Lektürekurs Politische Theorie und Ideengeschichte
210065 Politik und Ritual
Dr. Georg Spitaler SoSe 2009



Di 14:30-16:00 Hs. 26 (Hauptgebäude Tiefparterre)

Georg.Spitaler@univie.ac.at

Literatur: Ein Reader mit allen Basistexten ist im Facultas-Shop im NIG erhältlich.

Literatur und Internetressourcen zu Politischer Theorie




Programm + Texte:

10.03.  Vorstellung, Ziele und Inhalte der LV  Übung 1 Folien

17.03.  Methodologie Übung 2 Folien
           Norbert Elias: Engagement und Distanzierung, in: ders.: Engagement und Distanzierung. Arbeiten zur Wissenssoziologie I, Frankfurt/M. 1987, S. 9-38


24.03.  Thematische Einführung Übung 3 Folien
           David R. Kertzer: Ritual, Politik und Macht, in: Andréa Belliger/David J. Krieger (Hg.): Ritualtheorien. Ein einführendes Handbuch, Opladen 1998, S. 365-379


31.03.  Antike
           Paul Veyne: Der Circus und die Politisierung, in: ders.: Brot und Spiele. Gesellschaftliche Macht und politische Herrschaft in der Antike, München 1994 [1976], S. 603-608, 610-611
           Juvenal: Zehnte Satire, in: ders.: Satiren. Lateinisch - deutsch. Herausgegeben, übersetzt und mit Anmerkungen versehen von Joachim Adamietz, München 1993 [ca. 100-130 n.Chr.], S. 202-211

21.04.  Mittelalter Übung 4 Übung 5
           Gerd Althoff: Kommunikation und Ritual, in: ders.: Die Macht der Rituale. Symbolik und Herrschaft im Mittelalter, Darmstadt 2003, S. 18-21
           Die Quellen zu Canossa, in: Die Briefe Kaiser Heinrich IV. Mit den Quellen zu Canossa. Übersetzt und erläutert von Karl Langosch, Münster/Köln 1954 [1077-1115], S. 113-129


28.04.  Zeremoniell und Ritual am absolutistischen Hof Essay
           Peter Burke: Ludwig XIV. Die Inszenierung des Sonnenkönigs, Frankfurt/M. 1995, S. 14-19, 62-65, 125-129
           Johann Christian Lünig: Theatrum Ceremoniale Historico-Politicum, 2 Bände, Leipzig 1719/1720, S. 1-4, 5-6


05.05.  Französische Revolution
           Jean-Jacques Rousseau: Betrachtungen über die Regierung Polens und über deren vorgeschlagene Reform, in: ders. Sozialphilosophische und Politische Schriften,
           2. Aufl. Düsseldorf/Zürich 1996 [1771/72], S. 563-577


12.05.  Durkheims Theorie des Rituals Übung 6
           Emile Durkheim: Die elementaren Formen des religiösen Lebens, Frankfurt/M. 1994 [1912], S. 466-472, 571-573


19.05.  Ethnologische Ritual-Theorien
           Clifford Geertz: "Deep Play" - Ritual als kulturelle Performance, in: Andréa Belliger/David J. Krieger (Hg.) Ritualtheorien. Ein einführendes Handbuch, Opladen 1998 [1972], S. 99-118


26.05.  'Politische Liturgien' im Nationalsozialismus
           Ernst Cassirer: Der Mythus des Staates. Philosophische Grundlagen politischen Verhaltens, Frankfurt/M. 1985 [1945], S. 34-36, 41, 367-371


09.06.  Zivilreligion: der 'sakrale Kern' politischer Kulturen
           Robert N. Bellah: Zivilreligion in Amerika, in: Heinz Kleger/Alois Müller (Hg.): Religion des Bürgers. Zivilreligion in Amerika und Europa, München 1986 [1967], S. 19-27
           Barack Obama: Inaugural Address, 20.1.2009


16.06.  Symbolische Politik und Mediendemokratie
           Harold D. Lasswell: Book Review - The Symbolic Uses of Politics. By Murray Edelman. Urbana: University of Illinois Press, 1964, Pp. 201, in: The American Journal of Sociology LXX, 6, May 1965, S. 735
           Friedich Balke: Besprechungen - Edelman, Murray: Politik als Ritual, in: Das Argument 191, 1992, S. 157-159
           Murray Edelman: Politik als Ritual. Die symbolische Funktion staatlicher Institutionen und politischen Handelns, Frankfurt/New York 1990 [1964/1971], S. 1-17


23.06.  Berufspolitik; Wahlen - Ritualisierte Repräsentation?
           Pierre Bourdieu: Die politische Repräsentation, in: Berliner Journal für Soziologie, Heft 4, 1991 [1981], S. 489-491, 493-495
           Andreas Dörner: Wahlkämpfe - eine rituelle Inszenierung des 'demokratischen Mythos', in: Andreas Dörner/Ludgera Vogt (Hg.): Wahl-Kämpfe. Betrachtungen über ein demokratisches Ritual,
           Frankfurt/M. 2002, S. 16-20, 27-32


30.06.  Abschlussdiskussion



Methode und Maßstäbe der Beurteilung: