Publications

Monographs and edited books:

The Occult Nineteenth Century. Roots, Developments, and Impact on the Modern World. Leiden and Boston: Brill, 2021.

Religionen und Gewalt. Vienna and Innsbruck: Tyrolia, 2020.

Handbook of East Asian New Religious Movements, Leiden: BRILL, 2018 (edited together with Lukas Pokorny), see http://www.brill.com/products/book/handbook-east-asian-new-religious-movements
[this book was awarded an accolade for „best edited volume“ in „Social Sciences“ at the International Convention of Asia Scholars 2019;
reviews: Lehel Balogh, in: Journal of Religion in Japan 7 (2018) 167–196;  David Kim, in: Religious Studies Review 44,4,2018, 492]

Alter und Altwerden in den Religionen (Schriftenreihe der Österreichischen Gesellschaft für Religionswissenschaft Bd. 8), LIT: Münster 2013 (edited together with Karl Baier)

Hermes und Buddha. Die neureligiöse Bewegung Kōfuku no kagaku in Japan (Religionen Asiens der Gegenwart/Studies in Modern Asian Religions, edited by Monika Schrimpf and Michael Pye), LIT: Münster 2012; see Google Books
[Reviews:
Barbara Ambros, in: Japanese Journal of Religious Studies 40,2,2013; Birgit Staemmler, in: Journal of Religion in Japan 2,2-3, 2013; Almut-Barbara Renger, in: Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte 3,2013; Lukas Pokorny, in: Religious Studies Review 38,2,2012]

Von Geistern, Dämonen und vom Ende der Welt. Religiöse Themen in der Manga-Literatur (EZW-Texte 222), Berlin: EZW 2012.

Das Frühchristliche Mönchtum und der Buddhismus. Religionsgeschichtliche Studien (Religionswissenschaft Bd. 13), Frankfurt a.M., 2008
[Reviews:
Oliver Freiberger, in: Journal of the American Oriental Society 129,4,2009, 721-723; Hisham Hapatsch, in: Theologische Literaturzeitung 134, 2009, 936-938; Rainer Neu, in: Zeitschrift für Religionswissenschaft 2008/01, 116f; J. Scheuer, in: Revue théologique de Louvain 39, 2008, 431-433; J. Tutsch, in: Scienzz-Magazin, August 2008; http://www.scienzz.de/magazin/art10083.html; Matthias Blum, in: Mittellateinisches Jahrbuch. Internationale Zeitschrift für Mediävistik und Humanismusforschung 45, 2010, 165-166]

E.M. Cioran und die Religionen. Eine Interkulturelle Perspektive (Interkulturelle Bibliothek Bd. 107), Nordhausen 2007
[Reviews:
E. Ciurtin, in: ARCHAEUS. Studies in History of Religions 13, 2009, 54-56; J. Figl, in: Zeitschrift für Religionswissenschaft 07/02; Cf. C. Hell, Schöne, verfluchte Welt. Neues von und über E.M.Cioran, Die Furche Nr. 30, 24. July 2008 (cf. http://www.furche.at/system/downloads.php?do=file&id=929); Christian Modehn, Viel Nichts und keine Hoffnung: Emil Cioran und die Religionen (http://religionsphilosophischer-salon.de/keys/franz-winter-emil-cioran-und-die-religionen]

Tod und Ritual. Interkulturelle Perspektiven zwischen Tradition und Moderne (Schriftenreihe der Österreichischen Gesellschaft für Religionswissenschaft Bd. 2), LIT: Münster 2007, 2nd edition 2009 (edited together with Birgit Heller)

1. Korinther, mit zwei Beiträgen von Michael Ernst, unter Mitarbeit von Günther Schwab und Andreas Bammer (Papyrologische Kommentare zum Neuen Testament, Bd. 2), Göttingen 2006 (Co-written with Peter Arzt-Grabner/Ruth Elisabeth Kritzer/Amfilochios Papathomas)

Bardesanes von Edessa über Indien. Ein früher syrischer Theologe schreibt über ein fremdes Land, Thaur/Innsbruck 1999 (frühes christentum. forschungen und perspektiven 5)
[Reviews:
V. Poggi, in: Orientalia Christiana Periodica 65/2 (1999), 519–522; M. Hutter, in: Protokolle zur Bibel 9 (2000), 71f; A. Dihle, in: Jahrbuch für Antike und Christentum 43, 2000, 221–224; K. Schmitz, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 2000, 398f; M. Westerhoff, in: Zeitschrift für Antikes Christentum 6, 2002, 172–174 vgl. auch S. Brock, in: Hugoye. Journal of Syriac Studies 5, 1, 2002]

_______________

Journal Contributions/Book Chapters/Reviews:

(those with * have undergone peer-review)

*A Study into a Transreligious Quest for the Ultimate Truth: Indian, Muslim, and European Interpretations of the Upanishads, in: Franz Winter und Lukas Pokorny (Hg.): The Occult Nineteenth Century. Roots, Developments, and Impact on the Modern World. London: Palgrave. 2021, 147-267.

*Introductory Remarks (gemeinsam mit Lukas Pokorny), in: Franz Winter und Lukas Pokorny (Hg.): The Occult Nineteenth Century. Roots, Developments, and Impact on the Modern World. London: Palgrave. 2021. 1-12.

*UFOs as Players in History: A Japanese New Religious Movement, ‘Spiritual Technology,’ and Ancient Astronauts, in: Benjamin Zeller (Hg.): Handbook of UFO Religions. Leiden und Boston: Brill. 2021. 491-512.

* Hindus and Hindu-Traditions in Austria, in: Knut A. Jacobsen and Ferdinando Sardella (ed.), Handbook of Hinduism in Europe, Leiden and Boston: Brill, 2020, Vol. 2, 806-832; see https://brill.com/view/title/56478

Art. Religionswissenschaft, in: Görres Gesellschaft (Hg.): Staatslexikon, 8. Auflage. Freiburg: Herder, 2020. 1381-1387.

