Akademischer Werdegang:

  • seit Juli 2019: Universitätsassistentin (prae-doc) am Institut für Romanistik der Universität Wien  (Arbeitsbereich: Univ.-Prof. Mag. Dr. Eva-Maria Remberger, M.A.)
  • Sept. 2018 – Juni 2019 : Unterrichtspraktikantin an der Handelsakademie und Handelsschule Wiener Neustadt
  • September 2018: Bachelor of Arts Romanistik (Schwerpunkt Portugiesisch)
  • Februar 2018 – Sept. 2018: Universitätsassistentin (prae-doc) am Institut für Romanistik der Universität Wien  (Arbeitsbereich: Univ.-Prof. Mag. Dr. Eva-Maria Remberger, M.A.) (Vetretung)
  • Februar 2018: Mag. phil. Lehramt Französisch und Italienisch an der Universität Wien
  • Sept. 2017 – Aug. 2021: E-Multiplikatorin am Institut für Romanistik der Universität Wien
  • Okt. 2015 – Feb. 2018: Tutorin am Institut für Romanistik und am Zentrum für LehrerInnenbildung
  • Sept. 2015 – Juni 2017: E-Tutorin am Zentrum für LehrerInnenbildung

Teilnahme an Sommerschulen & -kollegs:

  • Spring Training in Experimental Psycholinguistics (STEP2021), Center for Comparative Psycholinguistics of the University of Alberta, Edmonton / Kanada (online) (Mai 2021).
  • The Norwegian Summer Institute on Language and Mind, University of Oslo, Oslo / Norwegen (Juli/August 2019)
  • 5th Lisbon Summer School in Linguistics, Universidade Nova de Lisboa, Fokus: Psycholinguistik, Lissabon / Portugal (Juli 2018)
  • 1. Österreichisch-Rumänisches Sommerkolleg,  Payerbach / Österreich (Sept. 2016)
  • 16. Österreichisch-Portugiesisches Sommerkolleg,  Colares / Portugal (Juli 2016)
  • 15. Österreichisch-Portugiesisches Sommerkolleg,   Payerbach / Österreich (Juli 2015)