nach hause

Wissenschaftliche Publikationen
Gerald Faschingeder


Monographien
Artikel
Herausgeberschaften
Rezensionen
weitere Veröffentlichungen
Publikationen im Erscheinen
Vorträge, Referate, Podiumsdiskussionen

 

 

Monographien:

2001, Kultur und Entwicklung. Zur Relevanz soziokultureller Faktoren in hundert Jahren Entwicklungstheorie. (=Geschichte, Entwicklung, Globalisierung; Bd. 1) Frankfurt a. M./Wien, Brandes & Apsel/Südwind, 2001. ISBN 3-86099-214-7. mehr...

2001, Die Missionierung indigener Völker in Indien 1890-1960. Aus den Geschichten der Mission, des Fremden und der Entwicklungsidee. Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades an der Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften der Universität Wien. Wien. (unveröffentlicht)

1998, Kulturverwertung durch entwicklungspolitische Theorie. Zur Relevanz soziokultureller Faktoren in hundert Jahren Entwicklungstheorien. Diplomarbeit zur Erlangung des Magistergrades an der geisteswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien. Wien.

 

Artikel:

2020, gem. mit Aiterwegmair, Katrin und Mérida, Concepción: Systematisation of Experiences as a Methodology of Peasant- Based Action Research. In: Vilsmaier, Ulli/Faschingeder/Gerald, Mercón, Juliana (eds): Methods for Inter- and Transdisciplinary Research and Learning based on Paulo Freire. Special Edition of JEP - Austrian Journal of Development Research. Volume XXXVII (2) 2020. S. 4-18. online hier ...

2020, gem mit Vilsmaier, Ulli und Mercón, Juliana: Learning from Paulo Freire for Inter- and Transdisciplinary Research. In: Vilsmaier, Ulli/Faschingeder/Gerald, Mercón, Juliana (eds): Methods for Inter- and Transdisciplinary Research and Learning based on Paulo Freire. Special Edition of JEP - Austrian Journal of Development Research. Volume XXXVII (2) 2020. S. 70-93. online hier ...

2020, Transformation ist aktives Handeln. Die 7. Entwicklungstagung im Graz, Nov. 2017, fragte nach sozial-ökologischen Transformationen heute. In: Franz Gmainer-Pranzl/Anita Rötzer (Hg.): Shrinking Spaces – Mehr Raum für globale Zivilgesellschaft. Peter Lang: Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Warszawa, Wien. S. 157-170.

2018, gem. mit Daniel Bacher und Alexandra Strickner: Editorische Vorbemerkung. In: Pablo Solón (Hg.): Systemwandel. Alternativen zum globalen Kapitalismus. Übersetzt von Alix Arnold und Gabriele Schwab. Mandelbaum: Wien 2018. S. 7-10. mehr zum Buch...

2016, umbruch aufbruch. Kann Entwicklungsforschung global denken? In: Franz Gmainer-Pranzl/Angela Schottenhammer (Hg.): Wissenschaft und globales Denken. (= Salzburger Interdisziplinäre Diskurse ; Bd. 7). Peter Lang: Frankfurt/Main. S. 421-436. mehr zum Band...

2015, gem. mit Franz Kolland: Was geschah mit der Idee der emanzipatorischen Bildung? Eine Einleitung. In: Gerald Faschingeder/Franz Kolland (Hg.): Bildung und ungleiche Entwicklung. Konvergenzen und Divergenzen in der Bildungswelt. nap: Wien (= Historische Sozialkunde/Internationale Entwicklung Bd. 34). S. 7-17. online hier ...

2015, Die Geburt der Bildung aus den Religionen. Zur ambivalenten Wirkung von religiös motivierter Bildung auf Entwicklungsprozesse. In: Gerald Faschingeder/Franz Kolland (Hg.): Bildung und ungleiche Entwicklung. Konvergenzen und Divergenzen in der Bildungswelt. nap: Wien (= Historische Sozialkunde/Internationale Entwicklung Bd. 34). S. 155-169. online hier ...

2015, Paulo Freire in Österreich. Was dialogische Bildung mit politischer Erwachsenenbildung zu tun hat. In: Rahel Baumgartner und Hakan Gürses (Hg.): Im Blickwinkel: Politische Erwachsenenbildung in Österreich. Wochenschau Verlag: Schwalbach. S. 133-146.