Review: Ernst Fürlinger, Moscheebaukonflikte in Österreich. Nationale Politik des religiösen Raums im globalen Zeitalter, 2013, in: Hans G. Hödl and Lukas Pokorny (Hg.): Religion in Austria 6. Wien: Praesens. 2020. 371-375.

Vom mitleidigen Töten und dem Ende der Welt. Über Gewalt im Buddhismus, in: Franz Winter (ed.), Religionen und Gewalt. Wien und Innsbruck: Tyrolia, 2020, 93-117.

Einleitung, in: Franz Winter (ed.), Religionen und Gewalt. Wien und Innsbruck: Tyrolia, 2020, 7-12.

Booknote: Douglas Osto: Altered States of Consciousness. Buddhism and Psychedelic Spirituality in America. New York: Columbia University Press, 2016. Religious Studies Review 46,1. 2020, 113-114.

Booknote: Michael Blume: Warum der Antisemitismus uns alle bedroht. Wie neue Medien alte Verschwörungstheorien befeuern. Biblische Bücherschau. Online-Rezensionen bbs 4/2020. 2020.

Booknote: Deborah Lipstadt: Der neue Antisemitismus, München 2018. Biblische Bücherschau. Online-Rezensionen bbs 7/2020.

World Religions and Spirituality Project (WRSP): Kōfuku no Kagaku; see https://wrldrels.org/2020/05/02/kofuku-no-kagaku

* Studying the „Gnostic Bible“. Samael Aun Weor and the Pistis Sophia, in: Almut-Barbara Renger/Dylan Michael Burns (ed.): New Antiquities. Transformations of Ancient Religion in the New Age and Beyond. Sheffield and Bristol: equinox, 2019. 224-253.

* Hat neben Gottes Allmacht der freie Wille noch Platz? Die Freiheit des Menschen im Islam, Limina 2 Nr. 2 (2019), 164-179; https://limina-graz.eu/index.php/limina/article/view/47/39

Abraham-Hyacinthe Anquetil-Duperron – ein Europäer eröffnet den Zugang zur asiatischen Religionsgeschichte und findet die „Achsenzeit“, Religionen unterwegs 25, 3, 2019, 25-29

A “Jewish-Christian-Muslim hotchpotch”? On the “Islamic” Gospel of Barnabas and Jewish literature, in: Ednan Aslan and Margaret Rausch (ed.), Jewish-muslim Relations: Historical and Contemporary Interactions and Exchanges, Wiesbaden. Springer, 2019, 81-100

Engel in den Religionen. In: ReliPlus 11-12. 2019. 4-7

* Searching for the hidden „one“: Muslim and Early European Interpretations of the Upanishads, NUMEN 65,1,2018, 28-61

* Studying the „Gnostic Bible“: Samael Aun Weor and the Pistis Sophia, International Journal for the Study of New Religions 9,1,2018, 83-112

Dārā Shukūh (1615–1659). Ein Mogulprinz auf der Suche nach dem indischen Monotheismus, in: Brigitte Proksch/Petrus Bsteh (Hg.), Wegbereiter des interreligiösen Dialogs II. Münster. LIT, 2018, 267-280

Atheistische Mystik? Zur Konvergenz von  Skepsis und Mystik bei Emil Cioran, in: Theresia Heimerl/Joachim Kügerl (Hg.): Eine bessere Welt – ohne Religion? Würzburg. Echter, 2018, 45-56

* Kofuku no kagaku, in: Lukas Pokorny and Franz Winter (eds), Handbook of East Asian New Religious Movements, Leiden: Brill 2018, 211-228

* Japanese New Religious Movements. An Introduction, in: Lukas Pokorny and Franz Winter (eds), Handbook of East Asian New Religious Movements, Leiden: Brill 2018, 17-32

* (Together with Lukas Pokorny) General Introduction: East Asian New Religious Movements, in: Lukas Pokorny and Franz Winter (eds), Handbook of East Asian New Religious Movements, Leiden: Brill, 2018, 3-14

* How to Download the Divine. Religion Meets the Internet in the qigong Healer Dr. Zhi Gang Sha and His “Institute of Soul Healing and Enlightenment™”, Heidelberg Journal of Religions on the Internet 13, 2018, 116-141; http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:16-heiup-rel-238471

Zur Gründung der European Academy of Religion, Religionen unterwegs 24,2, 2018, 29-30.

Review: Chan Rhetoric of Uncertainty in the Blue Cliff record. Sharpening a sword at the Dragon Gate. By Steven Heine. New York: Oxford University Press, 2016. Religious Studies Review 44,3. 2018, 352f; doi:10.1111/rsr.13367

Review: Mountain Mandalas: Shugendō in Kyushu. By Allan G.Grapard. Bloomsbury Shinto Studies. London: Bloomsbury, 2016, Religious Studies Review 44,3. 2018. 118.

Review: Lay Buddhism and Spirituality: From Vimalakīrti to the Nenbutsu Masters. Edited by Michael Pye. Eastern Buddhist Voices. London: Equinox, 2014, Religious Studies Review 44,1, 2018, 121.

Review: Enfolding Silence. The Transformation of Japanese American Religion and Art. Religious Studies Review 44,2, 2018, 238.

Studie zur Muslimbruderschaft in Österreich, MDEZW 1,2018,23-26

* Was macht der Buddha in einer altfriesischen Chronik? Der Buddhismus und die Religionsgeschichte Asiens im Werk des Atlantis-Ideologen Herman Wirth, Zeitschrift für Religionswissenschaft 27,1,2017 (special issue: Buddhismus im Nationalsozialismus), 30-52.

