Suchergebnis

Es wurden 820 Datensätze gefunden
Datum Gericht/e TäterIn Tat/en Urteil/e Begnadigung/Änderung Strafe Vollstreckungsort Anmerkungen
1703-08-26Stadt- und Landgericht WienFrauUnzucht, Diebstahlunbekannt; vorige Strafen: LandesverweisunbekanntAuspeitschen mit RutenWien
1703-11-27Stadt- und Landgericht WienPangratz Paucker, 26 JahreDiebstahl, RaubunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1703-11-27unbekanntMannsperson aus OberösterreichFalschmĂŒnzereiunbekanntunbekanntunbekanntunbekanntgemeinsam mit drei MĂ€nnern und drei Frauen
1703-11-27unbekanntMannsperson aus OberösterreichFalschmĂŒnzereiunbekanntunbekanntunbekanntunbekanntgemeinsam mit drei MĂ€nnern und drei Frauen
1703-11-27unbekanntMannsperson aus OberösterreichFalschmĂŒnzereiunbekanntunbekanntunbekanntunbekanntgemeinsam mit drei MĂ€nnern und drei Frauen
1703-11-27unbekanntMannsperson aus OberösterreichFalschmĂŒnzereiunbekanntunbekanntunbekanntunbekanntgemeinsam mit drei MĂ€nnern und drei Frauen
1703-11-27unbekanntFrau aus OberösterreichFalschmĂŒnzereiunbekanntunbekanntunbekanntunbekanntgemeinsam mit vier MĂ€nnern und zwei Frauen
1703-11-27unbekanntFrau aus OberösterreichFalschmĂŒnzereiunbekanntunbekanntunbekanntunbekanntgemeinsam mit vier MĂ€nnern und zwei Frauen
1703-11-27unbekanntFrau aus OberösterreichFalschmĂŒnzereiunbekanntunbekanntunbekanntunbekanntgemeinsam mit vier MĂ€nnern und zwei Frauen
1703-12-05Stadt- und Landgericht WienFrauUnzucht, Urfehdebruchunbekannt; vorige Strafen: 12 mal inhaftiert, 2 UrfehdenunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche)Wien
1704-03-01Stadt- und Landgericht Wien oder Appellationsgericht Prag?MannGattenmord, SuizidunbekanntunbekanntKörper auf einer Haut vom Schinder zum Rabenstein geschleppt, dort mit der Grabschaufel der Kopf abgestoßenRabenstein in WienMord an seiner Ehefrau
1704-06-06Stadt- und Landgericht WienPaul Hollerer vulgo Fuchsbeißer, 27 JahreViehdiebstahl, DiebstahlunbekanntunbekanntErhĂ€ngenWienerberg?
1704-06-06Stadt- und Landgericht WienJoseph Koppelhueber vulgo Siebenschillinger, 46 JahreViehdiebstahl, DiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg?
1704-07-00Stadt- und Landgericht WienFrau Maria Johanna Neuhofferin, 27 Jahre, verheiratetKindsmordunbekanntjaEnthauptungHoher Markt in WienEhekonflikt; 15 Wochen altem, eigenem Kind die Kehle durchgeschnitten
1704-07-04kaiserliches Kriegsgericht WienHonore Bonnet vulgo Baulinex capite seditionis (Aufruhr)unbekanntunbekanntErhÀngenmilitÀrische Richtstatt vor dem KÀrntnertor in Wien
1704-07-04kaiserliches Kriegsgericht WienJohann Georg Bölcke, 46 Jahreex capite seditionis (Aufruhr)unbekanntunbekanntöffentliche Arbeit in Eisen und Banden in Györ/Raab, LandesverweisGyör/Raab
1704-08-00Stadt- und Landgericht WienJacob Bock, 20 Jahre, gebĂŒrtig aus dem Kongo in AfrikaRaufhandel, Auslösung eines Tumults, Widerstand gegen stĂ€dtische RumorwacheErhĂ€ngenneinErhĂ€ngenHoher Markt in Wien
1704-08-25Stadt- und Landgericht WienMannspersonfalsche MĂŒnzen in Umlauf gebrachtunbekanntunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), LandesverweisWien
1704-09-04Stadt- und Landgericht Wien?SoldatensohnTotschlag eines Stadtguardistenunbekannt; ins Stockhaus verhaftet wordenunbekanntunbekanntunbekanntgemeinsam mit einem anderen
1704-09-04Stadt- und Landgericht Wien?SoldatensohnTotschlag eines Stadtguardistenunbekannt; ins Stockhaus verhaftet wordenunbekanntunbekanntunbekanntgemeinsam mit einem anderen
1704-09-06Stadt- und Landgericht Wien?Frau KindermÀdchen ("Kindsmensch")KindsmordunbekanntunbekanntunbekanntunbekanntKind eines Ziegeldeckers getötet
1704-09-08Stadt- und Landgericht WienFrau (Susanna Wetulhofferin?)Kindsmordunbekanntunbekanntunbekanntunbekanntverhaftet, 7 jÀhriger Sohn der Nachbarin, vgl. 1704-09-17?
1704-09-17Stadt- und Landgericht WienFrau Susanna Wetulhofferin, 25 JahreKindsmordunbekanntunbekanntEnthauptungHoher Markt in WienMelancholie als Ursache, fremdes Kind, vgl. 1704-09-08?
1704-09-17Stadt- und Landgericht WienFrau Barbara ZĂ€cherlin, 37 Jahre, verheiratetKindsmordunbekanntja, auch rechte Hand abschlagen und an den Pranger heftenEnthauptung, Abschlagung der rechten HandHoher Markt in WienEhekonflikte, fremdes Kind; Ehemann vgl. 1705-03-06
1704-11-24Stadt- und Landgericht WienFrau, verheiratetversuchter Kindsmordunbekanntunbekanntunbekanntunbekanntverhaftet, eigenes Kind
1704-11-27Stadt- und Landgericht WienJoseph Kainacher, 26 JahreStraßenraubRĂ€dern von oben herab, Aufrichtung eines Galgens mit Strick ĂŒber dem Rad mit dem toten KörperneinRĂ€dern von oben herab, Aufrichtung eines Galgens mit Strick ĂŒber dem Rad mit dem toten KörperWienerberg
1705-02-27Stadt- und Landgericht WienFrau Eleonora Maximiliana FirschgerinHurerei, mehrfacher Urfehdebruchunbekannt; vorige Strafen: Abfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, LandesverweisunbekanntEnthauptungHoher Markt in Wien?
1705-03-06Stadt- und Landgericht WienJoseph ZĂ€cherl, 35 Jahre, verheiratetDiebstahlunbekanntunbekanntEnthauptungHoher Markt in Wienseine Frau sei im Jahr davor am 17. September wegen Mord an einem Kind hingerichtet worden; vgl. 1704-09-17
1705-05-13Stadt- und Landgericht WienFrau, 19 JahreunzĂŒchtiges Leben, tĂ€tliche GotteslĂ€sterungunbekannt; vorige Strafen: ZuchthausunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien?Hostie nach der Kommunion im Mund behalten, mit einer Nadel zerstochen und ein Kruzifix mit FĂŒĂŸen getreten
1705-05-29Stadt- und Landgericht WienSebastian N.Diebstahl, UrfehdebruchunbekanntunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, Landesverweisunbekannt
1705-06-19Stadt- und Landgericht WienMatthias Hirschhorn, ca. 40 Jahre, "deutscher Zigeuner"Raub, DiebstahlunbekanntunbekanntEnthauptung, Kopf auf das Rad gesteckt, Körper auf das Rad geflochtenWienerberg?
1705-08-21Stadt- und Landgericht WienChristoph Moßgrabner, verheiratetDiebstahl, EhebruchunbekanntunbekanntErhĂ€ngenWienerberg?mit Ursula KĂŒrchdorfferin herumgezogen; vgl. 1705-08-28
1705-08-28Stadt- und Landgericht WienFrau Ursula KĂŒrchdorfferin, ca. 30 JahreEhebruch, Diebstahlunbekannt; vorige Strafen: Abfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche)unbekanntEnthauptungHoher Markt in Wienmit Christoph Moßgrabner herumgezogen; vgl. 1705-08-21
1705-10-30Stadt- und Landgericht WienFrau Barbara Hitbergerin, ca. 30 JahreDiebstahl, Urfehdebruchunbekannt; vorige Strafen: bereits dreimal mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche) abgefertigt wordenunbekanntEnthauptung; durch den Preßburger Freimann, der 2 Hiebe gebraucht hatHoher Markt in Wien?
1705-12-02Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria Pattlin, 20 JahreDiebstahl, UnzuchtunbekanntunbekanntEnthauptung; durch den Kremser FreimannHoher Markt in Wien
1705-12-11Stadt- und Landgericht WienFrau Anna N., 23 Jahreunbekanntunbekannt; vorige Strafen: hÀufiger ArrestunbekanntEnthauptungHoher Markt in Wien?
1706-01-30Stadt- und Landgericht WienPaul N., etlich 20 JahreRaub; Ausraubung eines Hauses in der Alstergassen, welches ein Jude "in Bestand gehabt"unbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg?
1706-03-05kaiserliches Kriegsgericht WienLorenz Krieger, 68 JahreVerbalinjurien, Realinjurien, UngehorsamunbekanntunbekanntHinrichtung durch Arquebusiren (Erschießung)alter Taborgedrucktes Urteil
1706-03-05kaiserliches Kriegsgericht WienLeopold Gscheitl, 38 JahreVerbalinjurien, Realinjurien, UngehorsamunbekanntunbekanntHinrichtung durch Arquebusiren (Erschießung)alter Taborgedrucktes Urteil
1706-03-05kaiserliches Kriegsgericht WienSebastian Baumgartner, 27 JahreVerbalinjurien, Realinjurien, UngehorsamunbekanntunbekanntHinrichtung durch Arquebusiren (Erschießung)alter Taborgedrucktes Urteil
1706-05-07Stadt- und Landgericht WienMichael Rabenbauer, 21 JahreMordauf hohen Wagen setzen, vor dem KĂ€rntner Tor in die Brust zwicken mit einer glĂŒhenden Zange, beim RĂ€derkreuz am Wienerberg von oben herab rĂ€dern und aufs Rad flechtenneinauf hohen Wagen gesetzt, vor dem KĂ€rntner Tor in die Brust gezwickt mit einer glĂŒhenden Zange, beim RĂ€derkreuz am Wienerberg von oben herab gerĂ€dert und aufs Rad geflochtenvor dem KĂ€rntnertor, Wienerberg in WienUrteil abgedruckt
1706-10-27UniversitÀt WienStudentTumultEnthauptung auf dem akademischen Richtplatzja; Begnadigung durch KaiserAusschluss von der UniversitÀt, zwei Jahre Arbeit in Eisen und Banden im Stadtgraben und LandesverweisWiener Stadtgraben
1706-12-23Stadt- und Landgericht WienMannsperson, 30 JahreKirchendiebstahl; Hauskapelle "einer Herrschaft" beraubtunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1707-01-04Stadt- und Landgericht WienFrau Sabina N., 19 JahreKindsmordunbekanntunbekanntEnthauptungneue Richtstatt in Wieneigenes Kind ungetauft getötet
1707-01-04Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria N., 19 JahreKindsmordunbekanntunbekanntEnthauptungneue Richtstatt in WienTochter eines Halters erdrosselt
1707-01-07Stadt- und Landgericht WienFranz N., 33 JahreEhrenbeleidigung hochstehender PersonenunbekanntunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), Landesverweisgewöhnliche Richtstatt in Wien
1707-03-30Stadt- und Landgericht WienCarl Christoph N., etlich und 20 JahreMordunbekanntunbekanntEnthauptungneue Richtstatt in Wien
1707-04-15Stadt- und Landgericht WienJohann N., 50 Jahre (Johann Goldberger?)Verbalinjurien, Realinjurien, Mordauf dem hohen Wagen zum RĂ€derkreuz am Wienerberg fahren, dort mit dem Rad von oben herab hinrichten, den Körper auf das Rad flechten und einen Galgen mit Strick darĂŒber errichtenneinauf dem hohen Wagen zum RĂ€derkreuz am Wienerberg gefahren, dort mit dem Rad von oben herab hingerichtet, den Körper auf das Rad geflochten und einen Galgen mit Strick darĂŒber errichtetWienerberggemeinsam mit Barbara Theresia, vgl. 1707-04-15 und 1708-06-01
1707-04-15Stadt- und Landgericht WienFrau Barbara Theresia, 20 JahreVerbalinjurien, Realinjurien, Mordauf dem hohen Wagen zum RĂ€derkreuz am Wienerberg fĂŒhren, dort mit dem Rad von oben herab hinrichten, den Körper auf das Rad flechten und einen Galgen mit Strick darĂŒber errichtenja, weil angeblich schwangerwieder in Arrest gebrachtWienerberggemeinsam mit Johann N. (Johann Goldberger?), vgl. 1707-04-15; Enthauptung von Barbara Theresia vgl. 1708-06-01
1707-11-29Stadt- und Landgericht WienFrau Theresia N., 22 JahreUnzucht, DiebstahlunbekanntunbekanntEnthauptungneue Richtstatt in Wien
1707-12-19Stadt- und Landgericht WienFrau Catharina N.Urfehdebruchunbekannt; vorige Strafen: ArrestunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), Landesverweisunbekannt
1708-02-24Stadt- und Landgericht WienCaspar Melchior N., 51 JahreDiebstahl, UrfehdebruchunbekanntunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), Landesverweisunbekannt
1708-03-03kaiserliches Kriegsgericht WienMusquetier vom Birmotischen Regimentwiederholte DesertionunbekanntunbekanntErschießungvor den Linien am alten Tabor
1708-03-09Stadt- und Landgericht WienFrau, ca. 40 JahreUrfehdebruchunbekanntunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), LandesverweisWien
1708-03-16Stadt- und Landgericht WienFrau, 23 JahretÀtliche GotteslÀsterung (Hostie verunehrt und Kruzifixbild zerbrochen)unbekanntunbekanntAbhauung von Kopf und HandWien
1708-03-29Stadt- und Landgericht WienFerdinand N., 56 JahreFalschmĂŒnzereiunbekanntunbekanntEnthauptung, Verbrennung, Asche in die Donausog. GĂ€nseweide in Wien
1708-05-22Stadt- und Landgericht WienFrau Eva N., 36 JahreKindsmordunbekanntunbekanntauf hohen Wagen gesetzt, zum RĂ€derkreuz gefahren, dort Hand und Kopf abgeschlagen und auf das Rad gestecktWienerbergeigenes Kind lebendig in den Abtritt geworfen
1708-06-01Stadt- und Landgericht WienFrau Barbara Theresia N., 21 JahreBeihilfe zum Mordunbekannt; voriges Urteil: RĂ€dern wegen Schwangerschaft aufgeschobenja, Enthauptung statt RĂ€dernEnthauptungWienerberg?erstes Urteil: 15. April 1707, an Johann Goldberger vollstreckt; Delinquentin zur Geburt ins BĂŒrgerspital gebracht; vgl. 1707-04-15
1708-07-13Stadt- und Landgericht WienFrau Rosalia N., 18 JahreKindsmordunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Neuen Markt ĂŒber drei Tage, dabei das Messer, mit dem sie den Knaben die Kehle durchgeschnitten hat, um den Hals gehĂ€ngt, Abfertigung jedesmal mit einem halben Schilling (15 Rutenstreiche); dann auf einen hohen Wagen gesetzt, zum RĂ€derkreuz, dort Hand und Kopf abgeschlagen und aufs Rad gestecktWienerbergfremdes Kind, achtjĂ€hriger Hausknechtssohn
1708-10-26Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Catharina N., 40 JahreDiebstahl, Urfehdebruchunbekannt; vorige Strafen: in Prag bereits mit einem halben und einem ganzen Schilling abgefertigt wordenunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1708-10-30Stadt- und Landgericht WienFrau Magdalena N., 56 JahreDiebstahlEnthauptungja, weil bestohlene Parteien ihre GĂŒter wieder zurĂŒckbekommen habenAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), LandesverweisRabenstein in Wien?
1709-01-15Stadt- und Landgericht WienBlasius N., 30 JahreRaubunbekanntunbekanntEnthauptung, Körper auf das Rad geflochten und Kopf darauf gesteckt, darĂŒber ein Galgen mit Strick aufgebautWienerberg
1709-06-11Stadt- und Landgericht WienHans Georg Fritsch, 47 Jahrewiederholte GotteslÀsterungunbekannt; vorige Strafe: 2 Jahre im Stockhaus, UrfehdeunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien?"von seinen angewohnten GotteslÀsterungen nicht allein nicht abgestanden / sondern immerfort / und bis zu seiner Gefangenschaft damit fortgefahren; allermassen er nicht nicht nur Sonn / Mond / und die Heiligen Gottes / sondern so gar die Allerheiligst. Dreyfaltigkeit/ und die Mutter GOttes verfluchet und vermaledeyet"
1709-06-14Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria N., 26 JahreKindsmordunbekanntunbekanntauf den hohen Wagen gesetzt, zum RĂ€derkreuz gefahren, dort Hand und Kopf abgeschlagen und aufs Rad gestecktWienerbergeigenes neugeborenes Kind in den Abtritt geworfen
1709-07-16Stadt- und Landgericht WienFrau Catharina N., 38 Jahre, verheiratetKindsmordauf hohen Wagen, am Hohen Markt ein Zangenzwick in die rechte Brust, beim weißen Kreuz an der Wien (wo die Tat geschehen ist) einen zweiten Zwick in die linke Brust, zum RĂ€derkreuz, dort Kopf und Hand abschlagen und auf das Rad steckenja, Zangenzwicke werden erlassenauf hohen Wagen gesetzt, zum RĂ€derkreuz, dort Kopf und Hand abgeschlagen und aufs Rad gestecktWienerbergeigenes Kind
1709-11-05kaiserliches Kriegsgericht WienPhilipp Sertet, genannt SereiderDiebstahlunbekanntunbekanntEntlassung aus dem MilitÀr, Zerbrechung seines Degens, Auslieferung an Wiener Stadt- und LandgerichtunbekanntUrteil abgedruckt
1709-11-14Stadt- und Landgericht WienGeorg N., 41 JahreDiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberggemeinsam mit Anna Maria N. vgl. 1709-11-20 und Joseph Lorenz N. vgl. 1709-11-14
1709-11-14Stadt- und Landgericht WienJoseph Lorenz N., 21 JahreDiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberggemeinsam mit Anna Maria N. vgl. 1709-11-20 und Georg N. vgl. 1709-11-14
1709-11-20Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria N., 43 JahreDiebstahlunbekanntunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), LandesverweisRabenstein in Wiengemeinsam mit zwei am 14.11. hingerichteten MĂ€nnern, vgl. 1709-11-14
1709-12-10Stadt- und Landgericht WienFrau Elisabetha N., 31 JahretĂ€tliche GotteslĂ€sterungunbekannt; vorige Strafen: Auspeitschung, Zuchthaus, Landesverweisunbekannt; schon einmal von der Enthauptung zum Zuchthaus begnadigtAbschlagen von Kopf und rechter HandRabenstein in Wien"wegen ÜberdrĂŒssigkeit ihres Lebens / und LĂ€nge der Straff / ein Crucifix von einem AltĂ€rl genommen / und solches zerschlagen / mithin verunehret"
1709-12-13Stadt- und Landgericht WienFrau Ursula N., 25 JahreDiebstahlunbekannt; vorige Strafen: Arrest, Auspeitschung, Landgerichtsverweis, geschworene UrfehdeunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1709-12-16Stadt- und Landgericht WienSimon N., 33 JahreUrfehdebruchunbekanntunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), LandesverweisRabenstein in Wien?
1710-04-29Stadt- und Landgericht WienFrau Maria Magdalena, 25 JahreKindsmordunbekanntunbekanntauf den hohen Wagen gesetzt, zum RĂ€derkreuz gefahren, dort Hand und Kopf abgeschlagen und aufs Rad gestecktWienerbergeigenes Kind am Abtritt geboren und hineinfallen lassen
1710-05-02Stadt- und Landgericht WienFrau Maria Anna, 28 JahreHurerei, Diebstahl, angeblicher Kindsmord, tĂ€tliche GotteslĂ€sterungunbekannt; vorige Strafen: ArrestunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), LandesverweisRabenstein in Wien?Kindsmord im Arrest vorgegeben, nicht nachgewiesen; im Arrest: "ein außgeschnittenes Leyden=Christi verunehret / und sodann auf die Erden geworffen"
1710-08-29Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria N., 29 JahreKindsmordauf den hohen Wagen zum RĂ€derkreuz, dort Hand und Kopf abschlagen und auf das Rad steckenja, stattdessen Enthauptung am RabensteinEnthauptungRabenstein in WienErdrosselung des eigenen Kindes
1710-12-22Stadt- und Landgericht WienFrau Margaretha N., 27 Jahre, verheiratetHehlereiunbekanntunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), LandesverweisRabenstein in Wien?ihr Mann Michael N. wurde wegen Diebstahls erhÀngt
1711-02-20Stadt- und Landgericht WienFrau Johanna N., 32 Jahre, verheiratetBigamie, Diebstahlunbekannt; vorige Strafen: in Straubing und Mainz bereits gefoltert (Daumenschrauben)unbekanntEnthauptungRabenstein in Wiendie zwei MĂ€nner als Komplizen denunziert, einer davon ebenfalls gefoltert, der andere musste durch Spitzruten laufen
1711-03-06Stadt- und Landgericht WienFrau Anna N., 28 JahreHurerei, Diebstahlunbekannt; vorige Strafen: bereits vorbestraftunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1711-03-18Stadt- und Landgericht WienFrau Catharina N., 33 JahreDiebstahlunbekannt; vorige Strafen: Arrest und Stellung an den SetzsteinunbekanntEnthauptungRabenstein in WienFolter, denunziert Diebskameraden
1711-03-27Stadt- und Landgericht WienFrau Elisabeth N.KindsmordunbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein in Wieneigenes Kind
1711-07-14Stadt- und Landgericht WienJohann Georg N., 32 JahreViehdiebstahl, KirchendiebstahlErhĂ€ngen; vorige Strafen: Abfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), Landesverweisja, Enthauptung statt ErhĂ€ngen; Begnadigung durch die verwitwete KaiserinEnthauptungRabenstein in WienKirchendiebstahl in Wien: TrĂ€ĂŸ- und Ulrichskirche; Kamerad des Johann Georg N. vgl. 1711-10-07?
1711-10-07Stadt- und Landgericht WienJohann Georg N., 37 JahreDiebstahlEnthauptung am Rabensteinja, Begnadigung durch verwitwete Kaiserin Eleonora Magdalena Theresiains Malefizamthaus gebrachtRabenstein in Wien, MalefizamthausKamerad des bereits hingerichteten Johann Georg Kiffer, Begnadigung erst auf der Richtstatt (vgl. 1711-07-14?)
1711-11-17Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria Theresia, 28 JahreDiebstahlunbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1712-03-08Stadt- und Landgericht WienHans N., 47 JahreBeihilfe zur FalschmĂŒnzereiEnthauptungja, Begnadigung10 Jahre öffentliche Arbeitunbekannthat dem bereits hingerichteten FalschmĂŒnzer Jacob geholfen; vgl. Martha 1712-03-08
1712-03-08Stadt- und Landgericht WienFrau Martha, 30 JahreBeihilfe zur FalschmĂŒnzereiEnthauptungja10 Jahre Arbeit im SpitalBĂŒrgerspital?hat dem bereits hingerichteten FalschmĂŒnzer Jacob geholfen; vgl. Hans N. 1712-03-08
1712-04-12Stadt- und Landgericht WienMatthias N., 46 JahreErpressungunbekanntunbekanntEnthauptung, Verbrennungsog. GĂ€nseweide in Wien
1712-04-15Stadt- und Landgericht WienFrau Elisabeth N., 29 JahreUrfehdebruchunbekannt; vorige Strafen: Abfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), LandesverweisunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien?
1712-06-07Stadt- und Landgericht WienMannsperson, 19 JahretÀtliche GotteslÀsterungunbekanntunbekanntEnthauptung, Abschlagen der rechten HandRabenstein in Wien?Verunehrung eines Kruzifixbildes
1712-07-19Stadt- und Landgericht WienFrau Elisabeth N., 28 JahreDiebstahlunbekannt; vorige Strafen: ZuchthausunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, LandesverweisRabenstein in Wien?
1712-08-30Stadt- und Landgericht WienFrau Clara Dorothea N., 23 JahreHurerei, tĂ€tliche GotteslĂ€sterungunbekannt; vorige Strafen: GefĂ€ngnisunbekanntEnthauptung, Abschlagen der rechten HandRabenstein in Wien?"in der Gefangnus ein Crucifix=Bild höchst=vermessen auf die Erden geworffen / folgends mit den FĂŒssen darauf gesprungen"
1712-11-17Stadt- und Landgericht WienFrau Maria Elisabeth N., 20 JahreHurerei, tĂ€tliche GotteslĂ€sterungunbekanntunbekanntEnthauptung, Abschlagen der rechten HandRabenstein in Wien"ein GotteslĂ€sterliche That an einem Crucifix verĂŒbet"
1712-11-23Stadt- und Landgericht WienFrau Benigna Rosina N., 17 JahreHurerei, Diebstahl, tĂ€tliche GotteslĂ€sterungunbekanntunbekanntEnthauptung, Abschlagen der rechten HandRabenstein in Wien"an einer Crucifix=Bildnus ein höchst GotteslĂ€sterliche That verĂŒbet / nicht weniger / als sie leztlich zum Heil. Nachtmal gangen / die hochheilige Hostie mit ihrem FĂŒrtuch aus dem Mund genommen / und solche zerrissen"
1713-02-08Stadt- und Landgericht WienFrau Maria Magdalena N., 18 JahreBettelei, tĂ€tliche GotteslĂ€sterungunbekanntunbekanntEnthauptung, Abschlagen der rechten HandRabenstein in Wien?"an einem Crucifix ein höchst=Gottes=lĂ€sterlichge That" verĂŒbt
1713-03-28Stadt- und Landgericht WienFrau Eva Maria N., 34 JahreKindsmordunbekanntunbekanntauf hohen Wagen gesetzt, zum RÀderkreuz gefahren, dort Hand und Kopf abgeschlagen und auf das Rad gestecktWienerbergeigenes Kind mit einem Barbiermesser getötet
1713-05-26Stadt- und Landgericht WienFrau Theresia N., 20 JahreMordversuchunbekannt; vorige Strafen: Arrest, ZuchthausunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), LandesverweisRabenstein in Wien?hat ihrer Schwester in den Hals geschnitten mit einem "Schusterknaipp"
1713-05-29Stadt- und Landgericht WienMartin N., 30 JahreDiebstahl, Urfehdebruchunbekannt; vorige Strafen: Arrest, geschworene Urfehde, LandesverweisunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), LandesverweisRabenstein in Wien?
