Author Archives: admin

Manu Sharma, MA

Dissertation: „Querying madness: Pluralizing approaches to mental illness and suffering“ Abstract The phenomenon of suffering and its redressal has been foundational in motivating large bodies of research carried out in the domains of natural sciences, social and economic studies, and … Mehr

Mag. phil. Dr. Giorgio Palma

Dissertation: Resonanzen. Umwege zu einer stimmhaften Sprache Abstract Im Nachdenken über das Verhältnis zwischen phone und logos lassen sich im Corpus unserer abendländischen Philosophie einige Spuren eines Denkens der Stimme ausmachen. Solche Spuren verfolgend und auf sie horchend, geht diese … Mehr

Dr. Mario Guendl

Dissertation: Chiaroscuro. Meditationen über Dualität und Nichts Abstract Ausgang der Dissertation ist die Beschäftigung mit dem künstlerischen Vermächtnis, dem Bildzyklus Unseen Strangers, des österreichischen Graphikers und Malers Paul Nestlang. Nestlang, der sich zu Beginn dieses Zyklus noch am figuralen Stil des … Mehr

Ivana Covic

Dissertation: Biopoetics in Contemporary Art Abstract In current bioethical debates and investigations, both philosophical and interdisciplinary ones, artistic contributions are to a certain extent taken into account in illuminating bioethical issues. However, the role of art in understanding, articulating and … Mehr

Mag. Tanja Traxler

Dissertation: Verschränkungen im Raum. Philosophische Annährungen an Raum und Körper in der Quantenphysik Abstract The dissertation project “Entanglement in Space” investigates conceptions of space and vacuum with a philosophical perspective. The conception of space is crucially relevant when it comes … Mehr

Mag. Mag. Dr. Mathias Schönher

Dissertation: Die Naturphilosophie von Deleuze. System und Methode seines späten Hauptwerks „Was ist Philosophie?“ Web https://ufind.univie.ac.at/de/person.html?id=38758  Publikationen (Auswahl, Stand November 2020) • The Late Masterwork of Gilles Deleuze: Linking Style to Method in What Is Philosophy? Schönher, M., Jun 2020, In: Qui Parle: Critical Humanities and Social … Mehr

Mag. Dr. Ivan Fauri

Dissertation: Heraklit und Derrida Abstract Wenn es nicht einer außerordentlichen Gewaltanwendung gleichkäme, dann könnte man die Absichten, die hinter der vorliegenden Arbeit stecken, auf einen Satz komprimieren: Demjenigen, was sich an der Grenze zwischen Ereignis und Supplement, zwischen Erstem und Zweiten, … Mehr

Dr. Bernd Bösel

Disstertation: Philosophie und Enthusiasmus. Studien zu einem umstrittenen Verhältnis Abstract Das Verhältnis von Philosophie und Enthusiasmus ist seit je her ein schwieriges. Obwohl Platon den Enthusiasmus im Phaidros als ein Grundthema der Philosophie etabliert, gilt der Begriff zumeist als umstritten. Insbesondere … Mehr

Ekle Pichler, MA BA

Disstertation: Yoga als Praxis der parrhesia? Abstract Ein Schwerpunkt in Foucaults spätem Denken ist die Erforschung der epimeleia heautou, jener vom Menschen an sich selbst angewandten Praktiken als freiwilliger Sorge um sich, die den Menschen in seinem Subjekt-Sein wandeln und durch … Mehr

Dr. Angelika Seppi

Disstertation: Extatik des Inzwischen Abstract Schreiben wir. Schreiben wir, zunächst, weil die Philosophie davon lebt, dass die Erfahrung, die mit ihr gemacht wird, zum Ausdruck gebracht und mitgeteilt wird. Aber schreiben wir auch, und vor allem, weil wir einmal zur Philosophie … Mehr

Dr. Sophia Gabriel-Panteliadou

Dissertation: Von der Kunst des Gebens Abstract Die Untersuchung zielt auf Sachzusammenhänge und Denkbewegungen im Werk von Jacques Derrida. Es wird versucht, die thematische Komplexität und strukturelle Verflechtung, wie sie sich insbesondere in seinen späteren Schriften zeigt, aus der Bewegung seines … Mehr

Eva-Maria Aigner, BA MA

Dissertation: „Derrida Überleben“ Abstract Am 19. August 2004 veröffentlichte die französische Tageszeitung Le Monde ein Interview zwischen Jacques Derrida und Jean Birnbaum unter dem Titel Apprendre à vivre enfin. Mehr denn je beschäftigt Derrida zu dieser Zeit, nur wenige Monate … Mehr

Eva Jägle, MA

Dissertation: Die Kinematographierung der Philosophie durch Deleuze. Wie die Film-Bücher eine deleuzianische Praxis der Virtualisierung von Gedankensedimenten in seinen Schriften erhellen können und seine Methode der Gegenverwirklichung zum Ausdruck bringen Abstract Die Suche nach neuen philosophischen Ausdrucksmitteln, wie sie von Gilles … Mehr

