barberi.red
      Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt ...


„Doch der Revolutionär weiß, daß die Flucht revolutionär ist,
withdrawal, freaks, sofern man nur die Decke mit sich reißt oder ein Stück des Systems fliehen läßt..“

Gilles Deleuze / Fèlix Guattari
Herzlich Willkommen! Home
3
© Wikimedia Commons, User: Tom Murphy VII

Publikationen

MonografieN

1. Barberi, Alessandro (2018): Performanz und Medienkompetenz. Dieter Baackes Grundlegung der Medienpädagogik als Diskurspragmatik, Onlineversion des Pflichtexemplars der Promotionsschrift, die 2018 an der RWTH Aachen veröffentlicht wurde.


2. Barberi, Alessandro (2000): Clio verwunde(r)t. Hayden White, Carlo Ginzburg und das Sprachproblem in der Geschichte, Wien: Turia & Kant.

Leseprobe auf Issuu (Inhaltsangabe mit Kapitel 1)

(Druckversion vergriffen. Bestellung von Restexemplaren
bei Turia & Kant)


Herausgabe & Chefredaktion

1. Barberi, Alessandro/Christian Swertz/Frank Jödicke/Fritz Hausjell (Hg.) (2018): MEDIENIMPULSE 2/2018 mit dem Schwerpunkt Medien, Demokratie und politische Bildung

2. Barberi, Alessandro//Missomelius, Petra/Swertz, Christian (Hg.) (2018): MEDIENIMPULSE 1/2018 mit dem Schwerpunkt Educational Data Mining und Learning Analytics: Möglichkeiten und Grenzen der Vermessung des digitalen Lernens

3. Schmölz, Alexander/Ollinger, Isabella/Barberi, Alessandro (Hg.) (2017): MEDIENIMPULSE 4/2017 mit dem Schwerpunkt Kreativität / Ko-Kreativität 4. Swertz, Christian/Ruge, Wolfgang/Schmölz, Alexander/Barberi, Alessandro (Hg.) (2017): Die Konstitution der Medienpädagogik. Zwischen interdisziplinärem Forschungsfeld und bildungswissenschaftlicher (Sub-)Disziplin, Themenheft, Medienpädagogik 29 (16. November 2017), online unter: DOI: http://dx.doi.org/10.21240/mpaed/29.X (letzter Zugriff: 27.03.2018).

5. Barberi, Alessandro/Friedrichs-Liesenkötter, Henrike/Kutscher, Nadia (Hg.) (2017): MEDIENIMPULSE 3/2017 mit dem Schwerpunkt Medien und Flucht – Medienpädagogische Perspektiven
6. Barberi, Alessandro/Berger, Christian/Himpsl-Gutermann, Klaus (Hg.) (2017): MEDIENIMPULSE 2/2017 mit dem Schwerpunkt Digitale Grundbildung
7. Barberi, Alessandro/Hug, Theo/Missomelius, Petra (Hg.) (2017): MEDIENIMPULSE 1/2017 mit dem Schwerpunkt Tätigkeitsfelder schulischer Medienpädagog*innen
8. Barberi, Alessandro/Swertz, Christian (Hg.) (2016): MEDIENIMPULSE 4/2016 mit dem Schwerpunkt
Macht, Souveränität, Herrschaft

9. Barberi, Alessandro et al. (Reihenherausgeber) (2016): Decristofero, Bernadette/Hopmann, Stefan/Katschnig, Tamara/Swertz, Christian (Hg.): Hands On im Technischen Museum Wien, Reihe Mediale Impulse 3 , Wien: new academic press.

