WERKVERZEICHNIS RICHARD HEUBERGER
erstellt von Ulrich Lobis und Roland Steinacher






Richard Heuberger, Gemeindearchiv Großvolderberg, in: AB 4 (1912) 486-489.
Richard Heuberger, Die ältesten Kanzleivermerke auf den Urkunden der Tiroler Landesfürsten, in: MIÖG 33 (1912) 432-467.
Richard Heuberger, Zur Einsetzung der zehn Landpfleger 1312, in: Zeitschrift des Ferdinandeums für Tirol und Vorarlberg III/56 (1912) 263-287.
Richard Heuberger, Die Errichtung der Stadtapotheke und der Stelle eines Stadtarztes in Innsbruck, in: Zeitschrift des Ferdinandeums für Tirol und Vorarlberg 10 (1913) 139-142.
Richard Heuberger, Das Urkunden- und Kanzleiwesen der Grafen von Tirol, Herzoge von Kärnten aus dem Hause Görz (MIÖG Erg. Bd. 9, Innsbruck 1913) 51-176 und 265-394.
Richard Heuberger, Eine Kundschaft des 14. Jahrhunderts über die Entstehung der Pfarre Gais, in: Zeitschrift des Ferdinandeums für Tirol und Vorarlberg III/57 (1913) 362-369.
Richard Heuberger, Nachruf für Engelbert Mühlbacher und Julius Jung, in: Festschrift des Akademischen Historikerklubs Innsbruck zur Erinnerung an dessen vierzigstes Stiftungsfest (Innsbruck 1913) 72f.
Richard Heuberger, Bericht über den Fortgang der Arbeit am südtirolischen Urkundenbuch 1911-1914, in: Zeitschrift des Ferdinandeums für Tirol und Vorarlberg III/58 (1914) LXXXV-LXXXVII.
Richard Heuberger, Die älteren landesfürstlichen Vicedominate in Tirol und die Anfänge der Hauptmannschaft an der Etsch, in: Forschungen und Mitteilungen zur Geschichte Tirols und Vorarlbergs 11 (1914) 66-87 und 123-138.
Richard Heuberger, Zur Geschichte des Sigillum authenticum, in: Festschrift des akademischen Vereins deutscher Historiker in Wien (Pottendorf 1914) 49-58.
Richard Heuberger, Die Kundschaft Bischof Konrads III. von Chur über das Landrecht Graf Meinhards II. von Tirol, in: Archiv für österreichische Geschichte 106 (1915) 121-156.
Richard Heuberger, Ein unbekanntes Schreiben König Adolfs von Nassau an Bischof Landolf von Brixen 1296, in: Forschungen und Mitteilungen zur Geschichte Tirols und Vorarlbergs 12 (1915) 40-42.
Richard Heuberger, Zur Entstehung der Familiennamen, in: Forschungen und Mitteilungen zur Geschichte Tirols und Vorarlbergs 14 (1917) 180-182.
Richard Heuberger, Aufgaben der tirolischen Urkundenforschung, in: Forschungen und Mitteilungen zur Geschichte Tirols und Vorarlbergs 16/17 (1920) 14-57.
Richard Heuberger, Die Persönlichkeit in der Geschichte Südtirols, in: Der Schlern 2 (1921) 213-216.
Richard Heuberger, Allgemeine Urkundenlehre für Deutschland und Italien (Grundriß der Geschichtswissenschaft 1/2a, Leipzig/Berlin 1921).
Richard Heuberger, Zeit, Raum und Einzelmensch im Geschichtsbilde, in: Festschrift des akademischen Historikerklubs in Innsbruck anläßlich seines fünfzigsten Stiftungsfestes 1923 (Würzburg 1923) 1-21.
Richard Heuberger, Die Bevölkerung Tirols im Wandel der Geschichte, in: Tiroler Heimat 3/4 (1923) 39-60.
Richard Heuberger, Michael Mayr, in: MIÖG 39 (1923) 325-334.
Richard Heuberger, Geländegestaltung und Urkundenwesen in den Alpen I., in: MIÖG 39 (1923) 1-57.
Richard Heuberger, Die Sage von Herzog Adelger und der Schlacht bei Brixen, in: Der Schlern 4 (1923) 72-78.
Richard Heuberger, Anweisungen für Gesandte der Söhne Meinhards II. von Tirol, in: Festschrift zu Ehren Emil von Ottenthals, ed. Raimund von Klebelsberg (Schlern-Schriften 9, Innsbruck 1925) 29-40.