„Konishi Yukinaga“, in: Jeffrey Shaw and Timothy Damy (eds.), War and Religion: An Encyclopedia of Faith and Conflict, ABC CLIO, 2017; see http://www.abc-clio.com/ABC-CLIOGreenwood/PrintProduct.aspx?pc=A4206C (a preliminary version of the text can be downloaded here)

Review: R. S. Sugirtharajah, The Bible and Asia. From the Prechristian Era to the Postcolonial Age. Harvard University Press, 2013, Religious Studies Review 43,3,2017,300.

Review: Justin Thomas McDaniel and Lynn Ransom, eds, From Mulberry Leaves to Silk Scrolls. New Approaches to the Study of Asian Manuscript Traditions, The Lawrence J. Schoenberg Studies in Manuscript Culture, 1. Philadelphia: University of Pennsylvania Press, 2015, Religious Studies Review 43,3,2017,298.

Review of: Perfect Childen: Growing Up on the Religious Fringe, by Amanda van Eck Duymaer van Twist, 2015, Oxford & New York: Oxford University Press,  Journal of Contemporary Religion 32,2,2017.

Review of: Stuart A. Wright & Susan J. Palmer, Review of Storming Zion: Government Raids on Religious Communities, Oxford & New York: Oxford University Press, 2016, Journal of Contemporary Religion 32,1,2017,175-177.

Kopftuchver- und gebote in Österreich, MDEZW 8,2017,305-307

Gründer der Agonshu gestorben, MDEZW 1,2017,29-32

Radikalisierung im Buddhismus? Der Aum Shinrikyo-Vorfall in Japan, Religionen unterwegs 22,2,2016, 12-18

* When Tibetan Buddhism Goes West. A Recent Publication on Chögyam Trungpa and the Shambhala Training (Review Essay), Religious Studies Review 42,1,2016,15-18

Review: Adrian Hermann, Unterscheidungen der Religion: Analysen zum globalen Religionsdiskurs und dem Problem der Differenzierung von “Religion“ in buddhistischen Kontexten des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2015, Religious Studies Review 42, 2016, 59-60

* Rewriting German and Japanese Primeval History: A Comparative Analysis of the Takeuchi monjo and „Himmler’s Bible“, Religion 46,1,2016, 7-31

Review: Astrid Reuter, Religion in der verrechtlichten Gesellschaft. Rechtskonflikte und öffentliche Kontroversen um Religion als Grenzarbeiten am religiösen Feld (Critical Studies in Religion/Religionswissenschaft CSRRW 5). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2014 (review essay), Numen 62,5-6,2016, 619-621: https://doi.org/10.1163/15685276-12341443 

Review: Kurt Widmer, Unter Zions Panier. Mormonism and its Interaction with Germany and its People 1840-1990, Stuttgart: Steiner, 2013, Zeitschrift für Religionswissenschaft 24,2016,121-124

Review: Claudia Rauhut, Santería und ihre Globalisierung in Kuba. Tradition und Innovation in einer afroamerikanischen Religion (Religion in der Gesellschaft 33). Würzburg: Ergon, 2012, Zeitschrift für Religionswissenschaft 24,2016, 118-120

Review: Ulrike Peters, Weltreligionen. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2014, Zeitschrift für Religionswissenschaft 24,2016, 113-116

Geplanter Stupa-Bau in Österreich weiterhin umstritten, MDEZW 11,2016,429-431

* On „Science“ in the „The Science of Happiness“. The Japanese new religious movement Kofuku no kagaku, occult „science“, and „spiritual technology“, in: István Keul (ed.), Asian Religions, Technology, and Science, London and New York: Routledge, 2014, 101-121; http://dx.doi.org/10.4324/9781315771137 

Review essay: Birgit Staemmler/Ulrich Dehn (ed.), Establishing the Revolutionary. An Introduction to New Religions in Japan (Bunka Wenhua), Münster: LIT 2011, Numen 62, 2015, 300-305.

Booknote: Florian Förg, Die Ursprünge der alttestamentlichen Apokalyptik, Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2013, Biblische Bücherschau 9,2015

Booknote: Enno Edzard Popkes u.a. (Hg), Judasevangelium und Codex Tchacos, Tübingen 2012, Biblische Bücherschau 7,2015

The Dawn of India in Europe. Abraham H. Anquetil-Duperron’s Latin Translation of the Indian Upanishads in the Framework of Esoteric Currents of his Time, in: Jean-Pierre Brach/Aurélie Choné/Christine Maillard (ed.), Capitales de l’esotérisme européen et dialogue des cultures, Paris: Orizons 2014, 99-108

Review essay: Inken Prohl/John Nelson, Handbook of Contemporary Japanese Religions (Brill Handbooks on Contemporary Religion), Leiden/Boston 2012, Religious Studies Review 40,2014

Review: Rahel Gersch, Frommer Indivualismus. Die Lakewood Church und die Phänomene Megachurch, ‚prosperity gospel‘ und charismatische Pastorenschaft, Berlin 2013, Zeitschrift für Religionswissenschaft 22,2014

Booknote: Michael Hoffmann/Klaus von Stosch (Hg.), Islam in der deutschen und türkischen Literatur (Beiträge zur komparativen Theologie 4), Paderborn: Schöningh 2012, Biblische Bücherschau 2014

* A Greek God in a Japanese New Religion: On Hermes in Kofuku no kagaku, Numen 60,4,2013, 420-446

„Nationalismus“ bei japanischen Neureligionen. Zwei Beispiele und eine alte Diskussion, in: Edith Franke/Katja Triplett (eds.), Religion und Politik im gegenwärtigen Asien. Konvergenzen und Divergenzen (Religiöse Gegenwart Asiens/Studies in Modern Asian Religions 7), Münster: LIT 2013, 181-200

