Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft
der Universität Wien
Schopenhauerstraße 32, A-1180 Wien


Eine andere Generation

Ein kurzer Videoessay über den Menschen und seinerunmittelbare Umgebung, wie er davon bestimmt und beeinflußt wird. Zwei verschiedene Epochen stehen im Mittelpunkt des Videofilmes. Zwei unterschiedliche Zeiten, zwei unterschiedliche Anschauungen. Der Anfang der Menschheitsgeschichte; die Natur als der dominierende und bestimmende Faktor, der Mensch verwoben darin, die nach außen gerichteten Sinne voll entfaltet. Der Mensch von heute drängt in die Welt von gestern, ein surrealer Übergang. In der Gegenwart ist die Technik der unmittelbare Bezugspunkt der Menschen, insbesondere Kommunikationsmittel und vor allem die Medien. Der Erlebnis- und Betrachtungshorizont hat sich geändert.
Dieser Film wurde am "Festival der Nationen - Die besten nichtkommerziellen Kurzfilme und Videos aus aller Welt", 25. Juni bis 2. Juli 1994, Ebensee, mit Teilnehmer aus 31 Ländern, gezeigt.

Von Reinhold Wagner.
S-VHS, 10 Min., Wien 1994, Videoarchiv No 214


Für den Inhalt verantwortlich: Reinhold Wagner
Webmaster: Manfred Bobrowsky