2014, Ungleiche Vielfalt im globalen Dorf. Überlegungen zur Zukunft der kulturellen Vielfalt in einer Welt in Schieflage. In: Kulturbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg (Hg.): divercity. Realitäten_Konzepte_Visionen. Kongressdokumentation des 4. Bundesfachkongresses interkultur. Hamburg 24.-26.10.2012. S. 62-64.

2013, Potential Mehrsprachigkeit. In: Gesslbauer, E./Großruck, U./Siegele, P. (Hg.): Schule grenzenlos. Erfahrungen und Herausforderungen im 21. Jahrhundert. Innsbruck: Studienverlag. S. 97-100. mehr zum Band ...

2012, querdenken. Nachgetragene Überlegungen zu einer transdisziplinären Veranstaltung. In: Gerald Faschingeder, Sarah Habersack, Andreas Novy, Simone Grosser (Hg.): Soziale Ungleichheit und kulturelle Vielfalt in europäischen Städten. Dokumentation des transdisziplinären Symposiums am 14./15. Oktober 2010. (= Aktion & Reflexion. Texte zur transdisziplinären Entwicklungsforschung und dialogischen Bildung; Heft 7). Herausgegeben vom Paulo Freire Zentrum. Wien, Juli 2012. S. 47-53. online hier ...

2012, Religiöse Traditionalismen. Die Fundamente des 19. Jahrhunderts. In: Hermann Mückler/Gerald Faschingeder (Hg.): Tradition und Traditionalismus. Promedia/Südwind: Wien 2012 (Historische Sozialkunde/IE 31). S. 37-61. Der Text als pdf ...

2012, Das Schauen der Anderen. In: Vera Brandner: Das Bild der Anderen / picturing others. Fotohof: Salzburg. S. 17-24. mehr ...

2012, Radikal dialogisch. Reflexionen zum Globalen Lernen aus der Perspektive der Pädagogik Paulo Freires. In: Magazin erwachsenenbildung.at. Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs. Ausgabe 16, 2012. Wien. Online im Internet: http://erwachsenenbildung.at/magazin/12-16/meb12-16_03_faschingeder.pdf. Druck-Version: Books on Demand GmbH: Norderstedt.nge. Nr.16, Juni 2012.

2011, Theater als kulturelle Aktion. In: Sanjoy Ganguly:Forumtheater und Demokratie in Indien. Herausgegeben und übersetzt von Birgit Fritz. Mandelbaum, kritik & utopie. Wien. S. 14-27.

2011, Die Linke und der Kosmopolitismus. In: Margarethe van Maldegem (Hg.): Almanach 2011 des Europahauses Burgenland. Eisenstadt. S. 177-186.

2011, Der Kampf der Kulturen und die Identitätsfalle. In: Weltgewissen. Pannonisches Forum für Europäische Bildung in weltbürgerlicher Absicht. Nr. 20, August 2011. S. 45-50.

2010, Auf widersprüchlichem Terrain. Kultur und Entwicklung greifbar machen. In: Jürgen Wilhelm, Hartmut Ihne (Hg.): Kultur und globale Entwicklung. Berlin university press. S. 27-37.

2010, Religionen. Die Wiedergeburt des Religiösen im globalen Austausch. In: Reinhard Sieder, Ernst Langthaler (Hg.): Globalgeschichte 1800-2010. Wien: Böhlau. S. 502-527.

2010, Bildung in der Verwertungslogik. Zur Geschichte der Bildungsreformen und zu den Perspektiven der aktuellen Protestbewegung. In: RAISON Nr. 4, 1/2010. S. 50-54.

2009, Ein Kulturfestival und die Frage nach der Bewusstseinsbildung. In: Karin Fischer, Franz Kolland (Hg.), Journal für Entwicklungspolitik XXV (4) 2009. Themenschwerpunkt: 25 Jahre Journal für Entwicklungspolitik. S. 38-41.

2009, Religion in der globalen Gesellschaft. In: Franz Kolland, Petra Dannecker, August Gächter, Christian Sutter (Hg.): Soziologie der globalen Gesellschaft. Eine Einführung. Wien: Mandelbaum. S. 327-354. mehr ...

2009, In doppeltem Auftrag. Religion und Bildung als intervenierende Variablen in gesellschaftlichen Entwicklungsprozessen. In: Hartmut Ihne, Jürgen Wilhelm (Hg.), Religion und globale Entwicklung. Berlin: Berlin University Press. S. 136-148. mehr ...