1713-05-30Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria Elisabetha N.Unzucht, Diebstahl, GotteslĂ€sterung (Kommunion ohne Beichte, Hostie aus dem Mund genommen)unbekannt; vorige Strafen: ArrestunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, LandesverweisRabenstein in Wien?"die Hoch=Heilige Hosty mit dem FĂŒrtuch aus dem Mund genommen / jedoch an der Hoch=Heiligen Hosty kein=gewaltthĂ€tige Hand angelegt / und demnach bei dem Gericht selbst sich angegeben"
1713-06-02Stadt- und Landgericht WienFrau Maria Catharina N., 36 Jahredoppelter KindsmordunbekanntunbekanntAbschlagen von Kopf und HandRabenstein in Wienzwei eigene Kinder, eines 1706, das andere 1712 mit einem Messer in den Hals geschnitten
1713-06-10Stadt- und Landgericht WienSchuhmachergeselle Johannohne Zetteln der Handwerkszunft unterwegs, Widerspenstigkeitunbekanntunbekanntgeschworene Urfehde, Anschlagung des Namens am Galgen, Landesverweisunbekannt
1713-06-10Stadt- und Landgericht WienSchuhmachergeselle Blasiusohne Zetteln der Handwerkszunft unterwegs, Widerspenstigkeitunbekanntunbekanntgeschworene Urfehde, Anschlagung des Namens am Galgen, Landesverweisunbekannt
1713-06-10Stadt- und Landgericht WienSchuhmachergeselle Leonhardohne Zetteln der Handwerkszunft unterwegs, Widerspenstigkeitunbekanntunbekanntgeschworene Urfehde, Anschlagung des Namens am Galgen, Landesverweisunbekannt
1713-08-09Stadt- und Landgericht WienStephan N., 17 JahreBettelei, Diebstahl, tĂ€tliche GotteslĂ€sterungunbekannt; vorige Strafen: ZuchthausunbekanntAbschlagen von Kopf und rechter Hand, Aufstecken der HandRabenstein in Wien?Hinweis auf Resolution, dass kĂŒnftig vor Abschlagen von Kopf und Hand auch eine dreimalige Ausstellung zu erfolgen habe; "bey dessen leztem Arrest aber sich höchst=vermessentlich unterfangen / an einer Crucifix=Bildnus / mit Zerbrech= und Zerschlagung derselben auf einem Tisch / oder Taffel/ ein höchst=Ă€rgerliche Gottes=LĂ€sterung zuverĂŒben"
1713-08-31Stadt- und Landgericht WienFrau Theresia N., 15 JahretÀtliche GotteslÀsterungunbekannt; vorige Strafen: ArrestunbekanntAbschlagen von Kopf und rechter Hand, Aufstecken der HandRabenstein in Wien?aus Mangel an Lebensmitteln in die Spittelau gebracht worden, dort habe sie sich "an einer Crucifix=Bildnus höchst=vermessentlich vergriffen"
1713-10-20Stadt- und Landgericht WienFrau Magdalena N., 19 JahretĂ€tliche GotteslĂ€sterungunbekanntunbekanntdrei Tage lang jeweils eine Stunde an eine SĂ€ule gebunden ausgestellt, je 5 Rutenstreiche, dann Abschlagen von Kopf und HandmilitĂ€rische Richtstatt vor dem KĂ€rntnertor"um willen sie an einem Crucifix / mit Verbrech= und Verbeissung desselben / sich höchst freventlich vermessen / und eine GotteslĂ€sterliche That verĂŒbet"
1713-12-15Stadt- und Landgericht WienMannspersonDiebstahlunbekanntunbekanntzwei Stunden auf einer BĂŒhne ausgestellt, dann des Burgfrieds verweisen
1713-12-15Stadt- und Landgericht WienMannspersonDiebstahlunbekanntunbekanntzwei Stunden auf einer BĂŒhne ausgestellt, dann des Burgfrieds verweisen
1713-12-15Stadt- und Landgericht WienMannspersonDiebstahlunbekanntunbekanntzwei Stunden auf einer BĂŒhne ausgestellt, dann des Burgfrieds verweisen
1713-12-15Stadt- und Landgericht WienMannspersonDiebstahlunbekanntunbekanntzwei Stunden auf einer BĂŒhne ausgestellt, dann des Burgfrieds verweisen
1713-12-15Stadt- und Landgericht WienMannspersonDiebstahlunbekanntunbekanntzwei Stunden auf einer BĂŒhne ausgestellt, dann des Burgfrieds verweisen
1714-03-02Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria, 26 JahretĂ€tliche GotteslĂ€sterungunbekanntunbekanntAbschlagen von Kopf und rechter Hand, Aufstecken der HandRabenstein in Wien"an einer Crucifix=Bildnus ein GotteslĂ€sterliche That verĂŒbet"
1714-03-24Stadt- und Landgericht WienFrau Maria Johanna N., 20 JahretĂ€tliche GotteslĂ€sterungunbekanntunbekanntAusstellen auf einer BĂŒhne ĂŒber drei Tage lang (am Neuen Markt), jeweils 5 Rutenstreiche, Abschlagen von Kopf und rechter Hand, Aufstecken der HandNeuer Markt, Rabenstein in Wien"an einer Crucifix=Bildnus ein GOtteslĂ€sterliche That / mittels Zerbrech= und Werffung auf die Erden" verĂŒbt
1714-06-15Stadt- und Landgericht WienFrau Maria Theresia, 43 JahreDiebstahlunbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1714-07-20Stadt- und Landgericht WienBalthasar N., 30 JahreRaubmordunbekanntunbekanntzum RĂ€derkreuz gefahren, Enthauptung, Körper aufs Rad geflochten, Kopf aufgesteckt, Galgen ĂŒber dem Rad errichtetWienerberg
1714-07-24Stadt- und Landgericht WienFranz Anton, 26 JahreDiebstahl, Kirchendiebstahl, Raub, Fluchtunbekannt; vorige Strafen: Auspeitschung, Landesverweis, Arrest, zweimal aus St. Marx ausgebrochenunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, LandesverweisRabenstein in WienKirchendiebstahl in Graz, weitere KirchendiebstĂ€hle, Geistlichen ĂŒberfallen
1714-07-30Stadt- und Landgericht WienJacob N., 20 JahreDiebstahl, RaubunbekanntunbekanntAbfertigung mit einem halben Schilling (15 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, LandesverweisRabenstein in Wien
1714-08-01Stadt- und Landgericht WienJohann N., 16 JahreEinbruch, DiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1714-08-01Stadt- und Landgericht WienJacob N., 15 JahreEinbruch, DiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1714-08-08Stadt- und Landgericht WienFrau Maria Anna Justina N., 19 Jahrewiederholte tĂ€tliche GotteslĂ€sterungunbekannt; vorige Strafen: ZuchthausunbekanntAusstellen auf einer BĂŒhne ĂŒber drei Tage lang, jeweils 5 Rutenstreiche durch den Freimann, Abschlagen von Kopf und rechter Hand, Aufstecken der HandRabenstein in Wienzuerst Kruzifix zerbrochen; dieses hat sie mitgebracht, als sie sich selbst angezeigt hat; dann LĂ€sterung eines Cruzifix-Bildnus
1714-09-07Stadt- und Landgericht WienMichael N., 20 JahreDiebstahlunbekannt; vorige Strafen: ZuchthausunbekanntErhÀngenWienerberg
1714-09-07Stadt- und Landgericht WienHans Georg N., 30 JahreDiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1714-09-28Stadt- und Landgericht WienJoseph N., 21 JahreRaub, DiebstahlunbekanntunbekanntEnthauptung beim RĂ€derkreuz, Körper auf das Rad gelegt, Kopf aufgesteckt, Galgen darĂŒber errichtetWienerberg
1714-09-28Stadt- und Landgericht WienHans Jacob N., 50 JahreRaubunbekanntunbekanntEnthauptung beim RĂ€derkreuz, Körper auf das Rad gelegt, Kopf aufgesteckt, Galgen darĂŒber errichtetWienerberg
1714-10-05Stadt- und Landgericht WienJohann Hölzel, 33 JahreRaub, DiebstahlunbekanntunbekanntEnthauptung, Körper auf das Rad geflochten und Kopf darauf gesteckt, ĂŒber jedem ein Galgen aufgebautmilitĂ€rische Richtstatt vor dem KĂ€rntnertor in WienKörper am Abend vom Rad genommen und tief unter dem Galgen vergraben
1714-11-09Stadt- und Landgericht WienJacob N., 32 JahrePferdediebstahl, RaubmordunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg?
1714-11-23Stadt- und Landgericht WienFrau Eva Maria N., ca. 25 JahreKindsmordunbekanntunbekanntAbschlagen von Kopf und rechter Hand, Aufstecken der HandRabenstein in Wien?fremdes Kind (1/2 Jahr und 6 Wochen alt) mit Taschenmesser umgebracht
1714-11-27Stadt- und Landgericht WienSebastian N., 19 JahreDiebstahl, Urfehdebruchunbekannt; vorige Strafen: Abfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), LandesverweisunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien?
1715-02-05Stadt- und Landgericht WienGeorg Augustin N.DiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1715-04-03Stadt- und Landgericht WienFrau Maria N., 22 JahretĂ€tliche GotteslĂ€sterungunbekanntunbekanntAusstellen auf einer öffentlichen BĂŒhne ĂŒber drei Tage, jeweils 5 Rutenstreiche, dann Kopf und Hand abgeschlagen, Hand aufgestecktRabenstein"ein Crucifix=Bildnus höchst=freventlich in etliche Stuck zerbrochen und hinweggeworffen"
1715-04-12Stadt- und Landgericht WienSimon N., 33 JahreBigamieunbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein
1715-05-17Stadt- und Landgericht WienMartin M.Diebstahl, DesertionunbekanntunbekanntErhĂ€ngenmilitĂ€rische Richtstatt vor dem KĂ€rntnertor in Wienvom Lankischen Regiment zu Fuß; gleich im Anschluss von einem anderen Soldaten berichtet, derunweit von Wien hingerichtet worden sei, weil er desertiert sei und unter Vorspiegelung falscher tatsachen eine Adelige geschwĂ€ngert und diese dann hochschwanger ermordet habe
1715-05-24Stadt- und Landgericht WienGeorg N., 30 JahreDiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1715-06-04Stadt- und Landgericht WienThomas N., 26 JahreDiebstahl, KirchendiebstahlunbekanntunbekanntErhĂ€ngen ĂŒber einem Scheiterhaufen, Verbrennensog. GĂ€nseweide in Wienam 11. September 1714 in der Minoritenkirche verĂŒbter Raub in der Höhe von 286 fl. 12 kr.
1715-06-18Stadt- und Landgericht WienAdam N.tĂ€tliche GotteslĂ€sterungunbekanntunbekanntAusstellen auf einer öffentlichen BĂŒhne ĂŒber drei Tage, jeweils 5 Rutenstreiche, dann Kopf und Hand abgeschlagen, Hand aufgestecktRabenstein in WienZerstörung zweier Kruzifixe aus Messing (mit einem Stein zerschlagen und mit einem Messer zerhackt), verbale GotteslĂ€sterungen
1715-07-04Stadt- und Landgericht WienLorenz N., 26 JahreRaubmordunbekanntunbekanntauf hohen Wagen gesetzt, zum RĂ€derkreuz, mit glĂŒhender Zange in die rechte Brust gezwickt, von oben herab gerĂ€dert, Körper auf das Rad gelegt und Galgen mit Strick darĂŒber errichtetWienerberg
1715-07-09Stadt- und Landgericht WienJohann Georg N., 34 JahreDiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1715-07-18Stadt- und Landgericht WienThomas N., 24 JahreDiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1715-07-18Stadt- und Landgericht WienChristoph N., 40 JahreDiebstahl, Beihilfe zum Kirchendiebstahl bei den MinoritenunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1715-07-19kaiserliches Stadt- und Landgericht KlosterneuburgMannspersonDiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenKlosterneuburg
1715-07-19kaiserliches Stadt- und Landgericht KlosterneuburgMannspersonDiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenKlosterneuburg
1715-07-19kaiserliches Stadt- und Landgericht KlosterneuburgMannspersonDiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenKlosterneuburg
1716-01-10Stadt- und Landgericht WienFrau Maria N., 32 JahreKirchendiebstahlunbekanntunbekanntEnthauptung, Verbrennungsog. GĂ€nseweide in Wien"vor etlichen Jahren in einer gewissen Kirche zu Hallein/ in dem Salzburger Land/ ein Frauen=Bild beraubet/ sondern auch jĂŒngsthin in der Haupt= und Stiffts=Kirche zu alten Oettingen ein namhaften/ Kirchen=Diebstahl verĂŒbet"
1716-02-04Stadt- und Landgericht WienFrau Rosina N., 15 JahretĂ€tliche GotteslĂ€sterungunbekanntunbekanntöffentliche Abbitte vor der Kruzifixstatue vor dem Schottentor, 5 Jahre Arbeit in Eisen und Banden im Zuchthaus, dreimal öffentliche ZĂŒchtigung mit Anheftung eines Zettels ihres VerbrechensRabenstein in Wien, Zuchthaus"wegen abermaliger Zerbrechung einer Crucifix=Bildnuß"
1716-03-03Stadt- und Landgericht WienFrau Christina N., 18 JahreLiederlichkeit, dreimaliger UrfehdebruchunbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien?
1716-06-15Stadt- und Landgericht WienFrau Maria Eleonora N., 18 JahreKindsmordunbekanntunbekanntAbschlagen von Kopf und rechter Hand, Aufstecken auf eine StangeRabenstein in Wien5-jÀhrigem MÀdchen den Hals durchschnitten
1716-06-30Stadt- und Landgericht WienMannspersonverschiedene Übeltatenunbekanntunbekanntgeschworene Urfehde, Landesverweisunbekannt
1716-06-30Stadt- und Landgericht WienMannspersonverschiedene Übeltatenunbekanntunbekanntgeschworene Urfehde, Landesverweisunbekannt
1716-06-30Stadt- und Landgericht WienMannspersonverschiedene Übeltatenunbekanntunbekanntgeschworene Urfehde, Landesverweisunbekannt
1716-06-30Stadt- und Landgericht WienMannspersonverschiedene Übeltatenunbekanntunbekannt60 Monate Galeere, Verweis aus allen ErblandenNeapel
1716-06-30Stadt- und Landgericht WienMannspersonverschiedene Übeltatenunbekanntunbekannt60 Monate Galeere, Verweis aus allen ErblandenNeapel
1716-06-30Stadt- und Landgericht WienMannspersonverschiedene Übeltatenunbekanntunbekannt60 Monate Galeere, Verweis aus allen ErblandenNeapel
1716-06-30Stadt- und Landgericht WienMannspersonverschiedene Übeltatenunbekanntunbekannt72 Monate Galeere, Verweis aus allen ErblandenNeapel
1716-07-17Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria N., 26 JahreDiebstahl, Hurerei, dreimal gebrochene UrfehdeunbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1716-10-27Stadt- und Landgericht Wien?Frau Anna Margaretha N., ca. 26 Jahre, zu Znaim in MĂ€hren gebĂŒrtigUnzucht, Anstiftung zur tĂ€tlichen GotteslĂ€sterung, dreimaliger Urfehdebruchunbekannt; vorige Strafen: Zuchthaus (dreimal), Landesverweis aus Österreich unter der Enns, Auspeitschung mit 30 SchlĂ€gen (zweimal)unbekanntEnthauptungRabenstein in Wien?
1717-04-29Stadt- und Landgericht WienMissetĂ€terDiebstahlunbekanntunbekannt5 Jahre GaleereNeapelzugleich mit einem anderen verurteilt, auch zwei ÜbeltĂ€ter von anderen Jurisdiktionen nach Neapel geschickt
1717-04-29Stadt- und Landgericht WienMissetĂ€terDiebstahlunbekanntunbekannt1 Jahr GaleereNeapelzugleich mit einem anderen verurteilt, auch zwei ÜbeltĂ€ter von anderen Jurisdiktionen nach Neapel geschickt
1717-05-07Stadt- und Landgericht WienMissetĂ€terverschiedene Übeltatenunbekanntunbekannt4 Jahre GaleereNeapel
1717-05-07Stadt- und Landgericht WienMissetĂ€terverschiedene Übeltatenunbekanntunbekannt18 Monate GaleereNeapel
1717-05-07Stadt- und Landgericht WienMissetĂ€terverschiedene Übeltatenunbekanntunbekannt60 Monate GaleereNeapel
1717-05-07Stadt- und Landgericht WienMissetĂ€terverschiedene Übeltatenunbekanntunbekannt8 Jahre GaleereNeapel
1717-05-07Stadt- und Landgericht WienMissetĂ€terverschiedene ÜbeltatenunbekanntunbekanntGaleere bis zur RĂŒckberufungNeapel
1717-05-20Stadt- und Landgericht WienOswald N., 36 JahreUrfehdebruchunbekannt; vorige Strafen: Landesverweis, Arbeitsstrafe in Raab (Landgericht Wiener Neustadt)unbekannt3 Jahre GaleereNeapelbei dieser Gelegenheit auch zwei andere MissetÀter von anderen Gerichten nach Neapel verurteilt
1717-05-21Stadt- und Landgericht WienFranz N., 25 JahreKirchendiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg?im November 1716 und am Neujahrsabend 1717 in der Kirche zu St. Ulrich (Maria Trost) vom Altar silberene Leuchter, Ampel, vom Jesuskind goldene und silberene Pfennige, Ringe, Perlen und dgl. weggenommen; Diebesgut sofort an einen Juden verkauft (Wert: 121 fl. 15 kr.)
1717-07-13Stadt- und Landgericht WienAndre N., 37 JahrePferdediebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1717-07-16kaiserliches Stadt- und Landgericht KlosterneuburgMissetĂ€terRaub, physische GewaltunbekanntunbekanntHinrichtungKlosterneuburgzu Pfingsten ein Wirtshaus ĂŒberfallen
1717-08-31kaiserliches Kriegsgericht WienUlrich N., 52 JahreRaubEnthauptungneinEnthauptung, Körper auf das Rad geflochten, Kopf auf Pfahl gestecktPublikation des Urteils am Neuen Markt; militÀrische Richtstatt vor dem KÀrntnertor?Soldat der Stadtguardia
1717-08-31kaiserliches Kriegsgericht WienHeinrich N., 28 JahreRaubEnthauptungneinEnthauptung, Körper auf das Rad geflochten, Kopf auf Pfahl gestecktPublikation des Urteils am Neuen Markt; militÀrische Richtstatt vor dem KÀrntnertor?Soldat der Stadtguardia
1717-12-17Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria N., 25 JahreUnzucht, mehrfacher Urfehdebruchunbekannt; vorige Strafen: ZuchthausunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1718-03-15Stadt- und Landgericht WienLeander Grillo, 28 JahreMord (am Hofmeister des englischen Gesandten)auf den hohen Wagen setzen, beim Schlegelhof (Ort des Mordes) in die rechte Brust zwicken, beim KÀrntnertor in die linke; danach auf einen kleinen Wagen zum RÀderkreuz fahren, dort von oben herab rÀdern und den Körper auf das Rad legenneinauf den hohen Wagen gesetzt, beim Schlegelhof (Ort des Mordes) in die rechte Brust gezwickt, beim KÀrntnertor in die linke; danach auf einen kleinen Wagen zum RÀderkreuz gefahren, dort von oben herab gerÀdert und den Körper auf das Rad gelegtWienerbergUrteil abgedruckt
1718-03-31Stadt- und Landgericht WienFrau Regina N., 18 JahretĂ€tliche GotteslĂ€sterungunbekannt; vorige Strafen: Zuchthaus wegen Zerbrechung eines KruzifixesunbekanntBuße vor der Kruzifixstatue vor dem Schottentor, Abfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche) am Rabenstein, lebenslang ins Zuchthaus, dreimal jĂ€hrlich auf einer SchandbĂŒhne mit umgehĂ€ngtem Zettel ihres Verbrechens auszupeitschenRabenstein, Zuchthaus"an einem messingen Cruzifixl GotteslĂ€sterlich= und höchst freventlicher Weise vergriffen"
1718-04-11Stadt- und Landgericht WienGotthard N., 20 JahreDiebstahlunbekannt; vorige Strafen: geschworene Urfehde, Landesverweisunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1718-04-11Stadt- und Landgericht WienAnastasius N., 22 JahreDiebstahlunbekannt; vorige Strafen: geschworene Urfehde, Landesverweisunbekannt5 Jahre GaleereNeapel
1718-05-31Stadt- und Landgericht Wien?Wenzel Wasko, 23 JahreRaub, DiebstahlunbekanntunbekanntGaleereNeapel
1718-05-31Stadt- und Landgericht Wien?Hans Georg Gottfried, 30 JahreRaub, DiebstahlunbekanntunbekanntGaleereNeapel
1718-05-31Stadt- und Landgericht Wien?Matthias Wagner, 27 JahreKirchendiebstahlunbekanntunbekanntGaleereNeapelKirchenstock in Mariazell beraubt
1718-05-31Stadt- und Landgericht Wien?Jacob Eustachi Gusetti, 30 JahreRaub, DiebstahlunbekanntunbekanntGaleereNeapel
1718-06-01Stadt- und Landgericht WienJohann Georg N., 23 JahreDiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg?gemeinsam mit Franz N. einen Hauptmann bestohlen (Kleider, Obligationen); vgl. Franz N. 1718-06-01
1718-06-01Stadt- und Landgericht WienFranz N., 27 JahreDiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg?gemeinsam Johann Georg N. einen Hauptmann bestohlen (Kleider, Obligationen); vgl. Johann Georg N. 1718-06-01
1718-09-02Stadt- und Landgericht WienJohann Peter N., 19 JahreUrfehdebruchunbekanntunbekannt2 Jahre Galeere, geschworene Urfehde, Landesverweisunbekannt
1718-09-02Stadt- und Landgericht WienJohann Gotthard N., 22 JahreUrfehdebruchunbekanntunbekannt2 Jahre Galeere, geschworene Urfehde, Landesverweisunbekannt
1718-09-02Stadt- und Landgericht WienJohann Simon N., 18 JahreUrfehdebruch, Diebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre Galeere, geschworene Urfehde, Landesverweisunbekannt
1718-09-02Stadt- und Landgericht WienJohann N., 33 JahreBetrug, Wahrsagereiunbekanntunbekanntdrei Tage lang in Banden und Eisen auf einer BĂŒhne ausgestellt, danach auf die Galeere, geschworene Urfehde, Landesverweisunbekannt
1718-09-02Landgericht KorneuburgÜbeltĂ€terStraßenraubunbekanntunbekannt3 Jahre Galeereunbekannt
1718-09-20Stadt- und Landgericht WienFrau Rosina N., 20 Jahredreifacher UrfehdebruchunbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1718-09-20Stadt- und Landgericht WienFrau Maria N., 19 Jahredreifacher UrfehdebruchunbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1718-11-29Stadt- und Landgericht WienAnton N., 23 JahreStraßenraubunbekanntunbekanntErhĂ€ngenWienerberg
1719-04-21unbekanntMissetÀter, 50 JahreDiebstahl, nÀchtlicher Raub, tÀtliche GotteslÀsterung, UrfehdebruchunbekanntunbekanntmehrjÀhrige Galeerenstrafe in NeapelNeapel
1719-04-21unbekanntMissetÀter, 33 JahreDiebstahl, nÀchtlicher Raub, tÀtliche GotteslÀsterung, UrfehdebruchunbekanntunbekanntmehrjÀhrige Galeerenstrafe in NeapelNeapel
1719-04-21unbekanntMissetÀter, 22 JahreDiebstahl, nÀchtlicher Raub, tÀtliche GotteslÀsterung, UrfehdebruchunbekanntunbekanntmehrjÀhrige Galeerenstrafe in NeapelNeapel
1719-04-21unbekanntMissetÀter, 19 JahreDiebstahl, nÀchtlicher Raub, tÀtliche GotteslÀsterung, UrfehdebruchunbekanntunbekanntmehrjÀhrige Galeerenstrafe in NeapelNeapel
1719-04-21unbekanntMissetÀter, 19 JahreDiebstahl, nÀchtlicher Raub, tÀtliche GotteslÀsterung, UrfehdebruchunbekanntunbekanntmehrjÀhrige Galeerenstrafe in NeapelNeapel
1720-01-03Stadt- und Landgericht WienMannspersonversuchter Raub an einem Geistlichenunbekanntunbekanntdreimalige Ausstellung auf einer SchandbĂŒhne fĂŒr mehrere Stunden, danach ins Stockhaus gebrachtHoher Markt in Wien
1720-05-25unbekannteinige MannspersonenvielfĂ€ltig verĂŒbte MissetatenunbekanntunbekanntGaleereNeapel?
1720-06-07Stadt- und Landgericht Wientote Malefizpersonunbekannt, Widerstand gegen Verhaftung in der Leopoldstadtunbekanntneinmit dem Schinderkarren zur Schranne gefahren, nach Ablesung des Urteils unter dem Galgen begrabenHoher Markt in Wien?hat sich gemeinsam mit 3 anderen Personen der Verhaftung widersetzt
1720-06-19Stadt- und Landgericht WienAnton, vulgo Ignatius, von Wangen gebĂŒrtigDiebstahl, Urfehdebruchunbekannt; vorige Strafen: LandesverweisunbekanntErhĂ€ngenWienerbergGesamtwert der gestohlenen Sachen: 5625 fl. 30 kr., Diebesbande
1720-06-26unbekanntMannspersonverĂŒbte MissetatenunbekanntunbekanntGaleereNeapel?
1720-06-26unbekanntMannspersonverĂŒbte MissetatenunbekanntunbekanntGaleereNeapel?
1720-06-26unbekanntMannspersonverĂŒbte MissetatenunbekanntunbekanntGaleereNeapel?
1720-06-26Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria, ca. 20 Jahre, aus Hermannstadt in SiebenbĂŒrgen gebĂŒrtigunzĂŒchtiger Lebenswandel und VerfĂŒhrung anderer dazu, mehrfacher Urfehdebruchunbekannt; vorige Strafen: zweimal im Zuchthaus mit einem ganzen Schillig (30 Rutenstreiche) abgefertigtunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1720-07-05Stadt- und Landgericht WienFrau Elisabeth, 50 Jahre, aus der Schweiz gebĂŒrtig"Zigeunerin"unbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein in WienMutter von Maria; vgl. Maria 1720-07-05
1720-07-05Stadt- und Landgericht WienFrau Maria, 20 Jahre, aus Ginß (Köszeg/GĂŒns) in Ungarn gebĂŒrtig"Zigeunerin"unbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein in WienTochter von Elisabeth; vgl. Elisabeth 1720-07-05
1720-08-24Stadt- und Landgericht WienPhilipp, 21 Jahre, von Angern an der March in Ungarn gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekanntErhĂ€ngenWienerberg"einem TĂŒrken dahier / im StrohgĂ€ssel / in Gelt und andern Sachen bis fl. 1275 entfremdet / davon aber mehr nicht / als fl. 158 zuruckgeben können." Vgl. Johann Christian 1720-08-24
1720-08-24Stadt- und Landgericht WienJohann Christian, 19 Jahre, aus Lissa (LysĂĄ nad Labem/ Lissa an der Elbe) in Böhmen gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekanntErhĂ€ngenWienerberg"einem TĂŒrken dahier / im StrohgĂ€ssel / in Gelt und andern Sachen bis fl. 1275 entfremdet / davon aber mehr nicht / als fl. 158 zuruckgeben können." Vgl. Philipp 1720-08-24
1720-09-18unbekanntMannspersonverschiedene ÜbeltatenunbekanntunbekanntGaleereNeapel
1720-09-18unbekanntMannspersonverschiedene ÜbeltatenunbekanntunbekanntGaleereNeapel
1720-09-18unbekanntMannspersonverschiedene ÜbeltatenunbekanntunbekanntGaleereNeapel
1720-09-18unbekanntMannspersonverschiedene ÜbeltatenunbekanntunbekanntGaleereNeapel
1720-09-18unbekanntMannspersonverschiedene ÜbeltatenunbekanntunbekanntGaleereNeapel
1720-11-13Schwechat?Johann David, 27 Jahre, "im Feld gebohren"StraßenraubunbekanntunbekanntEnthauptung, Körper auf das Rad geflochten und Kopf darauf gesteckt, ĂŒber jedem ein Galgen mit Strick aufgebautunterhalb Schwechatgemeinsam mit 5 anderen "StraßenrĂ€ubern" hingerichtet; vgl. Sebastian, Johann, Martin, Matthias und Leopold 1720-11-13
1720-11-13Schwechat?Johann, 21 Jahre, zu Ottenschlag geborenStraßenraubunbekanntunbekanntEnthauptung, Körper auf das Rad geflochten und Kopf darauf gesteckt, ĂŒber jedem ein Galgen mit Strick aufgebautunterhalb Schwechatgemeinsam mit 5 anderen "StraßenrĂ€ubern" hingerichtet; vgl. Sebastian, Johann David, Martin, Matthias und Leopold 1720-11-13
1720-11-13Schwechat?Martin, 26 Jahre, zu "Nieder=Fella Brun" (Niederhollabrunn) geborenStraßenraubunbekanntunbekanntEnthauptung, Körper auf das Rad geflochten und Kopf darauf gesteckt, ĂŒber jedem ein Galgen mit Strick aufgebautunterhalb Schwechatgemeinsam mit 5 anderen "StraßenrĂ€ubern" hingerichtet; vgl. Sebastian, Johann David, Johann, Matthias und Leopold 1720-11-13
1720-11-13Schwechat?Matthias, 22 Jahre, zu "Scherfling" (Schörfling?) geborenStraßenraubunbekanntunbekanntEnthauptung, Körper auf das Rad geflochten und Kopf darauf gesteckt, ĂŒber jedem ein Galgen mit Strick aufgebautunterhalb Schwechatgemeinsam mit 5 anderen "StraßenrĂ€ubern" hingerichtet; vgl. Sebastian, Johann David, Johann, Martin und Leopold 1720-11-13
1720-11-13Schwechat?Leopold, 27 Jahre, zu Ebendorf geborenStraßenraubunbekanntunbekanntEnthauptung, Körper auf das Rad geflochten und Kopf darauf gesteckt, ĂŒber jedem ein Galgen mit Strick aufgebautunterhalb Schwechatgemeinsam mit 5 anderen "StraßenrĂ€ubern" hingerichtet; vgl. Sebastian, Johann David, Johann, Martin und Matthias 1720-11-13
1720-11-13Schwechat?Sebastian, 16 Jahre, gebĂŒrtig zu Lainzing? ober St. PöltenStraßenraubunbekanntunbekanntEnthauptung, Körper auf das Rad geflochten und Kopf darauf gesteckt, ĂŒber jedem ein Galgen mit Strick aufgebautunterhalb Schwechatgemeinsam mit 5 anderen "StraßenrĂ€ubern" hingerichtet; vgl. Johann David, Johann, Martin, Matthias und Leopold 1720-11-13
1720-11-28Stadt- und Landgericht WienMichael, 60 Jahreallerhand Missetaten, dreimal gebrochene UrfehdeunbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1720-12-14Stadt- und Landgericht WienFrau Sophia, 21 Jahre, zu Inzersdorf gebĂŒrtigdreimal gebrochene UrfehdeunbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1721-01-10Stadt- und Landgericht WienJohann N., 30 JahreDiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1721-02-18Stadt- und Landgericht WienLeopold N., 19 JahreEinbruch, DiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1721-02-18Stadt- und Landgericht WienPeter N., 22 JahreEinbruch, DiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1721-02-18Stadt- und Landgericht WienCarl N., 35 JahreEinbruch, DiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1721-04-03unbekanntJohann Adam Anton N., 23 Jahre, von Oberhöflein gebĂŒrtigRaub, DiebstahlunbekanntunbekanntEnthauptung, Körper auf das Rad geflochten und Kopf darauf gesteckt, darĂŒber ein Galgen mit Strick aufgebautunbekanntgemeinsam mit "Diebs=Cammeraden" einen Diebstahl von 290 fl begangen und im Oktober des vorigen Jahres eine "Tandlerin" in ihrem Quartier ĂŒberfallen, gefesselt und sie um 5269 fl 20 kr "samt einer silbernen Kandel" beraubt; vgl. Johann Georg 1723-01-05? und Franz 1723-02-16?
