TABULA GRATULATORIA
Michael Alram
Bernard Andreae
Maria Aurenhammer
Herbert Bannert
Alfred Bernhard-Walcher
Manfred Bietak
Fritz Blakolmer
Erika Bleibtreu
Maria Bodzenta
Jürgen Borchhardt
Ilse Brein
Erna Diez
Petros Dintsis
Lotte Dollhofer
Alfred Ebenbauer
Ursula Eisenmenger
Rudolf Fenzl
Robert Fleischer
Tamara Friedl
Anna Gasser
Verena Gassner
Waltraud Gerdenitsch
Wilfried Greiner
Wolfgang Greisenegger
Wolfgang Hahn
Regina Hanslmayr
Herrmann Harrauer
Friedrich-Wilhelm von Hase
Elma Heinzel
Angelika Huber
Sonja Jilek
Manfred Kandler
Stefan Karwiese
Clemens Kneringer
Karin Koller
Bettina Kratzmüller
Claudia Lang-Auinger
Claudia Lepenioti-Stamou
Karl Mazzucco
Veronika Mitsopoulos-Leon
Hans Moser
Wolfgang Oberleitner
Carlos A. Picón
Martina Pippal
Erwin Pochmarski
Kurt Schaller
Christa Schauer
Peter Scherrer
Norbert Schlager
Andreas Schmidt-Colinet
Gerda Schwarz
Reinhard Selinger
Brian B. Shefton
Franz Skacel
Erika Simon
Georg R. Solta
Edith Specht
Philipp Stefanek
Martin Steskal
Andrea Sulzgruber
Hubert Szemethy
Hilke Thür
Elisabeth Trinkl
Edith Trnka
Petra Turnovsky
Elisabeth Walde
Ekkehard Weber
Wolfgang Weigel
Michael Weißl
Heinrich Zabehlicky

[an error occurred while processing this directive]
Michael Weißl
mweissl@oeai.univie.ac.at

Sehr geehrter Herr Prof. Brein! Ich wünsche alles Gute zum Geburtstag, und ich danke Ihnen dafür, daß ich durch Ihre Lehrveranstaltungen den wichtigsten Arbeitsschritt in der Archäologie, nämlich das Schau-genau, verinnerlichen konnte.


Johann MOSER (FI)
Johann.Moser@univie.ac.at

Sehr geehrter Herr Prof. Brein ! Mögen Ihnen auch weiterhin die "Scherben" Glück bringen, Gesundheit und noch vieeeele Jahre im (Ruhe???)Stand, das wünscht Ihnen vom Herzen Ihr ergebener Buch-Fach-Inspektor. Hans MOSER


Dr.Petra Turnovsky
p.beatrice.turnovsky@chello.at

Die besten Wünsche für den Jubliar, der mich in seinen Lehrveranstaltungen in die Welt der antiken Mythologie eingeführt hat!


Verena Haas
verena.haas@univie.ac.at

Lieber Herr Professor! Ich wünsche Ihnen alles Gute zum Geburtstag und mir, daß ich auch weiterhin ab und zu von Ihrer Teilnahme an gewissen Seminaren profitieren kann! Verena Haas


Gèrard Seiterle, CH

Auch in der Schweiz werden Grossereignisse, die sich im fernen Wien abspielen, registriert. Eines davon ist ein sehr persönliches, zu dem ich dem Betroffenen und geschätzten Kollegen herzliche Glückwünsche übernetze.


Tamara Friedl & Regina Hanslmayr
antigone@eberli. com

Unserem Mentor und Lehrmeister der "altmodischen Archäologie" herzliche Glückwünsche und alles Gute zu diesem besonderen Geburtstag!