2009, Kultur theoretisch. Zum Verhältnis von Kultur und Entwicklung in den Entwicklungstheorien. In: Jens Kastner/Tom Waibel (Hg.), "... mit Hilfe der Zeichen." Transnationalismus, soziale Bewegungen und kulturelle Praktiken in Lateinamerika. Wien: LIT (= ¡Atención! Jahrbuch des Österreichischen Lateinamerika-Instituts Band 13). S. 247-262. mehr ...

2008, Was erzählt Geschichte? Aktuelle Positionen in den Theoriediskurses der Geschichtswissenschaft. In: 1000 und 1 Buch (1), März 2008. mehr ...

2007, gem. mit Veronika Wittmann: Vorwort. In: dies., (Hg.): Eigentum anders. Das Forum der JungforscherInnen auf der 3. Österreichischen Entwicklungstagung 2005 in Linz. Linz: Trauner. S. 4-16. mehr ...

2007, gem. mit Sarah Funk: Vorwort. In: dies. (Hg.), Journal für Entwicklungspolitik XXIII (1B) 2007; Sonderheft. Themenschwerpunkt: Kunst Reflexion. Dokumentation der Reflexion des Kunst- & Kulturfestivals Onda Latinas. S. 4-9. mehr ...

2007, gem. mit Clemens Six: Vorwort. In: Gerald Faschingeder, Clemens Six: Religion und Entwicklung. Wechselwirkungen in Staat und Gesellschaft (= Globalgeschichte und Entwicklungspolitik ; Bd. 2). S. 7-15. mehr...

2007, gem. mit Andreas Novy: Journal für Entwicklungspolitik XXIII (3) 2007; Themenschwerpunkt: Volksbildung heute? Vorwort. mehr ...

2007, Entwicklungsproduktive Religiositäten und Entwicklung als religiöse Idee. In: Gerald Faschingeder, Clemens Six: Religion und Entwicklung. Wechselwirkungen in Staat und Gesellschaft (= Globalgeschichte und Entwicklungspolitik ; Bd. 2). S. 16-59. mehr...

2006, „Stell dir vor, es ist Kultur, und keiner geht hin!“ Kultur und Entwicklung als Ignoranzverhältnis im Horizont der Transkulturalität. In: ZEP 4/2006. Schwerpunkt: Transkulturalität. Verantwortlich: Gregor Lang-Wojtasik, Annette Scheunpflug. S. 14-18. mehr ... (20.3.2016)

2005, gem. mit Nikola Ornig: Vorwort. In: Gerald Faschingeder, Nikola Ornig. Hg. (2005): Globalisierung ent-wickeln. Eine Reflexion über Entwicklung, Globalisierung und Repolitisierung. Dokumentation des entwicklungspolitischen Reflexionsvorganges 2002-04 und der Zweiten Gesamtösterreichischen Entwicklungstagung im Dezember 2003 in Graz. (= Gesellschaft, Entwicklung, Politik; Bd. 4). Mandelbaum; Edition Südwind: Wien. ISBN: 3-85476-153-8. S. 13-22. mehr...

2005, gem. mit Karin Fischer: "Andere Globalisierung" oder "De-Globalisierung"? Welche Konzepte braucht entwicklungspolitisches Handeln heute? In: Gerald Faschingeder, Nikola Ornig. Hg. (2005): Globalisierung ent-wickeln. Eine Reflexion über Entwicklung, Globalisierung und Repolitisierung. Dokumentation des entwicklungspolitischen Reflexionsvorganges 2002-04 und der Zweiten Gesamtösterreichischen Entwicklungstagung im Dezember 2003 in Graz. (= Gesellschaft, Entwicklung, Politik; Bd. 4). Mandelbaum; Edition Südwind: Wien. ISBN: 3-85476-153-8. S. 49-71. mehr...

2005, gem. mit Bernhard Leubolt, Pia Lichtblau, Oliver Prausmüller, Johannes Schimmerl, Angelika Striedinger: Bildung ermächtigt. Eine Einleitung. In: Gerald Faschingeder, Bernhard Leubolt, Pia Lichtblau, Oliver Prausmüller, Johannes Schimmerl, Angelika Striedinger. Hg. (2005): Ökonomisierung der Bildung. Tendenzen, Strategien, Alternativen. (= Gesellschaft, Entwicklung, Politik; Bd. 5). Mandelbaum; Edition Südwind: Wien. ISBN: 3-85476-155-4. S. 7-25. mehr ...