Online findet sich der Text hier

10. Barberi, Alessandro/Berger, Christian/Strasser, Thomas (Hg.) (2016): MEDIENIMPULSE 3/2016 mit dem Schwerpunkt Mediales Lernen/Lehren im Fremdsprachenunterricht/beim Spracherwerb
11. Barberi, Alessandro/Danner, Rosa/Sonderegger, Ruth (Hg.) (2016): MEDIENIMPULSE 2/2016 mit dem Schwerpunkt Internet und digitale Medien als sexualisierte Räume
12. Barberi, Alessandro/Hausjell, Fritz (Hg.) (2016): MEDIENIMPULSE 1/2016 mit dem Schwerpunkt Printmedien in Österreich
13. Barberi, Alessandro et al. (Hg.) (2016) : MEDIENIMPULSE 2014-2015, Wien: new academic press.

Online findet sich der Text hier
 

14. Barberi, Alessandro/Berger, Christian/Swertz Christian (Hg.) (2015): MEDIENIMPULSE 4/2015 mit dem Schwerpunkt Medienbildung im Kontext der "PädagogInnenbildung NEU"/Teil 2
15. Barberi, Alessandro/Ruge, Wolfgang B. (Hg.) (2015): MEDIENIMPULSE 3/2015 mit dem Schwerpunkt Handeln mit Symbolen
16. Barberi, Alessandro/Ballhausen, Thomas et al. (Hg.) (2015): Filmbildung im Wandel. Tagungsband, Reihe Mediale Impulse 2, Wien: new academic press.

Online findet sich der Text hier


17. Barberi, Alessandro et al. (Reihenherausgeber) (2015): Berger, Christian/Fürst, Daniela et al. (Hg.): radiobox.at. Audioproduktion im Unterricht, Reihe Mediale Impulse 1, Wien: new academic press.

Online findet sich der Text hier



18. Barberi, Alessandro/Hug, Theo/ Kohn, Tanja/Missomelius, Petra  (Hg.) (2015): MEDIENIMPULSE 2/2015 mit dem Schwerpunkt Begründungen und Ziele der Medienbildung

19. Barberi, Alessandro/Swertz Christian (Hg.) (2015): MEDIENIMPULSE 1/2015 mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik und E-Learning
20. Barberi, Alessandro/Ballhausen, Thomas (Hg.) (2014): MEDIENIMPULSE 3/2014 mit dem Schwerpunkt Steuerung, Kontrolle, Disziplin. Medienpädagogische Perspektiven auf Medien und/der Überwachung
21. Barberi, Alessandro/Berger, Christian/Sontag, Katharina (Hg.) (2014): MEDIENIMPULSE 3/2014 mit dem Schwerpunkt Medienproduktion im Alltag der Kinder und Jugendlichen
22. Barberi, Alessandro et al. (Hg.) (2012) : MEDIENIMPULSE 2012-2013, Wien: new academic press.

Online findet sich der Text hier


Der Band auf der Homepage von new academic press

23. Barberi, Alessandro/Hug, Theo/Missomelius, Petra/Sützl, Wolfgang (Hg.) (2014): MEDIENIMPULSE 2/2014 mit dem Schwerpunkt Potenziale digitaler Medienkunst
24.  Barberi, Alessandro/Ballhausen, Thomas/Sonderegger, Ruth (Hg.) (2014): MEDIENIMPULSE 1/2014 mit dem Schwerpunkt Display. Aktuelle Dynamiken und Herausforderungen kuratorischer und vermittelnder Praxis
25. Barberi, Alessandro /Ballhausen, Thoms (Hg.) (2013): Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften (ÖZG) mit dem Schwerpunkt Die Wahrheit des Films/Cinema's Truth, ÖZG 3/2013.
26.  Barberi, Alessandro/Swertz, Christian (Hg.) (2013): MEDIENIMPULSE 4/2013 mit dem Schwerpunkt Medialer Habitus
27. Ballhausen, Thomas/Barberi, Alessandro/Horvatic, Eva: (Hg.) (2013): MEDIENIMPULSE 3/2013 mit dem Schwerpunkt Visuelle Historiografien. Comics zwischen Reflexion und Konstruktion von Geschichte(n)
28. Barberi, Alessandro/Berger, Christian/Pöyskö, Anu: (Hg.) (2013): MEDIENIMPULSE 2/2013 mit dem Schwerpunkt Freiwillig, selbstbestimmt, selbst organisiert? Medienpädagogische Zugänge in geteilten Zeiträumen
29. Barberi, Alessandro/Trültzsch-Wijnen, Christine/Swertz, Christian: (Hg.) (2013): MEDIENIMPULSE 1/2013 mit dem Schwerpunkt Normen und Normierungen
30. Barberi, Alessandro et al. (Hg.) (2012) : MEDIENIMPULSE 2009-2011, Wien: new academic press


