Publikationen

Monographien

  1. Die Ausbildung der Anti-Utopie im Frankreich des 19. Jahrhunderts. Von Charles Nodier über Emile Souvestre und Jules Verne zu Albert Robida (1833-1882), Heidel­berg 2009 (= Studia Romanica, Band 150).                                                                                          [Dissertationsschrift – ausgezeichnet mit dem Lilli-Bechmann-Rahn-Preis (Promotionspreis der Philosophischen Fakultät und des Fachbereichs Theologie der Univer­sität Erlangen-Nürnberg )]
  2. Herausforderung durch den Film und Herausforderung an den Film: Adolfo Bioy Casares und das Kino, erscheint beim transcript-Verlag (Reihe machina) 2020. [Habilitationsschrift]

Herausgeberschaften

  1. (zusammen mit Kurt Hahn) Visionen des Urbanen: (Anti-)Utopische Stadtentwürfe in der französischen Wort- und Bildkunst, Heidelberg 2012 (= Studia Romanica, Band 172).
  2. (zusammen mit Kurt Hahn und Christian Wehr) ErzählMacht: Narrative Politiken des Imaginären, Würzburg 2013.
  3. (zusammen mit Marita Liebermann) Inszenierte Gespräche. Zum Dialog als Gattung und Argumentationsmodus in der Romania vom Mittelalter bis zur Aufklärung, Berlin 2014 (= Internationale Forschungen zur Allgemeinen und Vergleichenden Literatur­wissenschaft, Band 173).
  4. (zusammen mit Jörg Türschmann) Das Groteske in der Literatur Spaniens und Lateinamerikas, Göttingen 2016.
  5. (zusammen mit Jörg Türschmann) La literatura argentina y el cine – El cine argentino y la literatura, Madrid/Frankfurt 2019.
  6. (zusammen mit Jörg Türschmann) Cine global – literatura universal. Estéticas hispánicas en el contexto de la globalización, erscheint bei Peter Lang 2020.