2005, Bildung und Herrschaft. Alternativen zur Ökonomisierung der Bildung. In: Gerald Faschingeder, Bernhard Leubolt, Pia Lichtblau, Oliver Prausmüller, Johannes Schimmerl, Angelika Striedinger. Hg. (2005): Ökonomisierung der Bildung. Tendenzen, Strategien, Alternativen. (= Gesellschaft, Entwicklung, Politik; Bd. 5). Mandelbaum; Edition Südwind: Wien. ISBN: 3-85476-155-4. S. 203-220. mehr ...

2004, Mission braucht Institution. Missionsgesellschaften im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert. In: Bernd Hausberger. Hg. (2004): Im Zeichen des Kreuzes. Mission, Macht und Kulturtransfer seit dem Mittelalter. (= Expansion, Interaktion, Akkulturation ; Bd. 7). Mandelbaum: Wien. ISBN: 3-85476-148-1. S. 151-178. mehr ...

2004, Kultur und Entwicklung. Weshalb Kulturreflexion zur Vertiefung der politischen Ökonomie notwendig ist. In: Karin Fischer, Irmi Maral-Hanak, Gerald Hödl, Christof Parnreiter. Hg. (2004): Entwicklung und Unterentwicklung. Eine Einführung in Probleme, Theorien und Strategien. (= Gesellschaft, Entwicklung, Politik; Bd. 3). Mandelbaum; Edition Südwind: Wien. ISBN: 3-85476-140-6. S. 199-217. mehr ...

2004, Konfliktzone Theater. Überlegungen zur (entwicklungs-) politischen Bedeutung des Theaters. In: Journal für Entwicklungspolitik Vol. XX (3) 2004. S. 76-102. mehr ...

2004, gem. mit Atiye Zauner: Junge Zugänge? Zu den Rahmenbedingungen entwicklungsbezogener Forschung. In: Journal für Entwicklungspolitik Vol. XX (1) 2004. S. 4-20. mehr ...

2003, Vom Pfarrflohmarkt bis zur professionellen NRO. Die Entwicklungszusammenarbeit der römisch-katholischen Kirche in Österreich. In: Bea de Abreu Fialho Gomes, Irmi Hanak, Walter Schicho. Hg. (2003): Die Praxis der Entwicklungszusammenarbeit. Akteure, Interessen und Handlungsmuster (= Gesellschaft, Entwicklung, Politik; Bd. 1). Mandelbaum; Edition Südwind: Wien. ISBN 3-85476-090-6. S. 177-194. mehr...

2003, Themenverfehlung Kultur? Zur Relevanz der Kulturdebatte in den Entwicklungstheorien. In: Gerald Faschingeder, Franz Kolland, Franz Martin Wimmer. Hg. (2003): Kultur als umkämpftes Terrain. Paradigmenwechsel in der Entwicklungspolitik? Promedia/Südwind: Wien 2003 (= Historische Sozialkunde/IE 21). ISBN 3-85371-203-7. S. 9-32. mehr...

2003, Kultur im Zickzack. Von Nutzen und Nachteil der Kultur für die Entwicklungsfrage. In: Gerald Faschingeder, Franz Kolland, Franz Martin Wimmer. Hg. (2003): Kultur als umkämpftes Terrain. Paradigmenwechsel in der Entwicklungspolitik? Promedia/Südwind: Wien 2003 (= Historische Sozialkunde/IE 21). ISBN 3-85371-203-7. S. 257-263. mehr...

2003, gem. mit Alexandra Strickner: (Volks-)Bildung in einer mediatisierten Welt. Wissenskritik, Gegenöffentlichkeit und alternative Vermittlungsformen. In: Gerald Faschingeder, Karin Fischer, Johannes Jäger, Alexandra Strickner. Hg. (2003): Bewegung macht Geschichte. Globale Perspektiven für Gesellschaftsveränderung (= Gesellschaft, Entwicklung, Politik; Bd. 2). Mandelbaum; Edition Südwind: Wien. ISBN 3-85476-089-2. S. 156-171. mehr...