Der Band auf der Homepage von new academic press

31. Barberi, Alessandro/Wijnen, Christine W. (Hg.) (2012): MEDIENIMPULSE 4/2012 mit dem Schwerpunkt Soziale und mediale Räume
32. Barberi, Alessandro/Berger, Christian (Hg.) (2012): MEDIENIMPULSE 3/2012 mit dem Schwerpunkt Medienbildung im Kontext der "PädagogInnenbildung NEU"
33. Barberi, Alessandro/Oberprantacher, Andreas/Sützl, Wolfgang (Hg.) (2012): MEDIENIMPULSE 2/2012 mit dem Schwerpunkt Biomacht, Biopolitik, Biomedien
34. Barberi, Alessandro (Hg.) (2012): MEDIENIMPULSE 1/2012 mit dem Schwerpunkt Repräsentation(en) der Shoah
35. Barberi, Alessandro/Ballhausen, Thomas (Hg.) (2011): MEDIENIMPULSE 4/2011 mit dem Schwerpunkt Bildbewegungen. Die Räume des Filmischen
36. Barberi, Alessandro (Hg.) (2011): MEDIENIMPULSE 3/2011 mit dem Schwerpunkt Von der IKT zur Medienbildung
37. Barberi, Alessandro/Hug, Theo/Sützl, Wolfgang (Hg.) (2011): MEDIENIMPULSE 2/2011 mit dem Schwerpunkt Medienaktivismus
38. Barberi, Alessandro (Hg.) (2011): MEDIENIMPULSE 1/2011 mit dem Schwerpunkt Politik/Macht/Medien
39. Barberi, Alessandro (Hg.) (2010): MEDIENIMPULSE 4/2010 mit dem Schwerpunkt Literacies
40. Barberi, Alessandro (Hg.) (2010): MEDIENIMPULSE 3/2010 mit dem Schwerpunkt Cultural Diversity
41. Barberi, Alessandro/Pircher, Wolfgang (Hg.) (2003): Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften (ÖZG) mit dem Schwerpunkt Historische Medienwissenschaft, ÖZG 14/2003/2
42. Barberi, Alessandro (Hg.) (2000): ÖZG mit dem Schwerpunkt Historische Epistemologie & Diskursanalyse, ÖZG 11/2000/4
Darüber hinaus Chefredakteur von insgesamt 18 Ausgaben der Akzente – Mitgliederzeitschrift des Bundes sozialdemokratischer AkademikerInnen, Intellektueller und KünstlerInnen (BSA) zwischen Ausgabe 03/2009 bis 01/2015. Ein vollständiges Archiv dieser Ausgaben findet sich hier.


Artikel

1. Barberi Alessandro, Christian Swertz, Barbara Zuliani (2018): "Schule 4.0" und medialer Habitus, in: Börner, Ingo/Straub, Wolfgang/Zolles, Christian (2018) (Hg.): Germanistik digital. Digital Humanities in der Sprach- und Literaturwissenschaft, Wien: facultas, 228–241, online unter: https://www.medienimpulse.at/articles/view/1230?navi=1 (letzter Zugriff: 04.07.2018).

2. Barberi, Alessandro (2018, im Druck): Familiengeschichte der Paardynamiken. Paardynamiken in der Familiengeschichte, in: Hutterer-Krisch, Renate/Rass-Hubinek, Gabriele (Hg.): Paardynamik. Methodenspezifische und methodenübergreifende Beiträge zur Psychotherapie im Paar- und Einzelsetting, Wien: facultas, (derzeit o. S.).

