Hubert Philipp Weber
Forschungsprojekte
 
Habilitationsprojekt

 

Arbeitstitel:

Weltentstehung vor dem Hintergrund naturwissenschaftlicher Erkenntnisse in lehramtlichen Äußerungen des 20. Jahrhunderts

Habilitationsvorhaben von Hubert Philipp Weber

 

Erste Abgrenzung:

Drei Themenkreise, in deren Schnittmenge meine Überlegungen stehen sollen

Am Beginn der Arbeit steht zunächst die Vergewisserung über den Fragestand, über Horizont und hermeneutische Voraussetzungen. Der Ansatz dieser Überlegungen läuft aus mehreren Bereichen zusammen.

  1. Es geht theologisch um die Frage nach der Schöpfung, der Welt und des Verständnisses derselben in ihrer Kontingenz.
  2. Historisch kommt jene Periode in den Blick, die sich selbst Neuzeit nennt, und an deren Anfang ein Paradigmenwechsel in der Methode steht.
  3. Die Frage nach der Schöpfung und die konkrete Entwicklung des Weltverständnisses geraten in der Neuzeit in einen Konflikt, an dem sich fundamentaltheologisch die Frage nach Häresie und Wahrheit aufzeigen lässt.

 


>>Projekte

Erstellt am 15. September 2003
Stand vom 15. September 2003
Copyright Hubert Philipp Weber