Indische Philosophie und Religion als Vollendung der abendländischen Weisheit im Oupnek’hat des Abraham H. Anquetil-Duperron, in: Monika Neugebauer-Wölk/Renko Geffarth/Markus Meumann (eds.), Aufklärung und Esoterik. Wege in die Moderne (Hallesche Beiträge zur Europäischen Aufklärung 50), Berlin/Boston: de Gruyter 2013, 259-277

Variationen des Buddhismus. Streiflichter auf die bunte Welt der Neureligionen in Japan, Religionen unterwegs 19, 2, 2013, 4-10

* „Creating Utopia“. A History of Kofuku no kagaku in Austria, 1989-2012, with an introduction to its general history and doctrine, in: Hans G. Hödl/Lukas Pokorny (eds.), Religion in Austria, Wien 2013, 31-80 (co-authored with Lukas Pokorny); Dowload

Review essay: Karl Baier, Meditation und Moderne. Zur Genese eines Kernbereichs moderner Spiritualität in der Wechselwirkung zwischen Westeuropa, Nordamerika und Asien, Vol. 1-2, Würzburg: Königshausen und Neumann 2009, Numen 60, 2013.

Review: Horst Junginger, Die Verwissenschaftlichung der „Judenfrage“ im Nationalsozialismus. Darmstadt 2011, Zeitschrift für Religionswissenschaft  21,2,2013; http://dx.doi.org/10.1515/zfr-2013-0011 

Review: Hans Gapser, Harald Baer, Johannes Sinabell, Joachim Müller (Hg.), Lexikon neureligiöser Gruppen, Szenen und Weltanschauungen, Bde. 1–3, Freiburg i. Br.: Herder, 2009, Zeitschrift für Religionswissenschaft 21,1,2013

Innovative Wege der Vermittlung religiöser Inhalte im 20. Jh. am Beispiel des Öffentlichkeitsauftritts einer „Neu-Neureligion“, in: Katja Tripplett (ed.), Religiöse Tradierung in Japan. Proceedings des 14. Deutschsprachigen Japanologentags, Martin Luther-Universität Halle-Wittenberg, vom 29. September bis 2. Oktober 2009 in Halle, Band 2, Universitätsverlag Halle-Wittenberg: Halle, 2012,189-218

* Von der Reorganized Church of Jesus Christ of Latter Day Saints zur Community of Christ. Vorgeschichte und Konsequenzen der Namensänderung einer mormonischen Alternativentwicklung, Marburg Journal of Religion 16, 2011, Download

Review: Christoph Kleine, Der Buddhismus in Japan. Geschichte, Lehre, Praxis. Tübingen: Mohr 2011, Religious Studies Review 38,2012

Review: David Chidester, Salvation and Suicide. Jim Jones, the Peoples Temple, and Jonestown. Revised Edition, Alternative Spirituality and Religion Review 3,1,2012, 120-121

Review: Hansjürgen Verweyen, Joseph Ratzinger-Benedikt XVI. Die Entwicklung seines Denkens, Darmstadt 2008, Zeitschrift für Religionswissenschaft  20, 2, 2012

Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen) – Allgemeine Anmerkungen zum Begriff und zur frühen Geschichte und zusammenfassende Darstellung zur „Church of Jesus Christ of Latter-day Saints“, in: Udo Tworuschka/Michael Klöcker (Hg.) Handbuch der Religionen. Kirchen und andere Glaubensgemeinschaften in Deutschland und im deutschsprachigen Raum, Einzellieferung 33, München: Olzog 2012

Kirche Christi – die Kirche mit der Elias Botschaft, in: Udo Tworuschka/Michael Klöcker (Hg.) Handbuch der Religionen. Kirchen und andere Glaubensgemeinschaften in Deutschland und im deutschsprachigen Raum, Einzellieferung 33, München: Olzog 2012

Gemeinschaft Christi (= vormalige „Reorganisierte Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage“, in: Udo Tworuschka/Michael Klöcker (Hg.) Handbuch der Religionen. Kirchen und andere Glaubensgemeinschaften in Deutschland und im deutschsprachigen Raum, Einzellieferung 31, München: Olzog 2012

Review: Karsten Schmidt, Buddhismus als Religion und Philosophie, Stuttgart: Kohlhammer 2011, Religionen unterwegs 2, 2012

Review: Alexander Hoffmann, Kenosis im Werk Hans Urs von Balthasars und in der japanischen Kyoto-Schule, Bonn 2008, Zeitschrift für Religionswissenschaft  19 (1/2) 2012

Review: Britta Waldschmidt-Nelson, Christian Science im Lande Luthers. Eine amerikanische Religionsgemeinschaft in Deutschland, Stuttgart 2009, Zeitschrift für Religionswissenschaft  19 (1/2) 2012

Booknote: Kurt Erlemann (ed.), Neues Testament und Antike Kultur. Bde. 1-5, Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlagsgesellschaft 2011, Biblische Bücherschau 9, 2012

Review: Review of James R. Lewis (ed.), Scientology, Oxford: Oxford University Press 2009, Marburg Journal of Religion 16 (2011); online: Download

Booknote: Gregor Etzelmüller/Annette Weißenrieder (Hg.), Religion und Krankheit, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2010, Biblische Bücherschau 7, 2012

Review essay: Axel Michaels, Buddha. Leben, Lehre, Legende, München 2011(Beck’sche Reihe 2717: C. H. Beck Wissen); Hans van Ess, Der Daoismus. Von Laozi bis heute, München 2011, (Beck’sche Reihe 2721: C. H. Beck Wissen); Claus Priesner, Geschichte der Alchemie, München 2011, (Beck’sche Reihe 2718: C. H. Beck Wissen); Sabine Doering-Manteuffel, Okkultismus. Geheimlehren, Geisterglaube, magische Praktiken, München 2011,  (Beck’sche Reihe 2713: C. H. Beck Wissen), Religionen unterwegs 3, 2011.