3. Swertz, Christian/Barberi, Alessandro (2018, im Druck): Die spielerische Vermittlung der Zukunft im Rahmen von Moderne und Modernisierungstheorien. Medienpädagogische Anmerkungen zur Verständigung mit digitalen Medien, in: Binder, Ulrich (Hg.): Modernisierung und Pädagogik – ambivalente und paradoxe Interdependenzen, Weinheim: Beltz Juventa (derzeit o. S.).

4. Missomelius, Petra/Barberi, Alessandro (2018): Medienbildungsforschung in Österreich, in: Holzer, Daniela/Dausien, Bettina/Schlögl, Peter/Schmid, Kurt (Hg.): Forschungsinseln
Beobachtungen aus der österreichischen Erwachsenenbildungsforschung, Beiträge zur Bildungsforschung, Band 3, 83–94.

5. Barberi, Alessandro (2018): Schule 4.0 als Industrie 4.0? in: Akzente 01/2018, 10, online unter: https://www.bsa.at/sites/default/files/akzente_2_18_online_0.pdf (letzter Zugriff: 27.03.2018).

6. Barberi, Alessandro (2017):  Cut! Von der Praxis der Grammatologie: Skripturalität in David Finchers SE7EN (1995), in: MEDIENIMPULSE 4/2018, online unter: http://www.medienimpulse.at/articles/view/1142?navi=1
http://www.medienimpulse.at/articles/view/1142?navi=1 (letzter Zugriff: 27.03.2018).

7. Swertz, Christian/Ruge, Wolfgang/Schmölz, Alexander/Barberi, Alessandro/Braun, Sarah (2017): Editorial: Konstitutionen der Medienpädagogik. Zwischen interdisziplinärem Forschungsfeld und bildungswissenschaftlicher (Sub-)Disziplin, Medienpädagogik 29 (16. November 2017), online unter: 
DOI http://dx.doi.org/10.21240/mpaed/29/2017.11.16.X (letzter Zugriff: 27.03.2018).

8. Swertz, Christian/Schmölz, Alexander/Barberi, Alessandro/Forstner; Alexandra (2017): Organized Teaching and Learning Processes, in: Fuchs, Kevin/ Henning, Peter (Hg.): Computer-Driven Instructional Design with INTUITEL. River Publishers: Delft, 5–15.

  • Preprint als pdf
9. Swertz, Christian/Schmölz, Alexander/Barberi, Alessandro/Forstner; Alexandra (2017): Computer Technology as a Medium in Teaching and Learning, in: Fuchs, Kevin/ Henning, Peter (Hg.): Computer-Driven Instructional Design with INTUITEL. River Publishers: Delft, 16–17.
  • Preprint als pdf
10. Swertz, Christian/Schmölz, Alexander/Barberi, Alessandro/Forstner; Alexandra (2017): The History of Adaptive Assistant Systems for Teaching and Learning. in: Fuchs, Kevin/ Henning, Peter (Hg.): Computer-Driven Instructional Design with INTUITEL. River Publishers: Delft, 18–24.
  • Preprint als pdf
11. Swertz, Christian/Schmölz, Alexander/Barberi, Alessandro/Forstner; Alexandra (2017): Pedagogical Ontology and Reasoning, in: Fuchs, Kevin/ Henning, Peter (Hg.): Computer-Driven Instructional Design with INTUITEL. River Publishers: Delft, 25–33.
  • Preprint als pdf
12. Swertz, Christian/Schmölz, Alexander/Barberi, Alessandro/Forstner, Alexandra/Streicher, Alexander/Heberle, Florian (2017): Learning Analytics by Didactic Factors, in: Fuchs, Kevin/ Henning, Peter (Hg.): Computer-Driven Instructional Design with INTUITEL. River Publishers: Delft, 34–42.
  • Preprint als pdf

13. Barberi, Alessandro/Swertz, Christian (2017): Strukturwandel der Öffentlichkeit 3.0 mit allen Updates? in: Binder, Ulrich/Oelkers, Jürgen: Der neue Strukturwandel der Öffentlichkeit, Weinheim, Beltz, 151–179.

