RR

 

STARTSEITE

LESUNGEN

REFERENZEN/PRESSE

BÜCHER

Über mich und KONTAKT

EMPFEHLUNGEN

HANDWERK UND METHODE

Oh du tödliche 2021: In einer Facebook Schreibgruppe sind humorvolle, manchmal bitterböse und immer wieder überraschende Kurzkrimis rund um das schönste Fest des Jahres entstanden. Neun Geschichten, welche das ganze Jahr über Lesefreude versprechen.
Autorin und Herausgeberin
  Rosemarie Benke Bursian,  weitere AutorInnen Ashley Wood, Petra Stangier, Rebecca Schneebelli, Mona Moldovan, Magnus Haensler, Nina Camara, Karin Büchel und Christine Neumeyer.

Als Ebook und als Taschenbuch erhältlich.

iFrohe Weihnacht


Der Offizier der Kaiserin 2020: historischer k.u.k. Schloss-Krimi (Grafit/Emons), veröffentlich im April 2020

Kurze Vorstellung vor dem Originalschauplatz bei Schloss Hof auf youtube durch die Autorin

Wegen der Corona Krise gibt es die Buchpräsentation im April nur auf youtube

Informationen zu Buch und Autorin im Grafit Verlag, Köln

Termine zur Buchpräsentation

Kaiserin

Der Historische Roman erzählt eine fiktive Geschichte vor einem historischen Hintergrund. Trotz intensiver Recherche und dem Bemühen der Authentizität erhebt der Roman keine Gewähr auf die Richtigkeit jedes einzelnen Details.

Verwendete Recherche-Quellen:


Ehrlich, Anna: Auf den Spuren der Josefine Mutzenbacher, Wien 2012
Geyer, Stefan: Vom Glück Fahrrad zu fahren. Ein literarischer Rückenwind, Wiesbaden 2017
Kamlander, Mag. Phil. Sophie Theres: Schloss Hof unter Kaiser Franz II:/I im Kontext der zeremoniellen Nutzung, Diplomarbeit, Wien 2013
Lindner, Birgit u. Sattlecker, Franz: Barocke Lebenslust, Schloss Hof & Schloss Niederweiden, Wien 2017
Markus, Georg: Hinter verschlossenen Türen. Menschen im Hotel, Wien 2016
Schuster, Mauriz: Alt-Wienerisch. Ein Wörterbuch veraltender und veralteter Wiener Ausdrücke und Redensarten, 2. Auflage, Wien 1985
Weyr, Siegfried: Geschichten aus dem alten Österreich, Heyne Allgemeine Reihe, Wien 1995
Zweig, Stefan: Die Welt von gestern. Erinnerungen eines Europäers, vollständige Neuausgabe, hg. v. Karl-Maria Guth Berlin 2015
Das k. u. k. Heer im Jahre 1895, Schriften des Heeresgeschichtlichen Museums in Wien (Militärwissenschaftliches Institut), hg. v.d. Direktion, Bd. 10, eine Bildserie von Oskar Brüch, kommentiert v. Günter Dirrheimer, Graz 1997
Special-Katalog der Ausstellungn der Donau-Regulierungskommission in Wien, Jubiläums-Ausstellung Wien, Wien 1898
Wie alles begann, Kripo.at Sonderausgabe 2015, 70 Jahre Polizei in der 2. Republik, hg. v.d. Vereinigung Kriminaldienst Österreich, S. 15-17, Wien 2015
ANNO - AustriaN Newspaper Online, historische österreichische Zeitungen und Zeitschriften online
Österreichisches Staatsarchiv, Archivinformationssystem digital
Schloss Hof digital

Für Faktenliebhaber: Mit Fingerspurenanalysen wurde im 19. Jahrhundert weltweit zu experimentieren begonnen. Die Daktyloskopie wurde 1902 in Österreich bei der Polizei Wien als Beweismittel eingeführt. Der fiktive Geheimagent Pospischil experimentiert in diesem Roman bereits 1898 mit Pulver zur Erkennung von Fingerspuren. 

