/Users/dkrois/Institut/Webpages/orc-line.gifbd5628ff0e

 

LV-Nr: WS&SS 270134(OC-1), WS 270172 (OC-2),  WS&SS 270133(OC-3), SS 270131(OC-4), SS 270019 (OC-5), WS&SS 270130 (Spektroskopische Praktikum, auch fuer OC-5)

ORGANISCH-CHEMISCHE FORTGESCHRITTENENPRAKTIKA  (ADVANCED LABORATORY COURSES in ORGANIC CHEMISTRY)

 

Uebungen, IP, je 6 std, 6 ECTS

Stellung im Masterstudienlan Chemie

Wahl/Pflicht-Lehrveranstaltungen der Wahlmodulgruppe Organische Chemie, spezifiziert fuer die einzelnen Module

Art der LV

Uebungen + Seminarvortrag

Voraussetzungen

B,Sc. Chemie

Lehrziel

Anwendung fortschrittlicher organisch-chemischer Arbeitsmethodik zur Loesung wissenschaftlicher und praktischer Problemstellungen

Modus und Lehrinhalt

Individuelle Forschungsbeispiele, 3 woechig ganztags

Mitarbeit am aktuellen Forschungsprogramm der Arbeitsgruppen des Instituts (Schwerpunkte Synthese und Spektroskopie); moegliche Themen sind hier im Internet einzusehen.

WICHTIG: persönliche Anmeldung beim entsprechenden Arbeitsgruppenleiter ist notwendig, um einen möglichen Termin festzulegen.

Lernbehelfe

aktuelle Literatur entsprechend der Themenstellung

Anmeldung

 

 

 

 

 

 

WICHTIG:   ab WS15 ist eine direkte Anmeldung ber U:SPACE fr alle LV des Masterstudiums noetig!! Bitte rechtzeitig machen, sonst kommen manche LV gar nicht zustande!!

Zusaetzlich bitte persoenliche Anmeldung: Die Anmeldung fuer die Praktika der Wahlmodulgruppe Organische Chemie ist obligatorisch und erfolgt vorab per email an daniel.krois@univie.ac.at (subject:  Anm. Org. Chemie) ohne Formatierung unter der Angabe folgender Daten:

Name, Vorname//MatrikelNr.//Kennzahl// Bachelor abgeschlossen? wann?// und wenn schon moeglich Angabe des Moduls (der Module), die absolviert werden.

Die Angabe folgender persoenl. Daten erfolgt freiwillig (//Wohnort, Adresse//TelefonNr.//email-Adresse//) und wird ausschließlich im Zuge der Praktika im Bedarfsfall verwendet.

 

In jedem Fall ist mind. 1 Woche vor Beginn eines Wahlbeispiels Thema und Modul dem Fachverantwortlichen (Ass.Prof.Dr. Daniel Krois) mitzuteilen (per email an daniel.krois@univie.ac.at ) und im Bedarfsfall persoenlich abzuklaeren.

Durchfhrung

Praktische Arbeit:  3 Wochen ganztaegig

Experimentelles Protokoll

15 - 20 min.  Abschlussseminar + kurze Diskussion;   freie Termine siehe: Organisch-chemischen Fortgeschrittenenseminar

Beurteilung

praktische Durchfhrung, Protokoll, und Seminar (immanenter Prfungscharakter)

Das Seminar soll ca. 15-20 Minuten Redezeit umfassen, wobei fr die allgemeine Einleitung nicht  mehr als 5 Min. aufgewendet werden sollten - der Hauptteil soll der Prsentation der eigenen Resultate dienen.

Termine: innerhalb des Organisch-chemischen Fortgeschrittenenseminars, jeweils Mi. 15:30 Р17:00 Uhr, HS 3

 

ACHTUNG: Seit Dezember 2010 ist die Ausstellung von Zeugnissen ueber LV mit immanentem Pruefungscharakter (Praktika, Seminare...) nur mehr mit Einschraenkungen nach Ende des Ankuendigungssemesters moeglich: d.h. fuer LV des SS nur bis Ende September des nachfolgenden WS und fuer LV des WS nur bis April des nachfolgenden SS.

 Praktika im Einzelnen:

LV-Nr.

Sem

Name der LV

Anrechenbar in den Modulen

Lehrziel

Lehrinhalt

270134

WS, SS

Organisch-chemisches Fortgeschrittenenpraktikum Modul OC-1

OC-1

Vertiefung der praktischen Kenntnisse der organischen Synthese.

Mitarbeit an aktuellen Forschungsprojekten der Arbeitsgruppen des
Instituts (Schwerpunkt Organische Synthesechemie)

270135

WS

Organisch-chemisches Fortgeschrittenenpraktikum Modul OC-2

OC-2

Synthese von Modellverbindungen, Erlernen der praktischen Methoden um Reaktionsmechanismen aufzuklaeren, Reaktionen zu optimieren und Struktur - Funktions - Beziehungen zu untersuchen

Mitarbeit an aktuellen Forschungsprojekten der Arbeitsgruppen des
Instituts (Schwerpunkt:  Aufklrung von Reaktionsmechanismen und Struktur - Funktions  Beziehungen)

270133

WS, SS

Organisch-chemisches Fortgeschrittenenpraktikum Bioorganische Chemie

OC-3, BC-4 und

CHEII-4

Vermittlung der notwendigen praktischen Kenntnisse in der modernen,
bioorganischen Synthesechemie

Mitarbeit an aktuellen Forschungsprojekten der Arbeitsgruppen des
Instituts (Schwerpunkt Bioorganische Chemie)

270131

SS

Organisch-chemisches Fortgeschrittenenpraktikum Modul OC-4

OC-4

Vertiefung der praktischen Kenntnisse der Synthese metallorganischer und elementorganischer Verbindugen sowie deren Anwendungen.

Mitarbeit an aktuellen Forschungsprojekten der Arbeitsgruppen des
Instituts (Schwerpunkt Metallorganische und Elementorganische Chemie)

270019

SS

Organisch-chemisches Fortgeschrittenenpraktikum Modul OC-5

OC-5 

Vertiefung der Kenntnisse spektroskopischer und massenspektrometrischer Methoden zur Strukturaufklaerung organischer Verbindungen an Hand aktueller Fragestellungen aus der Forschung

Mitarbeit an aktuellen Forschungsprojekten der Arbeitsgruppen des
Instituts (Schwerpunkt: Spektroskopie und Strukturaufklaerung)

270130

WS,

SS

Spektroskopisches Praktikum

OC-5, TC-4, Master Biolog. Chemie

Vertiefung der Kenntnisse spektroskopischer und massenspektrometrischer Methoden zur Strukturaufklaerung organischer Verbindungen.

Praktikumskurs zur Strukturaufklaerung organischer Verbindungen mithilfe der Techniken: IR, NMR, MS, UV-Vis, CH-Analyse

 

Homepage: Wahlmodulgruppe Organische Chemie

Last update:
Daniel.Krois@univie.ac.at