2002, Wisse, was du tust. Zu den jüngsten Veränderungen des entwicklungspolitischen Feldes und deren Spiegelung im Reflexionsprozess und in der Entwicklungstagung 2001. In: Gerald Faschingeder. Hg. (2002): Wisse, was du tust. Eine Reflexion über Entwicklung, Zivilgesellschaft und Repolitisierung. Dokumentation des entwicklungspolitischen Reflexionsprozesses 2001 und der Gesamtösterreichischen Entwicklungstagung, 25.-27. Oktober 2001. (= JEP-Book 4) Wien, Südwind. ISBN 3-900592-79-9. S. 13-21.

2002, Missionsgeschichte als Beziehungsgeschichte. Die Genese des europäischen Missionseifers als Gegenstand der Historischen Anthropologie. In: Historische Anthropologie. 10 (1) 2002. S. 1-30.

2000, Kultur und Entwicklung - ein unscharfes Begriffspaar zwischen Wiederbelebung und Dekonstruktion. In: Journal für Entwicklungspolitik, Vol. XVI (1) 2000, S. 7-29. mehr...

 


Herausgeberschaft:

2020, gem. mit Ulli Vilsmaier und Juliana Mercón: Methods for Inter- and Transdisciplinary Research and Learning based on Paulo Freire. Special Edition of JEP - Austrian Journal of Development Research. Volume XXXVII (3), 2020. online hier ...

2018, gem. mit Daniel Bacher und Alexandra Strickner: Pablo Solón (Hg.): Systemwandel. Alternativen zum globalen Kapitalismus. Übersetzt von Alix Arnold und Gabriele Schwab. Mandelbaum: Wien 2018. mehr zum Buch...

2015, gem. mit Franz Kolland: Bildung und ungleiche Entwicklung. Konvergenzen und Divergenzen in der Bildungswelt. nap: Wien (= Historische Sozialkunde/Internationale Entwicklung Bd. 34) mehr ...

2012, gem. mit Sarah Habersack, Andreas Novy, Simone Grosser (Hg.): Soziale Ungleichheit und kulturelle Vielfalt in europäischen Städten. Dokumentation des transdisziplinären Symposiums am 14./15. Oktober 2010. (= Aktion & Reflexion. Texte zur transdisziplinären Entwicklungsforschung und dialogischen Bildung; Heft 7). Herausgegeben vom Paulo Freire Zentrum. Wien, Juli 2012. online hier ...

2012, gem. mit Hermann Mückler: Tradition und Traditionalismus. Zur Instrumentalisierung eines Identitätskonzepts. Promedia/Südwind: Wien 2012 (Historische Sozialkunde/IE 31). mehr ...

2010, gem. mit Andreas Novy, Sarah Habersack, Simone Grosser: Ungleiche Vielfalt der Mobilität. Aktion & Reflexion Heft 5. Herausgegeben vom Paulo Freire Zentrum. Wien, März 2010. als pdf hier ...

2007, gem. mit Veronika Wittmann: Eigentum anders. Das Forum der JungforscherInnen auf der 3. Österreichischen Entwicklungstagung 2005 in Linz. Linz: Trauner. mehr ...

2007, gem. mit Sarah Funk: Journal für Entwicklungspolitik XXIII (1B) 2007; Sonderheft. Themenschwerpunkt: Kunst Reflexion. Dokumentation der Reflexion des Kunst- & Kulturfestivals Onda Latinas. mehr ...

2007, gem. mit Clemens Six: Religion und Entwicklung. Wechselwirkungen in Staat und Gesellschaft (= Globalgeschichte und Entwicklungspolitik ; Bd. 4). mehr...

2007, gem. mit Andreas Novy: Journal für Entwicklungspolitik XXIII (3) 2007; Themenschwerpunkt: Volksbildung heute? mehr ...

2005, Österreichische HochschülerInnenschaft, Paulo Freire Zentrum (Hg.) ; gem. mit Bernhard Leubolt, Pia Lichtblau, Oliver Prausmüller, Johannes Schimmerl, Angelika Striedinger. Hg. (2005): Ökonomisierung der Bildung. Tendenzen, Strategien, Alternativen. (= Gesellschaft, Entwicklung, Politik; Bd. 5). Mandelbaum; Edition Südwind: Wien. ISBN: 3-85476-155-4. mehr ...