Aufsätze

  1. „Groteske Fehldeutungen der ‚Ruines de Paris. Eine Sonderform der französischen Zukunftsliteratur des 19. Jahrhunderts (Bonnardot, Méry, Franklin)“, in: Romanisti­sche Zeitschrift für Literaturgeschichte 31 (2007), 327-352.
  2. „Die Zukunftssicht in Michel Houellebecqs La possibilité d’une île: Die Rückkehr der Anti-Utopie in die französische Literatur“, in: Schau ins Blau. Zeitschrift des interdis­ziplinären Zentrums für Literatur und Kultur der Gegenwart 1 (2008).
  3. „Ein utopiekritischer Briefroman des frühen 19. Jahrhunderts: Pierre-Marc-Gaston, Duc de Lévis, Les Voyages de Kang-hi (1810/12)“, in: Zeitschrift für franzö­sische Sprache und Literatur 119 (2009), 128-144.
  4. „François Morellet, Oulipo und Julio Cortázar – Ähnlichkeiten zwischen abstrakter Kunst und experimenteller Literatur der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts“, in: Germanisch-Romanische Monatsschrift 60 (2010), 221-233.
  5. „Eine kleine besondere Utopie: Jorge Luis Borges’ ‚Utopía de un hombre que está cansado“, in: Bayer, Frauke; Weiß, Michaela (Hrsg.), Einfache Formen und kleine Literatur(en), Heidelberg 2010, 147-158.
  6. „Die perfekte Frau im perfekten Körper: Villiers de l’Isle-Adam und Adolfo Bioy Casares“, in: Komparatistik Online 5 (2010), 136-158.
  7. (zus. mit Kurt Hahn), „Einleitung: (Anti-)Utopische Entwürfe des Urbanen“, in: Hahn, Kurt; Hausmann, Matthias (Hrsg.), Visionen des Urbanen: (Anti-)Utopische Stadtentwürfe in der französischen Wort- und Bildkunst, Heidelberg 2012, 9-19.
  8. „Französische Traum- und deutsche Höllenstadt: France-Ville und Stahlstadt im Kontext der Modellierung (anti-)utopischer Städte im Werk von Jules Verne“, in: Hahn, Kurt; Hausmann, Matthias (Hrsg.), Visionen des Urbanen: (Anti-) Utopische Stadtentwürfe in der französischen Wort- und Bildkunst, Heidelberg 2012, 123-141.
  9. „Carlos Fuentes’ Erzählung La muñeca reina als Dekonstruktion klassischer Abenteuerromane des 19. Jahrhunderts“, in: Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen 249 (2012), 106-124.
  10. „A French Novel Transformed into a German Movie: Michel Houellebecq’s Les particules élémentaires (1998) and Oskar Roehler’s Elementarteilchen (2005)“, in: Palacio, Manuel; Türschmann, Jörg (Hrsg.), Transnational Cinema in Europe, Wien 2013, 105-124.
  11. (zus. mit Kurt Hahn und Christian Wehr) „Vorwort: Erzählen macht Macht“, in: Hahn, Kurt; Hausmann, Matthias; Wehr, Christian (Hrsg.), ErzählMacht: Narrative Politiken des Imaginären, Würzburg 2013, 7-17.
  12. „Perfide Manipulation schriftlicher Aufzeichnungen: Die Macht des Rahmenerzählers bei Adolfo Bioy Casares“, in: Hahn, Kurt; Hausmann, Matthias; Wehr, Christian (Hrsg.), ErzählMacht: Narrative Politiken des Imaginären, Würzburg 2013, 233-261.
  13. „A French comic version of an Argentinian fantastic narrative: Jean Pierre Mourey’s L’Invention de Morel“, in: European Comic Art 6 (2013), 66-87.
  14. „¿Matar para salir de un ambiente patriarcal sofocante? El mundo andino y el papel de las mujeres en Madeinusa (2006) de Claudia Llosa“, in: Feenstra, Pietsi; Gimeno Ugalde, Esther; Sartingen, Kathrin (Hrsg.), Directoras de cine en España y América Latina. Nuevas voces y miradas, Wien 2014, 165-182.
  15. (zus. mit Marita Liebermann), „Einleitung“, in: Hausmann, Matthias; Liebermann, Marita (Hrsg.), Inszenierte Gespräche. Zum Dialog als Gattung und Argumentationsmodus in der Romania vom Mittelalter bis zur Aufklärung, Berlin 2014, 7-17.
  16. „Gespräche mit Quevedo im Dienst von autodefensa und self-fashioning: Der Dialog in den Visiones von Diego de Torres Villarroel“, in: Hausmann, Matthias; Liebermann, Marita (Hrsg.), Inszenierte Gespräche. Zum Dialog als Gattung und Argumentationsmodus in der Romania vom Mittelalter bis zur Aufklärung, Berlin 2014, 199-224.
  17. „Der Himmel als Werbefläche: Auguste de Villiers de l’Isle-Adam und die Herausforderung durch Fortschrittseuphorie und Positivismus“, in: Hufnagel, Henning; Ventarola, Barbara (Hrsg.), Literatur als Herausforderung. Zwischen ästhetischem Autonomiestreben, kontextueller Fremdbestimmung und dem Gestaltungsanspruch gesellschaftlicher Zukunft, Würzburg 2015, 47-71.
  18. „Historia de un escándalo: Anticlericalismo y melodrama en El crimen del padre Amaro“, in: Schmidt-Welle, Friedhelm; Wehr, Christian (Hrsg.), „Nationbuilding“ en el cine mexicano desde la Época de Oro hasta el presente, Frankfurt/Madrid 2015, 227-244.
  19. „Kampf der cancrerie im Dialog mit dem cancre: Daniel Pennacs Chagrin d’école und eine performativ vorgeführte Didaktik“, in: Quo vadis Romania 44 (2015), 120-134.
  20. „Eigene Wege indigener Frauen in einem gespaltenen Land: Die ersten beiden Filme von Claudia Llosa“, in: Cedeño Rojas, Maribel; Maurer Queipo, Isabel; Tschilschke, Christian von (Hrsg.), Lateinamerikanisches Kino der Gegenwart – Themen, Genres / Stile, RegisseurInnen, Tübingen 2015, 261-285.
