Abrüstungsgespräche zwischen USA und Russland starten in Wien

Die Verhandlungen sollen den zwischen Russland und den USA vereinbarten New-Start-Vertrag zur Begrenzung strategischer Atomwaffen retten. Wo sich die Spitzendiplomaten in der Bundeshauptstadt treffen, ist allerdings geheim.

Wien ist am heutigen Montag Schauplatz für Abrüstungsgespräche zwischen den USA und Russland. Konkret geht es um die Rettung des letzten großen atomaren Abrüstungsvertrags „New Start“ zur Begrenzung strategischer Atomwaffen. US-Präsident Donald Trump will auch China am Verhandlungstisch sehen, Peking lehnt aber ab. Der genaue Treffpunkt der Gespräche ist geheim.

Read More

TÖDLICHER KONFLIKT IM HIMALAJA

Am Dienstag gab es tödliche Opfer im indisch-chinesischen Grenzkonflikt: Soldaten beider Seiten hatten sich mit Steinen beworfen und geprügelt. Zu Tode. Bahnt sich ein größerer Konflikt oder gar Krieg der Milliardenländer an? ZackZack hat den Experten Heinz Gärtner, Professor für Internationale Politik, interviewt.

ZackZack: Herr Gärtner, in der Kaschmir-Grenzregion hat es tödliche Zusammenstöße zwischen Soldaten der beiden Milliarden-Einwohner-Länder Indien und China gegeben. Die indische Presse rührt die nationalistische Trommel, während China Schuld von sich weist und sich die regierungsnahen Medien Pekings eher bedeckt halten. Wie ist der Konflikt einzuordnen? Könnte er Teil einer längeren und größeren Auseinandersetzung werden?

Read More