Franziska Beutler(=Kränzl)
Franziska.Kraenzl@univie.ac.at

Ich wünsche Ihnen zu Ihrem runden Geburtstag alles Gute, Liebe und Erholsame für die nächsten 60 Jahre. Herzlichst Franziska Beutler


kurt schaller
k.schaller@aon.at

geradlinig auch wenn der takt metrische kapriolen schlägt; zurückgelehnt, doch stets präsent; beim improvisieren stilsicher und ohne eitle schnörkel. eine jazzband? nein: friedrich brein bei der arbeit im seminar.


Petra Amann u. Marco Pedrazzi
petra.amann@univie.ac.at

In Erinnerung an viele lehrreiche UND unterhaltsame Stunden die besten Glückwünsche. Petra Amann und Marco Pedrazzi


Herbert Heftner

Eine herzliche Gratulation zum Jubiläum und die besten Wünsche für viele weitere Jahre sendet hochachtungsvoll Herbert Heftner


Martin Hitz
Martin.Hitz@ifs.univie.ac.at

Im Namen des ULV Wien sowie im eigenen Namen wünsche ich zu Ihrem Jubiläum das Allerbeste, insbes. noch viele gute Jahrgänge! Herzlichst Ihr M. H.


Studienrichtungsvertretung Klassische Archäologie
a9605138@unet.univie.ac.at

Als Vertreter der Studierenden möchten wir Ihnen auf diesem Weg für Ihr Engagement und Ihre Bemühungen um die Lehre sehr herzlich danken. Sie hatten immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Studierenden. Wir hoffen, dass Sie weiterhin der Archäologie und den StudentInnen verbunden bleiben. Alles Gute zum Geburtstag! Nadine Alber, René Ployer und Ursula Quatember


Rudolf Fenzl
eva.ossinger@univie.ac.at

Als ältester Hörer mit einer Matrikelnummer 4505003 fühle ich mich berechtigt, Ihnen für Ihren unermüdlichen pädagogischen Einsatz zu danken und der Hoffnung Ausdruck zu geben, daß Sie auch nach Ihrer Emeritierung den Studierenden weiter mit Ihrem Rat zur Verfügung stehen werden und die "Verabschiedung" kein Ende Ihrer Lehrtätigkeit bedeutet. Mit den allerbesten Wünschen Herzlichst Ihr Dr. Fenzl


Miriam und Wolfgang Weigel
wolfgang.weigel@univie.ac.at, miriam.weigel@chello.at

Vivat!Genuß und Freude und die Erfüllung Deiner Wünsche an Deine hoffentlich mit Wohlbefinden verbundene Zukunft Wolfgang und Miriam P.S.: Da ich kurz vor der Abreise nach Travemünde stehe, wird Miriam uns beide vertreten...


Prof. Brian B. Shefton
brianshefton@lineone.net

Jutta and myself are delighted at this chance to join your many friends in congratulating you warmly on your birthday, on this honorific occasion and in wishing you and your family all blessings and joy for many happy years to come.


Edith Specht
edith.specht@univie.ac.at

Ich wünsche Dir Alles Gute und Schöne zum Geburtstag sowie viele erbauliche Stunden unter den Nußbäumen und zwischen Blüten, Reben und Stauden. Edith


Philipp Stefanek

Den langjährigen, bewunderten Lehrer und Betreuer wissenschaftlicher Forschungen, der mir so viele geistig ertragreiche Gebiete der Altertumskunde eröffnete, und dessen Unterricht und Publikationen auch weiterhin meine Interessen prägen werden, beglückwünsche ich herzlichst zum 60. Geburtstagsfest.


Anna Gasser

Alles Gute zum Geburtstag!


Harald Wolf

Dem Jubilar in tiefem Dank mit allen guten Wünschen


Friedrich-Wilhelm von Hase

Dem Jubilar Prof. Dr. Friedrich Brein die herzlichsten Gruesse und viele Wuensche zum 60sten Geburtstag, verbunden mit einem ad multos annos.