  21. „‚Une trilogie en quatre parties‘: Narrative Brüche zur Ironisierung der zeitgenössischen Fortschrittseuphorie in Charles Nodiers cycle du dériseur sensé“, in: Wagner, Birgit (Hrsg.), Bruch und Ende im seriellen Erzählen. Vom Feuilletonroman zur Fernsehserie, Wien 2015, 17-43.
  22. „Enrayer la cancrerie par le dialogue avec le cancre : Stratégies narratives dans Chagrin d’école de Daniel Pennac“, in: Böhm, Roswitha; Kovacshazy, Cécile (Hrsg.), Précarité. Littérature et cinéma de la crise au XXIe siècle, Tübingen 2015, 119-131.
  23. „Carlos Carrera: El crimen del padre Amaro“, in: Wehr, Christian (Hrsg.), Clásicos del cine mexicano. 31 películas emblemáticas desde la Época de Oro hasta el presente, Frankfurt/Madrid 2016, 519-537.
  24. (zus. mit Jörg Türschmann) „Einführung“, in: Hausmann, Matthias; Türschmann, Jörg (Hrsg.), Das Groteske in der Literatur Spaniens und Lateinamerikas, Göttingen 2016, 9-21.
  25. „Groteske Medienverquickung in Adolfo Bioy Casares’ Dormir al sol“, in: Hausmann, Matthias; Türschmann, Jörg (Hrsg.), Das Groteske in der Literatur Spaniens und Lateinamerikas, Göttingen 2016, 255-280.
  26. „Una adaptación literaria particular: Hombre mirando al sudeste de Eliseo Subiela“, in: Satarain, Mónica (Hrsg.), Fundido encadenado. Reflexiones, ficciones, documental, bandas sonoras, Buenos Aires 2016, 171-187.
  27. „Una investigación fílmica en un laberinto literario: ‚El crimen de Oribe‘ de Leopoldo Torre Nilsson (1950)“, in: Nitsch, Wolfram; Wehr, Christian (Hrsg.), Cine de investigación: Paradigmas de la revelación y del ocultamiento en el cine argentino (Romanische Studien: Beihefte, 2), München 2017, 107-122.
  28. El niño pez de Lucía Puenzo: ¿El mundo indígena como contra-espacio a las grandes ciudades latinoamericanas?“, in: Gimeno Ugalde, Esther; Poe, Karen Lang (Hrsg.), Representaciones del mundo indígena en el cine hispanoamericano, San José 2017, 117-134.
  29. „Der Anti-Kulturraum Blackland als ‚rückspringende Pointe‘: Ein ernüchternder Abgesang auf Jules Vernes Voyages extraordinaires durch seinen Sohn Michel“, in: Hertrampf, Marina; Nickel, Beatrice (Hrsg.), Kultur – Landschaft – Raum. Dynamiken literarischer Inszenierungen von Kulturlandschaften, Tübingen 2018, 127-148.
  30. La Cité des enfants perdusy lo grotesco en el cine de Jean-Pierre Jeunet“, in: deSignis27 (2018), 53-65.
  31. „Asesinatos dentro de un country: Betibú y el crimen del cuarto cerrado“, in: Koss, Natacha (Hrsg.), Actas de las III Jornadas de Investigación del Instituto de Artes del Espectáculo, Buenos Aires 2019, verfügbar unter: http://eventosacademicos.filo.uba.ar/index.php/JIIAE/JIAEIII/paper/viewFile/4679/2801.
  32. Les Ruines de Paris. Une forme particulière de littérature d’anticipation“, in: Mombert, Sarah; Saminadayar-Perrin, Corinne (Hrsg.), Un mousquetaire du journalisme : Alexandre Dumas, Besançon 2019, 111-121.
  33. (zus. mit Jörg Türschmann) „Introducción“, in: Hausmann, Matthias; Türschmann, Jörg (Hrsg.), La literatura argentina y el cine – El cine argentino y la literatura, Madrid/Frankfurt 2019, 9-15.
  34. „Del desafío del cine al desafío al cine: La invención de Morel frente a algunas de sus adaptaciones fílmicas“, in: Hausmann, Matthias; Türschmann, Jörg (Hrsg.), La literatura argentina y el cine – El cine argentino y la literatura, Madrid/Frankfurt 2019, 135-154.
  35. „Artificial human beings and the power of literature: Villiers de l’Isle-Adam, Holmberg, and Piglia“, in: Butnaru, Denisa (Hrsg.), Medial Bodies between Fiction and Faction. Reinventing Corporeality, Bielefeld 2020, 61-84.
  36. „Los countries argentinos en el cine y el Suburban Gothic: El caso de Betibú“, in: Satarain, Mónica; Wehr, Christian (Hrsg.), Escenarios postnacionales en el Nuevo Cine Latinoamericano. Argentina – México – Chile – Perú – Cuba, München 2020, 121-134 [modifizierte Version von 31.].
  37. „Ricardo Piglias La ciudad ausente: Die ‚abwesende Stadt‘ als Chiffre für den totalitären Staat“, in: Febel, Gisela; Harbrecht, Katia; Struve, Karen; Tüting, Elena (Hrsg.), Die un-sichtbare Stadt. Urbane Perspektiven, alternative Räume und Randfiguren in Literatur und Film, Bielefeld 2020, 209-234.
  38. „Scheiternde Abschottung gegen die Krise: Lateinamerikanische gated communities in Literatur und Film am Beispiel von Las viudas de los jueves“, erscheint in: Hahn, Kurt; Liebermann, Marita (Hrsg.), Finanznarrative als Krisennarrative: Literarische und filmische Modellierungen ‚kapitaler‘ Erschütterungen, Frankfurt 2020.
  39. „Viejos fantasmas europeos en un texto español contemporáneo: Los enamoramientos de Javier Marías“, erscheint in: Hausmann, Matthias; Türschmann, Jörg (Hrsg.), Cine global – literatura universal. Estéticas hispánicas en el contexto de la globalización, Frankfurt 2020.
  40. „Guerres futures et villes futures : la littérature d’anticipation du XIXe siècle et la quête d’un ‚merveilleux vraisemblable‘“, erscheint in: Estelmann, Frank; Peyroles, Aurore (Hrsg.), Villes en guerre, 1800-1914. L’urbanité en conflit, Rennes 2020.

