Die 89. Ausgabe des Forum Archaeologiae bietet Beiträge aus unterschiedlichen Bereichen der archäologischen Forschung, chronologisch sind sie überwiegend in die römische und spätantike Zeit zu setzen oder stellen einschlägige Publikationen und Recherchemöglichkeiten vor.

Die Herausgeber
AUS UBI-ERAT-LUPA.ORG WURDE LUPA.AT

Wir haben den Neuaufbau unserer Website zu den antiken Steindenkmälern abgeschlossen. Folgendes ist verbessert worden: lupa läuft nun unter der knapperen URL lupa.at, über die man jedes Steindenkmal direkt aufrufen kann. Nun genügt es, in die Befehlszeile jedes Browsers die Buchstabenfolge lupa.at, einen Schrägstrich ... [mehr]

Ortolf Harl
DIE STATUARISCHE AUSSTATTUNG DER RÖMISCHEN STADT SIDE IN PAMPHYLIEN

Die an der Küste Pamphyliens gelegene Stadt Side befand an einem Kreuzungspunkt der Seehandelsrouten zwischen Kleinasien, Zypern, der Levante und Nordafrika, was sie in römischer Zeit zu einer der reichsten Städte der Region machte. Dieser Reichtum zeigte sich auch an der statuarischen ... [mehr]

Manuel Reimann
FRÜHCHRISTLICH-APOKRYPHE BOTSCHAFT ODER DOCH NUR BANALE KRITZELEI? – ÜBERLEGUNGEN ZU EINER RÖMISCHEN GEMME

Als im Jahr 2015 die ersten archäologischen Aktivitäten auf dem 1445 m hohen Schöckl bei Graz unternommen wurden war noch nicht vorherzusehen, dass knapp zwei Jahre später der Nachweis eines römerzeitlichen Höhenheiligtums ... [mehr]

Robert Pritz
SKULPTUREN ALS FORM DER REPRÄSENTATION
Die dekorative Ausstattung der Villen in Ostia am Beispiel der Domus della Fortuna Annonaria


Eine große Anzahl von Villen bezeugt eine aufwendige Wohnkultur in Ostia antica bis in die Spätantike ... [mehr]

Alice Landskron
FUNDORT WIEN 21, 2018 – DER JAHRESBERICHT DER STADTARCHÄOLOGIE WIEN

Der Jahresbericht der Stadtarchäologie Wien hat wieder ein vielfältiges Themenspektrum zu bieten. So gehörte etwa Glas, sei es als edles Tischgeschirr oder für kosmetische bzw. medizinische Verwendung, als Beleuchtungskörper oder in Form von Fensterglas, zu den teuer ... [mehr]

Museen der Stadt Wien – Stadtarchäologie


90 / III / 2019


Die nächste Ausgabe wird Mitte März 2019 erscheinen. Sie wird Beiträge aus unterschiedlichen Bereichen archäologischer Forschung enthalten. [mehr]

Die Herausgeber