2005, gem. mit Nikola Ornig. Hg. (2005): Globalisierung ent-wickeln. Eine Reflexion über Entwicklung, Globalisierung und Repolitisierung. Dokumentation des entwicklungspolitischen Reflexionsvorganges 2002-04 und der Zweiten Gesamtösterreichischen Entwicklungstagung im Dezember 2003 in Graz. (= Gesellschaft, Entwicklung, Politik; Bd. 4). Mandelbaum; Edition Südwind: Wien. ISBN: 3-85476-153-8. mehr...

2004, Journal für Entwicklungspolitik XX (3) 2004; Themenschwerpunkt: Kunst - Kultur - Entwicklung. mehr ...

2004, gem. mit Atiye Zauner: Journal für Entwicklungspolitik XX (1) 2004; Themenschwerpunkt: Junge Zugänge. mehr ...

2003, gem. mit Karin Fischer, Johannes Jäger, Alexandra Strickner. Hg. (2003): Bewegung macht Geschichte. Globale Perspektiven für Gesellschaftsveränderung (= Gesellschaft, Entwicklung, Politik; Bd. 2). Mandelbaum; Edition Südwind: Wien. ISBN 3-85476-089-2. mehr...

2003, gem. mit Franz Kolland und Franz Martin Wimmer: Kultur als umkämpftes Terrain. Paradigmenwechsel in der Entwicklungspolitik? Promedia/Südwind: Wien 2003 (= Historische Sozialkunde/IE 21). ISBN 3-85371-203-7. mehr...

2002: Wisse, was du tust. Eine Reflexion über Entwicklung, Zivilgesellschaft und Repolitisierung. Dokumentation des entwicklungspolitischen Reflexionsprozesses 2001 und der Gesamtösterreichischen Entwicklungstagung, 25.-27. Oktober 2001. (= JEP-Book 4) Wien, Südwind. ISBN 3-900592-79-9.

2002, gem. mit Inge Grau: Journal für Entwicklungspolitik XVIII (2) 2002; Themenschwerpunkt: Mutationen der Entwicklungspolitik. mehr...

2000, gem. mit Franz Kolland: Journal für Entwicklungspolitik XVI (1) 2000; Themenschwerpunkt: Kultur und Entwicklung. mehr...



Rezensionen:

2019, Mary Berg: Wann wird diese Hölle enden? Das Mädchen, das das Warschauer Ghetto überlebt. Das Tagebuch der Mary Berg. Aus dem Englischen von Maria Zettner. orell füssli: Zürich 2019. In: 1001 Buch. Das Magazin für Kinder- und Jugendliteratur. Erschienen in der Version "digital plus" zur Nummer 1/2020. S. 24f.

2016, Angela Gluck Wood: Holocaust. Was damals geschah. München: Dorling Kindersley 2016. In: 1001 Buch. Das Magazin für Kinder- und Jugendliteratur. Herbst 2015. S. XY. online hier...

2015, Hermann Vinke und Kira Vinke: Zivilcourage 2.0. Vorkämpfer für eine gerechte Zukunft. Ravensburg: Ravensburger 2015. 245 S. In: 1001 Buch. Das Magazin für Kinder- und Jugendliteratur. Herbst 2015. S. XY. online hier...

2015, Thomas Sandkühler: Adolf H. Lebensweg eines Diktators. München: Hanser 2015. In: 1001 Buch. Das Magazin für Kinder- und Jugendliteratur. Frühjahr 2015. S. 70.

2013, Speed! Auf der Suche nach der verlorenen Zeit. Von Florian Opitz. Online-Rezension auf http://www.pfz.at/article1417.htm (5.9.2013).

2011, gem. mit Margit Hintersteiner: Der engagierte Lehrer und seine Feinde. Von Niki Glattauer. Online-Rezension auf http://www.pfz.at/article1171.htm (14.6.2011).

2011, Diagnostiker des Untergangs. Elmar Altvaters "Der große Krach", Online-Rezension auf http://www.pfz.at/article1072.htm (14.6.2011).

2011, Georg Lennkh, Irene Freudenschuss-Reichl. Hg. 2010. Nachbar Afrika. Dimensionen eines Kontinents. Wien: Passagen, Online-Rezension in zwei Teilen auf http://www.pfz.at/article998.htm (23.10.2010) sowie http://www.pfz.at/article999.htm (24.11.2010).

