WS 2018/19

VO Konstellationen in Nahost I: Von der israelischen Staatsgründung zum Scheitern des ‚Friedensprozesses‘
Montags, 18:00 – 19:30
Institut für Judaistik, Hörsaal 1, UniCampus, Hof 7

Wie immer ist die Lehrveranstaltung auch für andere Studienrichtungen offen. (Fragen zur Anrechnung richten Sie bitte direkt an die zuständigen Institute.) Für das Sommer-
semester ist der zweite Teil der Vorlesung geplant: „Konstellationen in Nahost II: Von der zweiten Intifada zur Konfrontation mit dem Iran“

NÄCHSTER & LETZTER PRÜFUNGSTERMIN:
4. Oktober 2019, 16:00-17:00
Institut für Judaistik, UniCampus Hof 7, Hörsaal 1

Termine:

8.10. Vorstellung der Vorlesung & der Literatur

15.10. Antisemitismus, Gesellschaftskritik & Nahost-Konflikt: Warum Zionismus – welcher Zionismus?

22.10. ÄNDERUNG: Vortrag von Univ. Prof. (em.) Rolf Steininger: „Israel – die ersten 70 Jahre“, ORT: AULA, CAMPUS

29.10. Nationalsozialismus & Naher Osten: Vorgeschichte der Gründung Israels

5.11. Das politische Spektrum in Israel: Zur Geschichte der israelischen Parteien



19.11. Das politische Spektrum der arabischen & palästinensischen Nationalbewegung

26.11. Unabhängigkeitskrieg, Flucht & Vertreibungen

3.12. Sinai-Krieg & 6-Tage-Krieg

10.12. Jom Kipur-Krieg

7.1. Libanon-Krieg & Aufstieg des Islamismus

14.1. Erste Intifada & Osloer Abkommen

22.1. Zweite Intifada & Scheitern des „Friedensprozesses“

28.1. Prüfung

Literatur:
Avineri, Shlomo: Herzl. Theodor Herzl und die Gründung des jüdischen Staates. Frankfurt am Main 2016
Ben-Rafael, Eliezer/Schoeps, Julius H./Sternberg, Yitzhak/Glöckner, Olaf (Ed.): Handbook of Israel. Major Debates. 2 Vol., Oldenburg 2016
Brenner, Michael: Israel. Traum und Wirklichkeit des jüdischen Staates. Von Theodor Herzl bis heute. München 2016
Brumlik, Micha: Wann, wenn nicht jetzt. Versuch über die Gegenwart des Judentums. Berlin 2016
Gorenberg, Gershom: Israel schafft sich ab. Frankfurt am Main 2012
Glasneck, Johannes/Timm, Angelika: Israel. Die Geschichte des Staates seit seiner Gründung. Bonn 1998
Grigat, Stephan: „Befreite Gesellschaft und Israel. Zum Verhältnis von Kritischer Theorie und Zionismus.“ In: Grigat, Stephan (Hg.): Feindaufklärung und Reeducation. Kritische Theorie gegen Postnazismus und Islamismus. Freiburg 2006
Grigat, Stephan: Die Einsamkeit Israels. Zionismus, die israelische Linke und die iranische Bedrohung. Hamburg 2014
Grigat, Stephan: „Persistenz des Antizionismus. Neuere Publikationen zu Israel, Zionismus und iranischem Regime.“ In: sans phrase. Zeitschrift für Ideologiekritik, 5. Jg., Heft 9, 2016
Grigat, Stephan (Hg.): Iran – Israel – Deutschland. Antisemitismus, Außenhandel und Atomprogramm. Berlin 2017 (Der Band kann beim Lehrveranstaltungsleiter vergünstigt erworben werden.)
Hoekmann, Gerrit: Zwischen Ölzweig und Kalaschnikow. Geschichte und Politik der palästinensischen Linken. Münster 1999
Kamil, Omar: Der Holocaust im arabischen Gedächtnis. Eine Diskursgeschichte 1945-1967. Göttingen 2012
Kloke, Martin: „Die Entwicklung des Zionismus bis zur Staatsgründung Israels.“ In: Europäische Geschichte Online (EGO), hg. vom Institut für Europäische Geschichte (IEG), Mainz 2010
Küntzel, Matthias: Djihad und Judenhass. Über den neuen antijüdischen Krieg. Freiburg: ça ira 2002
Laquer, Walter: A History of Zionism. New York 2003
Lozowick, Yaacov: Israels Existenzkampf. Eine moralische Verteidigung seiner Kriege. Hamburg 2006
Mallmann, Klaus Michael/Cüppers, Martin: Halbmond und Hakenkreuz. Das Dritte Reich, die Araber und Palästina. Darmstadt 2006
Morris, Benny: Righteous Victims. A History of the Zionist-Arab Conflict, 1881-2001. New York 2001
Morris, Benny: One state, two states. Resolving the Israel/Palestine Conflict. New Haven 2010
Motadel, David: Für Prophet und Führer. Die Islamische Welt und das Dritte Reich. Stuttgart 2017
Oren, Michael: Power, Faith and Fantasy: America in the Middle East, 1776 to the Present. New York 2008
Rubin, Barry/Schwanitz, Wolfgang G.: Nazis, Islamists, and the Making of the Modern Middle East. New Haven 2014
Rubinstein, Amnon: Geschichte des Zionismus. Von Theodor Herzl bis heute. München 2001
Segev, Tom: Die siebte Million. Der Holocaust und Israels Politik der Erinnerung. Reinbeck 1995
Silberstein, Laurence L.: Postzionism. A Reader. Rutgers 2008
Wolffsohn, Michael: Israel. Geschichte, Politik, Gesellschaft, Wirtschaft. Wiesbaden 2007
Zuckermann, Moshe: 60 Jahre Israel. Die Genesis einer politischen Krise des Zionismus. Bonn 2009

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf WS 2018/19

  1. Pingback: WS 2019/20 | Dr. Stephan Grigat