Richard Heuberger, Fränkisches Pfalzgrafenzeugnis und Gerichtschreibertum, in: MIÖG 41 (1926). 46-69.
Richard Heuberger, Das deutschtiroler Notariat. Umrisse und Bedeutung seiner mittelalterlichen Entwicklung, in: Veröffentlichungen des Ferdinandeum 6 (1927) 27-122.
Richard Heuberger, Tirol und Henneberg. Ein Heiratsplan aus König Heinrichs Zeit, in: Tiroler Heimat 9 (1927) 30-40.
Richard Heuberger, Die Begründung des Brixner Fürstentums, in: Der Schlern 8 (1927) 181-190, 283.
Richard Heuberger, Cartam tradidi. Zum Ausklingen der traditio cartae, in: Veröffentlichungen des Museum Ferdinandeum 8 (1928) 91-119.
Richard Heuberger, Aus der Werdezeit der mittelalterlichen Urkunde, in: Bericht über die 16. Versammlung deutscher Historiker (1928) 19f.
Richard Heuberger, Kaiser Konrads II. Alpenübergang im Frühjahr 1027, in: Der Schlern 9 (1928) 43-54.
Richard Heuberger, Zur Frage der Lage von Stegon, in: Der Schlern 9 (1928) 152.
Richard Heuberger, Vandalische Reichskanzlei und Königsurkunden. Mit Ausblicken auf die Gesamtentwicklung der frühgermanischen Herrscherurkunde, in: Festschrift Oswald Redlich zum 70. Geburtstag, ed. Wilhelm Bauer (MIÖG Erg. Bd. 11, Innsbruck 1929) 76-113.
Richard Heuberger, Michael Mayr, in: Deutsches biographisches Jahrbuch für 1922 (1929) 186-190.
Richard Heuberger, Von Pons Drusi nach Sublavione, in: Klio 23 (1929) 24-73.
Richard Heuberger, Die Römerstraße vom Bozner Becken ins Eisacktal, in: Der Schlern 10 (1929) 43-49.
Richard Heuberger, Römerstraße und Brennersattel, in: Der Schlern 10 (1929) 150-157.
Richard Heuberger, Natio Noricorum et Pregnariorum. Beiträge zur Frühgeschichte der Baiern und der Alpenromanen des Eisacktales und des Vinschgaus, in: Veröffentlichungen des Ferdinandeum 10 (1930) 1-52.
Richard Heuberger, Das Eisacktal im Altertum, in: Der Schlern 11 (1930) 352-357.
Richard Heuberger, Die Südostgrenze der Grafschaft Vinschgau, in: Der Schlern 11 (1930) 393-399.
Richard Heuberger, Die Römerstraße von Vipitenum nach Veldidena, in: Tiroler Heimatblätter 8 (1930) 135-139.
Richard Heuberger, Raetia prima und Raetia secunda, in: Klio 24 (1931) 348-366.
Richard Heuberger, Frankenheere im Langobardenherzogtum Trient, in: Tiroler Heimat NF 4 (1931) 137-173.
Richard Heuberger, Der heilige Ingenuinus, in: Festschrift Albert Brackmann, ed. Leo Santifaller (Weimar 1931) 17-39.
Richard Heuberger, Die Anfänge des Christentums in Tirol, in: Pfarrblatt für Innsbruck 13, Nr.8 (Mai 1932) 4-7.
Richard Heuberger, Limes Tridentinus. Ein Beitrag zur Geschichte des spätrömisch-ostgotischen und byzantinisch-langobardischen Grenzschutzes, in: Veröffentlichungen des Ferdinandeum 12 (1932) 27-50.
Richard Heuberger, Der Vinschgau im Altertum und Frühmittelalter, in: Der Schlern 13 (1932) 132-137.
Richard Heuberger, Der Dianaaltar des Aetetus, in: Der Schlern 13 (1932) 200f.
Richard Heuberger, Rätien im Altertum und Frühmittelalter (Schlern-Schriften 20, Innsbruck 1932, Neudruck 1971, Aalen 1981 mit einem Register von Gerhard Winkler).
Richard Heuberger, Die Räter, in: Tiroler Heimat NF 5 (1932) 35-55.
Richard Heuberger, Aus der Frühgeschichte des Eisacktales, in: Der Schlern 14 (1933) 103-108.