1721-05-23unbekanntMannspersonverschiedene schwere MissetatenunbekanntunbekanntGaleereNeapel?
1721-05-23unbekanntMannspersonverschiedene schwere MissetatenunbekanntunbekanntGaleereNeapel?
1721-05-23unbekanntMannspersonverschiedene schwere MissetatenunbekanntunbekanntGaleereNeapel?
1721-05-23unbekanntMannspersonverschiedene schwere MissetatenunbekanntunbekanntGaleereNeapel?
1721-05-23unbekanntMannspersonverschiedene schwere MissetatenunbekanntunbekanntGaleereNeapel?
1721-05-23unbekanntMannspersonverschiedene schwere MissetatenunbekanntunbekanntGaleereNeapel?
1721-05-24Stadt- und Landgericht WienPhilipp, 35 Jahre, von "Winspach" in Österreich ob der Enns gebĂŒrtigFalschmĂŒnzereiunbekanntunbekanntEnthauptung, Verbrennung des Leichnams auf einem Scheiterhaufen und Asche in die Donausog. GĂ€nseweide in Wien
1721-06-27Stadt- und Landgericht WienFrau Helena, 20 Jahre, ledigHehlerei, dreimal gebrochene UrfehdeunbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein in Wiendie "Diebs=Gesellen", mit denen sie zusammengearbeitet hat, sind bereits hingerichtet worden
1721-06-27Stadt- und Landgericht WienFrau Sophia, 31 Jahre, verheiratetDiebstahlunbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein in WienDiebstÀhle gemeinsam mit Maria Anna, vgl. 1721-06-27 und Martin Paul, vgl. 1721-07-01 begangen
1721-06-27Stadt- und Landgericht WienFrau Maria Anna, 26 Jahre, verheiratetDiebstahlunbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein in WienDiebstÀhle gemeinsam mit Sophia, vgl. 1721-06-27 und Martin Paul, vgl. 1721-07-01 begangen
1721-07-01Stadt- und Landgericht WienMartin Paul N., 18 JahreDiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerbergDiebstÀhle gemeinsam mit Maria Anna und Sophia begangen, die am 27. Juni 1721 hingerichtet wurden
1721-08-29Stadt- und Landgericht WienDaniel N. vulgo Franz EmpererDiebstahl?unbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg?
1721-09-25unbekanntverschiedene MissetĂ€terallerhand ÜbeltatenunbekanntunbekanntGaleereNeapel?
1722-01-22Stadt- und Landgericht WienFrau Johanna, 25 Jahre, ledig, katholisch, gebĂŒrtig aus der Leopoldstadtdreimal Urfehde gebrochenunbekannt; vorige Strafen: Zuchthausstrafe, Stadt- und Burgfriedsverweisung, Stellung an dem Setz-Stein, zweimal Abfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), Verweisung des Landes ÖsterreichunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien?
1722-02-03Stadt- und Landgericht WienAnton Franz, vulgo "Luftspringer"Diebstahl, Raub, Mord, Kirchendiebstahlauf dem hohen Wagen zur Schranne, dort mit einer glĂŒhenden Zang in die Brust zwicken, auf die sog. GĂ€nsweid, dort in die andre Brust zwicken, dann auf einem ĂŒber einem Scheiterhaufen errichteten Schnellgalgen hĂ€ngen und verbrennen, Asche in die Donauja, Zangenzwicke und der Strang werden erlassenauf dem hohen Wagen zur Schranne und zur GĂ€nseweide, dort Zangen vorgezeigt, enthauptet und verbrannt, die Asche in die Donau gestreutsog. GĂ€nseweide in Wien
1722-03-13Stadt- und Landgericht WienJohann, ca. 20 Jahre, ledig, von Neustift gebĂŒrtigzweimalige tĂ€tliche und verbale GotteslĂ€sterungunbekannt; vorige Strafen: ZuchthausunbekanntBuße vor der Kruzifixstatue vor dem Schottentor, Abfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche) am Rabenstein, Verbringung ins Zuchthaus, bei nĂ€chster Gelegenheit fĂŒr 10 Jahre nach Neapel auf die GaleereWien (Kruzifixstatuen vor dem Schottentor, Rabenstein) u. Neapelwird am 15. April 1722 gemeinsam mit 4 anderen MĂ€nnern nach Neapel abgefĂŒhrt; vgl. 1722-04-15
1722-04-15unbekanntFranz, 21 Jahre, katholisch, von Triskowitz (Treskowitz) in MĂ€hren gebĂŒrtigHausdiebstahlunbekanntunbekannt5 Jahre GaleereNeapelgetaufter Jude; vgl. 1722-03-13
1722-04-15unbekanntJohann, genannt Philipp, von Groß=Germes in Österreich gebĂŒrtiggebrochene Urfehde und Diebstahlsverdachtunbekanntunbekannt4 Jahre GaleereNeapelvgl. 1722-03-13
1722-04-15unbekanntMelchior, 40 Jahre, zu Wollerstorf gebĂŒrtigDiebshehlereiunbekanntunbekannt5 Jahre GaleereNeapelvgl. 1722-03-13
1722-04-15unbekanntPhilipp, 46 Jahre, "ein Pilgram", zu Rokitsch (Rohitsch/ RogaĆĄka?) in der Steiermark gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapelvgl. 1722-03-13
1722-05-28fremdes LandgerichtMannspersonInzestunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1722-05-28fremdes LandgerichtMannspersonDiebstahl, Kirchendiebstahl, gebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1722-05-28fremdes LandgerichtMannspersonDiebstahlunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1722-05-28fremdes LandgerichtMannspersonInzestunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1722-05-28fremdes LandgerichtMannspersonDiebstahl, Kirchendiebstahl, gebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1722-05-28fremdes LandgerichtMannspersonDiebstahl, Kirchendiebstahl, gebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1722-06-20Stadt- und Landgericht WienFrau"Calumniantin", falsche Beschuldigungen gegenĂŒber verschiedenen Gerichtsstellen und Personenunbekanntunbekanntöffentliche Ausstellung an drei Tagen auf einer BĂŒhne, Anschlagung eines Eisens, halbes Jahr ZuchthausWiener Zuchthaus
1722-06-22Stadt- und Landgericht WienFrau Maria Anna, ledig, aus Wien gebĂŒrtigmehrfacher Urfehdebruchunbekannt; vorige Strafen: zweimal mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche) abgefertigt worden, Urfehde geschworenunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche) am Rabenstein, geschworene Urfehde und ewige Verweisung des Landes ÖsterreichRabenstein in Wien
1722-07-14Stadt- und Landgericht WienCarl Joseph, 21 Jahre, ledig, katholisch, aus Wien gebĂŒrtigzweimal gebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1722-07-14Stadt- und Landgericht WienMartin, 24 Jahre, ledig, katholisch, von MĂŒnchen gebĂŒrtigzweimal gebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1722-07-14freies Landgericht TrumauWolfDiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1722-07-14freies Landgericht der Herrschaft Festen-EggenburgMartin, 29 Jahre, verheiratet, zu MĂ€skowitz (Mackovice/ Moskowitz) in MĂ€hren gebĂŒrtigAusbruch aus Transport nach Neapel 1716, UrfehdebruchzusĂ€tzlich 2 Jahre Galeere; vorige Strafen: 2 Jahre Galeere (nicht angetreten, weil Flucht)ja4 Jahre GaleereNeapel
1722-07-14Stadt- und Landgericht WienTobias, ca. 19 Jahre, ledig, katholisch, zu Landshut in Bayern gebĂŒrtigzweimal gebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1722-09-26Stadt- und Landgericht WienFrau Elisabeth, 26 Jahre, verheiratet, von Wels im Land ob der Enns gebĂŒrtigmehrfacher KirchendiebstahlunbekanntunbekanntEnthauptung, Verbrennung, Asche in die Donausog. GĂ€nseweide in Wien
1722-10-31Stadt- und Landgericht Wien?SchuhknechtAufruhrunbekanntunbekanntErhĂ€ngen in Gegenwart von fĂŒnf anderen SchuhknechtenHoher Markt in Wien
1722-10-31Stadt- und Landgericht Wien?SchuhknechtAufruhrunbekanntunbekanntErhĂ€ngen in Gegenwart von fĂŒnf anderen SchuhknechtenHoher Markt in Wien
1722-11-24Stadt- und Landgericht WienPhilipp, ca. 32 Jahre, verheiratet, katholisch, zu Hainfeld gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekanntErhĂ€ngenWienerberghat seinem Dienstherren 255 fl 45 kr in bar und Effecten gestohlen, "von solchem Diebstal aber dem Verlustigten nichts zuruck gestellet werden können"
1722-11-27Malefiz-KriegsrechtJohann, 29 Jahre, verheiratet, "gewester Caporal", katholisch, zu Augsburg in Schwaben gebĂŒrtigzweimalige DesertionErhĂ€ngenjaim Regiments Stockhaus arrestiert, nur zur Richtstatt gefĂŒhrt und dort begnadigt wordenRegiments Stockhaus, militĂ€rische Richtstatt vor dem KĂ€rntnertor in Wienvom Langlettischen Regiment
1722-12-22Malefiz-KriegsrechtJoseph, 25 Jahre, ledig, ein Geiger und Musquetier, katholisch, aus Wien gebĂŒrtigDesertion vom Stadtguardia RegimentErhĂ€ngenjanur zur Richtstatt gefĂŒhrt und dort begnadigt wordenmilitĂ€rische Richtstatt vor dem KĂ€rntnertor in Wien
1722-12-23kaiserliches Stadt- und Landgericht KlosterneuburgLeopold, TischlerDiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenKlosterneuburgDiebstahl gemeinsam mit Gehilfen begangen; vgl. Stephan 1722-12-23
1722-12-23kaiserliches Stadt- und Landgericht KlosterneuburgStephanDiebstahl und GotteslÀsterungunbekanntunbekanntZunge aus dem Hals geschnitten und enthauptet, am Richtplatz begrabenKlosterneuburgDiebstahl gemeinsam mit; vgl. Leopold 1722-12-23
1723-01-05Stadt- und Landgericht WienJohann Georg, 37 Jahre, verheiratet, zu Bulckau in Österreich gebĂŒrtigDiebstahl und RaubunbekanntunbekanntEnthauptung, aufs Rads geflochten, Kopf darauf gesteckt und Galgen darĂŒber aufgebautunweit des Wienerbergs beim RĂ€derkreuzu.a. Raub bei einer "Tandlerin" auf der Freyung im Wert von 5269 fl. und 20 kr., wurde von seinen "Raubs-Gesellen" belastet; vgl. Johann Adam Anton 1721-04-03? und Franz 1723-02-16?
1723-02-16Stadt- und Landgericht WienFranz, 21 Jahre, ledigEinbruch, mehrfacher DiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerbergKörper vom Scharfrichter abgenommen und zur anatomischen Untersuchung freigegeben, DiebstÀhle ev. gemeinsam mit Johann Adam Anton 1721-04-03? und Johann Georg 1723-01-05?
1723-04-21Stadt- und Landgericht WienMartin, 50 Jahre, verwitwet, zu Oepeting im WĂŒrtenberger Land gebĂŒrtigUrfehdebruch und Diebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1723-04-21Stadt- und Landgericht WienGregor, 35 Jahre, verheiratet, zu St. Ulrich in Wien gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt5 Jahre GaleereNeapel
1723-04-21Stadt- und Landgericht der landesfĂŒrstlichen StĂ€dte Krems und SteinPeter, 22 Jahre, von KĂŒhbach bei Zwettl gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1723-04-21freies Landgericht PassauJohannRaubunbekanntunbekannt1 Jahr GaleereNeapel
1723-04-21freies Landgericht PassauPaulRaub, angemaßte NotzĂŒchtigungunbekanntunbekannt1 Jahr GaleereNeapel
1723-04-30Stadt- und Landgericht WienCarl Leopold, 21 Jahre, ledig, katholisch, alhier auf der WindmĂŒhl gebĂŒrtigzweimal gebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1723-04-30Stadt- und Landgericht WienJohann Ferdinand, ca. 31 Jahre, ledig, katholisch, zu Troppau in Schlesien gebĂŒrtigUrfehdebruchunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1723-04-30Stadt- und Landgericht WienLorenz, 21 Jahre, verheiratet, katholisch, zu Gumpoldskirchen in Österreich gebĂŒrtigHausdiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1723-04-30Stadt- und Landgericht WienChristoph, 20 Jahre, ledig, katholisch, zu Diernitz in Österreich gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1723-04-30Stadt- und Landgericht der landesfĂŒrstlichen StĂ€dte Krems und SteinJacob, 27 Jahre, katholisch, aus dem Reich gebĂŒrtigDiebshehlereiunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1723-05-07Stadt- und Landgericht WienJoseph, 25 Jahre, SchuhknechtAufruhr ("ex capite concitationis")unbekanntunbekannt6 Jahre Galeere und ewige Verweisung aus den ErblandenNeapel
1723-05-07Landgericht ScheibbsGottlieb (Weinegger), 41 Jahre, verheiratet, zu Burgstahl gebĂŒrtigSodomie, Suizidversuchunbekanntunbekannt6 Jahre Galeere (Erkenntnis der nö. Regierung)Neapel"wegen vielfĂ€ltig begangenen Schand= und anderen Unthaten / auch angemasten selbst=Entleibung"
1723-05-07freies Landgericht EnzersdorfDaniel, 27 Jahre, verheiratet, von Wallerstorf in Österreich gebĂŒrtigDiebstahl, Kirchendiebstahl, gebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1723-05-07Landgericht StarhembergFranz, 27 Jahre, verheiratet, ein Hauer, "bey Entzer Feld gebĂŒrtig"gebrochene Urfehde, Diebstahl, Verdacht, Straßenraubunbekanntunbekannt4 Jahre GaleereNeapel
1723-05-07Landgericht PottenbrunnMatthias, 28 Jahre, aus OberösterreichDiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1723-06-07Stadt- und Landgericht WienJohann, 26 Jahre, verheiratet, zu Oberstockstall gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt1 Jahr GaleereNeapel
1723-06-07freies Landgericht PassauGeorg, 44 Jahre, zu Engelburg in Bayern gebĂŒrtig"LĂ€sterung", Beutelschneiderei, Diebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel"ungehindert der ausgestandenen Tortur"
1723-06-07Landgericht LilienfeldAndreas, 24 Jahre, ledig, im Gericht Lilienfeld gebĂŒrtigMitschuld an einem Totschlagunbekanntunbekannt5 Jahre GaleereNeapelMitschuld am Totschlag vgl. Bernhard 1723-06-07
1723-06-07Landgericht LilienfeldBernhard, 28 Jahre, ledig, im Gericht Thiernitz gebĂŒrtigMitschuld an einem Totschlagunbekanntunbekannt5 Jahre GaleereNeapelMitschuld am Totschlag vgl. Andreas 1723-06-07
1723-06-07kaiserliches Stadt- und Landgericht KlosterneuburgPaul, 23 Jahre, ledigunbekanntunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1723-07-12Landgericht der kaiserlichen Stadt Bruck an der LeithaJoseph, 23 Jahre, ledig, "von Donnerskirchen aus Hungarn am See gebĂŒrtig"Diebstahlunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1723-07-12Stadt- und Landgericht WienJohann, 22 Jahre, ledig, zu KremsmĂŒnster gebĂŒrtigDiebstahl, Straßenraub, Kirchendiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel"ungehindert der negative ausgestandenen Tortur"
1723-07-12Stadt- und Landgericht WienJohann, 25 Jahre, ledig, zu Arbesthal gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1723-07-12Stadt- und Landgericht WienJohann Georg, 26 Jahre, ledig, von Neuötting in Bayern gebĂŒrtiggebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt5 Jahre GaleereNeapel
1723-07-12freies Landgericht PassauJacob, "angeblich 19. / dem Ansehen nach aber wenigst 24. Jahr alt"MĂŒĂŸiggang, Herumvagieren mit Zigeunernunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1723-09-01Stadt- und Landgericht WienSimon, 52 Jahre, verheiratet, aus SchwabmĂŒnkingen gebĂŒrtigversuchte Notzuchtunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1723-09-01Stadt- und Landgericht WienGeorg, 30 Jahre, aus Deutschböhmen gebĂŒrtiggebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1723-09-01freies Landgericht HochenauJohann, 19 Jahre, ledig, zu Horniembtschi in MĂ€hren gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1723-09-01freies Landgericht HochenauWenzel, 25 Jahre, ledig, zu Nifniz in MĂ€hren gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1723-09-01Landgericht PellendorfJosephDiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1723-09-02kaiserliches Kriegsgericht in Wien?Martin, 25 Jahre, Stadtgarde Soldat, zu Ried in Bayern gebĂŒrtigKindsmordunbekanntunbekanntEnthauptung und Abschlagung der rechten HandmilitĂ€rische Richtstatt vor dem KĂ€rntnertor in Wienan einem 8-jĂ€hrigen Knaben
1723-09-03Stadt- und Landgericht Linz?Frau Barbara, 22 Jahre, ledig, aus Linz in Oberösterreich gebĂŒrtiggebrochene Urfehde, HausdiebstahlunbekanntunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche) am Rabenstein, geschworene Urfehde und ewige Verweisung des ganzen Landes Österreichunbekannt
1723-09-24Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria, ca. 28 Jahre, "ihrem ungegrĂŒndeten Vorgeben nach verheirateten Standes", aus "Gros=Maria=Zell" in der Steiermark gebĂŒrtigdreimal gebrochene UrfehdeEnthauptung; vorige Strafen: Haftstrafen wegen liederlichen Lebenswandel, Zuchthaus, zweimal an die SchandsĂ€ulen gestellt, Verschaffung, Landesverweis, zweimal mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche) abgefertigt wordenneinEnthauptungRabenstein in Wien"Sie hĂ€tte zwar gestern gerichtet werden sollen / und ware auch bereits zu dem Richt=Platz ausgefĂŒhret worden / weilen aber solche durchaus nicht sterben / weder durch eine reumĂŒtige Beicht ihre SĂŒnden abwaschen wollen / als hat die hohe LandfĂŒrstl. Obrigkeit vor gut befunden / die VolfĂŒhrung ihres End=Urtheils wegen ihrer Widersetzung bis auf heute zu verschieben / da sie dann auch gantz gut bereitet nach gethaner offentlicher freywilliger Abbitt zu dem Tod gar schön bequemet."
1723-09-28Magistrat der Stadt WienFrau, DienstmagdAuslösung einer Feuersbrunstunbekanntunbekanntöffentliche Ausstellung auf einer BĂŒhneWien
1723-10-22Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria, 34 Jahre, verheiratetDiebstahl, BetrugunbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1724-04-20Stadt- und Landgericht WienBartholome N., 18 JahreDiebstahlunbekanntunbekannt1 Jahr GaleereNeapel
1724-04-20Stadt- und Landgericht WienMatthias N., 22 JahreDiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1724-04-20Stadt- und Landgericht WienHans Georg N., 26 JahreDiebstahl, Urfehdebruchunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1724-04-20Stadt- und Landgericht WienDaniel N., 38 JahreDiebstahl, Urfehdebruchunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1724-04-20Stadt- und Landgericht WienJacob N., 22 Jahrezweifach gebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt4 Jahre GaleereNeapel
1724-05-06Stadt- und Landgericht Wien?Richter aus der VorstadtUntreueunbekanntunbekanntAusstellung mit einem Zettel seines Verbrechens um den HalsSchranne (Hoher Markt?) in Wien
1724-05-18Stadt- und Landgericht WienFrau Elisabeth H., 26 JahreDiebstahlunbekanntunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, LandesverweisRabenstein in Wien
1724-06-13Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Sabina N., 28 Jahredoppelter Ehebruch, DiebstahlunbekanntunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, LandesverweisRabenstein in Wien
1724-06-14Stadt- und Landgericht WienJacob N., 41 JahreDiebstahl, liederlicher Lebenswandelgeschworene Urfehde, Landesverweisneingeschworene Urfehde, Landesverweis
1724-06-16Stadt- und Landgericht WienHans Georg L., 28 JahreDiebstahl, Urfehdebruchunbekanntunbekannt4 Jahre GaleereNeapel
1724-06-16Stadt- und Landgericht WienChristoph S., 32 JahreDiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1724-06-16freies Landgericht ErnstbrunnFerdinand S., 35 JahreDiebstahlErhÀngenja3 Jahre GaleereNeapel
1724-06-16OlmĂŒtzJohann O., 24 JahreDiebstahlErhĂ€ngenja8 Jahre GaleereNeapel
1724-06-16freies Landgericht MelkLorenz P., 37 JahreBeihilfe zu Diebstahl, Hehlerei, Kirchendiebstahlunbekanntunbekannt1 Jahr GaleereNeapel
1724-07-13Stadt- und Landgericht WienAnton N., 29 JahreDiebstahl, Urfehdebruchunbekanntunbekannt4 Jahre GaleereNeapel
1724-07-13freies Landgericht SchallaburgMatthias N., 20 JahreKirchendiebstahlunbekanntunbekannt6 Jahre GaleereNeapel
1724-07-13freies Landgericht SchallaburgAnton N., 22 JahreKirchendiebstahlunbekanntunbekannt6 Jahre GaleereNeapel
1724-07-13freies Landgericht SchallaburgJohann N., 17 JahreKirchendiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1724-07-13Stadt Porßnitz (MĂ€hren)Franz N., 23 JahreDiebstahlErhĂ€ngenja5 Jahre GaleereNeapel
1724-08-08Stadt- und Landgericht WienFranz Caspar Scheffner, ehemaliges Mitglied des Inneren RatsBetrug, FluchtHinrichtung seines BildnissesneinHinrichtung seines BildnissesRabenstein in WienUrteil und Personenbeschreibung abgedruckt
1724-08-30Stadt- und Landgericht WienCaspar Conrad N., 24 JahreVerbalinjurien, Realinjurien, TotschlagunbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1724-08-31Stadt- und Landgericht WienJohann Georg N., 29 JahreFalschmĂŒnzereiunbekanntunbekannt5 Jahre GaleereNeapel
1724-08-31Stadt- und Landgericht WienGeorg J., 25 JahreDiebstahlunbekanntunbekannt5 Jahre GaleereNeapel
1724-08-31kaiserliches ObristhofmarschallamtJoseph H., 40 JahreFluchthilfe fĂŒr Juden aus dem Arrest und andere Verbrechenunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1724-08-31Landgericht St. Veit an der WienGeorg P., ca. 57 JahreDiebstahl, Urfehdebruchunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1724-08-31freies Landgericht RosenauLeopold K., 21 JahreDiebstahlunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1724-09-12Stadt- und Landgericht WienJohann N., 53 JahreBigamieunbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1724-09-14Stadt- und Landgericht WienThomas Peter E., 40 JahreKuppelei, Erpressungunbekanntunbekannt5 Jahre GaleereNeapel
1724-09-14Stadt- und Landgericht WienJohann Andre R., 31 JahreDiebstahlunbekanntunbekannt6 Jahre GaleereNeapel
1724-09-14OlmĂŒtzMathes P., 27 JahreDiebstahlunbekanntunbekannt6 Jahre GaleereNeapel
1724-09-14BrĂŒnnWenzel St., 24 JahreDiebstahl, Realinjurieunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1724-09-28Stadt- und Landgericht WienFrau Maria N., 45 JahreHausdiebstahlunbekanntunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), LandesverweisRabenstein in Wien
1724-12-11Stadt- und Landgericht WienJohann Adam N., 25 JahreDiebstahlErhÀngenjaEnthauptungRabenstein in Wien
1725-02-16Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Regina W., 19 Jahre, ledig, von Oberstein in Schlesien gebĂŒrtigHausdiebstahlEnthauptungneinEnthauptungRabenstein in Wien
1725-05-04Stadt- und Landgericht WienGeorg, 39 Jahre, aus Oberösterreich gebĂŒrtigaberglĂ€ubische SachenunbekanntunbekanntAusstellung in Eisen und Banden auf einer öffentlichen BĂŒhne, Anheftung eines Zettels mit der Aufschrift "wegen aberglaubigen Sachen", bis zum Schub in den Geburtsort zur Arbeit in den StadtgrabenHoher Markt in Wien, Stadtgraben
1725-05-04Stadt- und Landgericht WienJohann, 36 Jahre, aus BayernaberglĂ€ubische SachenunbekanntunbekanntAusstellung in Eisen und Banden auf einer öffentlichen BĂŒhne, Anheftung eines Zettels mit der Aufschrift "wegen aberglaubigen Sachen", bis zum Schub in den Geburtsort zur Arbeit in den StadtgrabenHoher Markt in Wien, Stadtgraben
1725-05-04Stadt- und Landgericht WienLeonhard, 38 Jahre, aus SalzburgaberglĂ€ubische SachenunbekanntunbekanntAusstellung in Eisen und Banden auf einer öffentlichen BĂŒhne, Anheftung eines Zettels mit der Aufschrift "wegen aberglaubigen Sachen", bis zum Schub in den Geburtsort zur Arbeit in den StadtgrabenHoher Markt in Wien, Stadtgraben
1725-05-04Stadt- und Landgericht WienJohann, 54 Jahre, aus der Pfalz gebĂŒrtigaberglĂ€ubische SachenunbekanntunbekanntAusstellung in Eisen und Banden auf einer öffentlichen BĂŒhne, Anheftung eines Zettels mit der Aufschrift "wegen aberglaubigen Sachen", bis zum Schub in den Geburtsort zur Arbeit in den StadtgrabenHoher Markt in Wien, Stadtgraben
1725-05-04Stadt- und Landgericht WienFerdinand, 44 Jahre, aus OberösterreichaberglĂ€ubische SachenunbekanntunbekanntAusstellung in Eisen und Banden auf einer öffentlichen BĂŒhne, Anheftung eines Zettels mit der Aufschrift "wegen aberglaubigen Sachen", bis zum Schub in den Geburtsort zur Arbeit in den StadtgrabenHoher Markt in Wien, Stadtgraben
1725-05-04Stadt- und Landgericht WienJacob, 45 Jahre, aus SchwabenaberglĂ€ubische SachenunbekanntunbekanntAusstellung in Eisen und Banden auf einer öffentlichen BĂŒhne, Anheftung eines Zettels mit der Aufschrift "wegen aberglaubigen Sachen", bis zum Schub in den Geburtsort in das ZuchthausHoher Markt in Wien, Zuchthaus
1725-05-05Magistrat LeutmeritzJohann Conrad H., 26 Jahre, ein Schneider, in der Stadt Michlhausen in DĂŒrringen gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntja5 Jahre GaleereNeapel
1725-05-05freies Landgericht Neues Schloss BurgstallHans S., vulgo der lange HĂ€nsel, 60 Jahre, verheiratet, zu WimriggĂ€rhten im Land ob der Enns gebĂŒrtig"Maleficium"unbekanntunbekannt4 Jahre GaleereNeapel
1725-05-05freies Landgericht KreuzenstĂ€ttenMathias P., 59 Jahre, verheiratet, von Pollstorf gebĂŒrtigunbekanntunbekanntunbekannt5 Jahre GaleereNeapel
1725-05-05Magistrat der Stadt SlĂ€bingJoseph S., 25 Jahre, verheiratet, ein vagierender Gerichtsdiener, zu Pfaffendorf gebĂŒrtigdiversa criminaunbekanntunbekannt6 Jahre GaleereNeapel
1725-05-05Gerichtsvogt und Schöppen der Stadt TroppauJohann P., 50 Jahre, verheiratet, ein ehemaliger Land-Dragoner, von Troppau in Schlesien gebĂŒrtigex capite complicitatis Sacculariatus, receptationis & respective concussionis (Beutelschneiderei)unbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapelehemaliger Land-Dragoner im FĂŒrstentum Troppau
1725-05-17Landgericht AsparnPhilipp S., 21 Jahre, ledig, von Loosdorf in Österreich gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntja2 Jahre GaleereNeapel
1725-05-17kaiserliches Stadt- und Landgericht KlosterneuburgLeopold W., 41 Jahre, verheiratet, in Österreich gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntja5 Jahre GaleereNeapel
1725-05-17freies Landgericht HocheneggHans Jacob S., 19 Jahre, ledig, von Eckstorf gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt1 Jahr GaleereNeapel
1725-05-17kaiserliches Stadtgericht St. PöltenSebastian E., 18 Jahre, ledig, von Fahrafeld in Unter-Österreich gebĂŒrtigDiebstahl2 Jahre Galeerenein2 Jahre GaleereNeapel
1725-05-17freies Landgericht YbbsitzZacharias F., 24 Jahre, verheiratet, zu Wolden unweit Steyer gebĂŒrtiggebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1725-06-05Stadt- und Landgericht der landesfĂŒrstlichen StĂ€dte Krems und SteinJohann H., 20 Jahre, ledig, ein "Schneider=Jung", aus Preßburg in Ungarngebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1725-06-05Stadt- und Landgericht der landesfĂŒrstlichen StĂ€dte Krems und SteinMichael A., 27 Jahre, ledig, von Groß Engersdorf in Unter-ÖsterreichDiebstahlunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1725-06-05Stadt- und Landgericht der landesfĂŒrstlichen StĂ€dte Krems und SteinJohann W., 26 Jahre, verheiratet, ein Weingartenhauer, aus Zwentendorf in Österreich unter der EnnsDiebstahl, gebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel"ungehindert der ausgestandenen Tortur"
1725-06-05Stadt- und Landgericht der landesfĂŒrstlichen StĂ€dte Krems und SteinHans Georg G., 19 Jahre, ein gelernter GĂ€rtner, von Etterschlag aus Bayern gebĂŒrtigversuchte Notzuchtunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1725-06-15Stadt- und Landgericht WienFrau Maria Susanna E., 28 Jahre, ledig, von GĂ€blitz in Österreich gebĂŒrtiggebrochene UrfehdeunbekanntunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, LandesverweisRabenstein in Wien
1725-06-19Stadt- und Landgericht WienJohann K., 17 Jahre, aus dem Marggraftum Bayreut gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1725-06-19Halsgericht KrumauAndreas B., 20 Jahre, aus BöhmenMeineidunbekanntja5 Jahre GaleereNeapel
1725-06-19Halsgericht PardubitzJohann P., 25 Jahre, von Barduwitz gebĂŒrtigNotzucht, Ehebruchunbekanntja5 Jahre GaleereNeapel
1725-06-19Halsgericht EllnbogenChristoph O., 25 JahreInzest, Diebstahlunbekanntja, Appellationsgericht zu Prag5 Jahre GaleereNeapel
1733-01-02Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria W., 66 JahreDiebstahlsverdachtunbekanntunbekanntAbfertigung mit einem halben Schilling (15 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, LandesverweisRabenstein in Wienverschiedene bei sich gehabte MĂŒnzen
1733-02-22Stadt- und Landgericht WienFuhrknechtTotschlag (Frau zu Tode gefahren)unbekanntunbekannt3 Tage lang auf der kleinen SchandbĂŒhne am Hohen Markt ausgestellt, dann 6 Monate ins Zuchthaus mit Willkomm und Abschied (ZĂŒchtigung bei Antritt und Ende einer Haftstrafe)Hoher Markt in Wien, Zuchthauszu schnelles Fahren innerhalb der Stadt, Überholmanöver
1733-02-28Stadt- und Landgericht WienFrau Agnes P., 34 Jahregebrochene UrfehdeunbekanntunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, LandesverweisRabenstein in Wienvgl. Agnes P. 1734-01-04
1733-04-16Stadt- und Landgericht WienJohann K., 40 JahreBetrug, Wahrsagereiunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1733-04-16landesfĂŒrstliches Stadtgericht ZwettlCaspar D., 30 JahreDiebstahl, gebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1733-04-16freies Landgericht SchallaburgMatthias P., 31 JahreDiebstahl, gebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1733-04-16freies Landgericht KönigstettenMatthias F., 24 Jahrezweifach gebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1733-04-16Landgericht Böhmisch KruttMichael R., 21 JahreDiebstahlunbekanntunbekannt6 Jahre GaleereNeapel
1733-06-03Stadt- und Landgericht WienJohann David R.Verrat (Verlautbarung geheimer Schriften)unbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Neuen Markt mit einem Zettel seines Verbrechens, dann ein Jahr zum Festungsbau in einen ungarischen Grenzort, geschworene Urfehde, LandesverweisNeuer Markt in Wien, ungarischer Grenzort
1733-06-08freies Landgericht KreuzensteinFrau Magdalena R., 23 JahreBrandstiftungVerbrennung (mit umgehÀngtem Pulversack)neinVerbrennung (mit umgehÀngtem Pulversack)Kreuzenstein?