  • Preprint als pdf

14. Barberi, Alessandro (2017): Vom Klassenkampf. Zur Wiederkehr des historischen Materialismus, in: MEDIENIMPULSE 1/2017, online unter: http://www.medienimpulse.at/articles/view/1049?navi=1, in fünf leicht umgearbeiteten Teilen auch online unter: www.skug.at (letzter Zugriff: 20.03.2017).

15. Barberi, Alessandro (2017): Von Kompetenz, Medien und Medienkompetenz. Dieter Baackes interdisziplinäre Diskursbegründung der Medienpädagogik als Subdisziplin einer sozialwissenschaftlich orientierten Kommunikationswissenschaft, in: Trültzsch-Wijnen, Christine W. (Hg.): Medienpädagogik. Eine Standortbestimmung (Band 1 der Reihe Medienpädagogik), Baden-Baden, Nomos, o. S.

16. Barberi, Alessandro/Swertz, Christian (2017): Artikel: Partizipation, in: Schorb, Bernd/Hartung-Griemberg, Anja/Dallmann, Christine(Hg.): Grundbegriffe Medienpädagogik, München: kopaed, 338-341.

  • Preprint als pdf

17. Barberi, Alessandro/Schmölz, Alexander (2017): Artikel: Medientheorien, in: Schorb, Bernd/Hartung-Griemberg, Anja/Dallmann, Christine (Hg.): Grundbegriffe Medienpädagogik, München: kopaed, 312–319.

  • Printversion als pdf
18. Barberi, Alessandro (2017): Medienpädagogik als Sozialtechnologie im digital-kybernetischen Kapitalismus? Kybernetik, Systemtheorie und Gesellschaftskritik in Dieter Baackes „Kommunikation und Kompetenz“, in: MedienPädagogik. Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung, Themenheft Nr. 27, 173-209 , online unter:
http://www.medienpaed.com/article/view/485 (letzter Zugriff: 10.04.2017)


19. Barberi, Alessandro (2015): Die historiografischen Strategien des Robert Harris. Eine historische Diskursanalyse in der Science Fiction des Romans „Pompeji“, in: Nanz, Tobias/Pause, Johannes (Hg.) (2015): Politiken des Ereignisses, Bielefeld: transcript, 35-60 (peer reviewed).

20. Barberi, Alessandro/Forstner, Alexandra/Schmölz, Alexander/Swertz, Christian (INTUITEL collaboration) (2014): Does Artificial Tutoring foster Inquiry Based Learning? in: Science Education International. 25, Issue 1, 123-129 (peer reviewed).

21. Barberi, Alessandro/Henning, Peter A./Forstner, Alexandra/Swertz, Christian/Schmölz Alexander/Verdu, Elena et al. (INTUITEL collaboration) (2014): Learning Pathway Recommendation based on a Pedagogical Ontology and its Implementation in Moodle, in: Proceedings der DeLFI 07/2014 (12. e-Learning Fachtagung Informatik), Gesellschaft für Informatik, 39–50 (peer reviewed).

22. Barberi, Alessandro/Swertz, Christian/Forstner, Alexandra/Schmölz, Alexander/Henning, Peter/Heberle, Florian (INTUITEL collaboration) (2014): A SMS with a KISS. Towards a Pedagogical Design of a Metadata System for Adaptive Learning Pathways, in: Proceedings of World Conference on Educational Multimedia, Hypermedia and Telecommunications 2014 (pp. 991–1000).
  • Ein Abstract findet sich hier
23. Barberi, Alessandro/Swertz, Christian/Henning, Peter/Forstner, Alexandra/Heberle, Florian/Schmölz, Alexander (INTUITEL collaboration) (2014): Der didaktische Raum von INTUITEL. Ein pädagogisches Konzept für ein ontologiebasiertes, adaptives, intelligentes, tutorielles LMS-Plugin, in: Rummler, Klaus (Hg.): Lernräume gestalten – Bildungskontexte vielfältig denken, Münster/New York: Waxmann, 555–566.
24. Barberi, Alessandro/Forstner, Alexandra/Schmölz, Alexander/Swertz, Christian (INTUITEL collaboration) (2013): Recommending Inquiry-based learning within adaptive E-learning systems, in: ICERI2013 Proceedings. Sevilla, 4916-4924 (peer reviewed).

