Stefan Ossmann bei “ATV die Reportage”

Liebe Leser*innen,

ich darf den ersten Medienbeitrag als Dr. Polyamorie Stefan Ossmann mit euch teilen: Ein Experteninterview zum Thema bei ‘ATV die Reportage’, das am 20. April 2022 um 21:20 erstmalig ausgestrahlt wurde.

Die gekürzte Version von knapp 25 Minuten ist hier nachzusehen.

Copyright: ATV

Dissertation im Volltext zum Download

Liebe Interessierte,

Die Dissertation wird hier im Volltext (435 Seiten, zahlreiche Illustrationen) für alle zur Verfügung gestellt, die Interesse daran haben. Der Link führt direkt zur Datenbank (u:thesis) der Universität Wien.

Viel Spass beim Lesen!

Defensio Stefan Ossmann: Freitag, 4. März 2022

Liebe alle,

nach 9 Jahren beantragen, scheitern, neu beantragen, mehrmals scheitern, schlussendlich genehmigt und finanziert werden, schreiben, forschen, erheben, schreiben und mehr schreiben ist es so weit:

Die Defensio von Stefan Ossmann wird am Freitag, den 4.3.2022 von 12:00 – 13:30 Uhr am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Währinger Straße 29, Raum 7.03 stattfinden (Hybrid, Tool: Zoom, Link weiter unten im Text).

Titel der Dissertation: “Loving, living, acting, thinking and feeling poly. Polyamory in self-perception and media representation in the German-speaking region 2007-2017”

Vorsitz:

Mag. Mag. Dr. Dr. Julia Wippersberg, Privatdoz.

Prüfer*innen:

Prof. Dr. Jens Rydström

Prof. Dr. Judit Takacs

Univ.-Prof. Dr. Franz Eder

ao. Univ.-Prof. Dr. Friedrich Hausjell

Über diesen Link können Sie direkt dem Zoom-Meeting beitreten:

https://univienna.zoom.us/j/62157845549?pwd=VUFpbUt0STg3eHhYaWEyMXJPRWpLUT09