1733-07-14Stadt- und Landgericht WienJohann Jacob H., 36 JahreDiebstahl, EinbruchunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1733-07-17Stadt- und Landgericht WienJohann Georg N., 35 JahreDiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1733-07-28Stadt- und Landgericht WienSimon B., 27 JahreDiebstahl, Kirchendiebstahlunbekannt; vorige Strafen: Zuchthaus, GaleereunbekanntErhÀngenWienerbergu.a. in Gottsdorf in der Steiermark dem Pfarrer aus einem Zimmer eine Monstranz im Wert von 24 fl. entwendet
1733-09-26PragFrau Ludmilla W., 24 JahreDiebstahlunbekanntunbekanntEnthauptungHradschin in Prag
1734-01-04Stadt- und Landgericht WienFrau Agnes P., 34 Jahre, verheiratet, katholisch, von Pardorf aus der Steiermark gebĂŒrtigdreimal Urfehde gebrochenAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche) am Rabenstein, geschworene Urfehde, Verweisung des ganzen Landes ob und unter der Enns; vorige Strafen: Abfertigung mit einem ganzen Schilling, Urfehde, LandesverweisneinAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche) am Rabenstein, geschworene Urfehde, Verweisung des ganzen Landes ob und unter der EnnsRabenstein in Wienvgl. Agnes P. 1733-02-28
1734-04-14Stadt- und Landgericht WienFrau Catharina S., verheiratet, katholisch, von Göding aus MĂ€hren gebĂŒrtigzweimal Urfehde gebrochenAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche) am Rabenstein, geschworene Urfehde, Verweisung des ganzen Landes ob und unter der EnnsneinAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche) am Rabenstein, geschworene Urfehde, Verweisung des ganzen Landes ob und unter der EnnsRabenstein in Wien"vorhin lutherisch, nunmehro catholischer Religion"
1725-06-19freies Landgericht NiederwaltersdorfChristoph N., 32 Jahre, von Reisenberg gebĂŒrtigNotzucht, Inzest, Ehebruchunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1725-07-04AltstÀdter Magistrat in PragAnton S., 41 Jahre, verheiratet, aus Praggebrochene Urfehdeunbekanntja5 Jahre GaleereNeapel
1725-07-04Halsgericht BrandeisWenzel H., 33 Jahre, verheiratet, von der Pordubitzer Herrschaft gebĂŒrtigex capite diversorum abigeatuum (Viehdiebstahl)unbekanntja10 Jahre GaleereNeapel
1725-07-04Kleinseiter Magistrat in PragMartin U., 45 Jahre, ledig, von Wolling in Böhmen gebĂŒrtiggebrochene Urfehdeunbekanntja2 Jahre GaleereNeapel
1725-07-04Stadt- und Landgericht WienLeopold S., 19 Jahre, ledig, von Fischa in Österreich gebĂŒrtigRaubunbekanntunbekannt4 Jahre GaleereNeapel
1725-07-04Stadt- und Landgericht WienJoseph Heinrich H., 19 Jahre, ledig, in dem Schloner Kreis zu Harnolitz in Böhmen gebĂŒrtigRaubunbekanntunbekannt4 Jahre GaleereNeapel
1725-07-17freies Landgericht SitzendorfJohann Michael S., 56 Jahre, verheiratet, ehemaliger Landgerichtsdiener zu Sitzendorf, aus Reyeraming in der Steiermarkgebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1725-07-17freies Landgericht GrafeneggAndreas H., 24 Jahre, ledigDiebstahlunbekanntunbekannt6 Jahre GaleereNeapel
1725-07-17Halsgericht MichowitzFranz S., 30 Jahre, von Aurzinowes gebĂŒrtigSodomie (Verdacht der BestialitĂ€t)unbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1725-07-17freie Silberbergstadt PrzibranJohann St., aus dem Dorf Hollinir des Berauner Kreises im Königreich Böhmen gebĂŒrtigex capite abigeatus (Viehdiebstahl)unbekanntja10 Jahre GaleereNeapel
1725-07-17Halsgericht KrumauGeorg Kr., 42 Jahre, verheiratet, ein Abdecker, von Wolfstein aus dem Bistum gebĂŒrtigVerlassen der Ehefrau und einfacher Ehebruchunbekanntja, Appellationstribunal3 Jahre GaleereNeapel
1725-08-07Stadt- und Landgericht WienJohann Caspar E., 22 Jahre, ledig, von Merkendorf aus Schwaben gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt5 Jahre GaleereNeapel
1725-08-07freies Landgericht St. Veit an der WienHans Georg P., 25 Jahre, ledig, ein Fleischhackerknecht, aus Pyhra bei St. Pölten gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt1 Jahr GaleereNeapel
1725-08-07Halsgericht KratzauHans L., 40 Jahre, von Rothweil gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntja, Appellation zu Prag2 Jahre GaleereNeapel
1725-08-07Halsgericht JoachimsthalJoseph R. vulgo H., 18 Jahre, von Wiltstein gebĂŒrtigDiebstahl, Hurereiunbekanntja, Appellation5 Jahre GaleereNeapel
1725-08-07Halsgericht CzaßlauThomas R., ca. 28 Jahre, von Groß Spoleschna? in Böhmen gebĂŒrtigStraßenraubunbekanntja, Appellation3 Jahre GaleereNeapel
1725-08-30TeschenBenjamin F. oder H., 36 Jahre, ledig, jĂŒdischfleischliche Vermischung mit einer ledigen Christinunbekanntunbekannt1 Jahr GaleereNeapel
1725-08-30NeumarckFriedrich L., 27 JahreDiebstahl, Landstreichereiunbekanntunbekannt5 Jahre GaleereNeapel
1725-08-30NeumarckAdam S., 22 JahreDiebstahl, Landstreichereiunbekanntunbekannt5 Jahre GaleereNeapel
1725-08-30SchweidnitzGottfried M., ca. 50 Jahre, aus Polen von Pentschen gebĂŒrtig"LandstĂŒrzer" (Landstreicher), ex capite falsiunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1725-08-30BreslauGeorg St., 21 Jahre, von Cospendorf aus dem Bistum Breslau des oberen Kreises gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1725-08-30Stadtgericht BielitzMichael Joseph M., 35 Jahre, getaufter Jude, von Ungarisch Brod aus dem Marggraftum MĂ€hren gebĂŒrtigDiebstahl, Verbalinjurien, Bedrohungunbekanntunbekannt5 Jahre GaleereNeapel
1725-08-30Stadt- und Landgericht WienJohann Franz Albert C., 40 Jahre, verheiratet, aus Mainz gebĂŒrtigin puncto concussionis et falsiunbekanntja3 Jahre GaleereNeapel
1725-08-30Stadtgericht St. PöltenPaul S., 24 Jahre, ledig, von Schöngraben in ÖsterreichDiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1725-08-30Halsgericht KuditzBalthasar D., 24 Jahre, verheiratet, von Pavia in Welschland gebĂŒrtigDiebstahl, Fornikationunbekanntunbekannt5 Jahre GaleereNeapel
1725-08-30TroppauMartin A., 36 Jahre, verheiratet, von Wazgowitz in Böhmen gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt5 Jahre GaleereNeapel
1725-08-30BreslauHans Michael P., 19 Jahre, ledig, von PrĂŒck in Schlesien gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt5 Jahre GaleereNeapel
1725-08-30BreslauFranz K., 20 Jahre, ledig, von Buglsdorf in Schlesien gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1725-09-10Stadt- und Landgericht WienPhilipp H., 25 Jahre, ledig, von PĂŒrchstein in Oberösterreich gebĂŒrtigHausdiebstahlunbekanntunbekannt6 Jahre GaleereNeapel
1725-09-10LoßlauJohann D., 19 Jahre, von Großthurso gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1725-09-10LĂŒbenSigmund S., 20 Jahre, ein SchĂ€fferknecht, von Petersdorf im Lignitzischen FĂŒrstentum gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt6 Jahre GaleereNeapel
1725-09-10NeumarckHans Christoph R., 25 JahreDiebstahl, "ein höchst schÀdlicher" Landsvagiererunbekanntunbekannt5 Jahre GaleereNeapel
1725-09-10RatiborMichael S., 20 Jahre, von Rauden gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1725-09-10RatiborJacob K., 36 Jahre, von Bugakow gebĂŒrtigDiebstahl, gebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt10 Jahre GaleereNeapel
1725-09-20Stadt- und Landgericht WienFrau Anna N., 67 Jahre, verheiratet, "im Feld aus Hungarn gebĂŒrtig"DiebstahlunbekanntunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, LandesverweisRabenstein in Wien
1725-09-22Stadt- und Landgericht WienFranz Barthlme R., 50 Jahre, zu BrĂŒnn in MĂ€hren gebĂŒrtigDiebstahl und "gezeigter Incorrigibilitet"unbekanntunbekanntErhĂ€ngenWienerberg
1725-09-22Stadt- und Landgericht WienHans Georg R., 46 Jahre, von Franckenhausen in Bayern gebĂŒrtigVerdacht des RaubesUrfehde und LandesverweisjaUrfehde und Landesverweis, zusĂ€tzlich auf öffentlicher BĂŒhne ausgestelltWien?
1725-10-03Stadt- und Landgericht WienAndreas Anton N., 48 Jahre, verheiratet, von Leuthomischel aus Böhmen gebĂŒrtigDiebstahlErhĂ€ngenneinErhĂ€ngenWienerberg
1725-10-20kaiserliches Kriegsgericht in WienSoldatmehrfache DesertionErhÀngenneinErhÀngenmilitÀrische Richtstatt vor dem KÀrntnertor in Wien
1725-10-26kaiserliches Stadt- und Landgericht Klosterneuburg?Christoph W., 45 Jahre, katholisch, zu Kierling unweit Klosterneuburg gebĂŒrtigDiebstahl, Einbruch mit Dietrichgeschworene Urfehde, Landesverweis; vorige Strafen: wegen Diebstahl und Verdacht auf Diebstahl mehrmals gerichtlich abgestraftjageschworene Urfehde, Landesverweis, zusĂ€tzlich auf öffentlicher BĂŒhne ausgestellt (26., 27. und 29. Oktober 1725)Klosterneuburg?Verweis auf Resolution von 1720
1725-10-29Stadt- und Landgericht WienFrau Catharina H., 36 Jahre, verwitwet, katholisch, "ihrem Vorgeben nach in Hungarn / unwissend an was fĂŒr einem Ort / gebĂŒrtig"Diebstahl, Betrug "Parttereyen"unbekanntunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, Verweisung aller deutschen, ungarischen und böhmischen ErblandeRabenstein in WienVerweis auf Resolution vom 28. September 1725
1725-12-15Stadt- und Landgericht WienMannspersonunbekanntunbekanntja, nö. Geheime HofkanzleiAusstellung auf einer öffentlichen BĂŒhne (am 13.,14., und 15. Dezember 1725) mit angeheftetem Zettel, auf dem die Verbrechen stehenHoher Markt
1725-12-15Stadt- und Landgericht WienFrauDiebstahl, "verdĂ€chtig und gefĂ€hrliches Weibs=Bild"unbekanntunbekanntAusstellung an zwei Tagen (14. und 15. Dezember 1725) auf einer öffentlichen BĂŒhne, geschworene Urfehde, Verweisung aller deutschen, ungarischen und böhmischen ErblandeHoher Markt?"die Peynliche Frag hartnĂ€ckig mit Laugnen ausgestanden"
1725-12-15Stadt- und Landgericht WienMannspersonunbekanntunbekanntja, nö. Geheime HofkanzleiAusstellung auf einer öffentlichen BĂŒhne (am 13.,14., und 15. Dezember 1725) mit angeheftetem Zettel, auf dem die Verbrechen stehenHoher Markt
1725-12-18Stadt- und Landgericht WienFrau Maria Magdalena, 24 Jahre, ledig, von Ingolstadt aus Bayern gebĂŒrtigBetteln, MĂŒĂŸiggang, Diebstahl, Hurerei, zweimal gebrochene Urfehdeunbekannt; vorige Strafen: Abfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, Verweisung des Landes Österreich, neunmal in Haft gewesenunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, Verweisung der deutschen, ungarischen und böhmischen ErblandeRabenstein in Wien
1726-01-03Stadt- und Landgericht WienFrau Catharina P., 33 Jahre, von Steyer im Land ob der Enns gebĂŒrtigKindsmordunbekanntunbekanntauf hohen Wagen gesetzt, zum RĂ€derkreuz gefahren, dort Hand und Kopf abgeschlagen und auf das Rad gestecktWienerberg?hat im April 1725 ihr lebendig geborenes und ungetauftes Kind vorsĂ€tzlich in den Abtritt fallen lassen
1726-01-31Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria H., 24 Jahre, ledig, aus Ungarn gebĂŒrtiggebrochene UrfehdeAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, Verweisung des ganzen Landes ÖsterreichneinAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, Verweisung des ganzen Landes ÖsterreichRabenstein in Wien
1726-01-31Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria N., 47 Jahre, verheiratet, aus Salzburg gebĂŒrtiggebrochene UrfehdeAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, Verweisung des ganzen Landes ÖsterreichneinAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, Verweisung des ganzen Landes ÖsterreichRabenstein in Wien
1726-03-01Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria St., ca. 30 Jahre, verheiratet, von Pözlstorf in Österreich gebĂŒrtigDiebstahl, BetrugunbekanntunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, Verweisung der deutschen, ungarischen und böhmischen ErblandeRabenstein in Wien
1726-03-21Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria K., 28 Jahre, verheiratet, aus Wien gebĂŒrtigviermal gebrochene UrfehdeunbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1726-04-27Stadt- und Landgericht WienJoseph B., ca. 33 Jahre, ledig, "zu Meiland gebĂŒrtig"Verbalinjurien und Realinjurien3 Jahre Galeereja3 Jahre Arbeit in einem Grenzhaus in Eisen und Banden
1726-04-30Stadt- und Landgericht Krems und SteinJoseph S., 19 Jahre, ledig, von Weikersdorf in Österreich gebĂŒrtigDiebstahl3 Jahre Galeerenein3 Jahre GaleereNeapel?
1726-04-30freies Landgericht St. Veit an der WienThomas N., 19 Jahre, ledig, von St. Veit in Österreich gebĂŒrtigDiebstahl1 Jahr Galeerenein1 Jahr GaleereNeapel?
1726-04-30freies Landgericht GföhlGeorg G., 24 Jahre, ledig, von Oberkirchen in Österreich gebĂŒrtigViehdiebstahl3 Jahre Galeerenein3 Jahre GaleereNeapel?
1726-04-30unbekanntMathias S.Wilddiebstahl3 Jahre Galeerenein3 Jahre GaleereNeapel?
1726-04-30unbekanntHans Georg E.Wilddiebstahl4 Jahre Galeerenein4 Jahre GaleereNeapel?
1726-04-30unbekanntSebastian E.Wilddiebstahl4 Jahre Galeerenein4 Jahre GaleereNeapel?