Ein Abstract findet sich hier


25. Barberi, Alessandro (2013): Von Fotografien, Televisionen und symbolischen Maschinen. Pierre Bourdieus Bildungssoziologie als praxeologische Medientheorie. Teil 2, in: MEDIENIMPULSE 1/2014, 21.03.2014. (peer reviewed)
26. Barberi, Alessandro (2013): Von Medien, Übertragungen und Automaten. Pierre Bourdieus Bildungssoziologie als praxeologische Medientheorie. Teil 1, in: MEDIENIMPULSE 4/2013, 21.12.2013. (peer reviewed)
27. Barberi, Alessandro (2011): Wer prüft die Prüfer? Von den Blue-Chips der Wissenschaft. In Erinnerung an Pierre Bourdieu und Michel Foucault, in: skug #95, 2013, 55–57. 28. Barberi, Alessandro (2012): Diskontinuitäten und Strukturbedingungen von Sinn. Eine Kritik an Jörn Rüsen, in: Erwägen. Wissen. Ethik (EWE) 23. Jahrgang, Stuttgart: Lucius & Lucius (im Druck)
29. Barberi, Alessandro (2011): Vorwort oder von den Bedingungen des Historischen, in: Pokorny, Lukas: Das Schreiben von Geschichte. Epistemologische Reflexionen, Wien / Berlin: Lit Verlag, 9-15.
30. Barberi, Alessandro (2012): Zur Verknappung der Lebenswelt(en), in: 0816, Ausgabe 5/2012, 14-15.
31. Barberi, Alessandro (2012): Sex im Gebirge, Onlinepublikation auf www.skug.at im Jänner 2012
  • Online findet sich der Text hier
32. Barberi, Alessandro (2011): Selektionsmaschine Casting-Show, in: 0816, Ausgabe 4/2011, 11-12.
33. Barberi, Alessandro (2011): "Der Wahnsinn ist eine soziale Konstruktion." Zur Aktualität der Antipsychiatrie, in: Internationale Zeitschrift für Sozialpsychologie und Gruppendynamik in Wirtschaft und Gesellschaft, 36. Jahrgang, 2. Heft 2011 (Heft 122),  3-18.
34. Barberi, Alessandro (2011): Wikileaks. Eine digitale Revolution der Verschwörung, in: skug #86, 2011, 50-56.


