Univ. Prof. Dr. Gottfried Biewer
Institut für Bildungswissenschaft
Heilpädagogik und Inklusive Pädagogik
Univ. Prof. Dr. Gottfried Biewer
Lehre in den Studiengängen
Schwerpunkte der Lehre
Bachelorstudium Bildungswissenschaft,
Erweiterungscurricula,
Master-Studiengang Bildungswissenschaft,
Doktoratsstudium Bildungswissenschaft,
Allgemeine Bildungswissenschaftliche Grundlagen (Sekundarstufenlehramt),
Inklusive Pädagogik (Sekundarstufenlehramt),
Inklusive Bildung,
Grundlagen Inklusiver Pädagogik,
Schulische Inklusion,
Dimensionen der Vielfalt,
Inklusive Bildung in der Sekundarstufe,
Entwicklung von Forschungsdesigns,
Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit
Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020
490047 VO Grundlagen Inklusiver Pädagogik 490064 VU Inklusive Schule und Vielfalt
Die Veranstaltung bezieht sich insbesondere auf 4 relevante Dimensionen der Heterogenität: soziale Ungleichheit, Gender, Migrationshintergrund und Behinderung. Es stehen daher Theorien zur Bildungsgerechtigkeit, zur sozioökonomischen und geschlechterbedingten Heterogenität, zu Migration und zu Behinderungen im Kontext schulischer Pädagogik im Zentrum der Veranstaltung.
Die Vorlesung beschäftigt sich mit Grundbegriffen wie Behinderung, Entwicklung, Förderung, Rehabilitation, Prävention und Therapie. Weitere Inhalte sind die Entstehung und geschichtliche Entwicklung der Bildung von Menschen mit Behinderungen und deren Integration in Regeleinrichtungen bis hin zur Umgestaltung institutioneller Strukturen im Sinne der Inklusion und einer vollen gesellschaftlichen Teilhabe.
Link zu den Veranstaltungsbeschreibungen im Vorlesungsverzeichnis zum Seitenanfang
DFM2HTML
English
Zertifikatkurs: Lehrer
mit Fluchthintergrund

Studienbücher
und
Handbücher:
Handbuch
Inklusion und
Sonderpädagogik

Grundlagen der
Heilpädagogik und
Inklusiven Pädagogik


Studienbuchreihe
"Inklusive Schule"
Erscheinungstermine:
2019-2020

Website powered by
the easy to use Website Editor
Impressum