Österreichisch-Katalanisches Sommerkolleg

University of Vienna – Summer School

Austrian-Catalan Summer School and Language Tandem

ESCOLA D’ESTIU CATALANO-AUSTRÍACA

Organisation: Barbara Czernilofsky und Max Doppelbauer

© Fotos: Carme Llimiana

24. Österreichisch-Katalanisches Sommerkolleg 2022

in El Port de la Selva (10.-23. Juli 2022)

Das österreichisch-katalanische Sommerkolleg ist eine Veranstaltung auf universitärer Ebene für 20 Studierende von österreichischen und katalanischen Hochschulen.

Sprachkurse am Vormittag: Die Vormittage sind dem Erlernen der katalanischen bzw. deutschen Sprache gewidmet. Die intensiven Sprachkurse finden in vier Kleingruppen statt: pro Sprache sind zwei Niveaustufen vorgesehen.

Landeswissenschaftlicher Kurs am Nachmittag: Am Nachmittag wird in einem zweisprachigen, interaktiven, landeswissenschaftlichen Kurs ländervergleichend zu Themen wie Geschichte, Wirtschaft, Politik, Medien, Gesellschaft, Kunst etc. gearbeitet. Begleitende Vorträge von Fachleuten sind ebenfalls vorgesehen.

Rahmenprogramm: Für das Wochenende und einzelne Abende wird ein Rahmenprogramm geplant.

In der Anmeldegebühr sind der Transfer von Wien nach Port de la Selva, die Unterbringung mit Halbpension und die Kurskosten mit dem Rahmenprogramm enthalten. Die Anmeldegebühr von € 200.- ist erst zu entrichten, wenn Sie für dieses Stipendium nominiert wurden. Sie werden Anfang Juni darüber informiert.

Füllen Sie das Anmeldeformular aus und senden Sie es bitte mit Ihrem Motivationsschreiben (max. eine Seite!!!) und den erforderlichen Dokumenten an:

max.doppelbauer@univie.ac.at

Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2022

——————————————-

Allgemeine Informationen

Alle Sommerkollegs des ÖAD

Die Sommerkollegs 2022 werden unter strengen COVID-19-Auflagen stattfinden! Alle Teilnehmer*innen müssen dreimal gegen COVID-19 geimpft sein!