Georg Stenger

Univ.-Prof. Dr. Georg Stenger

Professur für Philosophie in einer globalen Welt

-

Universitätsstraße 7 (NIG), Zimmer: A0328
1010 Wien

E-mail: georg.stenger@univie.ac.at
Tel.: +43-1-4277-46451
Handy: +43-664-60277-46451
Fax: +43-1-4277-846451

Sprechstunden:
Aufgrund der Corona-Pandemie können meine Sprechstunden lediglich über Online-Meetings stattfinden.
Bitte melden Sie sich über meine Organisationsassistentin Frau Marlene Hönigsberger, MA. an: <marlene.hoenigsberger@univie.ac.at>

Website in Bearbeitung

Inhaber der „Professur für Philosophie in einer globalen Welt“ am Institut für Philosophie der Universität Wien (seit 1.2.2011)
Vizedekan der Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft an der Universität Wien;
Präsident der „Gesellschaft für Interkulturelle Philosophie“ (GIP), Sitz in Köln/Deutschland.

Forschungsschwerpunkte:

  • Theoretische und Praktische Philosophie des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart, mit den Schwerpunkten:
  • Phänomenologie, Hermeneutik, Poststrukturalismus
  • Interkulturelle Philosophie und Philosophie der Interkulturalität:
    • systematisch: Methodenfragen, „Erfahrungsdenken“, Differenzansätze und Pluralitätsdiskurse
    • historisch: Außereuropäische Traditionen und Philosophien, mit Schwerpunkt Ostasien; neuere Bezugnahmen: Arabisch-Islamische Philosophie
  • Ästhetik, Kulturtheorie, Kulturanthropologie, Kulturwissenschaften
  • Verknüpfungen zwischen Aisthesis/Ästhetik und Ethos/Ethik in einer globalen Welt
  • „Leiblichkeit“, Körperdiskurse
  • „Bild“forschung - interkulturell
  • Politische Philosophie, Sozialphilosophie
  • Menschenrechte;
  • Macht- und Gewaltdiskurse

Zahlreiche Publikationen auf diesen Gebieten.

News

Faktum, Faktizität, Wirklichkeit - Phänomenologische Perspektiven

Universität Wien | 18.-21.09.2019