Vorträge & Diskussionen
Erstellt von Günther

Demokratie - Warum wählen?

Podiumsdiskutant im Rahmen des Politisches Cafés der VHS Alsergrund (gemeinsam mit Senad Lacevic, Thomas Liebich, Susanne Reitmair-Juárez und Lukas Wolfger), 2. März 2016.

Erstellt von Günther

Gleichheit und Differenz in der Politischen Bildung

Ko-Konzeption und Moderation der Frühjahrstagung der Interessengemeinschaft Politische Bildung (IGPB) in der Arbeiterkammer Wien, 25/26. Februar 2016.

Erstellt von Günther

Otto Neurath in the Netherlands (1934-40)

Vortrag bei der Konferenz "Dutch Significs and early criticism of the Vienna Circle" am 25. November 2015, Université de Paris Sorbonne.

Erstellt von Günther

Rechtsruck? Jüngste Wahlen in Österreich

Moderation einer Diskussion mit Herbert Lackner, Sylvia Kritzinger und Bernhard Weidinger. Sozialakademie der Arbeiterkammer, 21. Oktober 2015.

Erstellt von Günther

Logischer Empirismus und Jugendbewegung in Deutschland

Vortrag im Rahmen des Wissenschaftsphilosophischen Kolloquiums, Institut Wiener Kreis, 5. Juni 2015.

Erstellt von Günther

Politics, Democratic Education and Empowerment. The Case of Otto Neurath (1882 - 1945)

Workshop an der Universität Wien, Altes AKH, 28. Mai 2015.

Erstellt von Günther

"Differences of opinion based upon commonly known facts". Gibt es eine Demokratietheorie Otto Neuraths?

Vortrag im Rahmen des Workshops Politics, Democratic Education and Empowerment. The Case of Otto Neurath (1882 - 1945). Universität Wien, Campus Altes AKH, 28. Mai 2015.

Erstellt von Günther

Staat und politische Bildung. Österreich und Deutschland im historischen Vergleich

Konzeption und Moderation einer Tagung am Institut für Wissenschaft und Kunst (mit Gudrun Hentges, Wilhelm Filla und Dieter Segert), 17. April 2015.

Erstellt von Günther

Utopie und Wissenschaft - das Beispiel Otto Neurath

Vortrag im Rahmen der Reihe "Philosophie im 8ten". Wien, 7. Februar 2015.