Weinrieden in Österreich

Riedenkarten AT ist ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt mit dem Ziel die digitale Erfassung, Darstellung und Präsentation aller österreichischen Weinrieden inklusive der für sie relevanten Faktoren im Rahmen eines digitalen Informations- und Präsentationssystems zu konzipieren, kartographisch umzusetzen und der Fachwelt sowie einer interessierten Öffentlichkeit bereitzustellen. Auftraggeber des Projektes ist die Österreich Wein Marketing GmbH (ÖWM), durchgeführt in enger Kooperation zwischen der Universität Wien, Institut für Geographie und Regionalforschung sowie dem Technischen Büro für Landschaftsplanung plan+land, Artner & Tomasits OG.

ziele
Projektziele
Image of excellence
Die Umsetzung soll dem Image of excellence der österreichischen Weinwirtschaft gerecht werden und als state of the art weltweit gelten.
Softwaresystementwicklung
Entwicklung eines Softwaresystems, welches die digitale Darstellung und Präsentation aller österreichischen Weinrieden inklusive der für sie relevanten Faktoren ermöglicht.
Standardisierte Schnittstellen
Eingabe, Verarbeitung und Weitergabe von Weinrieden-relevanten Informationen über vereinheitlichte Schnittstellen.
Optimierte Kartendarstellungen
Intuitive und vergleichbare Präsentation durch optimierte Kartendarstellungen.
Standardisierte Geodaten- sowie Datenbank-Schnittstellen
Entwicklung und Umsetzung von Schnittstellen für die digitale Speicherung aller verordneten Weinrieden in Österreich, eingebettet in einer geografischen und politischen Hierarchie.
Look & Feel
Einbettung im ÖWM CI/CD
Kommunikation
Entwicklung von innovativen Kommunikationsstrukturen
Informationsaustausch
Förderung des Informationsaustausch zwischen Domain-Experten
Open Data
Datenverfügbarkeit gemäß Open Data Initiative
Schwerpunkte
Image of excellence
Geo-Kommunikation
Geo-Visualisierung
Standardisierte Schnittstellen
Open Data
Öffentlichkeitsarbeit
Es ist notwendig Österreichs Weinrieden strukturell und flächendeckend zu erfassen, informativ darzustellen um dem europäischen Konsumenten die Besonderheiten des geschützten geographischen Ursprungs österreichischer Qualitätsweine näher zu bringen.ÖWM
partner

Projektpartner


ÖWM
Susanne Staggl ÖWM

Die Österreich Wein Marketing GmbH (ÖWM) ist eine Servicegesellschaft für die österreichische Weinwirtschaft mit Sitz in Wien. Sie wurde 1986 gegründet und unterstützt und koordiniert die strategischen Bemühungen der österreichischen Weinwirtschaft um Qualität und Verkauf.

www.oesterreichwein.at
top ↑
plan+land
Richard Artner
plan+land

plan + land - Artner & Tomasits OG ist ein Planungsbüro mit Sitz in Wulkaprodersdorf, Burgenland und spezialisiert sich in den Bereichen Projektkonzeption, GIS, Managementpläne, Gewässer, Naturraumanalysen, Regionalentwicklung, Landschaftsplanung, Consulting, Broschüren und Wein.

www.planland.at
top ↑
Universität Wien
Karel Kriz UNIVIE

Kartographie und Geoinformation der Universität Wien, Institut für Geographie und Regionalforschung

Die Universität Wien zählt zu den ältesten Bildungseinrichtungen Europas und will mit ihrer Forschung in die Gesellschaft hineinwirken. Dies soll im Bereich der Forschung insbesondere durch die Beschäftigung mit gesellschaftlich relevanten Fragestellungen, durch die Präsentation von Forschungsergebnissen vor einer breiten Öffentlichkeit sowie durch gesteigerte Wissenstransferaktivitäten und Kooperationen mit der Wirtschaft erfolgen.

Institut für Geographie und Regionalforschung
top ↑
showcase
kontakt
Kontakt Uni-Wien
  • Name: Karel Kriz
  • Adresse: Universität Wien
    Institut für Geographie
    und Regionalforschung
    Universitätsstr. 7, A-1010
    Wien, Austria
  • E-mail: karel.kriz@univie.ac.at
  • Tel: +43 1 4277 48641
  • Mobil: +43 664 60 277 48641
My location