2011, Gabriele Schrüffer und Ingrid Schwarz. Hg. 2010. Globales Lernen. Ein geographischer Diskursbeitrag. Münster: Waxmann. In. ZEP - Zeitschrit für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik, Nr. 3'11, 2011 (ohne Seitenangabe). online hier...
Erschien ebenfalls als Online-Rezension auf http://www.pfz.at/article1167.htm (28.9.2011).

2011, Gabriele Schrüffer und Ingrid Schwarz. Hg. 2010. Globales Lernen. Ein geographischer Diskursbeitrag. Münster: Waxmann. In. Südwind-Magazin, Nr. 6, April 2011, 38.

2005, Irene Freudenschuss-Reichl, Zukunftsfähig leben. Spiritualität und Praxis der Nachhaltigkeit. Online-Rezension auf http://www.pfz.at/article283.htm (11.8.2005).

2005, Boris Buden, Der Schacht von Babel. Ist Kultur übersetzbar? Online-Rezension auf http://www.pfz.at/article184.htm (10.1.2005).

2004, Elisabeth Reif, Ingrid Schwarz. Hg. 2002. Falsche Grenzen, wahre Hindernisse. Ein interdisziplinäres Friedensprojekt zum Thema "interkulturelle Kommunikation" mit der Slowakei. Wien: Mandelbaum. In: Journal für Entwicklungspolitik XX (1) 2004. S. 119-121.

1999, Sepp Linhart, Erich Pilz. Hg. 1999. Ostasien. Geschichte und Gesellschaft im 19. und 20. Jahrhundert. Wien: Promedia (Edition Weltregionen). In: Journal für Entwicklungspolitik XV (2) 1999. S. 235 f.

1999, Gerhard Hammerschmied J. 1998. "Milde Gabe". Bruchstücke einer Philosophie der Spender. Wien: Passagen. In: Journal für Entwicklungspolitik XV (1) 1999. S. 81 f.

 

weitere Veröffentlichungen:

2018, (Handbucheintrag zu) Paulo Freire Zentrum Österreich – Instituto Paulo Freire Austria für transdisziplinäre Entwicklungsforschung und dialogische Bildung. In: Gronert, Maren; Schraut, Alban (Hrsg., 2018): Handbuch Vereine der Reformpädagogik, Reihe: Bibliotheca Academica – Pädagogik Bd. 13, Ergon, Würzburg. S. 223-235. mehr zum Handbuch...

2014, gem. mit Heidi Grobbauer und Simone Grosser: Globalgeschichte. Unterrichtsmaterial für Sek I und Sek II. Reihe Praxis Globales Lernen. Unterlagen zum Globalen Lernen. Heft 2: Globalgeschichte - Zeit & Raum. Ordnungsmuster für die Welt. Salzburg. Online publiziert unter: http://www.praxisglobaleslernen.at/download.html?bookID=7

2013: Die Linke und die Religion. Überlegungen zu einem spannungsvollen Verhältnis. In: GiG. Gespräche im Grätzel. Ausgabe 4, Mai 2013. S. 9.

2011, Es gibt noch viele Stolpersteine auf dem Weg zur gerechten Schule. In: Dossier. Nachrichten und Stellungnahmen der Katholischen Sozialakademie Österreichs. 6/2011. S. 4f.

2010, Bildung, ein Lebensprozess. In: Information. Diskussion. Nr. 235, August 2010. S. 6.

2010, gem. mit Andreas Novy, Sarah Habersack, Simone Grosser: Ungleiche Vielfalt der Mobilität. Aktion & Reflexion Heft 5. Herausgegeben vom Paulo Freire Zentrum. Wien, März 2010.

2009, Wer darf Geschichte machen? Ansprüche und Widersprüche politischer Bildungsarbeit. In: Dossier. Nachrichten und Stellungnahmen der Katholischen Sozialakademie Österreichs. 08/2009. S. 12-14.

2008, Interview mit Gerald Faschingeder. Beitrag im Rahmen des Monatsschwerpunktes Oktober 2008: "Kunst, Wissenschaft und Entwicklung: neue Formen der Wissensvermittlung." http://www.kef-online.at/de/download/interview-mit-gerald-faschingeder.html

2008, Eine ambivalente Entwicklung. In: Junge Kirche. Fachzeitschrift für Kinder- und Jugendpastoral, 42 (3) 2008. S. 3-6.