Nāgārjuna, Pyrrhon und E.M. Cioran. Das Ineinander von ‚Skepsis und Mystik‘ und seine interkulturelle Valenz, in: Hans G. Hödl/Veronika Futterknecht (ed.), Religion nach der Säkularisierung. Religionswissenschaftliche, anthropologische, philosophische, psychologische und theologische Perspektiven. Festschrift für Johann Figl zum 65. Geburtstag, Münster 2010, 226-242

* Die Urmonotheismustheorie im Dienst der nationalsozialistischen Rassenkunde. Herman Wirth im Kontext der religionswissenschaftlichen und ethnologischen Diskussion seiner Zeit, Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte (ZRGG)  Heft 62, 2010, 157-174

Samael Aun Weor, in: Udo Tworuschka/Michael Klöcker (Hg.) Handbuch der Religionen. Kirchen und andere Glaubensgemeinschaften in Deutschland und im deutschsprachigen Raum, Einzellieferung 26, München: Olzog 2010

Starb Jesus in Japan? Zur Tradition um ein japanisches „Jesus“-Grab, MDEZW 4, 2010, 137-142

* West-Östliches New Age? Ein Neuzugang auf dem religiösen Feld und seine grundsätzliche Verortung, in: Dorothea Lüddeckens/Rafael Walthert (eds.), Fluide Religion? Neue religiöse Bewegungen im Wandel. Theoretische und empirische Systematisierungen, Zürich 2010, 93-118

* Kommentar zu Basileion IV/Das Vierte Buch der Königtümer/Das zweite Buch der Könige nach dem Text der Handausgabe von Rahlfs, in: M. Karrer u.a. (Hg.), Septuaginta Deutsch, Vol 2: Kommentar zum griechischen Alten Testament in deutscher Übersetzung, Stuttgart 2011, 978-1037

* (together with Siegfried Kreuzer und Manfred Meiser): Einleitung zu Basileion I-IV/ Die Bücher der Königtümer, in: M. Karrer u.a. (Hg.), Septuaginta Deutsch, Vol 2: Kommentar zum griechischen Alten Testament in deutscher Übersetzung, Stuttgart 2011, 714-744

Kōfuku no kagaku, in: Udo Tworuschka/Michael Klöcker (Hg.) Handbuch der Religionen. Kirchen und andere Glaubensgemeinschaften in Deutschland und im deutschsprachigen Raum, Einzellieferung 23, München: Olzog 2010

Die dokumentarischen Papyri Ägyptens und die LXX: Einige Beobachtungen zum Text von 2Kön, in: Peter Arzt/Christine Kreinecker (Hg.). Light from the East. Papyrologische Kommentare zum Neuen Testament. Akten des internationalen Symposions vom 3.-4. Dezember 2009 am Fachbereich Bibelwissenschaft und Kirchengeschichte der Universität Salzburg (Philippika – Marburger altertumskundliche Abhandlungen 39), Wiesbaden: Harrassowitz 2010, 40-52

Mehr als nur große Augen. Religiöse Themen in der Manga-Literatur, MDEZW 11, 2009, 417-422

Engel: Religionswissenschaftliche Bemerkungen, Christlich-Pädagogische Blätter 1,2009, 2-7

Auf der Suche nach der „gnostischen Anthropologie“. Der lateinamerikanische Esoteriker Samael Aun Weor und auf ihn zurückgehende Gruppierungen, MDEZW 4, 2009, 138-145

* Basileion IV/Das Vierte Buch der Königtümer/Das zweite Buch der Könige, in: M. Karrer u.a. (Hg.), Septuaginta Deutsch, Bd. 1: Das griechische Alte Testament in deutscher Übersetzung, Stuttgart 2009, 424-489

Das Frühchristliche Mönchtum und der Buddhismus. Neues Licht auf eine alte Fragestellung, Religionen unterwegs 4, 2008, 16-23

* Vom spirituellen Medium zum wiedergeborenen Buddha und darüber hinaus. Zum Wandel im Selbstverständnis des Gründers der japanischen Neureligion Kōfuku no kagaku, Zeitschrift für Religionswissenschaft 08/1, 59-81

Das Neue Testament, der Buddhismus und der „arische Mythos“, MDEZW 6, 2008, 213-219

Buddhas Wiedergeburt in Japan. Ōkawa Ryūhō und die „Wissenschaft vom Glück“, MDEZW 10, 2007, 372-379

* Eine summa orientalis systematis: A.H. Anquetil-Duperron und der Entwurf einer indischen Urphilosophie im Vorwort seiner Upanishaden-Übersetzung, Wiener Zeitschrift für die Kunde Südasiens (WZKS) 49 (2005) 71-105; cf. link

Der Mystiker als Tat- und als Erlebnismensch. Zur Auseinandersetzung E.M. Ciorans mit den Traditionen der abendländischen Mystik, Concordia 47 (2005) 25–42

„…erstes und letztes Wort der Weisheit“: Zur Rezeption buddhistischer und „asiatischer“ Religiosität bei E.M. Cioran, in: polylog. Zeitschrift für interkulturelle Philosophie 12 (2004) 86–98

Noch einmal zu den gnostischen und christlichen Privatbrieftexten aus Ägypten. Neue Erkenntnisse zu P.Harr. I 107 aus den koptischen manichäischen Briefen aus Kellis, in Protokolle zur Bibel 13 (2004) 65–68

Sprachliche Beobachtungen zur Septuagintafassung von 2Kön (=4KönLXX): Das Griechisch der LXX und sein Verhältnis zum hellenistischen Griechisch, in Protokolle zur Bibel 12 (2003) 69–89

Zwischenwesen: Engel, Dämonen, Geister, in: J. Figl (Hg.), Handbuch Religionswissenschaft. Religionen und ihre zentralen Themen, Innsbruck u.a. 2003, 651–662

