October 2015 Archives

Der wiener Stadtrand und die FPÖ

| No Comments | 324.943613
Summary for English readers:

It's not 30% of the Viennese that voted for the right-wing Freedom Party, it's 45% of the voters living in the outskirts of the city. Some possible reasons are given here.

Bildschirmfoto 2015-10-12 um 13.11.30.png

Dieser Artikel ist eine Zusammenfassung meiner Facebook-Postigs zu dem Thema. Einzelne Postings wurden zusammenkopiert. Ich bitte um Entschuldigung, wenn der Text dadurch etwas weniger flüssig ist als gewohnt.

Nach den wiener Gemeinderatswahlen vom Oktober 2015 wage ich zu sagen, dass die FPÖ-Wähler in einem anderen Wien leben als alle anderen. Und das meine ich nicht mental, sondern geografisch. Die Stadtrandsiedlungen als blaue Hochburgen: Stadtrandbewohner ticken wohl anders als Städter, wollen oder können vielleicht gar nicht in einer Stadt leben - und gleichzeitig stellt sich natürlich die Frage, ob das nicht auch ein Zeichen ist, dass die Stadtplanung und Siedlungspolitik in Wien irgendwie versagt haben muss, wenn drei Viertel(!) der FPÖ-Wähler (und somit v.a. Stadtrandbewohner) finden, Wien sei keine lebenswerte Stadt.

Haben die Grünen in Neubau wegen der Mariahilfer Straße Stimmen verloren?

| No Comments | 324.943613
Summary for English readers:

No, the pedestrian zone in Mariahilfer Strasse was most likely not the reason why the Green Party lost 4.4% of the votes in the district elections.

Bildschirmfoto 2015-10-12 um 19.57.56.png

Nein. Viel schwerwiegender dürften das erstmalige Antreten der Neos und die steigenden Mietpreise im Bezirk sein.