Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft
der Universität Wien
Schopenhauerstraße 32, A-1180 Wien


"Stopf-In"

am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien

0,04 Quadratmeter Institutsraum standen einem Publizistikstudenten im alten Gebäude zur Verfügung. Ein Professor hat 1495,33 StudentInnen zu betreuen.
Diese Bedingungen führten dazu, daß PublizistikstudentInnen den Studentenstreik 1987 mitinitiierten, um so auf die katastrophale Situation aufmerksam zu machen. Am (alten) Publizistikinstitut fand am 9. November 1987 im Rahmen des Streiks eine Veranstaltung statt, deren Titel die Situation am Institut trefflich widerspiegelt: Nicht "Wissenschaft" oder "Lehre" ist die Devise, sondern "Stopf In".
Bezeichnend auch die Preise der Tombola: Klappsessel und Gutscheine für Sitzplätze bei einzelnen Vorlesungen sollen es dem einzelnen leichter machen.

VHS, 50 Min., Wien ?, Videoarchiv No 10


Für den Inhalt verantwortlich: Wolfgang Wilhelm
Webmaster: Manfred Bobrowsky