  • Online findet sich der Text hier

    35. Barberi, Alessandro (2010): Zur Biologisierung des Sozialen, in: ZUKUNFT 10/2010, 22-26
  • 36. Barberi, Alessandro (2009): Crash – Zum Aussetzen des Verkehrs im Informationszeitalter, in: skug #80, 2009, 52-54
    37. Barberi, Alessandro (2009): Generation Praktikum (Zusammenfassung von Studienergebnissen), in: ZUKUNFT 1/2009, 28-30
    38. Barberi, Alessandro (2008): Der Werwolfsheißhunger des Kapitals und seine Geschichte, in: skug #74, 2008, 60-61
    39. Barberi, Alessandro (2005): >Blut und Boden< – Diskursanalytische Anmerkungen zu einem Motiv im Umkreis der „Judenfrage“, in: Mariacarla Gadebusch Bondio (Hg.), Blood in history and blood histories, Micrologus' Library, no. 13, Florence, Sismel: Edizione del Galluzzo, 347-364
    40. Barberi, Alessandro (2004): Diskursanalyse und Historiographie. Prolegomena zu einer Archäologie der Archäologie, in: ÖZG 15/2004/1 41. Barberi, Alessandro (2004): Mediale Politiken. Über das Programm der kommenden medienwissenschaftlichen Demokratietheorie, in: Gethmann Daniel et. al. (Hg.), Politiken der Medien, Berlin/Zürich: diaphanes.
    42. Barberi, Alessandro (2002): Nietzsche, Freud, Saussure. Eine historische und epistemologische Transformation des Historischen rund um 1900, in: Andrew Bove (Hg.), Questionable Returns. Junior Visiting Fellows Conferences, Vol. 12
    43. Barberi, Alessandro (2001): Medien/Kritik, in: Phonotaktik, skug – Sonderausgabe Mai 2002
    44. Barberi, Alessandro (2001), Die symbolischen Ordnungen des Politischen, in: GEZEIT Nr.2/01
    • Online findet sich der Text hier
    45. Barberi, Alessandro/Peter Melichar (2000): Der Traum vom Männerraum. Kommentar zu Ute Frevert, in: ÖZG 11/2000/3
    46. Barberi, Alessandro (1995): Ein Palimpsest zur Methodologie Michel Foucaults und E. P. Thompsons, in: Zeitraum, Zeitschrift für historische Vielfalt Nr. 3, Wien.

    Rezensionen/Review

    1. Barberi, Alessandro (2017) (im Druck): Rezension: Bernd Jürgen Warneken (2016): Fraternité! Schöne Augenblicke in der europäischen Geschichte, Wien/Köln/Weimar: Böhlau, in: medien & zeit, 1/2017.

    Online findet sich der Text hier

    2. Barberi, Alessandro (2016): Rezension: Christoph Ransmayr – Cox oder der Lauf der Welt, in: MEDIENIMPULSE 4/2016, online unter: http://www.medienimpulse.at/articles/view/1027?navi=1 (letzer Zugriff: 10.01.2017)


    3. Barberi, Alessandro (2015): Rezension von Bourdieu, Pierre (2014): Über den Staat. Vorlesungen am Collége de France 1989–1992, Berlin: Suhrkamp, in: Medien & Zeit 1/2015.
    4. Barberi, Alessandro (2013): Rezension von Ditfurth, Jutta (2013): Zeit des Zorns. Warum wir uns vom Kapitalismus befreien müssen, Frankfurt/M.: Westend, in: MEDIENIMPULSE 1/2013, 21.03.2013.
    5. Barberi, Alessandro (2012): Vom Dämonischen. Zur politischen Medientheorie des Daniel Suarez. Review-Essay von Daniel Suarez: Daemon. Die Welt ist nur ein Spiel (2009), Darknet (2011) und Kill Decision (2013), in: MEDIENIMPULSE 4/2012, 21.12.2012.
    6. Barberi, Alessandro (2012): Rezension von Schumacher, Julia (2011): Filmgeschichte als Diskursgeschichte. Die RAF im deutschen Spielfilm, Münster: Lit Verlag, in: Rundfunk und Geschichte, Heft 3/4 - 2012, 38. Jahrgang 82-84. Zeitgleich erschienen in MEDIENIMPULSE 4/2012 im Ressort Bildung/Politik.
    7. Barberi, Alessandro (2012): Rezension von: Marcus Hahn / Erhard Schüttpelz (Hg.): Trancemedien und Neue Medien um 1900, in: MEDIENIMPULSE 1/2012, 21.03.2012.
    8. Barberi, Alessandro (2004): Rezension von: Paul Ricœur, Geschichtsschreibung und Repräsentation der Vergangenheit, in: H-Soz-u-Kult 26.04.2004.
    9. Barberi, Alessandro (2002): Rezension von: Claus Pias, Joseph Vogl, Lorenz Engell et.al. (Hg.), Kursbuch Medienkultur. Die maßgeblichen Theorien von Brecht bis Baudrillard, in: Wiener Zeitschrift zur Geschichte der Neuzeit, WZGN 2/2002/ 1, 130-134
    10. Barberi, Alessandro (1997): Rezension von: Karlheinz Stierle, Mythos von Paris, in: ÖZG 8/1997/1, 147-150

