Die 90. Ausgabe des Forum Archaeologiae bietet Kurzvorstellungen von vier an der Universität Graz durchgeführten Unternehmungen: Bilaterale Forschungsprojekte mit Slowenien und Kroatien, Untersuchung von in der Türkei geborgenem Fundmaterial und eine internationale Tagung zu römischer Skulptur.

Die Herausgeber
DIE SPÄTANTIKE HÖHENSIEDLUNG CRKVIŠĆE BUKOVLJE (KROATIEN). EIN KOOPERATIONSPROJEKT

Seit 2018 finden die Ausgrabungen in Crkvišće Bukovlje in Kooperation zwischen dem Hrvatski Restauratorski Zavod (kroat. staatl. Restaurierungsinstitut) und dem Institut für Archäologie der Universität Graz statt. Der Fundplatz liegt strategisch günstig auf einem Plateau in einer Biegung des ... [mehr]

Iris Koch, Ana Azinović Bebek
ZUR NEUDEFINITION DER ‚GALATISCHEN KERAMIK’ ALS ‚HELLENISTIC CENTRAL ANATOLIAN BANDED WARE’ IM RAHMEN DES LEVANTINE CERAMICS PROJECT

Während des von der Universität Klagenfurt in Kooperation mit der Universität Graz durchgeführten Tavium/Tawinija International Research Project in den Jahren 1997–2009 kam bei den Begehungen ... [mehr]

Ute Lohner-Urban
FORSCHUNGSPROJEKT „FRÜHMITTELALTERLICHE BESIEDLUNGSSTRUKTUREN IM SÜDOSTALPENRAUM“

Am 11. Dezember 2018 startete das vom Slowenischen Wissenschaftsfonds ARRS und vom FWF (I-3992-G25) kofinanzierte Forschungsvorhaben mit einer ... [mehr]

Benjamin Štular, Manfred Lehner
„HERGESTELLT UND AUFGESTELLT“
Bericht über das internationale Kolloquium zur antiken Skulptur in Graz


Vom 25.–27. Februar 2019 fand im Meerscheinschlössl in Graz das internationale Kolloquium „Hergestellt und ...[mehr]

Alice Landskron, Thoralf Schröder


91 / VI / 2019


Die nächste Ausgabe wird Mitte Juni 2019 erscheinen. Sie wird Beiträge aus unterschiedlichen Bereichen archäologischer Forschung enthalten. [mehr]

Die Herausgeber