Kurt Gschwantler
kurt.gschwantler@khm.at

Lieber Fritz, in alter Verbundenheit zum Freund, zum innovativen Universitätslehrer und engagierten Museumskollegen möchten wir uns zum bevorstehenden 60.Geburtstag als Gratulanten mit allen guten Wünschen bei Dir einfinden: Kurt Gschwantler, Alfred Bernhard-Walcher, Wolfgang Oberleitner


Karl R. Wernhart
karl.r.wernhart@univie.ac.at

Lieber Freund Brein! Alles Gute zu Deinem 60.Geburtstag! Mit Freude und Wehmut erinnere ich mich an unser Kennenlernen bei den archäologischen Ausgrabungen in Aguntum in den Sommerkampagnen am Beginn der 60er Jahre. Die gute Freundschaft, die im "Gräbermilieu" entstand, hat bis heute gehalten. Der rege Wissenschaftsaustausch in dem Bereich der Berührungspunkte unserer beiden Fächer (Antike und die Randkulturen) und die kooperative Betreuungs- wie Prüfungszusammenarbeit hat mich stets mit Freude und Stolz erfüllt. Ich danke Dir für die Mitarbeit im Akademischen Senat und auch für deine Unterstützung während meiner Amtsperiode als Rektor unserer Universität. Alles Liebe, Gesundheit und Freude für die Zukunft wünscht Dir Dein Karl R. Wernhart


Wolfgang Hameter
wolfgang.hameter@univie.ac.at

Dem "Notorius"-Fan alles Gute und Liebe zum 60er.


Alfred EBENBAUER
alfred.ebenbauer@univie.ac.at

Lieber Fritz! Ich will nicht mit mir selbst darüber streiten, ob Du mir als Senator trockener Humorist Weinbauer Kollege Kommissionsvorsitzender GO-Fuchser Mittelbau-Kämpfer Archäologe Freund .... am liebsten bist; also entscheide ich mich für ein ex aequo. Vielen Dank für so Vieles und alles, alles Gute! Dein Alfred Ebenbauer


Hilke Thür
hilke.thuer@oeaw.ac.at

Ad multos annos!


Clemens Kneringer
clemens.kneringer@univie.ac.at

Ich wünsche Ihnen zu Ihrem 60. Geburtstag alles Gute und viel Gesundheit. Ich möchte mich an dieser Stelle dafür bedanken, dass Sie versuchen Ihren Schülern (und dazu zähle ich mich nun einmal) denken und v.a. schauen beizubringen – etwas das heute nicht unbedingt von vielen Lehrenden verlangt wird. Das kam mir auf meinem weiteren (photographischen) Weg natürlich sehr zugute. Und so freut es mich besonders als Photograph (und Schüler) auch Herausgeber Ihrer Festschrift zu sein (der Photograph als Herausgeber – ein Novum!(?)).


Laurenz Brein
laurenz_brein@at.ibm.com

Dick soll er werden, dick soll er werden, dreimal so dick!


Karin Koller
karin.koller@oeaw.ac.at

Zu Ihrem Geburtstag die allerbesten Wünsche und weiterhin alles Gute!


Bleibtreu Erika
Erika.Bleibtreu@univie.ac.at

Sehr geehrter Herr Kollege, die herzlichsten Glückwünsche zu Ihrem Geburtstag! Ich war mir bisher dessen nicht bewußt, daß wir fast auf den Tag gleich alt sind! Auch weiterhin alles Gute und viele Grüße von Erika Bleibtreu


Klaus Zatloukal
Klaus.Zatloukal@univie.ac.at

Herzliche Glückwünsche zur Erreichung des Pensionsalters ohne Abstriche!?


