolfgang C. : Parteiensystem, in: Dachs, Herbert et al. [Hrsg.]: Politik in Österreich. Das Handbuch, Wien 2006 (TS)
  • Plasser, Fritz/Ulram, Peter A.: Wahlverhalten, in: Dachs, Herbert et al. [Hrsg.]: Politik in Österreich. Das Handbuch, Wien 2006 (TS)

30.5.: ÖVP/FPÖ/BZÖ-Regierung (+ Abgabe der Textanalyse):

  • Rosenberger, Sieglinde: Die Geschlechterpolitik der Wende, in: Kurswechsel. Zeitschrift für gesellschafts-, wirtschafts- und umweltpolitische Alternativen, Heft 1/2001
  • Schiedel, Heribert/Neugebauer, Wolfgang: Jörg Haider, die FPÖ und der Antisemitismus, in: Pelinka, Anton/ Wodak, Ruth [Hg.]: "Dreck am Stecken" - Politik der Ausgrenzung, Wien 2002
  • TEXTANALYSE: Stephan Grigat/Florian Markl: Österreichische Normalität, Postfaschismus und der Aufstieg der Freiheitlichen Partei Österreichs unter Jörg Haider, in: Stephan Grigat: Transformation des Postnazismus. Der deutsch-österreichische Weg zum demokratischen Faschismus, Freiburg 2003 (TS)

13.6.: EU:

  • Falkner, Gerda: Zur "Europäisierung" des österreichischen politischen Systems, in: Dachs, Herbert et al. [Hrsg.]: Politik in Österreich. Das Handbuch, Wien 2006 (TS)
  • Chabera, Bernhard: Grundlagen und Institutionen der europäischen Union (wird nach dem Erscheinen online verfügbar gemacht)

20.6.: Abschlussdiskussion, Feedback (+ Abgabe des Essays)

27.6.: Reservetermin

Anforderungen

Neben der regelmäßigen Anwesenheit und Mitarbeit, sowie der Lektüre und Präsentation der Grundlagentexte, gehört zu den Anforderungen für diese Lehrveranstaltung auch die termingerechte Abgabe schriftlich zu verfassender Übungsaufgaben: einer Rezension, einer Textanalyse und eines Essays.

Referatsvorgaben

Handoutvorgaben

4.4. Abgabe der Rezension
Weitere Infos: Rezension

30.5. Abgabe der Textanalyse
Weitere Infos: Textanalyse

20.6. Abgabe des Essays
Weitere Infos: Essay

Handouts

1. Handout Regierungssystem
2. Handout Verfassung
3. Handout Parlament
4. Handout Austrofaschismus
5. Handout Nationalsozialismus
6. Handout Sozialpartnerschaft
7. Handout Frauen im österr. politischen System