Wintersemester 1999/00

"Um Bedeutungsunterschiede
derart wie zwischen Mücke und Elefant zu erkennen,
braucht es keiner besonderen Veranstaltungen."
(LU II/1, 71; Niemeyer-Ausgabe 1980)

Titel: Arbeitsgruppe Phänomenologie (AG 601 872, 2-stündig)

Zeit/Ort: AG-Raum 3, Institut für Philosophie der Universität Wien

Vorbesprechung: 21. Oktober 1999, 18.15 Uhr

Anrechenbare Fächer: 11, 8

Leitung: Univ.-Prof. Dr. Helmuth Vetter

Vortragende: Ulrike Kadi, Rolf Kühn, Günther Pöltner, Franz Prammer, Silvia Stoller, Gerhard Unterthurner, Helmuth Vetter

Homepage Silvia Stoller
Institut für Philosophie
20. 09. 99 (S. Stoller)