1726-05-14Stadt- und Landgericht WienAnton B., 32 Jahre, ledig, aus Mailand von Como gebĂŒrtiggebrochene Urfehde, versuchter Diebstahlunbekanntunbekannt5 Jahre GaleereNeapel"ungehindert der negative ausgestandenen Tortur"
1726-05-14freies Landgericht MistelbachFranz B., 20 Jahre, ledig, von Poystorf in Unter-Österreich gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt1 Jahr GaleereNeapel
1726-05-14Landgericht PöchlarnJohann H., 25 Jahre, ledig, von St. Leonhard am Forst in Niederösterreich gebĂŒrtigSodomie (BestialitĂ€t)unbekanntunbekannt5 Jahre GaleereNeapel
1726-05-14Stadtgericht LittauMatthias K., 34 Jahre, ledig, von Kröbitz in MĂ€hren gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt4 Jahre GaleereNeapel
1726-05-14freies Landgericht BurgstallSimon H., 27 Jahre, ledig, von Haberg in Österreich gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1726-05-14Landgericht ZelkingJohann H., 24 Jahre, ledig, von Pöchling in Österreich gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1726-05-24Stadt- und Landgericht WienFrau Elisabeth N., 25 Jahre, ledig, "in dem Feld unwissend wo geboren"gebrochene UrfehdeAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, Verweisung des ganzen Landes ÖsterreichneinAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, Verweisung des ganzen Landes ÖsterreichRabenstein in Wien
1726-05-24Stadt- und Landgericht WienFrau Juliana N., 28 Jahre, verwitwet, von Lembach in Österreich gebĂŒrtigmehrfach gebrochene UrfehdeAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, Verweisung des ganzen Landes Österreich und der deutschen, böhmischen und ungarischen ErblandeneinAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, Verweisung des ganzen Landes Österreich und der deutschen, böhmischen und ungarischen ErblandeRabenstein in Wien
1726-07-05Stadt- und Landgericht WienHans Georg N., ca. 30 Jahre, ledig, katholisch, zu FĂŒrt unweit NĂŒrnberg gebĂŒrtigDiebstahl, mehrfacher Urfehdebruchunbekannt; vorige Strafen: Zuchthaus, Auspeitschung, Landesverweis, GaleereunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1726-07-19Stadt- und Landgericht WienFerdinand N., 28 Jahre, ledig, zu Wien gebĂŒrtigDiebstahl, mehrfacher Urfehdebruchunbekannt; vorige Strafen: Arrest, Arbeit in Eisen und Banden in Raab, Landesverweis, GaleereunbekanntErhĂ€ngenWienerbergausfĂŒhrliche Schilderung seiner Vergehen und vorigen Strafen
1726-07-24Stadt- und Landgericht WienAnton N., 27 Jahre, ledig, zu Wien gebĂŒrtigEhebruch, MordversuchEnthauptungneinEnthauptungRabenstein in WienausfĂŒhrlicher Bericht gedruckt
1726-09-12Stadt- und Landgericht WienAnton F., 22 Jahre, ledig, zu Weiz in der Steiermark gebĂŒrtiggebrochene Urfehde2 Jahre Galeerenein2 Jahre GaleereNeapel
1726-09-12Stadt- und Landgericht WienJacob S., 30 Jahre, verheiratet, zu Zischingen in dem Reich gebĂŒrtiggebrochene Urfehde, stellionatus3 Jahre Galeerenein3 Jahre GaleereNeapel
1726-09-12freies Landgericht St. Veit an der WienJohann Georg J., 26 Jahre, ledig, von Wagram in Österreich gebĂŒrtigDiebstahl3 Jahre Galeerenein3 Jahre GaleereNeapel
1726-09-12Stadtgericht SprottauSigmund S., 24 Jahre, ledig, von Zeißdorf in Schlesien gebĂŒrtigDiebstahl6 Jahre Galeerenein6 Jahre GaleereNeapel
1726-09-12BreslauGeorg D., 19 Jahre, ledig, von Strall in Schlesien gebĂŒrtigDiebstahl3 Jahre Galeerenein3 Jahre GaleereNeapel
1726-09-12Kreisstadt FolkrabergMartin L., 20 Jahre, ledig, von Schönfeld in Schlesien gebĂŒrtigKirchendiebstahl, Diebstahl3 Jahre Galeerenein3 Jahre GaleereNeapel
1726-09-12BreslauJohann Georg A., 20 Jahre, ledig, aus Polen gebĂŒrtigDiebstahl2 Jahre Galeerenein2 Jahre GaleereNeapelaus Fraustadt in Polen
1726-10-18Stadt- und Landgericht WienFrau Maria Elisabetha N., 19 Jahre, ledig, von Wien gebĂŒrtigKindsmordEnthauptung, Abschlagung der HandneinEnthauptung, Abschlagung der Handvor dem KĂ€rntner Tor in Wien"weilen selbige ihr auf die Welt gebrachtes Kind / gleich an einem Stuhl zu todt geschlagen / und durch das Dienst=Mensch heimlich in den Abtritt werffen lassen"
1726-10-30UniversitĂ€t WienFrau Anna Maria N., von Wollspurg aus KĂ€rnten gebĂŒrtigDiebstahlAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), LandesverweisneinAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), Landesverweisin foro Academico
1726-12-14Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria St., ca. 30 Jahre, verheiratet, von Pözelstorf in Unter-Österreich gebĂŒrtigBetrug, Diebstahl, doppelter EhebruchunbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1727-01-22Stadt- und Landgericht WienLeonhard R., 29 Jahre, verheiratet, von Kloster Scheyern aus Bayern gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekanntauf dem hohen Wagen zur Richtstatt, ErhĂ€ngenWienerbergvon seinem bereits hingerichteten "Diebsgespan" beschuldigt
1727-02-18Stadt- und Landgericht WienJohann Adam St., 34 Jahre, verheiratet, von Röschitz in Österreich gebĂŒrtigMord, StraßenraubRad von oben herab, Körper auf das Rad flechten, Galgen darĂŒber aufrichtenneinRad von oben herab, Körper auf das Rad geflochten, Galgen darĂŒber aufgerichtetRĂ€derkreuz am Wienerberg
1727-03-08Stadt- und Landgericht WienPaul P., 31 Jahre, verheiratet, von Pertholz im Land ob der Enns gebĂŒrtigDiebstahl, EinbruchunbekanntunbekanntErhĂ€ngenWienerbergBeschreibung seiner DiebstĂ€hle und des verursachten Schadens
1727-04-19Stadt- und Landgericht WienMatthias Joseph N., 27 Jahre, ledig, von Freistadt im Land ob der Enns gebĂŒrtigDiebstahl, stellionatusunbekanntja6 Jahre GaleereNeapel
1727-04-19Stadt- und Landgericht WienAnton Niclas Sch., 19 Jahre, ledig, aus Wien gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1727-04-19Stadt- und Landgericht WienJohann Georg R., 37 Jahre, verheiratet, nĂ€chst Amberg in der Pfalz gebĂŒrtiggebrochene Urfehde, Diebstahlunbekanntunbekannt4 Jahre GaleereNeapel
1727-04-19Stadt- und Landgericht WienJohann Caspar Fr., 21 Jahre, ledig, von Ellßnitz in Sachsen gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1727-04-19kaiserliches Stadt- und Landgericht KlosterneuburgHans H., 42 Jahre, verheiratetDiebstahl2 Jahre Galeerenein2 Jahre GaleereNeapel
1727-04-19freies Landgericht Neuschloss BurgstallJoseph P., 38 Jahre, verheiratet, von Ebersdorf gebĂŒrtigBeihilfe zum Diebstahlunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1727-05-15Stadt- und Landgericht WienJohann Z., 31 Jahre, ledig, katholisch, zu Ried in Bayern gebĂŒrtiggebrochene Urfehde, Diebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1727-05-15Stadt- und Landgericht WienLorenz A., 23 Jahre, ledig, katholisch, von Kaumberg in Österreich gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1727-05-15Stadt- und Landgericht WienJohann N., 19 Jahre, ledig, katholisch, von Prag gebĂŒrtigvielfacher Diebstahlunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel"sich vorhin angebender Tartar"
1727-05-15freies Landgericht des Marktes MelkStephan K., 31 Jahre, ledig, von Amstetten gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1727-05-15freies Landgericht RosenauJohann K., 26 Jahre, zu Waldhams bey Zwettl gebĂŒrtigInzestunbekanntunbekannt1 Jahr GaleereNeapel
1727-05-15freies Landgericht KrumpachStephan H., 36 Jahre, verheiratetInzestunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1727-05-23kaiserliches Stadt- und Landgericht KlosterneuburgStephan C., 35 Jahre, verheiratet, katholisch, von Weidling in Österreich gebĂŒrtigversuchte Notzucht, Ehebruch, Straßenraub6 Jahre Galeerenein6 Jahre GaleereNeapel
1727-05-23Stadtgericht PrerauMartin M., 45 Jahre, verheiratet, ein JĂ€ger, katholisch, von grossen PekĂ€sch in MĂ€hren gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntja5 Jahre GaleereNeapel
1727-05-23freies Landgericht GutensteinPaul St., 17 Jahre, ledig, von keiner Profession, katholisch, zu Merzthall (MĂŒrztal?) in Steiermark gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1727-05-23Altstadt PragLorenz Franz Sp., 21 Jahre, ledig, PerĂŒckenmacher, katholisch, von Frankfurt am Main gebĂŒrtigVerdacht des Diebstahlsunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1727-05-23Magistrat der Stadt WĂŒschauIgnati Th., 21 Jahre, ledig, Strumpfstricker, katholisch, von Metritsch in MĂ€hren gebĂŒrtigRaubunbekanntja5 Jahre GaleereNeapel
1727-05-23Stadtgericht TrebitschJacob K., 23 Jahre, ledig, unausgelernter Seifensieder, katholisch, von Trebitsch in MĂ€hren gebĂŒrtigverschiedene Verbrechenunbekanntja, Appellationstribunal4 Jahre GaleereNeapel
1727-05-23Stadtgericht Groß BiteschNicolaus P., 45 Jahre, verheiratet, JĂ€ger, katholisch, von Grossen=Pekasch in MĂ€hren gebĂŒrtigDiebstahl5 Jahre Galeereja4 Jahre GaleereNeapelstatt ihm hĂ€tte ein anderer mit der "Lieferung" mitgehen sollen; vgl. Martin M. 1727-06-04
1727-06-04Stadtgericht RziczanWenzel Z., 21 Jahre, ledig, JĂ€ger, katholisch, von Zaßmuk in Böhmen gebĂŒrtigWilddiebstahlunbekanntja, Appellationstribunal4 Jahre GaleereNeapel
1727-06-04Altstadt PragChristoph vulgo Mathes H., 27 Jahre, verheiratet, Zimmermann, katholisch, zu Prag gebĂŒrtigDiebstahlTodesstrafeja4 Jahre GaleereNeapel
1727-06-04Stadtgericht KralowitzJacob H., 26 Jahre, ledig, "keiner Profession kĂŒndig", katholisch, von Czernikowitz in BöhmenKirchendiebstahlTodesstrafeja5 Jahre GaleereNeapel
1727-06-04Stadt ZnaimJohann H., 33 Jahre, verheiratet, ehemaliger Wirt, katholisch, von Pulkau in Österreich gebĂŒrtigDiebstahl, Beherbergung jĂŒdischer RĂ€uberunbekanntunbekannt4 Jahre GaleereNeapel
1727-06-04Stadt ZnaimJohann W., 24 Jahre, ledig, katholisch, von Gollenstein in MĂ€hren gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1727-06-04Stadtgericht PrerauMartin M., 30 Jahre, verheiratet, Zimmermann, katholisch, von Prerau gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt5 Jahre GaleereNeapelhĂ€tte schon mit der "Lieferung" am 23. Mai. 1727 mitgehen sollen, statt ihm Nicolaus P., vgl. 1727-05-23
1727-06-06Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria E., 40 Jahre, ledig, katholisch, von Sallamantingen aus dem Reich gebĂŒrtigKindsmordunbekanntunbekanntauf den hohen Wagen gesetzt, zum RĂ€derkreuz gefĂŒhrt, dort Hand und Kopf abgeschlagen und auf das Kreuz gestecktWienerberg?hat ihr eigenes, neugeborenes MĂ€dchen in dem Haus, in dem sie gedient hat, in den Abtritt geworfen
1727-06-13Stadt- und Landgericht WienFranz L., 20 Jahre, ledig, ehemaliger Lakai, katholisch, zu Fels in Österreich gebĂŒrtigDiebstahl5 Jahre Galeerenein5 Jahre GaleereNeapel
1727-06-13Stadtgericht WittingauLucas S., 34 Jahre, ledig, Fleischhacker, katholisch, zu Wittingau in Böhmen gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntja3 Jahre GaleereNeapel
1727-06-13Stadtgericht PeneschauJacob Sch., 27 Jahre, ledig, "Bauernkerl", katholisch, zu Buckowan in Böhmen gebĂŒrtigWilddiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1727-06-13Stadtgericht Neu-Kollin ob der ElbeGeorg H., 29 Jahre, verheiratet, "Schinders=Knecht", katholisch, zu Brtnitz in MĂ€hren gebĂŒrtigDiebstahl, gebrochene UrfehdeErhĂ€ngenja3 Jahre GaleereNeapel
1727-06-13Silberbergstadt PrzibramDaniel St., 24 Jahre, ledig, "Zigeuner", katholisch, zu Salzstatt in Böhmen gebĂŒrtigverbotene LandstĂŒrzerei (Landstreicherei)unbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1727-06-13Altstadt PragWolf P., 22 Jahre, ledig, Student, jĂŒdisch, von Kralowitz in Böhmen gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntja, Appellationstribunal3 Jahre GaleereNeapel"nach alda ausgestandener Tortur"
1727-06-27Stadt- und Landgericht WienJohann Christian Augustin B., 35 Jahre, verheiratet, in Wien gebĂŒrtigMeuchelmord, Raubunbekanntunbekanntauf den hohen Wagen gesetzt, zum RĂ€derkreuz gefĂŒhrt, dort enthauptet, sein Kopf auf das Rad gesteckt und ein Galgen darĂŒber errichtetWienerberghat am 12. JĂ€nner 1727 eine schwangere Wirtin (Wein=Leutgebin) mit einem Stein niedergeschlagen, misshandelt und ausgeraubt
1727-08-04Stadt- und Landgericht WienFriedrich M., 41 Jahre, verheiratet, katholisch, aus Wien gebĂŒrtigSodomie, Ehebruchunbekanntunbekannt5 Jahre GaleereNeapel
1727-08-04landesfĂŒrstliches Stadtgericht BadenMartin O., 49 Jahre, verheiratet, MĂŒller, katholisch, von Ybbs in Österreich gebĂŒrtigDiebstahl, gebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1727-08-04HieslauThomas B., 35 Jahre, katholisch, aus dem Opplischen FĂŒrstentum von Grautowitz gebĂŒrtigBetrugunbekanntunbekanntlebenslang auf die GaleereNeapelhat sich als Priester ausgegeben
1727-08-04GloßwitzNicolaus K., 20 Jahre, ledig, Diener, katholisch, zu Wollram in Polen gebĂŒrtigKirchendiebstahlunbekanntunbekannt5 Jahre GaleereNeapel
1727-08-04KuntzendorfHans Caspar T., 24 Jahre, ledig, ohne Profession, lutherisch, zu Niederkunzendorf gebĂŒrtigSodomieunbekanntja, Appellationstribunal Prag5 Jahre GaleereNeapel
1727-08-04Landgericht SintzendorfJacob H., 26 Jahre, verheiratet, katholisch, von ? in Österreich gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1727-08-04SchwandorfJohann Th., 23 Jahre, ledig, ohne Profession, katholisch, zu Schwandorf in Schlesien gebĂŒrtigversuchte Brandstiftung, Drohungunbekanntunbekannt6 Jahre GaleereNeapel
1727-08-12Burgamt WohlauChristoph K., ca. 25 Jahre, ledig, lutherisch, von LendschĂŒtz in Schlesien gebĂŒrtigSodomie (BestialitĂ€t)unbekanntja, Appellationstribunal Prag4 Jahre GaleereNeapel
1727-08-12verordnete Herren Praeside und AssessorenValentin Sch., ca. 30 Jahre, ehemaliger Rossknecht, katholischDiebstahlunbekanntunbekannt4 Jahre GaleereNeapel
1727-08-12Burg NambslauAndreas Sch., 22 Jahre, ledig, Glaser, katholisch, von Gottland in Schlesien gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1727-08-12Burg FreydenthalJohann Michael K., 37 Jahre, verheiratet, ehemaliger JĂ€ger, katholisch, von Wirnthal in Schlesien gebĂŒrtigWilddiebstahl, gebrochene Urfehdeunbekanntja, hoch- und deutschmeisterl. Statthalteramt4 Jahre GaleereNeapel
1727-08-12Stadt TostJohann L., 40 Jahre, verheiratet, SchĂ€fer, katholisch, zu Nesselwitz gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt4 Jahre GaleereNeapel
1727-08-12Stadt OberglogauGeorg B., 34 Jahre, verheiratet, Fleischhacker, katholisch, zu Alt-Koßla gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntja, königl. Oberamt2 Jahre GaleereNeapel
1727-08-12GroßstrelitzCaspar H., 30 Jahre, ledig, SchĂ€fer und JĂ€ger, katholisch, aus Oberschlesien in dem Dorf Ollschowa gebĂŒrtigInzest, SchwĂ€ngerungunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1727-08-26Stadt- und Landgericht WienJacob P., 36 Jahre, verheiratet, katholisch, von Lauffen aus dem Salzburgischen Land gebĂŒrtigBigamieunbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1727-11-05Magistrat Wien?Vorstadtrichter in WienUnterlassung der Regierungsbefehle, Amtsmissbrauchunbekanntunbekanntin Eisen durch eine starke Rumorwache ins Rumorhaus gefĂŒhrtHoher Marktgemeinsam mit 3 Geschworenen; vgl. 1727-11-05
1727-11-05Magistrat Wien?Geschworener in WienUnterlassung der Regierungsbefehle, AmtsmissbrauchunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne bei der WachstubeHoher Marktgemeinsam mit 2 anderen Geschworenen und einem Vorstadtrichter; vgl. 1727-11-05
1727-11-05Magistrat Wien?Geschworener in WienUnterlassung der Regierungsbefehle, AmtsmissbrauchunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne bei der WachstubeHoher Marktgemeinsam mit 2 anderen Geschworenen und einem Vorstadtrichter; vgl. 1727-11-05
1727-11-05Magistrat Wien?Geschworener in WienUnterlassung der Regierungsbefehle, AmtsmissbrauchunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne bei der WachstubeHoher Marktgemeinsam mit 2 anderen Geschworenen und einem Vorstadtrichter; vgl. 1727-11-05
1728-01-30Stadt- und Landgericht WienAnton V., ca. 30 Jahre, ledig, katholisch, von Lucarno aus der Schweiz gebĂŒrtigdreimaliger Urfehdebruchunbekannt; vorige Strafen: Landesverweis, GaleereunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1728-02-07kaiserliches Kriegsgericht WienSoldat des kaiserlichen Leib- und StadtgarderegimentsDesertionKundmachung des Todesurteils durch ErhÀngen mittels Publikation am Neuen MarktunbekanntunbekanntmilitÀrische Richtstatt vor dem KÀrntnertor in Wien?
1728-02-07kaiserliches Kriegsgericht WienSoldat des kaiserlichen Leib- und StadtgarderegimentsDesertionKundmachung des Todesurteils durch ErhÀngen mittels Publikation am Neuen MarktunbekanntunbekanntmilitÀrische Richtstatt vor dem KÀrntnertor in Wien?
1728-02-07kaiserliches Kriegsgericht WienSoldat des kaiserlichen Leib- und StadtgarderegimentsDesertionKundmachung des Todesurteils durch ErhÀngen mittels Publikation am Neuen MarktunbekanntunbekanntmilitÀrische Richtstatt vor dem KÀrntnertor in Wien?
1728-02-07kaiserliches Kriegsgericht WienSoldat des kaiserlichen Leib- und StadtgarderegimentsDesertionKundmachung des Todesurteils durch ErhÀngen mittels Publikation am Neuen MarktunbekanntunbekanntmilitÀrische Richtstatt vor dem KÀrntnertor in Wien?
1728-02-07kaiserliches Kriegsgericht WienSoldat des kaiserlichen Leib- und StadtgarderegimentsDesertionKundmachung des Todesurteils durch ErhÀngen mittels Publikation am Neuen MarktunbekanntunbekanntmilitÀrische Richtstatt vor dem KÀrntnertor in Wien?
1728-02-07kaiserliches Kriegsgericht WienSoldat des kaiserlichen Leib- und StadtgarderegimentsDesertionKundmachung des Todesurteils durch ErhÀngen mittels Publikation am Neuen MarktunbekanntunbekanntmilitÀrische Richtstatt vor dem KÀrntnertor in Wien?
1728-02-07kaiserliches Kriegsgericht WienSoldat des kaiserlichen Leib- und StadtgarderegimentsDesertionKundmachung des Todesurteils durch ErhÀngen mittels Publikation am Neuen MarktunbekanntunbekanntmilitÀrische Richtstatt vor dem KÀrntnertor in Wien?
1728-02-07kaiserliches Kriegsgericht WienSoldat des kaiserlichen Leib- und StadtgarderegimentsDesertionKundmachung des Todesurteils durch ErhÀngen mittels Publikation am Neuen MarktunbekanntunbekanntmilitÀrische Richtstatt vor dem KÀrntnertor in Wien?
1728-02-07kaiserliches Kriegsgericht WienSoldat des kaiserlichen Leib- und StadtgarderegimentsDesertionKundmachung des Todesurteils durch ErhÀngen mittels Publikation am Neuen MarktunbekanntunbekanntmilitÀrische Richtstatt vor dem KÀrntnertor in Wien?
1728-02-07kaiserliches Kriegsgericht WienSoldat des kaiserlichen Leib- und StadtgarderegimentsDesertionKundmachung des Todesurteils durch ErhÀngen mittels Publikation am Neuen MarktunbekanntunbekanntmilitÀrische Richtstatt vor dem KÀrntnertor in Wien?
1728-02-07kaiserliches Kriegsgericht WienSoldat des kaiserlichen Leib- und StadtgarderegimentsDesertionKundmachung des Todesurteils durch ErhÀngen mittels Publikation am Neuen MarktunbekanntunbekanntmilitÀrische Richtstatt vor dem KÀrntnertor in Wien?
1728-02-07kaiserliches Kriegsgericht WienSoldat des kaiserlichen Leib- und StadtgarderegimentsDesertionKundmachung des Todesurteils durch ErhÀngen mittels Publikation am Neuen MarktunbekanntunbekanntmilitÀrische Richtstatt vor dem KÀrntnertor in Wien?
1728-04-26Stadt- und Landgericht WienJoseph B., 30 Jahre, verheiratet, katholisch, von NĂŒrnberg gebĂŒrtigEinbruch, DiebstahlunbekanntunbekanntErhĂ€ngenWienerberg"vermög seiner peinlich gethanen GestĂ€ndnuß"
1728-05-14Stadt- und Landgericht WienJohann W., 28 Jahre, verheiratet, katholisch, von Zwentendorf in Österreich gebĂŒrtigDiebstahl, Totschlag (hat auf der Fluch einen Kutscher, der sich ihm in den Weg stellen wollte, mit dem Degen erstochen)unbekanntunbekanntEnthauptung, Kopf auf Pfahl gesteckt, Galgen darĂŒber errichtetWienerberg
1728-06-04freies Landgericht WaldPaul K., 48 Jahre, verheiratet, katholisch, von Kroysbach gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1728-06-04unbekanntLeonhard M.Wilddiebstahlunbekanntunbekannt4 Jahre GaleereNeapel
1728-06-04unbekanntMartin S.Wilddiebstahlunbekanntunbekannt4 Jahre GaleereNeapel
1728-06-04unbekanntDionysius D.Wilddiebstahlunbekanntunbekannt4 Jahre GaleereNeapel
1728-07-16Stadt- und Landgericht WienFrau Barbara Catharina B., 22 Jahre, ledig, katholisch, von Kamb aus der Pfalz gebĂŒrtigtĂ€tliche GotteslĂ€sterungunbekanntunbekanntAbbitte vor der Kruzifixstatue am Rabenstein, 2 Jahre schwere Arbeit in Eisen im Zuchthaus, Willkomm und Abschied (ZĂŒchtigung bei Antritt und Ende einer Haftstrafe), LandesverweisRabenstein, Wiener Zuchthaus
1728-11-24Stadt- und Landgericht WienFilippo Maria C., 27 Jahre, ledig, katholisch, von Florenz gebĂŒrtigstellionatus et falsiunbekanntunbekanntErhĂ€ngenWienerberg
1728-12-23Stadtgericht KorneuburgMissetĂ€terStraßenraubunbekanntunbekanntEnthauptung, auf Rad gelegtKorneuburgisches Hochgericht beim sog. SchlagbrĂŒckel
1728-12-23Stadtgericht KorneuburgMissetĂ€terStraßenraubunbekanntunbekanntEnthauptung, auf Rad gelegtKorneuburgisches Hochgericht beim sog. SchlagbrĂŒckel
1729-03-30Stadt- und Landgericht WienJohann Georg D., 26 Jahre, ledig, katholisch, aus Wien gebĂŒrtigDiebstahlErhĂ€ngenneinErhĂ€ngenWienerberg
1729-04-30Stadt- und Landgericht Wien?LĂ€uferBeschimpfung zweier BettelwĂ€chter, SchlĂ€ge gegen diese (Verbalinjurien und Realinjurien)unbekanntunbekanntauf eine BĂŒhne gestellt mit einem Zettel: an der Wacht vergriffenWien
1729-05-10Stadt- und Landgericht WienFranz Carl Sp., 29 Jahre, ledig, ohne Profession, katholisch, zu Wien gebĂŒrtigzweimal gebrochene Urfehde3 Jahre Galeerenein3 Jahre GaleereNeapel
1729-05-10freies Landgericht PassauJoseph H., 22 Jahre, ledig, Stricker, katholisch, zu Innsbruck in Tirol gebĂŒrtigDiebstahl, gebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1729-06-03Stadt- und Landgericht WienJoseph M., 18 Jahre, ledig, ehemaliger Kellner, katholisch, von Donauwörth gebĂŒrtigDiebstahlErhĂ€ngenneinErhĂ€ngenWienerberg"mit anderen Diebs=Cameraden" gestohlen
1729-06-10Stadt- und Landgericht WienSigmund M., 21 Jahre, ledig, von Burgstall in Österreich gebĂŒrtigDiebstahlErhĂ€ngenneinErhĂ€ngenWienerberg
1729-07-11freies Landgericht StĂ€tzPhilipp Sch., 23 Jahre, Hauer, katholisch, von Loosdorf in Österreich gebĂŒrtigzweimal gebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1729-07-11freies Landgericht StĂ€tzJacob B., 21 Jahre, ledig, ohne Profession, katholisch, von Orth in Österreich gebĂŒrtigzweimal gebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1729-07-12Stadt- und Landgericht WienJohann Georg W., 24 Jahre, ledig, Hutmacher ("Hut=Stepper), katholisch, von MĂ€derstorf in Ungarn gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1729-07-12BĂŒrgermeister und Rat der Stadt GrazMatthias P., 35 Jahre, Bauer, katholisch, von Pendorf gebĂŒrtigWiderspenstigkeitunbekanntja6 Jahre GaleereNeapel
1729-07-29Stadt- und Landgericht WienAugustin P., 23 Jahre, ledig, katholisch, in der Tartarey gebĂŒrtigDiebstahlunbekannt; vorige Strafen: Landesverweis, 2 Jahre Arbeit im StadtgrabenunbekanntErhĂ€ngenWienerbergeiner seiner "Diebs=Cameraden" ist bereits hingerichtet worden
1729-08-26Stadt- und Landgericht WienChristian J., ledig, katholisch, von Eberstorf am Moß gebĂŒrtigBetrug (Heuwaage manipuliert)Ausstellung am Heumarkt fĂŒr je 1 Stunde, danach 6 Wochen Zuchthaus mit Willkomm und AbschiedneinAusstellung am Heumarkt fĂŒr je 1 Stunde, danach 6 Wochen Zuchthaus mit Willkomm und Abschied (ZĂŒchtigung bei Antritt und Ende einer Haftstrafe)Wiener Heumarkt, Wiener Zuchthaus
1729-09-16kaiserliches Obristhof- und LandjÀgermeisteramtWolf Sch.Wilddiebstahlunbekanntunbekannt8 Jahre GaleereNeapel
1729-09-16kaiserliches Obristhof- und LandjÀgermeisteramtAndre A.Wilddiebstahlunbekanntunbekannt6 Jahre GaleereNeapel
1729-09-16WolkersdorfAdam S.versuchter Diebstahl3 Jahre Galeerenein3 Jahre GaleereNeapel
1730-04-01Stadt- und Landgericht WienAdam R., 31 Jahre, verheiratet, katholisch, zu Breitensee in Österreich gebĂŒrtigRaub, Mordauf dem hohen Wagen zum RĂ€derkreuz am Wienerberg fĂŒhren, dort mit dem Rad von oben herab hinrichten, den Körper auf das Rad flechten und einen Galgen mit Strick darĂŒber errichtenneinauf dem hohen Wagen zum RĂ€derkreuz am Wienerberg gefĂŒhrt, von oben herab gerĂ€dert, den Körper auf das Rad geflochten und einen Galgen mit Strick darĂŒber errichtetWienerberg
1730-04-14Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria Sp., 68 Jahre, verwitwet, katholisch, von Wien gebĂŒrtigtĂ€tliche GotteslĂ€sterungAbbitte vor der Kruzifixstatue am Rabenstein, vier Jahre Zuchthaus mit Anschlagung eines Eisens und Anheftung eines Zettels, jĂ€hrlich zweimal auf einer BĂŒhne öffentlich auspeitschen und nach der Haft der Gemeinde Mariahilf zu Verpflegung zu gebenneinAbbitte vor der Kruzifixstatue am Rabenstein, vier Jahre Zuchthaus mit Anschlagung eines Eisens und Anheftung eines Zettels, jĂ€hrlich zweimal auf einer BĂŒhne öffentlich auspeitschen und nach der Haft der Gemeinde Mariahilf zu Verpflegung zu gebenRabenstein, Wiener Zuchthaus
1730-05-02Stadt- und Landgericht WienJohann D., 25 Jahre, katholisch, von Weinburg in Niederösterreich gebĂŒrtigHausdiebstahlunbekanntunbekannt5 Jahre GaleereNeapel
1730-05-02BĂŒrgermeister, Richter und Rat von PreßburgJohann R. vulgo Corporalen-HĂ€nslDiebstahl, Unterschleif geben (Dieben und "gemein=schĂ€ndlichen Leuten" Unterschlupf gegeben)Todesurteilja10 Jahre GaleereNeapel
1730-07-02Stadt- und Landgericht WienFranz P., 46 Jahre, von Viertl-Zöll aus der Windischen March gebĂŒrtigex capite veneficii et duplicis falsi10 Jahre Galeere, geschworene Urfehde und Verweisungnein10 Jahre Galeere, geschworene Urfehde und VerweisungNeapel
1730-08-31Stadt- und Landgericht WienMartin A., 21 Jahre, katholisch, zu Heiligenbrunn in dem Kaiserl. Holzschlag nechst Mariazell in Österreich gebĂŒrtigSodomie (BestialitĂ€t)lebendige Verbrennungja, Enthauptung vor der VerbrennungEnthauptung, Körper mit dem Vieh auf einem Scheiterhaufen verbrennen und Asche in die Donau streuensog. GĂ€nseweide in Wienmehrfach vollbrachte Tat, Zeugin
1730-12-19Stadt- und Landgericht WienWenzel H., ca. 50 Jahre, verheiratet, katholisch, aus Böhmen gebĂŒrtigGiftmord (an seinem eigenen, 10 Wochen alten Kind)auf den hohen Wagen setzen, vor der kaiserlichen Schranne mit einer glĂŒhenden Zange in die Brust zwicken, zum RĂ€derkreuz auf den Wienerberg fĂŒhren, mit dem Rad von oben herab hinrichten, Körper aufs Rad flechtenneinauf den hohen Wagen gesetzt, vor der kaiserlichen Schranne mit einer glĂŒhenden Zange in die Brust gezwickt, zum RĂ€derkreuz auf den Wienerberg gefĂŒhrt, von oben herab gerĂ€dert, Körper aufs Rad geflochtenHoher Markt und Wienerberghat aus Rache gegen seine Ehefrau das gemeinsame Kind vergiftet
1731-03-09Stadt- und Landgericht WienGeorg M. vulgo Andre NĂ€gl, 22 Jahre, ledig, katholisch, von Klagenfurt gebĂŒrtigDiebstahlErhĂ€ngenneinErhĂ€ngenWienerbergAnmerkung in der Wiener Zeitung vom 14.3., dass der Körper am Abend wieder abgenommen und der Medicinischen FacultĂ€t zur Anatomie ĂŒberlassen wurde
1731-04-12freies Landgericht SchwadorfJoseph N., 30 Jahre, verheiratet, zu kroatisch Haßlau in Unter-Österreich gebĂŒrtigGiftmordunbekanntunbekanntin Fischamend mit glĂŒhenden Zangen gezwickt, dann mit dem Rad von oben herab hingerichtet, Körper auf das Rad geflochtenunbekanntMutter sollte durch vergiftete Nocken sterben, aber 8 andere Personen vergiftet, 2 davon gestorben, wie auch eine Kuh, ein Hund und eine Gans, die vom Nockenwaser getrunken haben
1731-04-17Stadt- und Landgericht WienAnton S., 45 Jahre, verheiratet, ehemaliger Lakai, katholisch, von Görtz gebĂŒrtigzweifach gebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1731-04-17Stadtgericht LaaMelchior C., 25 Jahre, ledig, ohne Profession, katholisch, von Simershofen in Österreich gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt10 Jahre GaleereNeapel
1731-04-17Landgericht KreuzensteinAndre P., 28 Jahre, ledig, "Mehl-Jung", katholisch, von NeustĂ€dtel gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt4 Jahre GaleereNeapel
1731-07-06Stadt- und Landgericht WienFrau Maria Anna N., 25 Jahre, ledig, katholisch, von Linz gebĂŒrtigtĂ€tliche GotteslĂ€sterungunbekanntunbekanntBuße vor der Kruzifixstatue vor dem Schottentor, lebenslang ins Zuchthaus, Arbeit in Eisen, zweimal jĂ€hrlich auf einer SchandbĂŒhne mit umgehĂ€ngtem Zettel ihres Verbrechens auszupeitschenKruzifixstatue vor dem Schottentor, Wiener Zuchthaus"wegen an einer Crucifix=Bildnuß vermittelst Deroselben Zerschlag= und Brechung / nunmehro zum zweytenmal begangener GOttes=lĂ€sterlichen That"
1731-08-06Stadt- und Landgericht WienAnton F., 19 Jahre, ledig, zu Weyden in Friaul gebĂŒrtigRealinjurieunbekanntunbekanntauf einer BĂŒhne ausgestellt an drei Tagen (6., 7., und 8. August 1731) jeweils 1 Stunde lang, Anheftung eines Zettels seines Verbrechens und jeweils mit 10 Peitschenhieben durch den Freimann gezĂŒchtigt, dann gegen geschworene Urfehde LandesverweisNeuer Markt in Wieneinem Mann einen Schnitt mit einem Messer vom linken Ohr bis zum Mund zugefĂŒgt
1731-08-09Stadt- und Landgericht WienFrau Maria Anna K., 51 Jahre, verheiratet, von Laibach in Krain gebĂŒrtigBetrugEnthauptungjaAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, LandesverweisRabenstein in Wien
1731-09-11Stadt- und Landgericht WienAndreas S., 32 Jahre, katholisch, von Passau gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt6 Jahre GaleereNeapel
1731-09-11Stadt- und Landgericht WienJoseph J., 34 Jahre, katholisch, von Geisselhering (Geiselhöring?) aus Bayern gebĂŒrtigfalsi (Betrug)unbekanntunbekannt4 Jahre GaleereNeapel
1731-09-11Stadt- und Landgericht WienJoseph P., 28 Jahre, katholisch, von Hauckenstorf in Österreich gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekannt6 Jahre GaleereNeapel
1731-10-19Landgericht SchwadorfMatthias N., 48 Jahre, verheiratet, katholisch, von Rauchenwarth in Österreich gebĂŒrtigwiederholte GotteslĂ€sterungunbekanntunbekanntHerausschneiden der Zunge und EnthauptungSchwadorf?