Bettina Kratzmüller

Gesundheit, aelteste der Seligen, Möcht ich wohnen mit dir mein übriges Leben hindurch Und möchtest du auch huldreich mit mir wohnen! (Ariphron, Übersetzung Johann Gottfried Herder) Dem können wir uns nur anschließen! Roxana, Beren, Bettina und Wolfgang


Susanne und Heinrich Zabehlicky
hzabehl@oeai.univie.ac.at

Auf diesem heute nicht mehr ungewöhnlichen elektronischen Wege: Herzlichen Glückwunsch! - an einen (nicht seit jeher) Stillen im Lande, dem viele mehr verdanken als sie wissen und manche mehr als sie zugeben wollen. Susanne und Heinrich Zabehlicky


Franz Bokalic
fbokalic@gmx.at

Hochverehrter Herr Professor Brein! Ich möchte Ihnen alles Gute zu Ihrem 60. Geburtstag und für Ihren wohlverdienten Ruhestand bei uns im sonnigen Kärnten wünschen...


Claudia Lang-Auinger
claudia.lang@oeaw.ac.at

Lieber Fritz! Der erbamungslos kritische aber stets wohlwollende Assistent hat mich geführt und geformt. Leider ziehst Du Dich viel zu früh zurück. Viel Vergnügen in Deinen Weingärten und beim Genuss Deines allseits geschätzten Weins wünscht Dir Claudia


Veronika Mitsopoulos-Leon, Detlev Kreidl, Christa Schauer
oeai@internet.gr

Die Mitarbeiter des Österreichischen Archäologischen Instituts Athen gratulieren herzlichst zu Ihrem/Deinem 60. Geburtstag und wünschen "Chrónia pollá". Veronika Mitsopoulos-Leon, Detlev Kreidl, Christa Schauer


Wilfried Greiner
bwgp@magnet.at

Ad multas excursiones in urbem.


Eva Ossinger
eva.ossinger@univie.ac.at

"Auf der Universität erlebt man eine schöne Zeit, wenn man sie nimmt wie sie ist gibt es Ernst und Heiterkeit. Der Lehrer kann dafür viel Verständnis geben, den Studenten prägt es das ganze Leben" Einem hervorragenden Lehrer zum Geburtstag viel Freude, Gesundheit und "Glücklichsein", stoßen wir darauf an bei einem Glas Wein! Alless Liebe zum Geburtstag! E.O.


Ekkehard Weber
ekkehard.weber@univie.ac.at

Als doch beträchtlich Jüngerer erlaube ich mir, dem akademischen Jubelgreis auf diesem nicht mehr ungewöhnlichen Wege ergebenst meine Glückwünsche darzubringen.


Robert Fleischer
rflei@mail.uni-mainz.de

Lieber Fritz, kaum zu glauben, daß es schon 41,5 Jahre = 83 Semester her ist, daß wir als hoffnungsfrohe Erstsemestrige nebeneinander die knarrenden Bänke des Hörsaals 34 gedrückt, Fritz Eichler, Hedwig Kenner, Artur Betz, Fritz Schachermeyr zugehört, gewollte Erkenntnisse und ungewollte Bonmots notiert, kleine Kerzen als Leselampenersatz in der Finsternis entzündet und nebenbei erkannt haben, daß man aus ihrem Wachs Würfel herstellen und auch an Ort und Stelle verwenden kann. Alles Gute zum runden Geburtstag und bis bald in Wien! Herzliche Grüße Dein Robert


Dr. Waltraud Gerdenitsch, Dr. Karl Mazzucco
Waltraud.Gerdenitsch@univie.ac.at

Lieber Herr Professor Brein, lieber Fritz! Für die zweite Lebenshälfte wünschen wir Ihnen/Dir, daß die biologische Wesenskomponente am Bisamberg und anderswo voll auf ihre Rechnung kommen möge und viele glückliche Entdeckerfreuden beschert. Herzliche Glückwünsche zum 60. Geburtstag!


