Silvia Stoller / Eva Waniek (Hg.):

Universität, Bildung und Politik. Eine Bestandsaufnahme aus feministischer Sicht

Mitteilungen des Instituts für Wissenschaft und Kunst, 52. Jg. 1996, Nr. 4

Silvia Stoller / Eva Waniek: Universität, Bildung und Politik. Eine Bestandsaufnahme aus feministischer Sicht (S. 1–5)

Alice Pechriggl: Von der Gratwanderung zwischen Feminismus und Akademismus zur österreichischen Krise der freien Wissenschafterinnen: ein Entwurf in der Sackgasse? (S. 6–10)

Ingvild Birkhan / Susanne Rieser: Konfrontationen. Frauenansprüche im Kontext einer begrenzten Bildungspolitik (S. 11–17)

Agnes Berlakovich: Bildungspolitik (S. 18–20)

Ulrike Felt: Widersprüchliche Neugestaltung der Universitäten: Wer hat denn das Konzept verlegt?
(S. 21–25)

Elisabeth Nemeth: Institutionalisierte Illusionen: Forschung, Ausbildung und Bildung an der Universität (S. 27–35)

Gertrude Postl: Feminismus, Nationalismus und die Frage nach der ethnischen Identität (S. 36–43)

Sieglinde Katharina Rosenberger: Die politische Aktualität von "Frausein-ist-kein-Programm" (S. 44–48)

Die Autorinnen (S. 48–49)

Institut für Wissenschaft und Kunst

Zurück zum Seitenbeginn