Richard Heuberger, Das erste Auftreten von Germanen an Eisack und Rienz, in: Der Schlern 14 (1933) 199-202 und 489f.
Richard Heuberger, Die Brixner Sprengelgrenze am Flußgebiet des Avisio um 1100, in: Der Schlern 14 (1933) 217-220.
Richard Heuberger, Römerfesten am Brennerweg, in: Der Schlern 15 (1934) 151-163.
Richard Heuberger, Vallis Norica, in: Der Schlern 15 (1934) 296-305.
Richard Heuberger, Endidae und Ennemase. Ein spätrömische Wehranlage auf dem Burghügel von Castelfeder, in: Der Schlern 15 (1934) 480f.
Richard Heuberger, Zur Geschichte der römischen Brennerstraße, in: Klio 27 (1934) 311-336.
Richard Heuberger, Das Burggrafenamt im Altertum (Schlern-Schriften 28, Innsbruck 1935).
Richard Heuberger, Vom alpinen Osträtien zur Grafschaft Tirol. Die raumpolitische Entwicklung einer mittelalterlichen deutschen Grenzlandschaft (Schlern-Schriften 29, Innsbruck 1935).
Richard Heuberger, Zur Lebensgeschichte St. Ingenuins, in: Der Schlern 16 (1935) 406-409.
Richard Heuberger, Räterwein und Etschland, in: Der Schlern 16 (1935) 422-424.
Richard Heuberger, Zu den Norici der ersten Quartinusurkunde und zur Vallis Norica, in: Der Schlern 17 (1936) 28f.
Richard Heuberger, Die Clusurae Augustanae, in: Der Schlern 17 (1936) 197-200.
Richard Heuberger, König Sindual, in: Der Schlern 18 (1937) 89-95.
Richard Heuberger, Der Eintritt des Vinschgaus in die Geschichte, in: Der Schlern 18 (1937) 146-149.
Richard Heuberger, Das ostgotische Rätien, in: Klio 30 (1937) 77-109.
Richard Heuberger, Die Gaesaten, in: Klio 31 (1938) 60-80.
Richard Heuberger, Germanen der Urzeit im Wallis?, in: MIÖG 52 (1938) 137-156.
Richard Heuberger, Die Eingliederung des Lepontierlandes ins Römerreich, in: Zeitschrift für schweizerische Geschichte 19 (1939) 244-260.
Richard Heuberger, Die Räter, in: Zeitschrift des deutschen Alpenvereins 70 (1939) 186-193.
Richard Heuberger, Wann wurde Rätien Provinz?, in: Klio 34 (1941) 290-292.
Richard Heuberger, Der deutsche Kaiserweg gen Süden. Brennerstraße und Bernerklaus in der Reichspolitik des Mittelalters, in: Brüsseler Zeitung vom 5. Mai 1944.
Richard Heuberger, Der rätische Raum und Rom, in: Deutsches Archiv für Landes- und Volksforschung 8 (1944) 137-142.
Richard Heuberger, Tirol bei Strabon, in: Der Schlern 21 (1947) 66-70, 102-104, 153-156, 181-184, 211f., 273-276.
Richard Heuberger, Inutrium und Medullum, in: Der Schlern 21 (1947) 126.
Richard Heuberger, Der Eintritt des mittleren Alpenraums in Erdkunde und Geschichte, in: Beiträge zur Geschichte und Heimatkunde Tirols. Festschrift zu Ehren Hermann Wopfners 1, ed. Franz Huter (Schlern-Schriften 52, Innsbruck 1947) 69-118.
Richard Heuberger, Die ältesten Quellenaussagen über die Bodenseegegend, in: Montfort 2 (1947) 140-157.
Richard Heuberger, Inutrium und dessen heiliger Hain, in: Der Schlern 22 (1948) 65f.
Richard Heuberger, Anfänge und Sieg des Christentums in Tirol, in: Evangelisches Gemeindeblatt für Tirol 3 (1948) Nr. 7/8, 98 und Nr. 9, 117-120.
Richard Heuberger, Zur Frage nach dem ältesten Namen des Brenners, in: Studien zur Sprach- und Kulturgeschichte. Festschrift zu Ehren von Josef Schatz, ed. Hermann Ammann (Schlern-Schriften 57, Innsbruck 1948) 69-82.
Richard Heuberger, Claudius Ptolemaeus und Tirol, in: Der Schlern 23 (1949) 93-99.