Die dokumentarischen Papyri Ägyptens und die Septuaginta: Studien zu 2Kön, in: Tyche 17 (2002) 193–204

Zur Buddhismusrezeption bei Intellektuellen im 20. Jh. am Beispiel des E.M. Cioran, in: M. Hutter (Hg.), Hinduisten und Buddhisten im deutschsprachigen Raum. Akten des „2. Grazer Religionswissenschaftlichen Kolloquiums“ März 2000, Frankfurt/Main 2000, 89–115

Die Beschreibung buddhistischen Klosterlebens bei einem spätantiken Autor. Studien zu den Indienfragmenten des Bardesanes von Edessa (Teil II), Mitteilungen der Grazer Morgenländischen Gesellschaft 10 (2001) 19–47

Erste Ergebnisse der Analyse des 1.Korintherbriefes auf dem Hintergrund der dokumentarischen Papyri, in: Andorlini, Isabella / Bastianini, Guido / Manfredi, Manfredo / Menci, Giovanna (Hg.), Atti del XXII Congresso Internazionale di Papirologia (Firenze 23-29 agosto 1998), Bd. 2, Firenze 2001, 1295-1306

Frühes Christentum und Gnosis in Ägypten. Das Zeugnis der Privatbriefliteratur der ersten Jahrhunderte, Protokolle zur Bibel 9 (2000) 47–70

Aspekte der Beschreibung des Himmlischen Jerusalem auf dem Hintergrund der antiken Architektur- und Verfassungstheorie, Protokolle zur Bibel (1999) 85–102

Zum Psalmenzitat auf O.Eleph. 165: Identifikation des Textes und religionsgeschichtliche Bemerkungen, Tyche 13 (1998) 249–252

Ein platonischer Śiva. Studien zu den Indienfragmenten des Bardesanes von Edessa. Teil I, Mitteilungen der Grazer Morgenländischen Gesellschaft 7 (1998) 20–40

Das Mahābhārata: Eine „Enzyklopädie“ indischer Tradition, in: M. Hutter (Hg.), Indiens religiöse Vielfalt, Graz 1999, 49–53

Zefat/Safed – Stadt der Mystik und der Kabbala, in: P.Trummer/J. Pichler, Heiliges Land beiderseits des Jordan, Innsbruck 1998, 198–202

________________________

Encyclopedia entries:

Art.: „Aquileia“, „Lyon“, „Mailand“, „Poitiers“, „Ravenna“, „Severin von Norikum“, „Theodor von Mopsuestia“, „Trier“, „Welt“, „Weltgeschichte“, „Weltuntergang“,  in: J.B. Bauer/M. Hutter (Hg.), Lexikon der christlichen Antike, Stuttgart 1999

Art. Weltende I: Religionsgeschichtlich, in: Religion in Geschichte und Gegenwart (4. Auflage), Bd. 8, 2005, 1434f

Art. Wallfahrt/Wallfahrtsorte I: Religionsgeschichtlich (mit AT), in: Religion in Geschichte und Gegenwart (4. Auflage), Bd. 8, 2005, 1279-1281

Art. Theogonie I. Religionsgeschichtlich, in: Religion in Geschichte und Gegenwart (4. Auflage), Bd. 8, 2005, 249f

Art. Sintflut I. Religionsgeschichtlich, in: Religion in Geschichte und Gegenwart (4. Auflage), Bd. 7, 2004, 1344f

Art. Stellvertretung I. Religionswissenschaftlich, in: Religion in Geschichte und Gegenwart (4. Auflage), Bd. 7, 2004, 1708

Art. „Ägypten“, „creatio continua“, „Gnosis“, „Mandäer“, „Mystik“, „Mythos“, „Nympha“, „Religion“, „religiöse Erfahrung“, „Stoiker“, in: Franz Kogler (Hg.), „Herders Neues Bibellexikon“, Freiburg 2008

Art. „Pilgrimage/Places of Pilgrimage“, in: Religion in Past and Present Vol. 10, Leiden: Brill 2012, 127

Art. „Substitution I. Religious Studies“, in: Religion in Past and Present Vol. 12, Leiden: Brill 2012, 331

Art. „Theogony“, in: Religion in Past and Present Vol. 12, Leiden: Brill 2012, 607f

________________________

Further Reviews:

Review: Martin Bauschke, Der Freund Gottes. Abraham im Islam, 2014, Biblische Bücherschau Online-Rezensionen. 5,2019.

Review: Abdel-Hakim Ourghi, Einführung in die Islamische Religionspädagogik, 2017, 5,2019

Booknote: Der koreanische Buddhismus im Westen. Studien zur Adaption mit besonderem Blick auf die Lehre von Seon-Meisterin Daehang, Religious Studies Review 45,3,2019, 405

In: Zeitschrift für Religionswissenschaft 10/01: Mu-chou Poo (Hg.), Rethinking Ghosts in World Religions (Numen Book Series 123), Leiden/Boston 2009

In: Zeitschrift für Religionswissenschaft 10/01: Otto Weiß, Weisungen aus dem Jenseits? Der Einfluss mystizistischer Phänomene auf Ordensgemeinschaften und Kirchenleitungen im 19. Jh., Regensburg: Pustet 2011

In: Zeitschrift für Religionswissenschaft 10/01: Raquel Martín  Hernández/Sofía Torallas Tovar (Hg.), Conversaciones con la Muerte. Diálogos del Hombre con el Más allá desde la antiguedad hast la edad media. Consejo superior de investigaciones científicas, CD-ROM, Madrid 2011