Ralf Gisinger, BA Bakk. MA

Dissertation: Insistenz der Ökologie? Öko-philosophische Gefüge bei Deleuze/Guattari Abstract Insistenz der Ökologie? Öko-philosophische Gefüge bei Deleuze/Guattari untersucht den Zusammenhang von Naturphilosophie und Ökologie im Spätwerk von Gilles Deleuze und Félix Guattari sowie darauf aufbauend aktuelle öko-philosophische Diskurse und Politiken. Eine … Mehr

Eckardt Lindner, MA

Disstertation: Inorganic Life. On Postvitalism after Deleuze Abstract The research of „Inorganic Life“ attempts a renegotiation of a largely unchallanged assumption at the heart of philosophy I will call zonta-centrism. By this I understand the proposition, that living things are … Mehr

Mag. Dr. Heidi Wilm

Elementale Welt. Die Denkfigur des Fleisches im Spätwerk Merleau-Pontys Abstract In seinem späten Schaffen tritt Merleau-Ponty mit einem gewandelten Blick an den Körper bzw. Leib heran, durch den das „Leben“ des Leibes in einer noch radikaleren Weise denkbar (oder denkwürdig) … Mehr

Mag. Dr. Ferdinand Auhser

Morgendämmerung – Versuch einer dynamischen Ontologie (Abschlussjahr: 2012) Abstract (Deutsch) Das dreiteilig angelegte Dissertationsprojekt möchte auf dem Weg der Interpretation ausgewählter geisteswissenschaftlicher Positionen einen neuen Zugang zu dem von Deleuze für die moderne Philosophie als programmatisch gekennzeichneten Projekt der „Umkehrung … Mehr

Mag. Dr. Markus Mittmansgruber

Hantologie und Nekrographie. Das „Gespenst“ und seine Apokalypse oder Von Jacques Derridas Körper (Abschlussjahr: 2009) Abstract Wissenschaftliche Diskurse tendieren oftmals dazu, ein Ende auszurufen, den Tod zu diagnostizieren, die Apokalypse festzustellen: Das Ende der Geschichte, der Philosophie, der Religion, der … Mehr

Dr. Julia Meer

Disstertation: Expeausition. Eine korporale Philosophie der Bilder Abstract (Deutsch) Entlang des Bildes „Painter Working, Reflection“ von Lucian Freud wird in der vorliegenden Dissertation eine korporale Philosophie der Bilder entworfen. Mit dieser methodischen Herangehensweise avanciert das Bild zum Ausgangspunkt des Denkens, … Mehr

Kilian Jörg, MA

Disstertation: Affirmation of Ecological Reason Abstract The present time of ecological crisis sometimes called the “Anthropocene” is also one of epistemological crisis. Behind heavily mediated political problems such as “Post-Truth” or “Alternative Facts” lie confusions about what is true, real … Mehr

Janhavi Dhamankar, MA

Dissertation: The Role of Imagination in Shaping Society: A Phenomenological study of empathy through Artistic Research Abstract The story of empathy has taken many turns, from its origin in aesthetics (and optics), through psychology and philosophy now to its different … Mehr

Mag.a. Dr. Elisabeth Schäfer

Dissertation: So wie das Leben meiner Haut. Entwurf einer Ontologie der Berührung (Abschlussjahr: 2012) Abstract German Das Denken der Materialität der Körper kann als ein – wenn nicht „das“ – prominente Thema der abendländischen Philosophie bezeichnet werden, das in deren … Mehr

List of Open Access Publications

open access publications Mehr

Jonas Oßwald, MA

Dissertation: Interventionen. Gilles Deleuze und Michel Foucault im Dialog Abstract Das Verhältnis von Gilles Deleuze und Michel Foucault wird häug als »philosophische Freundschaft« aufgefasst. Eine Freundschaft, die ihren Ausgangspunkt in einem geteilten Interesse an Nietzsche findet und durch zahlreiche gegenseitige … Mehr

Dissertant_innen

Übersicht aktuelle und abgeschlossene Dissertationsprojekte Arno Böhler Mehr

Schwerpunkte Lehre

Finden Sie hier Informationen zu den Schwerpunkten in der Lehre von Arno Böhler Mehr

Archive baseCollective

Archive of the baseCollective residency programme Mehr

Call for Applications – Residency Programme India (CLOSED)

In co-operation with the University of Music and Performing Arts Graz (KUG), the University of Music and Performing Arts Vienna (mdw), the University of Vienna (Faculty for Philosophy and Education), the University of Applied Arts Vienna and the Federal Ministry of the Republic of Austria the Viennese art factory baseCollective grants 6 residency scholarships for artists, philosophers and scientists at Adishakti, South India. Mehr

Awardees of the third Residency Programme

We are happy to announce the awardees of the 3rd Residency Programme for Artistic Research and Arts-based Philosophy 2018/2019 in Tamil Nadu, South-India. Mehr

Infoveranstaltung Call 2019/20

Inforveranstaltung zum Call des Residency Programme für Artistic Research 2019/20 in Süd-Indien, Adishakti in Tamil Nadu Mehr