Richard Heuberger, Anwohner, Bedeutung und Name des späteisenzeitlichen Brennerweges, in: Veröffentlichungen des Ferdinandeum 26-29 (1946-1949) 229-260.
Richard Heuberger, Die Venosten, in: Der Schlern 23 (1949) 399-403.
Richard Heuberger, Nochmals Medullum und die Breunen, in: Der Schlern 24 (1950) 235f.
Richard Heuberger, Richard Heuberger, in: Österreichische Geschichtswissenschaft der Gegenwart in Selbstdarstellungen 1, ed. Nikolaus Grass (Schlern-Schriften 68, Innsbruck 1950) 17-44.
Richard Heuberger, Das ur- und römerzeitliche Matrei, in: Beiträge zur Heimatkunde von Matrei am Brenner, Festschrift zur 1700-Jahrfeier, ed. Raimund von Klebelsberg (Schlern-Schriften 84, Innsbruck 1950) 17-25.
Richard Heuberger, Die Anfänge des Wissens von den Alpen, in: Zeitschrift für schweizerische Geschichte 30 (1950) 337-371.
Richard Heuberger, Ein Himmelsbrief und ein wundertätiges Gebet aus der Zeit des ersten Weltkriegs, in: Der Schlern 24 (1950) 443-447.
Richard Heuberger, Der Beginn der Geschichte Tirols, in: Veröffentlichungen des Ferdinandeum 31 (1951) 251-278.
Richard Heuberger, Zu den Stämmen Norikums, in: Tiroler Heimat NF 16 (1953) 5-32.
Richard Heuberger, Die Westgrenze Rätiens, in: Prähistorische Zeitschrift 34/35 (1953) 47-57.
Richard Heuberger, Die Grenze der Römerprovinzen innerhalb Tirols, in: Der Schlern 27 (1953) 517-531, sowie Der Schlern 28 (1954) 319-325.
Richard Heuberger, Taurisker und Noriker, in: Ammann-Festgabe, ed. Johann Knobloch (Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft 2, Innsbruck 1954) 161-171.
Richard Heuberger, Der Bodenseeraum im Altertum, in: Aus Verfassungs- und Landesgeschichte, Festschrift für Theodor Mayer 2 (Lindau/Konstanz 1955) 7-21.
Richard Heuberger, Das erste Erscheinen von Germanen in den Alpen, in: Festgabe dargebracht Harold Steinacker zur Vollendung des 80. Lebensjahres, ed. Hellmuth Rößler (Südostforschungen 14/1, München 1955) 1-9.
Richard Heuberger, Die Einfügung des Ostalpenraums ins Römerreich, in: Beiträge zur Landeskunde Tirols. Festschrift für Raimund von Klebelsberg zu Thumburg anläßlich der Vollendung des 70. Lebensjahres, ed. Georg Mutschlechner (Schlern-Schriften 150, Innsbruck 1956) 105-119.
Richard Heuberger, Tirol in der Römerzeit, in: Tiroler Heimat NF 20 (1957) 133-138.
Richard Heuberger, Verruca, in: RE VIII A, 2 (Stuttgart 1958) 1646-1648.
Richard Heuberger, Vicus, in: RE VIII A, 2 (Stuttgart 1958) 2557.
Richard Heuberger, Älteste Ansichten über die Urbevölkerung Tirols, in: Beiträge zur geschichtlichen Landeskunde Tirols. Festschrift für Franz Hutter, ed. Ernest Troger/Georg Zwanowetz (Schlern-Schriften 207, Innsbruck 1959) 145-147.
Richard Heuberger, Vindelici, in: RE IX A, 1 (Stuttgart 1960) 11-17.
Richard Heuberger, Vipitenum, in: RE IX A, 1 (Stuttgart 1960) 162-168.
Richard Heuberger, Virdo, in: RE IX A, 1 (Stuttgart 1960) 183f.
Richard Heuberger, Volaenes, in: RE IX A, 1 (Stuttgart 1960) 719.
Richard Heuberger, Urusa, in: RE IX A, 1 (Stuttgart 1960) 1071.
Richard Heuberger, Ein angebliches Edikt Theoderichs des Großen vom Jahr 505 aus dem Castrum Maiense über dem Laureinerberg, in: Festschrift Karl Pivec zum 60. Geburtstag, ed. Anton Haidacher/Hans Eberhard Mayer (Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft 12, Innsbruck 1966) 201-203.


Hauptseite