In: Ianus 33, 2012: Michaela Masek, Geschichte der antiken Philosophie, Wien: facultas 2011; Georg Toepfer, Historisches Wörterbuch der Biologie. Geschichte und Theorie der biologischen Grundbegriffe, Bde. 1-3, Stuttgart/Weimar: Metzler 2011; Homer, Ilias. Odyssee. Aus dem Griechischen übersetzt von Jhoann Heinrich Voß. Text der Ausgabe Letzter Hand von 1821, Stuttgart: Reclam 2010; Livius, Ab urbe condita Liber XXVI. Lat./Dt., übersetzt und herausgegeben von Ute Blank-Sangmeister, Stuttgart: Reclam 2006

In: Zeitschrift für Religion- und Geistesgeschichte 62, 2010: Bernd Schröder/Wolfgang Kraus (Hg.): Religion im öffentlichen Raum. Deutsche und französische Perspektiven/La Religion dans l’espace public. Perspectives allemandes et françaises, Bielefeld: transcript 2009

In: Biblische Bücherschau 11, 2009: Rez. zu: Bart E. Ehrman, Abgeschrieben, falsch zitiert und missverstanden. Wie die Bibel wurde, was sie ist, Gütersloh 2008

In: Zeitschrift für Religionswissenschaft  2,2009: Ina Schmiedt-Knittel, Satanismus und ritueller Mißbrauch. Eine wissenssoziologische Diskursanalyse, Würzburg 2008

In: Schröder, Bernd/Kraus, Wolfgang (Hg.): Religion im öffentlichen Raum – Deutsche und französische Perspektiven/La religion dans l’espace public – Perspectives allemandes et francaises, Bielefeld: transcript, 2009 (Frankreich-Forum. Jahrbuch des Frankreichzentrums der Universität des Saarlandes 8 (2008): Rez. zu: Bertrand, Michel/Cabanel, Patrick (Hg.): Religions, pouvoir et violence, Toulouse: PU du Mirail, 2004

In: Zeitschrift für Religionswissenschaft  20007/02: Review of: Inken Prohl, Religiöse Innovationen. Die Shintō-Organisation World Mate in Japan, Berlin 2006

In: Zeitschrift für Religionswissenschaft  2006/02: Wassilios Klein, Abu Reyhan Biruni und die Religionen. Eine interkulturelle Perspektive

In: Ianus 26, 2005: Origo Gentis Romanae. Die Ursprünge des römischen Volkes, hrsg., komm., übers. von Markus Sehlmeyer, Darmstadt 2004; Barbara Patzek, Homer uns seine Zeit, München 2003; Gregor Maurach, Horaz. Leben und Werk, Heidelberg 2001

In: Ianus 25, 2004: Herbert J. Rose, Griechische Mythologie. Ein Handbuch, München 2003;  Dirk Wördemann, Das Charakterbild im bíos nach Plutarch und das Christusbild im Evangelium nach Markus, Paderborn 2002; Irène Aghion u.a., Reclams Lexikon der antiken Götter und Heroen in der Kunst, Stuttgart 2000;  Hans Jürgen Hillen, Von Aeneas zu Romulus. Die Legenden von der Gründung Roms, Düsseldorf/Zürich 2003

In: Tyche 2003: Review of: Markham J. Geller/Herwig Maehler, Legal Documents of the Hellenistic World. Papers from a Seminar, London 2000

In: Ianus 24, 2003: Thomas A. Schmitz, Moderen Literaturtheorie und antike Texte. Eine Einführung, Darmstadt 2002; Friedmann Harzer, Ovid, Stuttgart 2002; Wilhelm Baum (Hg.), Perspektiven eines zeitgemäßen Humanismus, Klagenfurt 1998; Volker Breidecker, Rom. Ein kulturgeschichtlicher Reiseführer, Stuttgart 2000; Christoph Riedweg, Pythagoras. Leben – Lehre – Wirkung, München 2002

In: Ianus 23, 2002: Eberhard Oberg, Phaedrus-Kommentar, Stuttgart 2000

In: Ianus 22, 2001: Manfred Fuhrmann, Geschichte der Römischen Literatur, Stuttgart 1999; Eckart Petrich, Rom. Ein Reisebegleiter, München 1999

In: Theologisch-Praktische Quartalsschrift/Linz Herbstheft 2000: Review of: Aurelius Augustinus, Schriften über die Gnade. Prolegomena Band II: Die Auslegung des Briefes an die Galater. Die angefangene Auslegung des Briefes an die Römer. Über dreiundachtzig verschiedene Fragen: Fragen 66 – 68. Lateinisch – Deutsch, eingeleitet, übertragen und erläutert von Thomas G. Ring OSA, Würzburg (Augustinus – Verlag) 1997

In: Ianus 21, 2000: Alfons Bürge, Römisches Privatrecht. Eine Einführung, Darmstadt 1999; Wiebrecht Ries, Nietzsche für Anfänger. Die Geburt der Tragödie. Eine Leseeinführung, München 1999

_________________________

Smaller publications/Miscellanea:

Ist der Islam antisemitisch?Anmerkungen zur „Dokumentationsstelle für politischen Islam und das viel größere Problem dahinter, Der Standard, July 2020, online: https://www.derstandard.at/story/2000104833575/ist-der-islam-antisemitisch

Die Sekte und die Seuche. Was eine christliche Gemeinschaft in Südkorea und das Corona-Virus miteinander zu tun haben, Der Standard, March 2020, online: https://www.derstandard.at/story/2000115318868/die-sekte-und-die-seuche

Ist der Islam antisemitisch? Die gar nicht so alte Debatte erhielt neuen Zündstoff durch eine Publikation eines islamkritischen Kulturwissenschafters, Der Standard, September 4, 2019, online: https://www.derstandard.at/story/2000104833575/ist-der-islam-antisemitisch

Eine christliche Trutzburg geht in Flammen auf. 1993: Die Apokalypse von Waco in Texas kostete 81 Menschen das Leben. Staatliche Behörden stürmten das Zentrum der verschanzten Bewegung. Der Standard, August 7, 2019, online: https://www.derstandard.at/story/2000106802559/eine-christliche-sekte-geht-in-flammen-auf