1732-02-05kaiserliches Kriegsgericht WienSoldatDiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenmilitÀrische Richtstatt vor dem KÀrntnertor in Wien
1732-03-12freies Landgericht SchwadorfMartin N., 28 JahreDiebstahl, EinbruchunbekanntunbekanntErhÀngenSchwadorf?
1732-03-12freies Landgericht SchwadorfLeopold N., 29 JahreDiebstahl, EinbruchunbekanntunbekanntErhÀngenSchwadorf?
1732-03-28Stadt- und Landgericht WienFrau Maria Magdalena N., 26 JahreDiebstahl, Bettelei, Flucht aus dem Zuchthaus, (versuchter?) Kindsmordunbekannt; vorige Strafen: mehrfach im Zuchthaus, geschworene UrfehdeneinEnthauptungRabenstein in Wien7 1/4-jÀhriges Kind im Zuchthaus in die Gurgel geschnitten
1732-04-03Stadt- und Landgericht WienFrau, 19 JahreGotteslĂ€sterungunbekanntunbekanntBuße vor der Kruzifixstatue vor dem Schottentor, ein Jahr zur Arbeit ins Zuchthaus, Willkomm und Abschied (ZĂŒchtigung bei Antritt und Ende einer Haftstrafe) mit 12 Streichen, Schub in den GeburtsortRabenstein in Wien, Zuchthaus
1732-04-03Stadt- und Landgericht WienFrau, 22 JahreGotteslĂ€sterungunbekanntunbekanntBuße vor der Kruzifixstatue vor dem Schottentor, ein Jahr zur Arbeit ins Zuchthaus, Willkomm und Abschied (ZĂŒchtigung bei Antritt und Ende einer Haftstrafe) mit 12 Streichen, Schub in den GeburtsortRabenstein in Wien, Zuchthaus
1732-04-17Stadt- und Landgericht WienJacob Fr., 20 JahreRaubunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1732-04-17Stadt- und Landgericht WienJohann Sch., 20 JahreRaubunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1732-04-17Stadt- und Landgericht WienPeter Paul J., 41 Jahregebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt2 Jahre GaleereNeapel
1732-04-17Stadt- und Landgericht WienFranz Sch., 30 JahreKirchendiebstahlunbekanntunbekannt4 Jahre GaleereNeapel
1732-04-17Stadt- und Landgericht WienMatthias K., 21 Jahregebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt3 Jahre GaleereNeapel
1732-04-17freies Landgericht GraveneggAndreas P., 25 Jahregebrochene Urfehdeunbekanntunbekannt1 Jahr GaleereNeapel
1732-04-26Stadt- und Landgericht WienMannspersonBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt fĂŒr eine Stunde, Schub in die ungarischen BergstĂ€dte zur ArbeitHoher Markt in Wien, ungarische BergstĂ€dte
1732-04-26Stadt- und Landgericht WienMannspersonBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt fĂŒr eine Stunde, Schub in die ungarischen BergstĂ€dte zur ArbeitHoher Markt in Wien, ungarische BergstĂ€dte
1732-04-26Stadt- und Landgericht WienMannspersonBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt fĂŒr eine Stunde, Schub in die ungarischen BergstĂ€dte zur ArbeitHoher Markt in Wien, ungarische BergstĂ€dte
1732-04-26Stadt- und Landgericht WienMannspersonBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt fĂŒr eine Stunde, Schub in die ungarischen BergstĂ€dte zur ArbeitHoher Markt in Wien, ungarische BergstĂ€dte
1732-04-26Stadt- und Landgericht WienMannspersonBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt fĂŒr eine Stunde, Schub in die ungarischen BergstĂ€dte zur ArbeitHoher Markt in Wien, ungarische BergstĂ€dte
1732-04-26Stadt- und Landgericht WienMannspersonBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt fĂŒr eine Stunde, Schub in die ungarischen BergstĂ€dte zur ArbeitHoher Markt in Wien, ungarische BergstĂ€dte
1732-04-26Stadt- und Landgericht WienMannspersonBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt fĂŒr eine Stunde, Schub in die ungarischen BergstĂ€dte zur ArbeitHoher Markt in Wien, ungarische BergstĂ€dte
1732-04-26Stadt- und Landgericht WienMannspersonBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt fĂŒr eine Stunde, Schub in die ungarischen BergstĂ€dte zur ArbeitHoher Markt in Wien, ungarische BergstĂ€dte
1732-04-26Stadt- und Landgericht WienMannspersonBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt fĂŒr eine Stunde, Schub in die ungarischen BergstĂ€dte zur ArbeitHoher Markt in Wien, ungarische BergstĂ€dte
1732-04-26Stadt- und Landgericht WienMannspersonBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt fĂŒr eine Stunde, Schub in die ungarischen BergstĂ€dte zur ArbeitHoher Markt in Wien, ungarische BergstĂ€dte
1732-04-26Stadt- und Landgericht WienMannspersonBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt fĂŒr eine Stunde, Schub in die ungarischen BergstĂ€dte zur ArbeitHoher Markt in Wien, ungarische BergstĂ€dte
1732-04-29Stadt- und Landgericht WienMannspersonBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, ZĂŒchtigung mit 12 Rutenstreichen, Schub in den HeimatortHoher Markt in Wien
1732-04-29Stadt- und Landgericht WienMannspersonBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, ZĂŒchtigung mit 12 Rutenstreichen, Schub in den HeimatortHoher Markt in Wien
1732-04-29Stadt- und Landgericht WienMannspersonBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, ZĂŒchtigung mit 12 Rutenstreichen, Schub in den HeimatortHoher Markt in Wien
1732-04-29Stadt- und Landgericht WienMannspersonBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, ZĂŒchtigung mit 12 Rutenstreichen, Schub in den HeimatortHoher Markt in Wien
1732-04-29Stadt- und Landgericht WienMannspersonBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, ZĂŒchtigung mit 12 Rutenstreichen, Schub in den HeimatortHoher Markt in Wien
1732-04-29Stadt- und Landgericht WienMannspersonBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, ZĂŒchtigung mit 12 Rutenstreichen, Schub in den HeimatortHoher Markt in Wien
1732-04-29Stadt- und Landgericht WienFrauBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, ZĂŒchtigung mit 12 Rutenstreichen, Schub in den HeimatortHoher Markt in Wien
1732-04-29Stadt- und Landgericht WienFrauBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, ZĂŒchtigung mit 12 Rutenstreichen, Schub in den HeimatortHoher Markt in Wien
1732-04-29Stadt- und Landgericht WienFrauBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, ZĂŒchtigung mit 12 Rutenstreichen, Schub in den HeimatortHoher Markt in Wien
1732-04-29Stadt- und Landgericht WienFrauBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, ZĂŒchtigung mit 12 Rutenstreichen, Schub in den HeimatortHoher Markt in Wien
1732-04-29Stadt- und Landgericht WienFrauBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, ZĂŒchtigung mit 12 Rutenstreichen, Schub in den HeimatortHoher Markt in Wien
1732-04-29Stadt- und Landgericht WienFrauBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, ZĂŒchtigung mit 12 Rutenstreichen, Schub in den HeimatortHoher Markt in Wien
1732-04-29Stadt- und Landgericht WienFrauBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, ZĂŒchtigung mit 12 Rutenstreichen, Schub in den HeimatortHoher Markt in Wien
1732-04-29Stadt- und Landgericht WienFrauBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, ZĂŒchtigung mit 12 Rutenstreichen, Schub in den HeimatortHoher Markt in Wien
1732-04-29Stadt- und Landgericht WienFrauBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, ZĂŒchtigung mit 12 Rutenstreichen, Schub in den HeimatortHoher Markt in Wien
1732-04-29Stadt- und Landgericht WienFrauBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, ZĂŒchtigung mit 12 Rutenstreichen, Schub in den HeimatortHoher Markt in Wien
1732-04-29Stadt- und Landgericht WienFrauBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, ZĂŒchtigung mit 12 Rutenstreichen, Schub in den HeimatortHoher Markt in Wien
1732-04-29Stadt- und Landgericht WienFrauBettelei und MĂŒĂŸiggangunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, ZĂŒchtigung mit 12 Rutenstreichen, Schub in den HeimatortHoher Markt in Wien
1732-05-06Stadt- und Landgericht WienLorenz N., 25 JahreDiebstahlErhÀngenneinErhÀngenWienerberg
1732-05-13Stadt- und Landgericht WienFrau Maria Theresia H., 31 Jahrezweifach gebrochene Urfehde, DiebstahlAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, LandesverweisneinAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, LandesverweisRabenstein in Wien
1732-06-25Stadt- und Landgericht Wien23 Manns- und WeibspersonenBettelei und MĂŒĂŸiggangAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, 13 davon auf einer BĂŒhne mit je 6 Streichen abgefertigt, 10 dabei zugesehen, Schub in HeimatorteneinAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, 13 davon auf einer BĂŒhne mit je 6 Streichen abgefertigt, 10 dabei zugesehen, Schub in HeimatorteHoher Markt in Wien
1732-06-27Stadt- und Landgericht WienAnton N., 31 JahreDiebstahl, EinbruchunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1732-06-27Stadt- und Landgericht WienJohann Franz K., 24 JahreDiebstahl, EinbruchunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1732-07-18Stadt- und Landgericht WienHans Georg K., 36 JahreDiebstahl, EinbruchunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1732-07-18PragSocinianermehrfache TaufeunbekanntunbekanntEnthauptungHradschin in Prag
1732-10-17Stadt- und Landgericht Wien45 Manns- und WeibspersonenBettelei und MĂŒĂŸiggangAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, 19 davon auf einer BĂŒhne mit Rutenstreichen abzufertigen, 26 dabei zusehen, Schub in HeimatorteneinAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, 19 davon auf einer BĂŒhne mit Rutenstreichen abgefertigt, 26 dabei zugesehen, Schub in HeimatorteHoher Markt in Wien
1732-10-24Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Margaretha H., ca. 30 JahreKindsmordauf den hohen Wagen setzen, zum RÀderkreuz fahren, dort Hand und Kopf abschlagen, Kopf und Hand auf einen Pfahl stecken und Körper verscharrenneinauf den hohen Wagen gesetzt, zum RÀderkreuz gefahren, dort Hand und Kopf abgeschlagen, Kopf und Hand auf einen Pfahl gesteckt und Körper verscharrtWienerberg9 1/4-jÀhrige Tochter ihrer Dienstgeber mit einem "dreifachen Absatz" in den Hals gestochen
1732-11-08Stadt- und Landgericht WienMannspersonBettelei und MĂŒĂŸiggangAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, 2 MĂ€nner und 3 Frauen mit je 12 Rutenstreichen gezĂŒchtigt, Schub in die HeimatorteneinAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, 2 MĂ€nner und 3 Frauen mit je 12 Rutenstreichen gezĂŒchtigt, Schub in die HeimatorteHoher Markt in Wieninsgesamt wurden 5 Manns- und 5 Weibspersonen ausgestellt; vgl. 1732-11-08
1732-11-08Stadt- und Landgericht WienMannspersonBettelei und MĂŒĂŸiggangAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, 2 MĂ€nner und 3 Frauen mit je 12 Rutenstreichen gezĂŒchtigt, Schub in die HeimatorteneinAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, 2 MĂ€nner und 3 Frauen mit je 12 Rutenstreichen gezĂŒchtigt, Schub in die HeimatorteHoher Markt in Wieninsgesamt wurden 5 Manns- und 5 Weibspersonen ausgestellt; vgl. 1732-11-08
1732-11-08Stadt- und Landgericht WienMannspersonBettelei und MĂŒĂŸiggangAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, 2 MĂ€nner und 3 Frauen mit je 12 Rutenstreichen gezĂŒchtigt, Schub in die HeimatorteneinAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, 2 MĂ€nner und 3 Frauen mit je 12 Rutenstreichen gezĂŒchtigt, Schub in die HeimatorteHoher Markt in Wieninsgesamt wurden 5 Manns- und 5 Weibspersonen ausgestellt; vgl. 1732-11-08
1732-11-08Stadt- und Landgericht WienMannspersonBettelei und MĂŒĂŸiggangAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, 2 MĂ€nner und 3 Frauen mit je 12 Rutenstreichen gezĂŒchtigt, Schub in die HeimatorteneinAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, 2 MĂ€nner und 3 Frauen mit je 12 Rutenstreichen gezĂŒchtigt, Schub in die HeimatorteHoher Markt in Wieninsgesamt wurden 5 Manns- und 5 Weibspersonen ausgestellt; vgl. 1732-11-08
1732-11-08Stadt- und Landgericht WienMannspersonBettelei und MĂŒĂŸiggangAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, 2 MĂ€nner und 3 Frauen mit je 12 Rutenstreichen gezĂŒchtigt, Schub in die HeimatorteneinAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, 2 MĂ€nner und 3 Frauen mit je 12 Rutenstreichen gezĂŒchtigt, Schub in die HeimatorteHoher Markt in Wieninsgesamt wurden 5 Manns- und 5 Weibspersonen ausgestellt; vgl. 1732-11-08
1732-11-08Stadt- und Landgericht WienFrauBettelei und MĂŒĂŸiggangAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, 2 MĂ€nner und 3 Frauen mit je 12 Rutenstreichen gezĂŒchtigt, Schub in die HeimatorteneinAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, 2 MĂ€nner und 3 Frauen mit je 12 Rutenstreichen gezĂŒchtigt, Schub in die HeimatorteHoher Markt in Wieninsgesamt wurden 5 Manns- und 5 Weibspersonen ausgestellt; vgl. 1732-11-08
1732-11-08Stadt- und Landgericht WienFrauBettelei und MĂŒĂŸiggangAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, 2 MĂ€nner und 3 Frauen mit je 12 Rutenstreichen gezĂŒchtigt, Schub in die HeimatorteneinAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, 2 MĂ€nner und 3 Frauen mit je 12 Rutenstreichen gezĂŒchtigt, Schub in die HeimatorteHoher Markt in Wieninsgesamt wurden 5 Manns- und 5 Weibspersonen ausgestellt; vgl. 1732-11-08
1732-11-08Stadt- und Landgericht WienFrauBettelei und MĂŒĂŸiggangAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, 2 MĂ€nner und 3 Frauen mit je 12 Rutenstreichen gezĂŒchtigt, Schub in die HeimatorteneinAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, 2 MĂ€nner und 3 Frauen mit je 12 Rutenstreichen gezĂŒchtigt, Schub in die HeimatorteHoher Markt in Wieninsgesamt wurden 5 Manns- und 5 Weibspersonen ausgestellt; vgl. 1732-11-08
1732-11-08Stadt- und Landgericht WienFrauBettelei und MĂŒĂŸiggangAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, 2 MĂ€nner und 3 Frauen mit je 12 Rutenstreichen gezĂŒchtigt, Schub in die HeimatorteneinAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, 2 MĂ€nner und 3 Frauen mit je 12 Rutenstreichen gezĂŒchtigt, Schub in die HeimatorteHoher Markt in Wieninsgesamt wurden 5 Manns- und 5 Weibspersonen ausgestellt; vgl. 1732-11-08
1732-11-08Stadt- und Landgericht WienFrauBettelei und MĂŒĂŸiggangAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, 2 MĂ€nner und 3 Frauen mit je 12 Rutenstreichen gezĂŒchtigt, Schub in die HeimatorteneinAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt, 2 MĂ€nner und 3 Frauen mit je 12 Rutenstreichen gezĂŒchtigt, Schub in die HeimatorteHoher Markt in Wieninsgesamt wurden 5 Manns- und 5 Weibspersonen ausgestellt; vgl. 1732-11-08
1732-12-17Stadt- und Landgericht WienFrau Susanna H., 21 JahreDiebstahl, Hurereiunbekannt; vorige Strafen: Zuchthaus, Abfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), BrandmarkungneinEnthauptungRabenstein in Wien
1732-12-23Stadt- und Landgericht WienFrau Christiana Dorothea W., 46 Jahre, verheiratet, evangelisch (lutherisch)Betrug, Diebstahl, doppelter EhebruchunbekanntunbekanntAusstellung mit einer Rute in der Hand und einem Zettel umgehangen am Pranger (eine Stunde), dann ZĂŒchtigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, LandesverweisHoher Markt?, Rabenstein in Wien
1734-05-04Stadt- und Landgericht WienJohann Heinrich L., ca. 25 Jahre, ledig, katholisch, von Garleben in dem Brandenburgischen gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche) am Rabenstein, geschworene Urfehde, Verweisung des ganzen Landes ob und unter der EnnsRabenstein in Wien"vorhin lutherisch, nunmehro catholischer Religion", zum Teil peinlicher Prozess
1734-05-11Stadt- und Landgericht WienMatthias B., 26 Jahre, ledig, katholisch, von Admont in der Obersteiermark gebĂŒrtigDiebstahl, Straßenraub, MordEnthauptung beim RĂ€derkreuz, Kopf auf das Rad stecken, Galgen darĂŒber aufrichten, Körper neben dem RĂ€derkreuz verscharrenneinEnthauptung beim RĂ€derkreuz, Kopf auf das Rad gesteckt, Galgen darĂŒber aufgerichtet, Körper neben dem RĂ€derkreuz verscharrtWienerberg
1734-07-03Stadt- und Landgericht WienJoseph G.,BetrugAusstellung auf einer öffentlichen BĂŒhne ĂŒber drei Tage (3., 5. und 6. Juli) je 2 Stunden mit Zettel seines Vergehens, Auspeitschung mit je 20 Hieben, VerweisungneinAusstellung auf einer öffentlichen BĂŒhne ĂŒber drei Tage (3., 5. und 6. Juli) je 2 Stunden mit Zettel seines Vergehens, Auspeitschung mit je 20 Hieben, VerweisungHoher Markt in Wienvgl. 1734-07-03 Wenzel Z. und Christian R.
1734-07-03Stadt- und Landgericht WienWenzel Z., 21 JahreBetrugAusstellung auf einer öffentlichen BĂŒhne ĂŒber drei Tage je 2 Stunden mit Zettel seines Vergehens, Auspeitschung mit je 20 Hieben, VerweisungneinAusstellung auf einer öffentlichen BĂŒhne ĂŒber drei Tage (3., 5. und 6. Juli) je 2 Stunden mit Zettel seines Vergehens, Auspeitschung mit je 20 Hieben, VerweisungHoher Markt in Wienvgl. 1734-07-03 Joseph G. und Christian R.
1734-07-03Stadt- und Landgericht WienChristian R.BetrugAusstellung auf einer öffentlichen BĂŒhne ĂŒber drei Tage je 2 Stunden mit Zettel seines Vergehens, Auspeitschung mit je 12 Hieben, VerweisungneinAusstellung auf einer öffentlichen BĂŒhne ĂŒber drei Tage (3., 5. und 6. Juli) je 2 Stunden mit Zettel seines Vergehens, Auspeitschung mit je 12 Hieben, VerweisungHoher Markt in Wienvgl. 1734-07-03 Wenzel Z. und Joseph G.
1734-11-10Stadt- und Landgericht WienFrauunbekanntunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne auf dem Hohen Markt, zwei auf bloßem RĂŒcken gezĂŒchtigt, SchubHoher Markt in Wieninsgesamt 5 Frauen
1734-11-10Stadt- und Landgericht WienFrauunbekanntunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne auf dem Hohen Markt, zwei auf bloßem RĂŒcken gezĂŒchtigt, SchubHoher Markt in Wieninsgesamt 5 Frauen
1734-11-10Stadt- und Landgericht WienFrauunbekanntunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne auf dem Hohen Markt, zwei auf bloßem RĂŒcken gezĂŒchtigt, SchubHoher Markt in Wieninsgesamt 5 Frauen
1734-11-10Stadt- und Landgericht WienFrauunbekanntunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne auf dem Hohen Markt, zwei auf bloßem RĂŒcken gezĂŒchtigt, SchubHoher Markt in Wieninsgesamt 5 Frauen
1734-11-10Stadt- und Landgericht WienFrauunbekanntunbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne auf dem Hohen Markt, zwei auf bloßem RĂŒcken gezĂŒchtigt, SchubHoher Markt in Wieninsgesamt 5 Frauen
1734-11-16Stadt- und Landgericht WienJohann Martin S., 24 Jahre, ledig, katholisch, von Groß Insting unweit Raidtling aus Schwaben gebĂŒrtigUrfehdebruchAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche) am Rabenstein, geschworene Urfehde, Verweisung des ganzen Landes ob und unter der EnnsneinAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche) am Rabenstein, geschworene Urfehde, Verweisung des ganzen Landes ob und unter der EnnsRabenstein in Wien
1735-01-14Stadt- und Landgericht WienAndre D., 33 JahreDiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1735-01-27Stadt- und Landgericht WienHans K.Diebstahl, HurereiunbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein in Wienmit Anna Maria W. herumgezogen; vgl. 1735-02-04
1735-02-04Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria W., 34 JahreDiebstahl, HurereiunbekanntunbekanntErhÀngenWienerbergmit Hans K. erzeugtes Kind in Baden vergraben, dort gefoltert worden, aber darauf beharrt, dass das Kind tot zur Welt gekommen sei; vgl. Hans K. 1735-01-27
1735-02-15Stadt- und Landgericht WienJohann Ferdinand H., 41 JahreDiebstahlunbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1735-10-06Stadt- und Landgericht WienMatthias H., 35 JahreDiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1735-11-23Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Clara E., 36 JahreDiebstahlunbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1736-01-03Stadt- und Landgericht WienPaul K., ca. 55 JahreDiebstahl, mehrfacher Urfehdebruchunbekannt; vorige Strafen: Abfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, Landesverweis, Arbeitsstrafe in RaabunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1737-01-31Stadt- und Landgericht WienChristoph K.Widerstand gegen Amtshandlung, RealinjurieunbekanntunbekanntAusstellung auf einer SchandbĂŒhne am Hohen Markt mit umgehĂ€ngter Hacke (mit der er den Beamten auf den Kopf geschlagen hat), dann 3 Jahre in Eisen und Banden ins Stockhaus, geschworene Urfehde, AbschaffungHoher Markt, Stockhaus in Wien
1737-11-13Stadt- und Landgericht WienLeopold O., 53 JahreFalschmĂŒnzereiunbekanntunbekanntEnthauptung, Verbrennung des Leichnams und Asche in die Donausog. GĂ€nseweide in Wien
1738-01-17Stadt- und Landgericht WienJohann N., 34 JahreDiebstahl, EinbruchunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1738-01-17Stadt- und Landgericht WienMatthias S.Betrug (falscher Hexer)unbekanntunbekanntAusstellung auf einer BĂŒhne am Hohen Markt mit umgehĂ€ngtem Zettel, halbes Jahr in Eisen und Banden ins Stockhaus, geschworene Urfehde, Verweis aus dem LandgerichtHoher Markt, Stockhaus in Wien
1738-01-22Stadt- und Landgericht WienZacharias F."schweres Laster"unbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1738-02-07Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria E., 24 Jahre"auf offentlicher Strassen begangener Ausziehung mannigfĂ€ltiger Kinder", gebrochene UrfehdeunbekanntunbekanntAusstellung auf einer SchandbĂŒhne am Hohen Markt, 5 Jahre Zuchthaus mit Anschlagung eines Eisens, geschworene Urfehde, LandesverweisHoher Markt in Wien, Zuchthaus
1738-03-05Stadt- und Landgericht WienFrau Margaretha D., 24 JahreKindsmordAbschlagen von Kopf und rechter HandneinAbschlagen von Kopf und rechter HandRabenstein in Wienfremdem 1-jÀhrigem Kind die Kehle durchschnitten
1739-11-10Stadt- und Landgericht WienJohann K., 22 Jahre, ledig, katholisch, aus Wien gebĂŒrtigDiebstahl, dreimal gebrochene Urfehde, Mord an Geistlichem im Zuchthausunbekannt; vorige Strafen: Zuchthausunbekanntauf den hohen Wagen gesetzt, zum RĂ€derkreuz gefĂŒhrt, dort von oben herab gerĂ€dert und den Körper auf das Rad geflochtenWienerberg"alda (im Stockhaus) sodann einen mit=verarrestirten Geistlichen mit einem schweren 4 ekigen Stein / um solch seiner 6=jĂ€hrigen Straf=Zeit zu entgehen / todt geschlagen" (indirekter Suizid?)
1740-01-27Stadt- und Landgericht WienPhilipp K., 26 Jahre, ledig, ehemaliger Rossknecht, katholisch, von Grilewitz aus MĂ€hren gebĂŒrtigDiebstahl, EinbruchunbekanntunbekanntErhĂ€ngenWienerbergausfĂŒhrliche Schilderung seiner DiebstĂ€hle
1740-03-04Stadt- und Landgericht WienFrau Catharina H., 21 Jahre, ledig, katholisch, von Haitzenberg unweit Passau gebĂŒrtigMord, Hausdiebstahl, Urfehdebruchunbekannt; vorige Strafen: ZuchthausunbekanntEnthauptung, Kopf auf Pfahl gestecktRabenstein in WienMord im Zuchthaus an Mitarrestantin, Vorgang beschrieben
1740-03-18freies Landgericht NeulengbachFrau Maria Anna L., 23 Jahre, ledig, katholisch, von Gitwitz unweit Neulengbach gebĂŒrtigGiftmord (an ihrem Stiefbruder im Mai 1739)unbekanntunbekanntEnthauptungNeulengbach?