    Interviews/Round Tables

    1. Barberi, Alessandro/Fritz Hausjell: Von Vermittlungen und politischen Inszenierungen. Expertengespräch zum Verhältnis von Politik, Macht und Medien (Round Table mit Pressearbeitern der österreichischen Nationalratsparteien, in: Barberi, Alessandro et al. (Hg.) (2012) : MEDIENIMPULSE 2009-2011, Wien: Braumüller/new academic press, 260-279.

    2. Barberi, Alessandro/Dvořák, Ludwig (2011): Eine Vertrauensbasis darf man nicht missbrauchen. Interview mit Erwin Lanc, in: ZUKUNFT 01/2011, 14-20
    3. Barberi, Alessandro (2001): Historische Epistemologie und Medienwissenschaft. Interview mit Joseph Vogl, in: ÖZG 12/2001/4, 115-128
    4. Barberi, Alessandro (2000): Weil das Sein eine Geschichte hat. Interview mit Friedrich A. Kittler, in: ÖZG 11/2000/4, 109-123
    5. Barberi, Alessandro/Tantner, Anton (1995):  „ ... weil die Tröstungen der Geschichte für ein endliches Wesen eigentlich ein Talmi sind...“ Interview mit Rudolf Burger, in: Zeitraum, Zeitschrift für historische Vielfalt, Nr.4, 31-52, Wien.



    Übersetzungen

    Aus dem Englischen:

    1. Joan Wallach Scott (2013): Die Evidenz der Erfahrung (The Evidence of Experience), in: Thomas Ballhausen/Alessandro Barberi (Hg.) Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften (ÖZG) mit dem Schwerpunkt Die Wahrheit des Films/Cinema's Truth, ÖZG 3/2013, 138-166.
    2. Marc Shell (2003): Der Ring des Gyges (The Ring of Gyges), in: Lorenz Engell, Bernhard Siegert, Joseph Vogl (Hg.), Medien der Antike, Archiv für Mediengeschichte, 87-118.
    Aus dem Französischen:

    1. Michel Serres, Die Netze verlassen ... (Interview geführt von Régis Debray), in: Tumult. Zeitschrift für Verkehrswissenschaft, Band 35 (im Druck)
    2. Gottfried Wilhelm Leibniz (2007): Der Briefwechsel mit Bartholmomäus Des Bosses, Hamburg: Felix Meiner (Übersetzung von französischen Korrespondenzteilen).
    3. Jesper Svenbro (2003): Der inspirierte Leser – Über den Äsop-Roman (Kapitel 78-80) (Le lecteur inspirée) in: Engell, Lorenz/Siegert, Bernhard/Vogl, Joseph (Hg.), Medien der Antike, Archiv für Mediengeschichte, 139-154.
    4. Seit 2001 wurden im Rahmen permanenter Übersetzungstätigkeit für die österreichische Musikzeitschrift skug – Journal für Musik weit mehr als vierzig Übersetzungen des französischen Gitarristen und Autors Noël Akchoté publiziert. Ein (nahezu) vollständiges Archiv der Artikel, Rezensionen und Beiträge (mit pdf-Dateien der Druckversionen) findet sich auf dieser Unterseite.



     Logo skug




    Kontakt


    Mag. Dr. phil. Alessandro Barberi

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Bildungswissenschaft der Universität Wien
    Chefredakteur Medienimpulse

    Wiener Medienpädagogik/Universität Wien
    Sensengasse 3a
    3. Stock/Zimmer 03.06
    A-1090 Wien
    Tel. +43-1-4277-46772

    Privatadresse:
    Hartmanngasse 19/23
    A-1050 Wien
    Tel. +43-676-5953505

    Mail. alessandro.barberi@univie.ac.at