Als der Bruder von Jesus einen Bürgerkrieg auslöste. Über das „Himmlische Reich des Großen Friedens“ in China und einen der blutigsten Konflikte der Weltgeschichte, Der Standard, March 21, 2018, online: https://derstandard.at/2000075989793/Als-der-Bruder-von-Jesus-einen-Buergerkrieg-ausloeste?_blogGroup=1&ref=rec

Uriella, das „Sprachrohr Gottes“, ist für immer verstummt. Zum Tod der Gründerin des „Orden Fiat Lux“, Der Standard March 19, 2019, online: https://www.derstandard.at/story/2000098992374/uriella-das-sprachrohr-gottes-ist-fuer-immer-verstummt

Mohammed und seine sechsjährige Ehefrau Aisha. Eine Jahrhunderte zurückliegende Heirat und die gar nicht so alte Debatte über Pädophilie, Der Standard, February 2, 2019, https://www.derstandard.at/story/2000095297563/mohammed-und-seine-sechsjaehrige-ehefrau-aisha

Im Land des guten Islam. Über den Oman, ein oft vergessenes Sultanat auf der arabischen Halbinsel, Der Standard, October 31, 2018, online: https://www.derstandard.at/story/2000089938936/im-land-des-guten-islam

Der „Sex-Guru“ und sein gescheitertes Experiment. Die Netflix-Doku „Wild Wild Country“ geht der Geschichte des Amerika-Experiments der Gemeinschaft um Bhagwan nach, das in einer Katastrophe endete, Der Standard August 1, 2018, online: https://www.derstandard.at/story/2000082704746/der-sex-guru-und-seine-sekte

Esoterik und Religion: Eh alles das Gleiche, oder?, Der Standard, May 9, 2018, online: https://derstandard.at/2000078454616/Esoterik-und-Religion-Eh-alles-das-Gleiche-oder

Gewalt im Namen Buddhas? Die Furche, April 26, 2018

Ist der Koran nur ein riesiger Schwindel? Über ein heiliges Buch, das die Welt veränderte, und die vielen offenen Fragen damit, Der Standard, January 17,2018, online: http://derstandard.at/2000072303681-5441/Ist-der-Koran-nur-ein-riesiger-Schwindel

Ist Scientology eine Religion? Der Standard, November 17, 2017, online: http://derstandard.at/2000066670429/Ist-Scientology-eine-Religion?_blogGroup=1

Als Jesus Mohammed vorhersagte. Das „Evangelium des Barnabas“ und seine faszinierende Geschichte, Der Standard, August 23, 2017, online: http://derstandard.at/2000062710491/Als-Jesus-Mohammed-vorhersagte?_blogGroup=1

Islamische Mystik: Zwischen versöhnlicher Tradition und radikalem Fundamentalismus, Der Standard, May 24, 2017, online:  derstandard.at/2000058096119/Islamische-Mystik-Zwischen-versoehnlicher-Tradition-und-radikalem-Fundamentalismus

Jesus, ein Prophet Muhammads? Das „Evangelium des Barnabas“ oder: religiöse Kreativität in Zeiten des Religionsverbots, in feinschwarz, 31. Dezember 2015, online auf: http://www.feinschwarz.net/jesus-ein-prophet-muhammads-das-evangelium-des-barnabas-oder-religioese-kreativitaet-in-zeiten-des-religionsverbots/

Musikalische Religionssatire: Das Musical „The Book of Mormon“ am Broadway, MDEZW 7, 2011, 264f

Apokalypse kurzfristig verschoben. Die Berechnungen des Harold Camping, MDEZW 7, 2011, 259-261

Japan und die Apokalypse. Godzilla ist überall, „Spectrum“ in „Die Presse“ April 1,  2011; vgl. link

Heilung zum „Downloaden“: Dr. Zhi Gang Sha, MDEZW 9, 2010, 349f

Zum Scientology Prozeß in Frankreich, MDEZW 12, 2009, 465f

Innenansichten: Neue Dokumente aus dem Office of Special Affairs, MDEZW 5, 2008, 189-192

Scientology in Spanien, MDEZW 2, 2008, 69f

Tibet und die Nazis, „Die Furche“ vom 9. August 2007

Mitarbeit an der Neubearbeitung des GEMOLL: Griechisch-Deutsches Schul- und Handwörterbuch (von spánios – Ende), München u.a. 2006

Erstellung des Personenregister bei J. Figl (Hg.), Handbuch Religionswissenschaft, Wien 2003, 854–858; Mitarbeit bei der Erstellung des Sachregister ebd., 859–880.

___________________________________________________

Thesis for academic qualification:

Master thesis:

Studien zu den Indienfragmenten des Bardesanes von Edessa, Dipl. Graz 1994

Weltdissonanz. Notizen zu Leben und Werk E.M. Ciorans (1911-1995), Dipl. Graz 1998

PhD thesis:

Papyri und 1. Korinther. Eine exemplarische Analyse ausgewählter Termini der ersten vier Kapitel des 1. Korintherbriefes auf dem Hintergrund der dokumentarischen Papyri als Vorarbeiten zu einem „Kommentar zum Neuen Testament aus den Papyri“, phil. Diss. Wien 1999; erschienen 2006 in der Reihe „Papyrologische Kommentare zum Neuen Testament“

Das frühchristliche Mönchtum und der Buddhismus. Eine religionswissenschaftliche Untersuchung zur Frage des gegenseitigen Abhängigkeitsverhältnisses, Diss. Wien 2004

Monograph for Habilitation („Habilitationsschrift“):

Hermes und Buddha. Studien zur Entwicklung und zu zentralen Inhalten der japanischen Neureligion Kōfuku no Kagaku mit besonderer Berücksichtigung traditionsgeschichtlicher Aspekte, Habil., Vienna 2010