Erstellt von Günther

Theoretische Grundlagen der Sozialdemokratie

Seminar im Programm der Wiener Bildung (SPÖ), 18./19. März 2016.

Erstellt von Günther

Politik in Österreich

Seminar für Teilnehmer/innen des DGB Hessen im Bildungszentrum der AK Wien, 10. Juni 2013.

Erstellt von Günther

Projektkurs Fachdidaktik (II): Moderne Demokratietheorien

Lehrveranstaltung am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Wintersemester 2013/14. Gemeinsam mit Oskar Aichinger, Alexandra Lechner-Amante, Rainer Puchner, Sonia Tillinger-Deutsch.

Erstellt von Günther

Eckpunkte eines politischen Kompetenzmodells für Lehrer/innen

in: Manfred Wirtitsch (Hg.): Kompetenzorientierung. Eine Herausforderung für die Lehrerbildung. Schwalbach/Ts.: Wochenschau 2013, 110-125 (gemeinsam mit Kathrin Stainer-Hämmerle und Hubert Sickinger).

Erstellt von Günther

Im Zeitalter des Auges. Otto Neurath und die visuelle Erziehung

Vortrag im Rahmen der NDU-Lectures an der New Design University St. Pölten, 22. Mai 2013.
Videoaufzeichnung des Vortrags

Erstellt von Günther

Sozialdemokratische Bildungsarbeit nach 1945

Vortrag im Rahmen der Seminarreihe "Zur Geschichte und Theorie politischer Bildung" am Institut für Wissenschaft und Kunst (IWK), Wien. 18. Jänner 2013

Erstellt von Günther

Richard Wagner und Otto Neurath - Arbeiterbildung im Vergleich

Vortrag im Rahmen der Seminarreihe "Zur Geschichte und Theorie politischer Bildung" am Institut für Wissenschaft und Kunst (IWK), 14. Dezember 2012.

Erstellt von Günther

Politische Ideologien unterrichten

Seminar an der Pädagogischen Hochschule Salzburg. 14. Jänner 2013.

Erstellt von Günther

Politische Bildung als Politikum

Seminar am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien. Wintersemester 2012/13.

Erstellt von Günther

Demokratie lernen. Herausforderungen für die politische Bildung in Österreich

Moderation einer Podiumsdiskussion mit Petra Mayrhofer, Robert Etlinger, Thomas Krüger und Kurt Nekula im Rahmen Enquete des Renner-Instituts und der Österreichischen Gesellschaft für Politikwissenschaft. Budgetsaal des Parlaments, 20. Mai 2011.