1741-01-13Stadt- und Landgericht WienPeter H., 31 Jahre, ledig, katholisch, von Harras ober Stockerau gebĂŒrtigMordunbekanntunbekanntauf hohen Wagen gesetzt, zum RĂ€derkreuz am Wienerberg gebracht, dort enthauptet, den Körper aufs Rad geflochten und den Kopf aufgestecktWienerberg
1741-04-28kaiserliches Kriegsgericht in Neiß (Schlesien)SpionSpionageunbekanntunbekanntErhĂ€ngenNeiß (Schlesien)
1741-04-28kaiserliches Kriegsgericht in Neiß (Schlesien)SpionSpionageunbekanntunbekanntErhĂ€ngenNeiß (Schlesien)
1741-04-28kaiserliches Kriegsgericht in Neiß (Schlesien)SpionSpionageunbekanntunbekanntErhĂ€ngenNeiß (Schlesien)
1741-04-28kaiserliches Kriegsgericht in Neiß (Schlesien)SpionSpionageunbekanntunbekanntErhĂ€ngenNeiß (Schlesien)
1741-04-28kaiserliches Kriegsgericht in Neiß (Schlesien)SpionSpionageunbekanntunbekanntErhĂ€ngenNeiß (Schlesien)
1741-04-28kaiserliches Kriegsgericht in Neiß (Schlesien)SpionSpionageunbekanntunbekanntErhĂ€ngenNeiß (Schlesien)
1741-04-28kaiserliches Kriegsgericht in Neiß (Schlesien)SpionSpionageunbekanntunbekanntErhĂ€ngenNeiß (Schlesien)
1741-06-30Stadt- und Landgericht WienWildbretschĂŒtzeWilddiebstahlunbekanntunbekanntAusstellung auf einer öffentlichen BĂŒhne, Stockhaus, Arbeit an der ungarischen GrenzeHoher Markt in Wien
1741-06-30Stadt- und Landgericht WienWildbretschĂŒtzeWilddiebstahlunbekanntunbekanntAusstellung auf einer öffentlichen BĂŒhne, Stockhaus, Arbeit an der ungarischen GrenzeHoher Markt in Wien
1741-06-30Stadt- und Landgericht WienWildbretschĂŒtzeWilddiebstahlunbekanntunbekanntAusstellung auf einer öffentlichen BĂŒhne, Stockhaus, Arbeit an der ungarischen GrenzeHoher Markt in Wien
1741-06-30Stadt- und Landgericht WienWildbretschĂŒtzeWilddiebstahlunbekanntunbekanntAusstellung auf einer öffentlichen BĂŒhne, Stockhaus, Arbeit an der ungarischen GrenzeHoher Markt in Wien
1741-06-30Stadt- und Landgericht WienWildbretschĂŒtzeWilddiebstahlunbekanntunbekanntAusstellung auf einer öffentlichen BĂŒhne, Stockhaus, Arbeit an der ungarischen GrenzeHoher Markt in Wien
1741-10-13kaiserliches Kriegsgericht WienDeserteurDesertionunbekanntunbekanntErhĂ€ngenmilitĂ€rische Richtstatt vor dem KĂ€rntnertoraus dem Kolowratischen Infanterieregiment?; einige andere Soldaten Spießrutenlauf
1742-06-05kaiserliches Kriegsgericht WienCarl Josef HillebrandLandesverrat, BetrugErhÀngen vor dem KÀrntnertorneinErhÀngen vor dem KÀrntnertormilitÀrische Richtstatt vor dem KÀrntnertor in Wien
1742-06-30Stadt- und Landgericht WienJohann Georg D., 28 Jahre, verheiratet, katholisch, von Kumberg in Steiermark gebĂŒrtigDiebstahl, RaubErhĂ€ngenneinErhĂ€ngenWienerberg
1742-09-12Stadt- und Landgericht WienJoseph A., 44 Jahre, verheiratet, katholisch, von Rappoltenstein gebĂŒrtigbewaffneter RaubunbekanntunbekanntEnthauptung beim RĂ€derkreuz, Kopf auf einen Pfahl gesteckt, Körper auf Rad geflochten und Galgen mit herabhĂ€ngenden Strick darĂŒber errichtetWienerberg
1742-09-12Stadt- und Landgericht WienLeopold K., 24 Jahre, ledig, katholisch, aus der Jaidenstorferischen Herrschaft gebĂŒrtigbewaffneter RaubunbekanntunbekanntEnthauptung beim RĂ€derkreuz, Kopf auf einen Pfahl gesteckt, Körper auf Rad geflochten und Galgen mit herabhĂ€ngenden Strick darĂŒber errichtetWienerberg
1742-09-12Stadt- und Landgericht WienJoseph T., 22 Jahre, ledig, katholisch, von Pentzing anderthalb Stund von der sogenannten Tonerin ausser Purckerstorf gebĂŒrtigbewaffneter RaubunbekanntunbekanntEnthauptung beim RĂ€derkreuz, Kopf auf einen Pfahl gesteckt, Körper auf Rad geflochten und Galgen mit herabhĂ€ngenden Strick darĂŒber errichtetWienerberg
1742-09-12Stadt- und Landgericht WienJohann S., 22 Jahre, ledig, katholisch, von dem Preßbaum auf der sogenannten Tonerin gebĂŒrtigbewaffneter RaubunbekanntunbekanntEnthauptung beim RĂ€derkreuz, Kopf auf einen Pfahl gesteckt, Körper auf Rad geflochten und Galgen mit herabhĂ€ngenden Strick darĂŒber errichtetWienerberg
1742-09-18Stadt- und Landgericht WienMannspersonDiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1743-06-28Stadt- und Landgericht WienMathias Th., 28 Jahre, ledig, katholisch, von Linz in Oberösterreich gebĂŒrtigDiebstahl, Raub, Urfehdebruchunbekannt; vorige Strafen: Arbeitsstrafen, Landesverweis, Abfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene UrfehdenunbekanntErhĂ€ngenWienerbergmehrfach negative ausgestandene Tortur
1743-11-29Stadt- und Landgericht WienMannsperson, 24 Jahre, ledigDiebstahl, versuchter StraßenraubunbekanntunbekanntEnthauptung, Körper auf das Rad gelegtWienerberg
1744-04-30Stadt- und Landgericht WienFrau Elisabeth H., 19 Jahre, ledig, katholisch, von Wien gebĂŒrtigKindsmord, Diebstahlunbekanntunbekanntauf hohen Wagen gesetzt, zum RĂ€derkreuz, dort Kopf und Hand abgeschlagen und auf einen Pfahl gestecktWienerbergfremdes Kind ermordet
1744-12-14Stadt- und Landgericht WienCarl L., 21 Jahre, ledig, katholisch, von Graz gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekanntErhĂ€ngenWienerberg
1745-05-07Stadt- und Landgericht WienJohann Z., 30 Jahre, verheiratet, von Hertzogburg gebĂŒrtigDiebstahlunbekanntunbekanntErhĂ€ngenWienerberg
1745-12-14Stadt- und Landgericht WienJohann Andre L., 50 Jahre, ledig, katholisch, zu Dirnholtz (DĂŒrnholz) in MĂ€hren gebĂŒrtigMordunbekanntunbekanntvon oben herab gerĂ€dertWienerberg
1746-06-28Stadt- und Landgericht WienMannsperson, ledigFalschmĂŒnzereiunbekanntunbekanntEnthauptung, Verbrennen, Asche in die Donausog. GĂ€nseweide in Wien
1746-07-01Marktgericht Wien?BĂ€cker aus WienBrot von zu geringem Gewicht verkauftunbekanntunbekannt"BĂ€ckerschupfen" vor dem Neuen Tor in den kleinen Donauarmvor dem Neuen Tor
1746-11-08Stadt- und Landgericht WienFrau Joana Dorothe, 20 Jahre, verheiratet, lutherisch, von Königsberg in Preußen gebĂŒrtigDiebstahl, LandstreichereiunbekanntunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworene Urfehde, LandesverweisRabenstein in Wien"eine sich angebende verheiratete Weibs=Person"
1747-01-04kaiserliches Kriegsgericht WienSoldatDesertionunbekanntunbekanntErhÀngenmilitÀrische Richtstatt vor dem KÀrntnertor in Wienvom Kollowratischen Infanterieregiment, gemeinsam mit einem anderen hingerichtet
1747-01-04kaiserliches Kriegsgericht WienSoldatDesertionunbekanntunbekanntErhÀngenmilitÀrische Richtstatt vor dem KÀrntnertor in Wienvom Kollowratischen Infanterieregiment, gemeinsam mit einem anderen hingerichtet
1747-01-04kaiserliches Kriegsgericht WienSoldatDesertionunbekanntunbekanntSpießrutenlaufmilitĂ€rische Richtstatt vor dem KĂ€rntnertor in Wiengemeinsam mit einem anderen
1747-01-04kaiserliches Kriegsgericht WienSoldatDesertionunbekanntunbekanntSpießrutenlaufmilitĂ€rische Richtstatt vor dem KĂ€rntnertor in Wiengemeinsam mit einem anderen
1747-01-28Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria M., ca. 40 Jahre, ledig, katholisch, von Straubing aus Bayern gebĂŒrtigDiebstahl, Urfehdebruchunbekannt; vorige Strafen: ZuchthausunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1747-02-08Stadt- und Landgericht WienMannsperson, 32 Jahre, verheiratetgewalttÀtiger RaubunbekanntunbekanntEnthauptung beim RÀderkreuz, Kopf auf Pfahl gesteckt, Körper auf das Rad gelegtWienerberg
1747-02-22Stadt- und Landgericht WienJohann Peregrin B., 25 Jahre, verheiratet, katholisch, aus dem Liechtenthal in Wien gebĂŒrtigMord, Raubunbekanntunbekanntauf den hohen Wagen gesetzt, zum Wienerberg gefĂŒhrt, dort mit dem Rad von oben herab hingerichtet und den Körper auf das Rad geflochtenWienerbergdetaillierte Beschreibung, Leiche zerstĂŒckelt und Teile versteckt
1747-03-21Stadt- und Landgericht WienJohann W., 27 JahreDiebstahl, Einbruch, Desertion, Kirchendiebstahlunbekannt; vorige Strafen: RekrutierungunbekanntErhÀngen am Schnellgalgen, Verbrennen des Körpers, Asche in die Donausog. GÀnseweide in Wienvgl. Hinrichtungsprotokoll der Stadt Wien
1747-03-23Stadt- und Landgericht WienAnton L., 53 JahreBeihilfe zum Einbruch und DiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1747-03-23Stadt- und Landgericht WienJohann Sp., 35 JahreBeihilfe zum Einbruch und DiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngenWienerberg
1747-04-14Stadt- und Landgericht WienMannspersonFrevel, liederlicher LebenswandelunbekanntunbekanntAusstellung auf einer SchandbĂŒhne, nach Györ/Raab zur FortifikationsarbeitHoher Markt, Györ/Raab
1747-06-28kaiserliches Kriegsgericht WienDeserteurDesertionunbekannt; vorige Strafen: bereits zuvor einmal zum Tod verurteiltjaErhÀngen an einem PfahlmilitÀrische Richtstatt vor dem KÀrntnertor in Wien
1747-06-28kaiserliches Kriegsgericht WienDeserteurDesertionunbekanntunbekanntSpießrutenlauf durch 400 M.militĂ€rische Richtstatt vor dem KĂ€rntnertorAnstifter aus dem MilitĂ€r entlassen
1747-06-28kaiserliches Kriegsgericht WienDeserteurDesertionunbekanntunbekanntSpießrutenlauf durch 400 M.militĂ€rische Richtstatt vor dem KĂ€rntnertorAnstifter aus dem MilitĂ€r entlassen
1747-06-28kaiserliches Kriegsgericht WienDeserteurDesertionunbekanntunbekanntSpießrutenlauf durch 400 M.militĂ€rische Richtstatt vor dem KĂ€rntnertorAnstifter aus dem MilitĂ€r entlassen
1747-06-28kaiserliches Kriegsgericht WienDeserteurDesertionunbekanntunbekanntSpießrutenlauf durch 400 M.militĂ€rische Richtstatt vor dem KĂ€rntnertorAnstifter aus dem MilitĂ€r entlassen
1747-06-28kaiserliches Kriegsgericht WienDeserteurDesertionunbekanntunbekanntSpießrutenlauf durch 400 M.militĂ€rische Richtstatt vor dem KĂ€rntnertorAnstifter aus dem MilitĂ€r entlassen
1747-06-28kaiserliches Kriegsgericht WienDeserteurDesertionunbekanntunbekanntSpießrutenlauf durch 400 M.militĂ€rische Richtstatt vor dem KĂ€rntnertorAnstifter aus dem MilitĂ€r entlassen
1747-06-28kaiserliches Kriegsgericht WienDeserteurDesertionunbekanntunbekanntSpießrutenlauf durch 400 M.militĂ€rische Richtstatt vor dem KĂ€rntnertorAnstifter aus dem MilitĂ€r entlassen
1747-06-28kaiserliches Kriegsgericht WienDeserteurDesertionunbekanntunbekanntSpießrutenlauf durch 400 M.militĂ€rische Richtstatt vor dem KĂ€rntnertorAnstifter aus dem MilitĂ€r entlassen
1747-06-28kaiserliches Kriegsgericht WienDeserteurDesertionunbekanntunbekanntSpießrutenlauf durch 400 M.militĂ€rische Richtstatt vor dem KĂ€rntnertorAnstifter aus dem MilitĂ€r entlassen
1748-02-22kaiserliches Kriegsgericht WienSoldatDesertion und andere MissetatenunbekanntunbekanntErschießungsog. GĂ€nseweide in Wienvom Kollowratischen Infanterieregiment
1748-02-22kaiserliches Kriegsgericht WienSoldatDesertion?unbekanntunbekanntSpießrutenlauf durch etlich 100 Mann, aus dem Regiment gejagtsog. GĂ€nseweide in Wien?vom Kollowratischen Infanterieregiment
1748-07-05Stadt- und Landgericht WienJohann Adam J., 35 JahreDiebstahl, mehrfacher Urfehdebruchunbekannt; vorige Strafen: Arbeit im Stadtgraben, in Ungarn an der Grenze, LandesverweisunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1748-07-19Stadt- und Landgericht WienFrauBetrugunbekanntunbekanntAusstellung auf einer öffentlichen SchandbĂŒhne am Hohen MarktHoher Markt, Zuchthaus
1748-12-05Stadt- und Landgericht WienFrau Lucia P.Betrug (SchatzgrĂ€berei)unbekanntunbekanntAusstellung auf einer öffentlichen SchandbĂŒhne am Hohen Markt, 4 Jahre ZuchthausHoher Markt, Zuchthaus
1749-01-24Stadt- und Landgericht WienMannspersonDiebstahlunbekanntunbekanntauf eine öffentliche BĂŒhne gestellt und ins Zuchthaus verschafftHoher Markt
1749-06-17Stadt- und Landgericht WienMannsperson S.O., 31 Jahre, jĂŒdischBetrugunbekanntunbekanntErhĂ€ngenRabenstein in Wien"ein Jud"
1749-06-19Stadt- und Landgericht WienJohann Michael E., 50 JahreDiebstahl, Kirchendiebstahl, gebrochene Urfehdeunbekannt; vorige Strafen: Zuchthaus, Galeere, LandesverweisunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1749-07-25kaiserliches Kriegsgericht Wieneinige DeserteureDesertionunbekanntunbekanntöffentliche Arbeit in RaabRaab
1749-07-29Stadt- und Landgericht WienFrau Dorothea H., 21 JahreKindsmordunbekanntunbekanntEnthauptung und Abschlagung der rechten HandRabenstein in WienErmordung eines 5-jÀhrigen fremden Kindes
1749-08-01kaiserliches Kriegsgericht Wieneinige DeserteureDesertionunbekanntunbekanntöffentliche Arbeit in Györ/RaabGyör/Raab
1749-08-06Stadt- und Landgericht WienJoseph R., 39 JahreDiebstahl, Urfehdebruch, Einbruch, Kirchendiebstahlunbekannt; vorige Strafen: 2 Jahre Zuchthaus, geschworene Urfehde, 5 Jahre Arbeit in Banden und EisenunbekanntErhÀngen am Schnellgalgen, Verbrennen des Körpers, Asche in die Donausog. GÀnseweide in Wienvgl. Hinrichtungsprotokoll der Stadt Wien
1749-08-26Stadt- und Landgericht WienUlrich G., 55 JahreDiebstahl, Urfehdebruch, Einbruch, Kirchendiebstahlunbekannt; vorige Strafen: Zuchthaus, Arbeit im ungarischen Grenzhaus in Eisen und BandenunbekanntErhÀngen am Schnellgalgen, Verbrennen des Körpers, Asche in die Donausog. GÀnseweide in Wienvgl. Hinrichtungsprotokoll der Stadt Wien
1749-09-10Stadt- und Landgericht WienMatthias P., 30 JahreStraßenraubunbekanntunbekanntauf den hohen Wagen gesetzt, zum Rabenstein gefahren, dort enthauptet, Körper aufs Rad geflochten, Kopf auf Pfahl gesteckt, darĂŒber einen Galgen mit Strang errichtetRabenstein in Wien
1749-09-10Stadt- und Landgericht WienMatthias H., ca. 24 JahreStraßenraubunbekanntunbekanntauf den hohen Wagen gesetzt, zum Rabenstein gefahren, dort enthauptet, Körper aufs Rad geflochten, Kopf auf Pfahl gesteckt, darĂŒber einen Galgen mit Strang errichtetRabenstein in Wien
1749-12-16Stadt- und Landgericht WienA. F., ca. 34 JahreBetrugEinbrennung eines Relegationszeichens, geschworene Urfehde, Abfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche) und VerweisungneinEinbrennung eines Relegationszeichens, geschworene Urfehde, Abfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche) und VerweisungRabenstein in Wien"ErzbetrĂŒger", europaweit tĂ€tig
1750-05-15Stadt- und Landgericht WienLorenz F., 19 JahreDiebstahl, Betrug, Mordunbekannt; vorige Strafen: Zuchthaus, AuspeitschungunbekanntEnthauptungRabenstein in Wien
1750-06-27Stadt- und Landgericht WienPeter P., ca. 24 JahreTotschlagEnthauptungneinEnthauptungRabenstein in Wien"gĂŒtig= als peinlich abgefĂŒhrten Criminal=Proceß"
1750-07-28Stadt- und Landgericht WienFrauBetrug (Christophorusgebet), UrfehdebruchAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche)neinAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche)Rabenstein in Wien
1750-08-18Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria E., 31 JahreKindsmordauf den hohen Wagen gesetzt, am Rabenstein enthauptetneinauf den hohen Wagen gesetzt, am Rabenstein enthauptetRabenstein in Wienhat das Kind verbluten lassen (Nichtabbinden der Nabelschnur)
1750-09-24Stadt- und Landgericht WienMichael B., 39 JahreDiebstahl, TotschlagEnthauptungneinEnthauptungRabenstein in WienBeschreibung der Verletzungen
1750-10-07kaiserliches Kriegsgericht WienDeserteurDesertionunbekanntunbekanntSpießrutenlaufunbekannt
1750-10-07kaiserliches Kriegsgericht WienDeserteurDesertionunbekanntunbekanntSpießrutenlaufunbekannt
1750-10-08Stadt- und Landgericht Wien?"vermessener Pursch"Beihilfe zur Desertion, SchleppereiunbekanntunbekanntErhÀngen auf einem Schnellgalgensog. GÀnseweide in WienHinrichtung durch Wiener Freimann
1751-02-17Stadt- und Landgericht WienFrau Anna Maria Sch., 21 Jahre, ledig, katholisch, gebĂŒrtig aus Ungarn (Insul SchĂŒtt nahe Preßburg)Hausdiebstahl im Wert von 161 fl. 48 kr.Abfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche) am Rabenstein vor dem Schottentor, geschworene Urfehde und Landesverweis aus Österreich ob und unter der Enns sowie aus dem kaiserlichen Hoflager, aber ohne Einschröpfung des RneinAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche) am Rabenstein vor dem Schottentor, geschworene Urfehde und Landesverweis aus Österreich ob und unter der Enns sowie aus dem kaiserlichen Hoflager, aber ohne Einschröpfung des Relegationszeichens RRabenstein vor dem Schottentor
1751-02-19Stadt- und Landgericht WienAnton H., 33 Jahre, verheiratet, katholisch, aus WienKirchendiebstahl, DiebstahlAusstellung auf einer öffentlichen BĂŒhne am 19. und 20. Februar 1751, 6 Jahre Arbeit in Band und Eisen in einem ungarischen Grenzort, geschworene Urfehde, Landesverweis aus Österreich ob und unter der Enns sowie aus dem kaiserlichen HoflagerneinAusstellung auf einer öffentlichen BĂŒhne am 19. und 20. Februar 1751, 6 Jahre Arbeit in Band und Eisen in einem ungarischen Grenzort, geschworene Urfehde, Landesverweis aus Österreich ob und unter der Enns sowie aus dem kaiserlichen HoflagerHoher Markt in Wien, ungarischer Grenzortwurde gefoltert, kein GestĂ€ndnis
1751-03-24Stadt- und Landgericht WienFrau Susanna W., 29 Jahre, ledig, katholisch, geboren in Kaidling (MĂ€hren)wiederholter Hausdiebstahl, UrfehdebruchEnthauptung; vorige Strafen: bereits 1745 zum Tod durch Enthauptung verurteilt, aber zu 6 Jahren Zuchthaus und geschworener Urfehde begnadigt, weil der Schaden ersetzt worden war, 7/4 Jahre frĂŒher 1749 entlassenfrĂŒher: ja, 1745 begnadigt; neinEnthauptung am Rabenstein vor dem SchottentorRabenstein vor dem SchottentorSchadenersatz 1745 durch unbekannten GuttĂ€ter
1751-04-28Stadt- und Landgericht WienFranz W., ca. 16 Jahre, ledig, katholisch, in WindmĂŒhl geborenRaubmord an einer 82-jĂ€hrigen Witwe in ihrer Wohnung in der WildwerkerstraßeEnthauptung am Rabenstein vor dem Schottentornein, Urteil von der Regierung in Justizsachen bestĂ€tigtEnthauptungRabenstein vor dem Schottentornur seine Jugend habe ihn vor dem RĂ€dern bewahrt
1751-05-26Stadt- und Landgericht WienGregor S., 70 Jahre, verwitwet, katholisch, geboren in Burg Lehenfeld in der Pfalzwiederholter Einbruch und Diebstahl, mehrfacher Urfehdebruch, wiederholter Ausbruch aus dem GefĂ€ngnisEnthauptungneinEnthauptungam Rabenstein vor dem SchottentorausfĂŒhrliche Beschreibung der vorangegangenen Delikte und Bestrafungen
1751-08-13Stadt- und Landgericht WienFrau, ledigmehrfacher DiebstahlAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), Brandmarkung, Verweis aus den ErblandenneinAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreichen), Brandmarkung, Verweis aus den ErblandenVerlesung des Urteils vor dem Stadt- und Landgericht, Rutenstreiche am Rabenstein vor dem Schottentor
1751-10-13Stadt- und Landgericht WienFrau, ledigVerhehlung (Verstecken) eines Deserteurs3 Tage lang auf einer SchandbĂŒhne am Hohen Markt ausstellen, 5 Jahre Zuchthausnein3 Tage lang auf einer SchandbĂŒhne am Hohen Markt ausgestellt, 5 Jahre ZuchthausHoher Markt, Wiener Zucht- und Arbeitshaus
1751-12-13Stadt- und Landgericht WienDieb, auf einem Pferd geflohenDiebstahlunbekanntunbekanntunbekanntunbekanntDiebstahl in Mariahilf, Flucht zu Pferd, vom Rieder Dorfrichter außerhalb des Wienerwaldes als verdĂ€chtige Person gefangen genommen und nach Wien ausgeliefert worden
1752-01-21Stadt- und Landgericht WienJohann Adam S., 22 Jahre, geboren in Schirmitz (Pfalz)Diebstahl in einem Wirtshaus in der Leopoldstadt und in einem Wirtshaus in NigelsbrunnAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworne Urfehde und Verweis aus Österreich ob und unter der Enns, den deutschen Erblanden und dem kaiserlichen HoflagerneinAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), geschworne Urfehde und Verweis aus Österreich ob und unter der Enns, den deutschen Erblanden und dem kaiserlichen HoflagerRabenstein vor dem Schottentorder entstandene Schaden wurde großteils ersetzt; weitere Bestrafung: 1752-06-09
1752-06-09Stadt- und Landgericht WienJohann Adam S.Kirchendiebstahl, UrfehdebruchAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche) durch den Freimann, geschworene Urfehde, Verweis aus Österreich ob und unter der Enns, den deutschen Erblanden und dem kaiserlichen HoflagerneinAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche) durch den Freimann, geschworene Urfehde, Verweis aus Österreich ob und unter der Enns, den deutschen Erblanden und dem kaiserlichen HoflagerRabenstein vor dem Schottentorwar bereits im JĂ€nner 1752 wegen Diebstahl abgestraft worden; vgl. 1752-01-21
1752-07-07Stadt- und Landgericht WienJohann Georg H., 35 Jahre, Kellerbursche, katholisch, geboren in Preßburgwiederholter Diebstahl, Urfehdebruch, Mordversuch, Ausbruch aus dem ZuchthausEnthauptung auf dem Rabenstein vor dem Schottentor; vorige Strafen: mehrfach vorbestraftneinEnthauptung auf dem Rabenstein vor dem SchottentorRabenstein vor dem SchottentorausfĂŒhrliche Beschreibung seiner Diebeslaufbahn, Mordversuch im Zuchthau an einem 12-jĂ€hrigen Jungen "aus ÜberdrĂŒssigkeit" (indirekter Suizid?)
1753-01-10Stadt- und Landgericht WienFrau Catharina S., 40 Jahre, verheiratet, katholisch, geboren in KlosterneuburgDiebstahl, Kirchendiebstahl, Beihilfe zum Raubmord, KindesweglegungVerlesung des Urteils vor der Schranne am Hohen Markt, auf hohem Wagen zur RichtstÀtte vor dem Schottentor, Abhauung der rechten Hand, Enthauptung, Kopf und Hand auf ein Rad; vorige Strafen: verschiedene VorstrafenneinVerlesung des Urteils vor der Schranne am Hohen Markt, auf hohem Wagen zur RichtstÀtte vor dem Schottentor, Abhauung der rechten Hand, Enthauptung, Kopf und Hand auf ein RadHoher Markt, Rabenstein vor dem Schottentor9 uneheliche Kinder, liederliches Lebenwandel seit dem 16. Jahr; Buhler Andre L.: 1745 hingerichtet (Zangzwick, von oben herab gerÀdert vgl. 1745-12-14); "RaubsgespÀnin" Josepha E. 1745 nach ausgestandener Tortur wegen anderen Delikten enthauptet; Anton F. in Bayern enthauptet
1753-02-07Stadt- und Landgericht WienMannsperson, ledigDiebstahl ("SĂ€ckelrĂ€umen")unbekanntunbekanntAusstellung auf einer SchandbĂŒhne am Hohen Markt gegenĂŒber der Schranne mit den gestohlenen SchnupftĂŒchern um den Hals, Einweisung in das Zucht- und Arbeitshaus in der Leopoldstadt "auf eine Zeit lang"Hoher Markt, Zucht- und Arbeitshaus
1754-02-04Stadt- und Landgericht Wien?Frau, ledig"Deserteurshehlerei"unbekanntunbekannt3 Tage lang auf einer BĂŒhne am Hohen Markt ausgestellt, zu zehnjĂ€hriger Schanzarbeit in Eisen nach Comorn verschafftWien, Hoher Markt; Comorn
1754-04-03Stadt- und Landgericht WienJohann R., 19 Jahre, ledig, katholisch, geboren in Neureich (MĂ€hren)Diebstahl (1000 Dukaten von Stadtbanco heimlich aus einem Geldfass entwendet)ErhĂ€ngenja, VerkĂŒndigung der Begnadigung am Richtplatzewige Verbannung aus dem Land Österreich ob und unter der EnnsRichtplatz vor dem Schottentor (Rabenstein)
1754-09-25landesfĂŒrstliche Verordnungjunger Mann, der bei der Stadt Wien in Diensten stand, zwei weitere MĂ€nnerAmtsanmaßung: hat sich als Polizeikommissar ausgegeben und Visitationen in einigen Wirts- und anderen HĂ€usern in der Leopoldstadt durchgefĂŒhrtunbekanntunbekanntEntlassung, 3 Tage lang bei den Stadttoren in Ketten und mit umgehĂ€ngtem Zettel ausgestellt, 1 Jahr Schanzarbeit im StadtgrabenWien bei den Stadttoren, Stadtgrabenob und wie die beiden anderen bestraft wurden, ist unklar
1754-12-23Stadt- und Landgericht WienMannRaub, gebrochene Urfehdegeschworene Urfehde, Abfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), Verbannung aus allen deutschen Erblanden und dem Hoflager; vorige Strafen: Zuchthaus und Landesverweisungneingeschworene Urfehde, Abfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), Verbannung aus allen deutschen Erblanden und dem HoflagerRabenstein vor dem Schottentor
1756-04-08Stadt- und Landgericht WienCarl Ludwig M., 35 Jahre, verheiratet, Kassabeamter, katholischDiebstahl; nach RĂŒckzahlung eines Großteils der entwendeten Geldsumme blieb ein Schaden von 6420 fl. 32 3/8 kr.ErhĂ€ngenneinErhĂ€ngenRabenstein vor dem Schottentorhabe aus der ihm anvertrauten Kassa nach und nach 63.123 Gulden 49 5/8 Kreuzer entwendet und habe sich "mit einer liederlichen Weibs=person" nach Italien abgesetzt, wurde in Verona verhaftet
1756-06-04Stadt- und Landgericht WienJohann Anton T., 36 Jahre, verheiratet, gewester Haarkrauser, katholischUrfehdebruch, BigamieEnthauptung; vorige Strafen: war schon 1751 wegen Betrugs verurteilt worden zu 2 Jahren Arbeit in einem ungarischen Grenzort und Verbannung aus den deutschen Erblanden und dem HoflagerneinEnthauptungRabenstein vor dem Schottentorwar seit 1740 mit der Tochter eines Handlungsbedienten verheiratet; hat sich am 28. JĂ€nner 1754 mit der Witwe eines Herrschaftsbedienten in der Stadtpfarre Preßburg trauen lassen
1756-08-06Stadt- und Landgericht WienLeopold W., 34 Jahre, Fleischhauerknecht, katholisch, aus Oedt nahe Niederwallsee gebĂŒrtigmehrfacher DiebstahlErhĂ€ngenneinErhĂ€ngenRabenstein vor dem Schottentor
1756-09-01Stadt- und Landgericht WienJohann M., 16 Jahre, aus Neuhaus in BöhmenRaubmordEnthauptung, Kopf auf einen Pfahl stecken, Körper auf Rad legen, darĂŒber Galgen mit herabhĂ€ngendem Strick errichtenneinEnthauptung, Kopf auf einen Pfahl gesteckt, Körper auf Rad gelegt, darĂŒber Galgen mit herabhĂ€ngendem Strick errichtetRabenstein vor dem Schottentor
1756-09-11Stadt- und LandgerichtJoseph G., 36 Jahre, gewester Gartner, aus WienKindsmordEnthauptung, Abschlagung der rechten Hand, auf einen Pfahl steckenneinEnthauptung, Abschlagung der rechten Hand, auf einen Pfahl gestecktRabenstein vor dem Schottentorhat seinem 18 Wochen alten Sohn in Abwesenheit seiner Frau und der anderen Hausleute mit einem Brotmesser die Kehle durchgeschnitten
1757-08-14Stadt- und Landgericht Wien?BĂŒrger, verheiratetfalsche Beschuldigung des Diebstahls in der Kirche der Himmelpförtnerinnen; Ehrenbeleidigung, weil sie wie eine "ÜbeltĂ€terin" in die Naglergasse gefĂŒhrt worden seiunbekanntunbekanntAbbitte; BĂŒrger wird von der Rumorwache bei der Himmelpfortgasse geholt, muss öffentlich Abbitte leisten und dann noch einmal in der Wohung der BeleidigtenKĂ€rntnerstraße, Graben, NaglergasseOpfer: Ehefrau eines Beamten
1758-01-25Stadt- und LandgerichtFrau, jungmehrfacher Diebstahl, Raub, Mord (habe verschiedene leichtglĂ€ubige Frauen aus der Stadt gelockt, beraubt und zum Teil ermordet)unbekannt; in UntersuchungshaftunbekanntunbekanntunbekanntAufruf an die Bevölkerung zu ZeugInnenaussagen ĂŒber etwaige vermisste Personen beim Stadt- und Landrichter Johann Leopold Edler v. Ghelen in der Schranne oder in seiner Privatwohnung
1759-03-10niederösterreichisches Landhaus in WienWenzel Edler von Sterneggverschiedene VerbrechenDegradierung; mehrere Vorladungen, aber nicht erschienenneinDegradierungniederösterreichisches Landhaus in Wien?
