Forschung

Schwerpunkte

  • Außenbeziehungen Chinas seit der Frühen Neuzeit
    • Geschichte der Kulturkontakte Europa-China (geistesgeschichtliche, politische und ökonomische Aspekte)
    • „Exotica“ in europäischen (Bücher-)Sammlungen: Das Beispiel chinesischer Drucke (1670-1830)
    • Nationalismus in Asien
      (politische, soziale, religiöse und kulturelle Phänomene asiatischer Nationalismen in vergleichender Perspektive)
  • Wissensgeschichte in transkultureller Perspektive
    • Geschichte des Allgemeinwissens, 18.-20. Jahrhundert (Enzyklopädien, Reisehandbücher, etc.)
    • Verbreitung und Popularisierung von Wissen
    • Mediengeschichte als Wissensgeschichte