Die ersten 25 ms des Klavierhammeranschlags

(nach einem Hochgeschwindigkeitskamerafilm von J.P. Fricke)