Prof. Manfred Bietak
manfred.bietak@univie.ac.at (bis Ende April: "hyksos@intouch.com)

Lieber Fritz! Zu Deinem 60. Geburtstag sende ich Dir aus Kairo meine herzlichsten Glückwünsche. Bleib uns gesund und schaffensfroh, bewahre Dir aber auch den Sinn für die Freuden des Lebens. Ich würde mich freuen, wenn Du uns weiterhin auch bei unseren Exkursionen als wissensreicher Freund erhalten bleibst. Dein Manfred (Bietak)


Dr. Irmgard Hein
irmgard.hein@univie.ac.at

Lieber Fritz, Bereits zu Studienbeginn war Dein kritischer Geist eine animierende Einstiegshilfe, die Grundlagen zum Verständnis der Antike gelegt hat. Jahre später sind unsere Interessen über Zypern wieder zusammengetroffen, und so möchte ich Dir ein herzliches Danke für Deine Anregungen und Deine Unterstützung aussprechen. Mit den besten Wünschen zum Jubiläum und viele weitere Jahre in Stammersdorf wünscht Dir Irmgard Hein


Erwin Pochmarski
erwin.pochmarski@kfunigraz.ac.at

Lieber Fritz! Dem Altassistenten und Altmeister scharfsinniger hermeneutischer Forschung und Vertreter einer scharf geschliffenen Klinge in der wissenschaftlichen und universitätspolitischen Diskussion alles Gute zum Jubiläum und für die nächsten vierzig Jahre. Dein Erwin Pochmarski


Martin Steskal
a9203119@unet.univie.ac.at

Sehr geehrter Herr Brein! Auf diesem Weg möchte ich Ihnen meinen Dank für die ideelle Unterstützung während meiner Studienzeit ausdrücken und Ihnen alles Gute für Ihren weiteren Lebensweg, auf dem neben der Landwirtschaft auch hoffentlich die Archäologie weiterhin einen großen Stellenwert einnehmen wird, wünschen! Martin Steskal


HR Dr. Kurt Mühlberger
Kurt.Mühlberger@univie.ac.at

Sehr geehrter Herr Professor Brein! Zum 60. Geburtstag nehmen Sie bitte die allerbesten Glückwünsche entgegen. Viel Freude und Erfolg mit Ihrer wunderschönen Archäologischen Sammlung und bei Ihrer Arbeit. Mit vielen herzlichen Grüßen von Kurt Mühlberger


Eva Alram
eva.alram@oeaw.ac.at

Alles Gute für die nächsten sechzig Jahre!


Johanna
johanna.baldauf@univie.ac.at

Lieber Fritz! Zu Deinem "runden" Geburtstag moechte ich Dir auf das Allerherzlichste gratulieren! Kaum zu glauben, dass Du schon 60 bist... Es ist fuer mich auch noch ziemlich "gewoehnungsbeduerftig", dass Du in Pension gehst. Du bist zwar nach wie vor fuer uns waehrend Deiner Lehrveranstaltungen am Institut da, doch das ausgeraeumte Zimmer in der "Gruft" ist ein Zeichen, dass Du nur mehr selten herkommst. Ich wuensche Dir von ganzem Herzen, dass Du keinen Pensionsschock bekommst und Deinen Weingarten und Dein Leben (ohne uns) geniessen wirst! Nochmals alles Gute!


Lotte Dollhofer
a8826076@unet.univie.ac.at

Mit diesem Gratulationsschreiben möchte ich die Gelegenheit wahrnehmen, mich bei Ihnen für Verständnis, Unterstützung, Nachsicht, Kritik und vor allem für Ihr großes Ohr, das für jederlei Fragen stets zur Verfügung steht, bedanken. Am wichtigsten erscheint mir aber, eine ganz seltene Eigenschaft hervorzustreichen, daß ein Lehrer seine Schüler zu eigenständigem Handeln und Denken "provoziert" - auch wenn es nicht immer in seinem Sinne ist. Mit herzlichem Dank und den besten Wünschen zum Geburtstag.


Elisabeth Trinkl
elisabeth.trinkl@rs6000.univie.ac.at

Dem verehrten Jubilar die besten Wünsche zu seinem 60. Geburtstag.