1761-11-28Stadt- und Landgericht oder kaiserliches Kriegsgericht Wien?InvalideMord; hat am 13. November in der Nacht "bey der Rund seinen Officier erschossen"unbekanntunbeknntEnthauptung, Abhauen der rechten Handgroßes Armenhaus vor dem Schottentor
1762-12-03KriegsgerichtCajetan Galler, Obristwachtmeister des Graf Gaisruck'schen InfanterieregimentsDesertion, Überlaufen zum FeindVerlust des Adelstitels, Entlassung aus seiner Offiziersposition cum infamia, öffentlich zum Schelmen zu deklarieren, sein Name ist durch den Freimann an den Galgen anzuschlagen, Konfiskation seines Vermögens in den kaiserlich-königlichen Erbkönigreichen und Landen; sollte er in die HĂ€nde der Justiz fallen: ist ein Todesurteil durch ErhĂ€ngen zu vollstreckenunbekanntVerlust des Adelstitels, Entlassung aus seiner Offiziersposition cum infamia, öffentlich zum Schelmen deklariert, sein Name ist durch den Freimann an den Galgen angeschlagen wordenunbekannt
1767-12-05Stadt- und Landgericht WienDiebDiebstahlHinrichtung (ErhÀngen)nein, durch Niederösterreichische Regierung bestÀtigtErhÀngenvor dem Schottentor in Wien
1767-12-05Stadt- und Landgericht WienDiebDiebstahlHinrichtung (ErhÀngen)nein, durch Niederösterreichische Regierung bestÀtigtErhÀngenvor dem Schottentor in Wien
1768-04-27Stadt- und Landgericht WienLehenkutscherknechtphysische Gewalt gegen Ehefrau: mit einem Brotmesser in die Kehle gestochen, verletzte Frau liegengelassenunbekanntunbekanntunbekanntunbekanntSelbstanzeige
1769-02-16Stadt- und Landgericht WienFrau, ledigverĂŒbter KindsmordunbekanntunbekanntEnthauptung vor dem Schottentor, Abschlagung der rechten Handvor dem Schottentor (Rabenstein?)
1770-08-08Stadt- und Landgericht WienFrau, verheiratetBetrug ("unter dem Titul der Negotien ein boßhaftes Falliment gemacht, und das Publikum um eine betrĂ€chtliche Summa in UnglĂŒck gebracht")unbekanntunbekannt3 Tage lang auf einer SchandbĂŒhne am Hohen Markt ausgestelltHoher Markt in Wienvgl. ledigen Mann 1770-08-08
1770-08-08Stadt- und Landgericht WienMann, ledigBetrug ("unter dem Titul der Negotien ein boßhaftes Falliment gemacht, und das Publikum um eine betrĂ€chtliche Summa in UnglĂŒck gebracht")unbekanntunbekannt3 Tage lang auf einer SchandbĂŒhne am Hohen Markt ausgestelltHoher Markt in Wienvgl. verheiratete Frau 1770-08-08
1771-03-09Stadt- und Landgericht WienFrau, 18 Jahre, ledigBrandstiftung; hat am 21. April 1770 in Meidling Feuer gelegt, wodurch 5 HĂ€user abbrannten, Schaden: 8951 fl. 30 kr.lebendiges Verbrennen auf der sog. GĂ€nseweideja; Begnadigung zur vorherigen EnthauptungEnthauptung; Verbrennen der Leiche am Scheiterhaufen; Asche in die Donausog. GĂ€nseweide in Wien
1772-09-26Stadt- und Landgericht Wien"Kerl", 34 Jahre, von Beruf SchneiderEinbruch, KirchendiebstahlunbekanntunbekanntErhÀngen, Verbrennen des LeichnamsRossweide zu Erdberg"auf eine vermessene Art Hand an das geweihte AltargerÀthe gelegt" vgl. Hinrichtungsprotokoll der Stadt Wien
1773-04-21Stadt- und Landgericht Wien?Frau, Ehefrau eines Schneiders aus der Vorstadt, verheiratetKindsmord; hat ihren fĂŒnfjĂ€hrigen Stiefsohn erwĂŒrgt und sich dem Gericht gestelltunbekanntunbekanntunbekanntunbekannt
1773-05-28Stadt- und Landgericht Wien?Frau, verheiratet, in Bayern geborenwiederholter Diebstahl; 20 erwiesene "Diebesgriffe"unbekannt; zuvor bereits mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche) und Landesverweisung bestraftunbekanntEnthauptungRabenstein vor dem Schottentor?
1774-05-30kaiserliches Stadt- und Landgericht KlosterneuburgMann, PontenierMord; an einem Schneider in der NĂ€he des Kahlenberger Dorfes, Leiche in die Donau geworfenunbekanntunbekanntEnthauptungKlosterneuburg
1774-06-13Stadt- und Landgericht Wien?Mann, "junger Bösewicht"Diebstahl, Körperverletzung; PerĂŒckenmacher in Mariahilf beobachtete den jungen Mann beim Stehlen und wurde mit 3 Messerstichen angefallenunbekannt; verhaftetunbekanntunbekannt
1774-11-12Stadt- und Landgericht WienKarl L., 35 Jahre, geboren in Jung Woschitz in Böhmengewaltsamer RaubunbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein vor dem Schottentor? "hiesige Richtstatt"
1774-12-15Stadt- und Landgericht WienMann, 22 Jahre, ledig, geboren in KremsmĂŒnstermehrfacher Raub, Beihilfe zum Mord ("an seinem eigenen Diebesgespann")unbekanntunbekanntEnthauptungRabenstein vor dem Schottentor?
1775-03-17Stadt- und Landgericht WienMann, ledigStraßenraubEnthauptung, Körper auf das Rad legenneinEnthauptung, Körper auf das Rad gelegtRabenstein vor dem Schottentor?gemeinsam mit zwei anderen MĂ€nnern gefangen und verurteilt
1775-03-17Stadt- und Landgericht WienMann, ledigStraßenraubEnthauptung, Körper auf das Rad legenneinEnthauptung, Körper auf das Rad gelegtRabenstein vor dem Schottentor?gemeinsam mit zwei anderen MĂ€nnern gefangen und verurteilt
1775-03-17Stadt- und Landgericht WienMann, ledigStraßenraubEnthauptung, Körper auf das Rad legenja; Begnadigung "nach ausgestandener Todesangst"unbekanntRabenstein vor dem Schottentor?gemeinsam mit zwei anderen MĂ€nnern gefangen und verurteilt; als einziger begnadigt
1775-04-08Komornschwangere Frau, "Mordbrennerin"BrandstiftungEnthauptungja, weil sie Schwangerschaft am Richtplatz angibt, wird die Hinrichtung abgebrochenunbekanntKomorn?
1776-01-05Stadt- und Landgericht WienMann, 23 Jahre, Tagelöhner, geboren in Gars (NÖ)Raubmord; Wirt in Inzersdorf ermordet und beraubtunbekannt; vorige Strafen fĂŒr DiebstĂ€hle: 2 Jahre Arbeit in Eisen und Banden; 20 StockschlĂ€geunbekanntvon oben herab gerĂ€dert, Körper auf das Rad gelegt, Galgen mit herabhĂ€ngendem Strick darĂŒber errichtetRabenstein vor dem Schottentorgedrucktes Todesurteil; relativ ausfĂŒhrlicher Bericht; Verhaftung in der Wiener Zeitung vom 1775-12-23 berichtet
1776-05-31Stadt- und Landgericht WienMann, 30 Jahre, Rossknecht, katholisch, geboren in SĂŒĂŸenbrunnversuchte Notzucht, Mordunbekanntunbekanntauf hohen Wagen gesetzt, von der Policeywache zur Richtstatt vor dem Schottentor gefahren, dort gerĂ€dertRabenstein vor dem Schottentorgedrucktes Urteil, relativ ausfĂŒhrlicher Bericht
1777-01-27nahe Wien?ZigeunerunbekanntunbekanntunbekanntHinrichtung, vermutlich ErhĂ€ngennahe Wien2 leibliche BrĂŒder vgl. 1777-01-27; großer Zulauf des Volkes, weil schon seit 30 Jahren keine Exekution mehr stattgefunden habe (Bericht 1777-02-15)
1777-01-27nahe Wien?ZigeunerunbekanntunbekanntunbekanntHinrichtung, vermutlich ErhĂ€ngennahe Wien2 leibliche BrĂŒder vgl. 1777-01-27; großer Zulauf des Volkes, weil schon seit 30 Jahren keine Exekution mehr stattgefunden habe (Bericht 1777-02-15)
1777-02-08Obersteiermark?Mann, EisenhammerknechtRaubmord; in der Christnacht 1776 in einem Bauernhaus zwischen Rothenhemmon und Linzen ein Ehepaar und zwei Kinder ermordet und Geld gestohlen; wurde verhaftetunbekanntunbekanntunbekanntunbekannt
1777-02-15Simmersdorf in der NÀhe von Pinkafeld (hohes Gericht vor einem Wirtshaus)RÀuberbande (MÀnner und Frauen)Diebstahl, Raub?unbekanntunbekannteinige MÀnner erhÀngt, eine Frau enthauptetSimmersdorf
1777-04-19Triest?Franz Abramovich, SeerĂ€uberRaub, Mord; habe vor der dalmatinischen KĂŒste Schiffe ĂŒberfallenunbekannt; in Zeng arrestiertunbekanntunbekanntunbekannt
1777-08-06Canto, in der NĂ€he von Mailand?Mann, verheiratet, gebildet, aber mit einer "starken VerĂŒckung im GehĂŒrne"Gattenmord; seine Frau im Bett erdolchtunbekannt; ins Tollhaus gebrachtunbekanntunbekanntMailand?
1779-01-27Rechnitz?Mann, verheiratetSuizid; erschoss sich aus Unzufriedenheitunbekanntunbekanntunbekanntunbekannt
1779-02-03Tyrnau?junger MannSuizid; "stĂŒrzte sich auf öffentlicher Gasse in einen Brunn, weil ihm seine Schöne nicht zu Theil werden konnte"unbekanntunbekanntunbekanntunbekannt
1780-06-09Stadt- und Landgericht WienJohann Georg E., 24 Jahre, ledig, katholisch, geboren in Arnsdorf (NÖ)Straßenraub; Arrestentweichung, UrfehdebruchEnthauptung am Rabenstein vor dem Schottentor, Körper ist auf ein Rad zu legen, Kopf auf einen Pfahl zu stecken, darĂŒber soll ein Galgen mit herabhĂ€ngendem Strick aufgerichtet werden; vorige Strafen: bereits als Deserteur zum Spießrutenlauf verurteilt; in Rodaun wegen Raub: 5 Jahre in Eisen und Banden in OlmĂŒtzunbekanntunbekanntunbekanntmit Martin W. vgl. 1780-06-09 und 5 anderen MĂ€nnern; gedrucktes Todesurteil
1780-06-09Stadt- und Landgericht WienMartin W., 27 Jahre, ledig, katholisch, geboren in WienStraßenraub; zuvor schon: Desertion; vorher: Diebstahl, UrfehdebruchEnthauptung am Rabenstein vor dem Schottentor, Körper ist auf ein Rad zu legen, Kopf auf einen Pfahl zu stecken, darĂŒber soll ein Galgen mit herabhĂ€ngendem Strick aufgerichtet werdenunbekanntunbekanntmit Johann Georg E. vgl. 1780-06-09 und 5 anderen MĂ€nnern; gedrucktes Todesurteil
1780-06-26Stadt- und Landgericht WienJohann Georg R., 40 Jahre, ledig, katholisch, geboren in Pöggstall (NÖ)wiederholter Diebstahl; zuvor bereits sechs Mal verhaftet und bestraft wordenErhĂ€ngenneinErhĂ€ngenRabenstein vor dem Schottentorhatte auf Begnadigung gehofft und deshalb zuerst die Buße verweigert; "endlich zu wiederholten malen durch das heil. Sakrament der Busse sich mit seinem beledigten Gott ausgesöhnet, und weilen er wegen KĂŒrze der Zeit die wirkliche Kommunion nicht mehr empfangen konnte, hat er doch die Begierde, oder vielmehr geistliche Kommunion mit möglichstem Eifer entrichtet"; gedrucktes Todesurteil
1782-08-23Stadt- und Landgericht WienJoseph W., 31 Jahre, ledig, katholisch, geboren in WienMord an Ex-Verlobter (Kutscherstochter) aus Eifersucht, Kehle mit Messer durchgeschnitten am 27. Juli 1782vor der Schranne auf den hohen Wagen zu setzen, zur Richtstatt zu fahren, dort in beide Wangen ein Rad zu brandmarken, von der Polizeiwache begleitet ins Amtshaus zurĂŒck, lebenslange Haft in schwerem Eisen, vier Mal wöchentlich nur Wasser und Brot, harte Arbeit, jedes Jahr 50 Stockstreiche (20. August UrteilsverkĂŒndung)neinvor der Schranne auf den hohen Wagen gesetzt, zur Richtstatt gefahren, dort in beide Wangen ein Rad gebrandmarkt, von der Polizeiwache begleitet ins Amtshaus zurĂŒck, lebenslange Haft in schwerem Eisen, vier Mal wöchentlich nur Wasser und Brot, harte Arbeit, jedes Jahr 50 Stockstreiche (23. August Vollstreckung)Hoher Markt, Rabenstein vor dem Schottentor, Amtshausgedrucktes Urteil; "peinliche Verfahrung"
1783-12-04PragPersonBetrug (FĂ€lschung von Bankozetteln)an drei aufeinander folgenden Tagen je 25 StockschlĂ€ge durch den Henker, Brandmarkung mit Galgen und Rad in die beiden Wangen, harte lebenslange Arbeitneinan drei aufeinander folgenden Tagen je 25 StockschlĂ€ge durch den Henker, Brandmarkung mit Galgen und Rad in die beiden Wangen, harte lebenslange Arbeitvor dem Rathaus in Prag, Prag?der Denunziant, der selbst der VerfĂŒhrer zum Verbrechen und mitschuldig gewesen sei, wurde begnadigt, die drei Komplizen nicht
1783-12-04PragPersonBetrug (FĂ€lschung von Bankozetteln)an drei aufeinander folgenden Tagen je 25 StockschlĂ€ge durch den Henker, Brandmarkung mit Galgen und Rad in die beiden Wangen, harte lebenslange Arbeitneinan drei aufeinander folgenden Tagen je 25 StockschlĂ€ge durch den Henker, Brandmarkung mit Galgen und Rad in die beiden Wangen, harte lebenslange Arbeitvor dem Rathaus in Prag, Prag?der Denunziant, der selbst der VerfĂŒhrer zum Verbrechen und mitschuldig gewesen sei, wurde begnadigt, die drei Komplizen nicht
1783-12-04PragPersonBetrug (FĂ€lschung von Bankozetteln)an drei aufeinander folgenden Tagen je 25 StockschlĂ€ge durch den Henker, Brandmarkung mit Galgen und Rad in die beiden Wangen, harte lebenslange Arbeitneinan drei aufeinander folgenden Tagen je 25 StockschlĂ€ge durch den Henker, Brandmarkung mit Galgen und Rad in die beiden Wangen, harte lebenslange Arbeitvor dem Rathaus in Prag, Prag?der Denunziant, der selbst der VerfĂŒhrer zum Verbrechen und mitschuldig gewesen sei, wurde begnadigt, die drei Komplizen nicht
1784-06-24Stadt- und Landgericht Linz?Bande, bestehend aus 6 Manns- und WeibspersonenRÀubereien und GewalttÀtigkeitenunbekanntunbekanntunbekanntunbekanntsind mit eigenem Wagen und Fanghund herumgezogen, hatten bei der Verhaftung viel Geld und kostbare GegenstÀnde bei sich; noch weitere Personen sollen der Bande angehören
1785-12-10Magistrat der Stadt BudweisFrau, die im Haus eines wohlhabenden Metzgers einen Poltergeist gespielt hatBetrugunbekanntunbekanntPranger, ZĂŒchtigungBudweis
1786-03-07Preßburgder berĂŒchtigte ZechMord an einem Juden im Jahr 1785unbekanntunbekanntins Preßburger StadtgefĂ€ngnis gesperrtPreßburgnach Berlin geflĂŒchtet und dort ergriffen worden
1786-03-10Stadt- und Landgericht WienMann, 33 Jahre, ledig (Zahlheim)Diebstahl, Meuchelmordauf dem hohen Wagen zur Richtstatt zu fahren, unterwegs zwei Zangenzwicke, Hinrichtung mit dem Radneinauf dem hohen Wagen zur Richtstatt gefahren, unterwegs zweimal mit glĂŒhenden Zangen gezwickt, Hinrichtung mit dem Rad, Körper auf das Rad geflochten, darĂŒber ein Galgen mit herabhĂ€ngendem Strang errichtetUrteilsverlesung am Hohen Markt, Hinrichtung am gewöhnlichen Richtplatz
1786-06-30Landgericht LinzMannRaub, Bedrohung eines Herrschaftsverwalters mit dem Gewehrunbekanntunbekanntunbekanntunbekanntinsgesamt 5 "RÀuber": 4 mit Schusswaffen ausgestattete MÀnner und eine Frau; Johann Anton Willenauer, Verwalter der Herrschaft Neuhaus, begleitet vom Schreiber und Bettelrichter sowie einem Hund, stellt die bewaffneten RÀuber; dramatische ErzÀhlung
1786-06-30Landgericht LinzMannRaub, Bedrohung eines Herrschaftsverwalters mit dem Gewehrunbekanntunbekanntunbekanntunbekanntinsgesamt 5 "RÀuber": 4 mit Schusswaffen ausgestattete MÀnner und eine Frau; Johann Anton Willenauer, Verwalter der Herrschaft Neuhaus, begleitet vom Schreiber und Bettelrichter sowie einem Hund, stellt die bewaffneten RÀuber; dramatische ErzÀhlung
1786-06-30Landgericht LinzMannRaub, Bedrohung eines Herrschaftsverwalters mit dem Gewehrunbekanntunbekanntunbekanntunbekanntinsgesamt 5 "RÀuber": 4 mit Schusswaffen ausgestattete MÀnner und eine Frau; Johann Anton Willenauer, Verwalter der Herrschaft Neuhaus, begleitet vom Schreiber und Bettelrichter sowie einem Hund, stellt die bewaffneten RÀuber; dramatische ErzÀhlung
1786-06-30Landgericht LinzMannRaub, Bedrohung eines Herrschaftsverwalters mit dem Gewehrunbekanntunbekanntunbekanntunbekanntinsgesamt 5 "RÀuber": 4 mit Schusswaffen ausgestattete MÀnner und eine Frau; Johann Anton Willenauer, Verwalter der Herrschaft Neuhaus, begleitet vom Schreiber und Bettelrichter sowie einem Hund, stellt die bewaffneten RÀuber; dramatische ErzÀhlung
1786-06-30Landgericht LinzFrauRaub, Bedrohung eines Herrschaftsverwalters mit dem Gewehrunbekanntunbekanntunbekanntunbekanntinsgesamt 5 "RÀuber": 4 mit Schusswaffen ausgestattete MÀnner und eine Frau; Johann Anton Willenauer, Verwalter der Herrschaft Neuhaus, begleitet vom Schreiber und Bettelrichter sowie einem Hund, stellt die bewaffneten RÀuber; dramatische ErzÀhlung
1786-08-11Grazer StadtgerichtMann, "menschliches Ungeheuer"mehrere Morde an Frauen, habe "die Herzen der schuldlosen Opfer roh aufgezehret"unbekanntunbekanntKerker (Grazer Schlossberg)Graz, Kerker im SchlossbergMorde im Gebiet der Steiermark; "Frauenmörder"
1786-11-18Landgericht Gleichenberg, Steiermark; Ort: GnasĂ€lterer Mann, verwitwet, ein WagnerBeihilfe zum Suizid der eigenen Tochterunbekanntunbekanntunbekanntunbekanntdie Tochter meinte sich zur AbbĂŒĂŸung ihrer zeitlichen SĂŒnden mit dem Feuer bestrafen zu mĂŒssen und bereitete zu diesem Zweck Holz im Backofen vor (1. November), ihr Vater schloss die OfentĂŒr hinter ihr und stellte ein Kruzifix davor auf; als NachbarInnen davon erfuhren, war es bereits zu spĂ€t; fĂŒr die Tochter vgl. 1786-11-18
1786-11-18Landgericht Gleichenberg, Steiermark; Ort: GnasFrau, Tochter eines WagnersSuizid (Selbstverbrennung)unbekanntunbekanntunbekanntunbekanntdie Tochter meinte sich zur AbbĂŒĂŸung ihrer zeitlichen SĂŒnden mit dem Feuer bestrafen zu mĂŒssen und bereitete zu diesem Zweck Holz im Backofen vor (1. November), ihr Vater schloss die OfentĂŒr hinter ihr und stellte ein Kruzifix davor auf; als NachbarInnen davon erfuhren, war es bereits zu spĂ€t; fĂŒr den Vater vgl. 1786-11-18
1786-11-19Kronstadt (SiebenbĂŒrgen)mehrere Gefangenegewaltsame Entwendung des GefĂ€ngnisschlĂŒssels vom Zuchtmeister, Ausbruchunbekanntunbekanntunbekanntunbekanntwurden am selben Tag wieder gefangen
1786-11-22Wien?JĂ€gerjunge, in Preßburg nach dessen Flucht dorthin verhaftetMeuchelmord an seinem Vorgesetzten, einem k. k. Forstmeister, zu Ort in Österreich; DiebstahlZwicken mit glĂŒhenden Zangen, Hinrichtung mit dem Rad von oben herabjaBrandmarkung und lebenslĂ€ngliche öffentliche harte ArbeitBrandmarkung öffentlich in Wien vollzogen, Schiffziehen an der Sau (?)
1786-12-09unklar, Wien?Johann RubiskaBetrug, FĂ€lschung von alten k. k. Bankozettelnunklar, "zur gebĂŒhrenden Strafe verurtheilet worden"neinunklarunklarein polnischer Untertan hat Johann Rubsika denunziert, nach erfolgreicher Verhaftung und Verurteilung sind 10.000 Gulden Wiener WĂ€hrung als Belohnung an die k. k. Gesandtschaft in Warschau ĂŒbermittelt worden
1787-11-16Krainburg oder Laibach?MannEntfĂŒhrung, Raub, Erpressung ("buchhalterische RĂ€uberey"); ehemalige GaleerenhĂ€ftlinge, die aus Venedig geflohen sindunbekannt; VerhaftungunbekanntunbekanntunbekanntGruppe von 8 MĂ€nner
1787-11-16Krainburg oder Laibach?MannEntfĂŒhrung, Raub, Erpressung ("buchhalterische RĂ€uberey"); ehemalige GaleerenhĂ€ftlinge, die aus Venedig geflohen sindunbekannt; VerhaftungunbekanntunbekanntunbekanntGruppe von 8 MĂ€nner
1787-11-16Krainburg oder Laibach?MannEntfĂŒhrung, Raub, Erpressung ("buchhalterische RĂ€uberey"); ehemalige GaleerenhĂ€ftlinge, die aus Venedig geflohen sindunbekannt; VerhaftungunbekanntunbekanntunbekanntGruppe von 8 MĂ€nner
1787-11-16Krainburg oder Laibach?MannEntfĂŒhrung, Raub, Erpressung ("buchhalterische RĂ€uberey"); ehemalige GaleerenhĂ€ftlinge, die aus Venedig geflohen sindunbekannt; VerhaftungunbekanntunbekanntunbekanntGruppe von 8 MĂ€nner
1787-11-16Krainburg oder Laibach?MannEntfĂŒhrung, Raub, Erpressung ("buchhalterische RĂ€uberey"); ehemalige GaleerenhĂ€ftlinge, die aus Venedig geflohen sindunbekannt; VerhaftungunbekanntunbekanntunbekanntGruppe von 8 MĂ€nner
1787-11-16Krainburg oder Laibach?MannEntfĂŒhrung, Raub, Erpressung ("buchhalterische RĂ€uberey"); ehemalige GaleerenhĂ€ftlinge, die aus Venedig geflohen sindunbekannt; VerhaftungunbekanntunbekanntunbekanntGruppe von 8 MĂ€nner
1787-11-16Krainburg oder Laibach?MannEntfĂŒhrung, Raub, Erpressung ("buchhalterische RĂ€uberey"); ehemalige GaleerenhĂ€ftlinge, die aus Venedig geflohen sindunbekannt; VerhaftungunbekanntunbekanntunbekanntGruppe von 8 MĂ€nner
1787-11-16Krainburg oder Laibach?MannEntfĂŒhrung, Raub, Erpressung ("buchhalterische RĂ€uberey"); ehemalige GaleerenhĂ€ftlinge, die aus Venedig geflohen sindunbekannt; VerhaftungunbekanntunbekanntunbekanntGruppe von 8 MĂ€nner
1788-02-06Landgericht RottenmannFrau, BetrĂŒgerinBetrug (gibt vor, "sie wisse Geister und SchĂ€tze zu erheben")unbekannt; verhaftet wordenunbekanntunbekanntunbekannt
1791-05-17Magistrat der k. k. Haupt- und Residenzstadt WienMann(physische?) Mißhandlung eines ortsansĂ€ssigen Adeligen in der Nacht vom 9. auf den 10. April; Beleidigter hinterlegt Geldsumme bei der nö. Regierung, die als Belohnung fĂŒr Hinweise auf den "Besteller" der Tat dienen soll und verlangt StraflosigkeitErzherzog Franz befiehlt in Abwesenheit seines Vaters (Leopold II.) dem Magistrat, dass die Kundmachung der Belohnung widerrufen werdeunbekanntunbekanntEingriff in die Polizeikompetenz; Belohnung könne zwar ausgerufen werden, nicht aber ĂŒber die offiziellen Behörden
1797-11-30BambergHeinrich Anton SchubertBetrug, FĂ€lschungunbekannt (Steckbrief); in MĂŒnchen bereits mit Landesverweisung bestraft wordenunbekanntunbekanntunbekannt
1803-02-09unbekanntFrauBetrugunbekannt; verhaftet wordenunbekanntunbekanntWienhat einer "schwachsinnigen" Magd einen Geist vorgespielt, um diese aus dem Dienst zu verdrÀngen
1704-02-22Stadt- und Landgericht Wien?Frau, 19 Jahre, ledig, im Salzburger Land gebĂŒrtigDiebstahl, UnzuchtunbekanntunbekanntAbfertigung mit einem ganzen Schilling (30 Rutenstreiche), LandesverweisWien?
1704-02-21Stadt- und Landgericht WienFerdinand Stephan ReutterBetrug (UrkundenfÀlschung)unbekanntunbekanntEnthauptungHoher Markt in Wien