Ulrike Henschels "Der Richter und sein Lenker Zur Geschichte, Systematik und Bedeutung juristischer Literatur" in der AjBD-Arbeitshefte-Reihe erschienen

In der von mir betreuten und für die AjBD herausgegebenen Schriftenreihe "Arbeitshefte" ist Anfang Dezember 2018 der neueste Band erschienen: Ulrike Henschel: Der Richter und sein Lenker Zur Geschichte, Systematik und Bedeutung juristischer…

39. Österreichischer Archivtag

Das Vorarlberger Landesarchiv veranstaltete vom 11. bis 12. Oktober 2017 in Bregenz den 39. Österreichische Archivtag zum Thema Informationsfreiheit. Am ersten Tag fanden drei Workshops zu den Themen Archivrecht, Urheberrecht und Wikipedian…

Aufsatz zur Kremser Schützengesellschaft in der Frühen Neuzeit erschienen

Mein Beitrag zum Festheft der Zeitschrift "Das Waldviertel. Zeitschrift für Heimat- und Regionalkunde des Waldviertels und der Wachau" für Thomas Winkelbauer, Vizepräsiodent des WHB und Direktor des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung,…

Wikimedia Austria führte mit mir ein Interview

Das Interview erschien am 17. Oktober 2016 auf wikimedia.at. Es kann unter unter der folgenden URL nachgelesen werden: https://www.wikimedia.at/interview-dr-josef-pauser/

Bilder des Buches: Kurt Heller, Der Verfassungsgerichtshof

Die Zusammenarbeit mit dem Buchgestalter Michael Karner bei der Betreuung der Monographie Kurt Heller, Der Verfassungsgerichtshof (Verlag Österreich, Wien 2011) war außerordentlich bereichernd. Michael Karner hat auf seiner Website nun…

Zur Person

Derzeitige berufliche Stellung MR Mag.Dr. Josef Pauser, MSc Leiter Bibliothek und Kommunikation (Abt. 6) Verfassungsgerichtshof Freyung 8 A-1010 Wien Besondere Forschungs-, Lehr- und Interessensgebiete Rechtsinformation Informationsrecht…