Kleinere Beiträge

  1. „Claudia Llosa“ [Porträt der Regisseurin], in: Maurer Queipo, Isabel (Hrsg.), Socio-critical Aspects in Latin American Cinema(s). Themes – Countries – Directors Reviews,  Frankfurt/M. 2012, 83-84.
  2. „Die Darstellung der Religion in Claudia Llosas Film Madeinusa: Böses Klischee oder innovatives Gedankenexperiment?“, in: Matices. Zeitschrift zu Latein­amerika, Spanien und Portugal 73 (2012), 24-26.
  3. Madeinusa“ [Filmbesprechung], in: Maurer Queipo, Isabel (Hrsg.), Directory of World Cinema: Latin America, Bristol 2013, 208-210.
  4. The milk of sorrow / La teta asustada“ [Filmbesprechung], in: Maurer Queipo, Isabel (Hrsg.), Directory of World Cinema: Latin America, Bristol 2013, 212-214.
  5. „Das oft Übersehene in den Blick genommen“ [Bericht zur Tagung Die un-sichtbare Stadt. Perspektiven – Räume – Randfiguren in Literatur und Film im Februar 2018 in Bremen], erscheint in: Romanische Studien.

Rezensionen

  1. Besprechung von Matei Chihaia: Der Golem-Effekt (Bielefeld 2011), in: Germanisch-Romanische Monatsschrift 62 (2012), 381-383.
  2. Compte rendu de Corin Braga: Du paradis perdu à l’anti-utopie aux XVIe – XVIIIe siècles (Paris 2010), in: Romanische Forschungen 125 (2013), 560-564.
  3. Besprechung von Klaus W. Hempfer; Anita Traninger (Hgg.): Der Dialog im Diskursfeld seiner Zeit. Von der Antike bis zur Aufklärung (Stuttgart 2010), in: Zeitschrift für Französische Sprache und Literatur 123 (2013), 76-81.
  4. Besprechung von Volker Roloff; Scarlett Winter; Christian von Tschilschke (Hgg.): Alain Robbe-Grillet. Szenarien der Schaulust (Tübingen 2011), in: Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen 250 (2013), 234-238.
  5. Besprechung von Corin Braga: Les Antiutopies classiques (Paris 2012), in: Zeitschrift für Französische Sprache und Literatur 124 (2014), 50-54.
  6. Besprechung von Teresa Hiergeist (Hrsg.): Parallel- und Alternativgesellschaften in den Gegenwartsliteraturen (Würzburg 2017), erscheint in: Romanische Studien.

Beteiligung an Ausstellungen und Ausstellungskatalogen

  1. Bertrand, Marie-France; Weber, Sylvia (Hrsg.), François Morellet. Raison et Déri­sion, Künzelsau 2008. [Katalog zur Ausstellung „Francois Morellet. Raison et déri­sion“ im Musée Würth France Erstein (03.10.2008 – 01.02.2009) und im Kunstforum Würth Turnhout (14.02. – 14.06.2009)]

Übersetzungen

  1. Morellet, François, „Vernunft und Ironie…“, in: Bertrand, Marie-France; Weber, Sylvia, François Morellet. Raison et Dérision, Künzelsau 2008, 18f.
  2. Morellet, François, „‚Dieser Humor ist in meiner Arbeit stets gegenwärtig, obwohl ihn einige darin sicher nie erkennen. Antworten auf die Fragen von Sonja Klee“, in: Bertrand, Marie-France; Weber, Sylvia, François Morellet. Raison et Dérision, Künzelsau 2008, 58-66.
  3. Lemoine, Serge, „Ernsthaftigkeit“, in: Bertrand, Marie-France; Weber, Sylvia, François Morellet. Raison et Dérision, Künzelsau 2008, 20-39.

Kommentare sind geschlossen.