 


Das Fremde in Dir 2019
Der Roman zur Theateraufführung des Wiener KriminalitaetenTheaters im Wiener Spektakel (April 2019).
Bist Du gerne im Wald? Nach der Lektüre dieses kurzweiligen Romans womöglich nicht mehr. Philosophisches, Humur und Thrill - in einem Buch vereint.
Ebook  und
Taschenbuch ab sofort erhältlich. Erschienen im ThrillerVerlag. Leseprobe bei suchbuch

                                                                                                                                   

DasFremdeinDirCover
  und in einer Sonderedition 2020 als Roman "Waldgeflüster"  Waldgefluester                                                                                                                                                Rezension bei BuchFans   


Ab 1. Dezember 2019 im Buchhandel erhältlich.
Der Mörder war immer der Weihnachtsmann 
Eine Krimi-Anthologie der Mörderischen Schwestern Österreich (Herausgeberin Katharina Kutil) im Brighton Verlag.
Einige der Kurzgeschichten werden dramatisiert durch das Wiener KriminalitaetenTheaters am 13. 15. 17. Dezember, 19:30 Uhr im Wiener Spektakel aufgeführt.

WeihnachtsAnto

Als Taschenbuch auch bei  Amazon


NASSE ERDE - Krimikurzgeschichte 2017, Hörspiel
vertont zum Downloaden um 1,09 Euro und
als eine von sechs Krimis im Package "Berg Tod Krimi" um 6, 77 Euro bei

Hörmordkartell

NasseErdeBergTodKrimiHörmordkartell


Marchfeldkrimi 

SPARGELMORDE 2016
Ein Marchfeldkrimi - Elfriede Volkmanns als Ermittlerin

SM

Als Taschenbuch und als E-Book direkt beim Verlag RomanVerlag oder bei Amazon und bei allen Ebook-Anbietern erhältlich. Das Taschenbuch ist über den Buchhandel bestellbar, in Wien lagernd bei Buchhandlung beim Augarten, Bücher am Spitz , bei Freudensprung und bei  FRICK am Graben.
Leseprobe auch bei  www.suchbuch.de

Das Wiener Kriminalitaeten Theater mit einer Szene aus "Spargelmorde" am 10.4.2019 im Spektakel Theatercafé.

Mit der Kraft von Purpur  2016
Durch das Land der rosa Flamingos oder
die wundersame Wandlung der Caterina von Siena
.

mit der kraft von purpur

Buchfans BLOG

Als Taschenbuch und als E-Book direkt beim Verlag RomanVerlag oder bei Amazon und bei allen Ebook-Anbietern erhältlich.  Das Taschenbuch ist über den Buchhandel bestellbar, in Wien lagernd bei Buchhandlung beim Augarten, Bücher am Spitz , bei Freudensprung und bei FRICK am Graben
Leseprobe auch bei  www.suchbuch.de



Projekt "SternenBlick". Ein Gedicht für ein Kinderlachen 2014
mit Beiträgen von 49 Autorinnen und Autoren
Der Erlös kommt dem gemeinn. Verein Kinderlachen zugute.



SternenBlick Anthologie 2014 als EBook, Taschenbuch und 2015 auch als Hörbuch

Pat.Min-Blog zu SternenBlick
Donaustädter Bezirkszeitung Lesetipp Februar 2015/Seite 10

Marchfeldkrimi  - leider vergriffen 

"Tatort Strasshof - Das blutende Herz" 2013  

 Berenkamp-Verlag 2013

Tatort Strasshof



"Die Päpstin von Mailand - Die Geschichte der Vilemiten" 2013

 AAVAA-Verlag 2013

Die Päpstin von Mailand

youtube Vorstellung des Romanes durch die Autorin
Radio Prag, 23.2.2013:  Vilemina von Böhmen - geheimnisvolle Ketzerin aus dem Mittelalter
Eine Skizze von Mailand um 1300, mit allen wichtigen Stationen des Romans
Die 14 Glaubenssätze der vilemitischen Lehre
Presse: Rezension Miroque-Mittelalter-Magazin
Presse: Buchempfehlung in der Donaustädter Bezirkszeitung
Lese-Rezension im Forum "Büchereule"

Als Taschenbuch in normaler wie auch in großer, leichter lesbarer Schrift und als E-Book bei Amazon und bei allen Ebook-Anbietern erhältlich. Und darüberhinaus beim Fair-Trade Autorenwelt Buchshop (extra Vergütung für AutorInnnen durch Autorenwelt) erhältlich. Das Taschenbuch ist in jedem Büchergeschäft bestellbar 
Beiträge in Anthologien 2015:  "Jesus, Maria und ein Stückchen Josef" Heiteres, Erotisches, Kritisches, Besinnliches, Historisches zum Thema Geschlechter, in zwei Teilen  2006, Soisses Verlag:
"Heute wir, morgen Ihr" 2006 zum Thema Generationen.
Autorenverlag ARTEP 2006:
Beitrag in einer Anthologie nach dem Literaturwettbewerb der Trude-Unruh-Akademie


MariaIIMariaHeutewir