Konferenz ‘Sexualmedizin Interdsziplinär 2022’, AKH Wien / MedUni Wien

LIebe alle,

ich habe beim 8. Kongress der ‘Österreichischen Gesellschaft zur Förderung der Sexualmedizin und der sexuellen Gesundheit‘ vom 16. bis 17. September 2022 im Wiener Allgemeinen Krankenhaus AKH einen Vortrag mit dem Titel ‘Polyamorie – die Beziehungs- und Sexualitätsform der Zukunft?‘ im Panel ‘KINK – verschiedene Formen gelebter Sexualität’ gehalten.

Die Keynote hielt der ehemalige Gesundheitsminister Rudi Anschober, die anderen Panel-Votragenden waren der Radio-Onkologe Alexandru-Teodor Zaharie, der Schauspieler und Aktivist Ottokar Lehrner und die klinische Psychologin und Radio-Onkologin Kathrin Kirchheiner.

Das gesamte Programm ist hier zu finden. Der gesamte Vortrag kann unter der Wahrung der Lizenzrechte (Stefan Ossmann, CC BY-NC-ND-4.0) unter diesem Link geladen und verwendet werden.

“Sexualmedizin Interdisziplinär” 8.Kongress der Österreichischen Gesellschaft zur Förderung der Sexualmedizin und der sexuellen Gesundheit 16.- 17. September 2022, AKH Wien, MedUniWien Österreich – © Conny de Beauclair

Die Sexuelle Revolution auf 3sat

Liebe Alle,

ich hatte die Ehre, für den Beitrag “Sex, Porno und die Freiheit der anderen – was von der Sexuellen Revolution über blieb”, meine Sicht auf die sogenannte Sexuelle Revolution des Jahres 1968 und den Auswirkungen in Österreich kundzutun.

Der Film wurde am Mittwoch, 3. August, um 20:15 erstmalig ausgestrahlt, und kann noch bis zum 3. September 2022 in voller Länge hier nachgesehen werden.

Copyright: 3sat/ORF

Sexuality and Consumption

Intersections and Entanglements

Liebe Leserinnen und Leser,

ich melde mich aus der Babypause retour, und kann mit Stolz die erste Mit-Herausgeber*innen-Schaft verkünden. Das Buch “Sexuality and Consumption – Intersections and Entanglements” ist bei De Gruyter erschienen.

Das Buch ist ab dem 1. August 2022 zu erwerben. Alle Details hier

Copyright: De Gruyter