PS Das Gedenkjahr 2005: Konflikte um Erinnerung
Mag. Dr. Alexander Pollak, Dr. Georg Spitaler WS 2006/07



Mo. 19:30-21:00h, HS 42, Universitäts-Hauptgebäude

Alexander.Pollak@univie.ac.at
Georg.Spitaler@univie.ac.at

Leseliste und Fragestellungen zu den einzelnen Themen

Literaturliste

Programm

16.10.    Vorbesprechung

23.10.    Einführung in das Thema, Gruppeneinteilung           

30.10.    Geschichts- und Vergangenheitspolitik, symbolische Politik

6.11.      Geschichtsvermittlung; Umgang mit biographischer und kultureller Vielfalt

13.11.    Methodeneinheit: Analyse von politischer Sprache sowie vergangenheitspolitischer Strategien und Diskurse  Folien

20.11.    Globalisierung der Erinnerung Folien

27.11.    Gruppen-Präsentation: Analyse von Gedenkfeiern und Gedenkreden Redeausschnitte Referat

4.12.      Gruppen-Präsentation: Museales Gedenken; Das kulturelle Rahmenprogramm des "Gedankenjahres"

11.12.   
Gruppen-Präsentation: Mediales Gedenken: Die Produktionen österreichischer Medien
 
8.1.       
Gruppen-Präsentation: Debatten des Jahres 2005 (Austrokoffer, Gudenus, Kampl, Kärntner Ortstafeln, "Trümmerfrauen", Deserteure,...)

15.1.      Gruppen-Präsentation: Das "andere Österreich": kritische Gegenprogramme

17.1.     Exkursion: Ausstellung im Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands, Treffpunkt: 16.00 im Hof des Alten Rathaus, Wipplingerstr. 6-8, 1010 Wien

22.1.     Gruppen-Präsentation: Gedenken im Rahmen der Schule

29.1.      Abschlussdiskussion und Feedbackrunde



Leistungsnachweis

Voraussetzungen für einen positiven Abschluss:

 
Was in bezug auf den Ablauf des Proseminars wichtig ist:

 
Was in bezug auf die Präsentationen wichtig ist:

 
Was in bezug auf die Proseminararbeit wichtig ist: 


Formular zu Zitation/Plagiat