2008, Die Welt in der Aludose. Weshalb man nach Spuren der Globalisierung nicht weit suchen muss. In: Global Action Schools (Hg.): Theorie und Praxis zum Globalen Lernen. Graz/Wr. Neustadt. S. 17-19.

2007, Was ist Bildung? Überlegungen zur Widersprüchlichkeit unseres Schulsystems. In: Blickpunkt. Die Zeitung der Katholischen Aktion der Diözese Eisenstadt. Ausgabe 12, Nov. 07. S. 4 f.

2007, Bildungsgerechtigkeit als soziale Aufgabe. In: ZeitZeichen. Das KAB-Magazin für Kirche und Arbeitswelt. Mai 2007. S. 12 f.

2007, Bildung gibt's nicht geschenkt. Einige Gedanken zur gar nicht gerechten Idee der Bildung. In: ZeitZeichen. Das KAB-Magazin für Kirche und Arbeitswelt. April 2007. S. 1-3.

2007, "Niemand zeugt für den Zeugen." Eine ZeitzeugInnendoku im Zeitalter der handy-Videos. In: 1000 und 1 Buch (4), Nov. 2007, S. 69. mehr ...

2006, Rechte statt Netze. [Kolumne Quergedacht] In: Der Sonntag, 29.1.2006. S. 17.

2006, Globalisierung. Eine kurze Geschichte des Versuchs, die Welt aus der Macht der Ökonomie und der Ohnmacht der Politik zu deuten. In: Baobab (Hg.), Materialmappe Globales Lernen. Theorie, Didaktik, Methoden (Sekundarstufe I). Baobab Eigenverlag 2006. S. 5-9. mehr ...

2006, Eigentum anderes denken. In: ksoe. Nachrichten und Stellungnahmen der Katholischen Sozialakademie Österreichs. 1/2006. S. 5 f.

2005, Zivilgesellschaft - die Kehrseite des Staates. In: Bildungswerkzeug. Mai-September 2005. S. 2.

2005, Jugend und Freiheit. Ein Gegensatzpaar unter verschärften Umständen. In: Junge Kirche. Fachzeitschrift für Kinder- und Jugendpastoral, Vol. 39 (1) 2005. S. 3-6.

2005, gem. mit Andreas Novy: Die gefräßigen kapitalistischen Schafe. In: Südwind-Magazin 11 / 2005, S. 10 f.

2004, Entwicklung oder Befreiung? Zur Geschichte der Entwicklungsidee. In: soskinderdorfforum. H. 29/2004. Thema: "Reich und Arm. Geteilte Welt". S. 11-15. [erschien zeitgleich in Übersetzung in der russischen, spanischen, englischen und französischen Ausgabe der Zeitschrift soskinderdorfforum]

2004, Bildung fürs Volk. In: progress 10/04. S. 23.

2003, gem. mit Andreas Novy: Globalisierung entwickeln. In: Südwind-Magazin 11 / 2003, S. 24 f.

2001, Cultural Studies. Was ist neu an diesem Forschungsansatz? In: Südwind-Magazin 2 / 2001, S. 37.

2001, Auf dem Markt der Kulturen. In: Südwind-Magazin 2 / 2001, S. 34 f.

 

Publikationen im Erscheinen:


Artikel:

Afrika in der österreichischen Imagination. Die kulturelle Seite einer globalhistorischen Interaktion, mit einem Seitenblick auf eine austroalpinistische Episode. In: Georg Lennkh, Gerald Faschingeder, Günther Stachel (Hg.): Hegels Mohr (Arbeitstitel). Zu den Österreich-Afrikanischen Beziehungen. [Anm.: Das wird aber eher nix mehr...]


Herausgeberschaft:

[span. Version von:] gem. mit Ulli Vilsmaier und Juliana Mercón: Methods for Inter- and Transdisciplinary Research and Learning based on Paulo Freire. Special Edition of JEP - Austrian Journal of Development Research. Volume XXXVII (2/3), 2020.

 

Vorträge, Referate, Teilnahme an Podiumsdiskussionen:

2019, 18. Februar: Perspektive Europa. Warum sich so viele Menschen aus Afrika auf den Weg machen. Vortragsabend des Club Niederösterreich. Wien.

2016, 2017, 2018, 2019: Die Entwicklung der Entwicklungsidee. Die kurze Geschichte einer langen Debatte. (Jährlich) Vortrag im Rahmen des Vorbereitungskurses von Voluntaris. Wien.

2015, 7. November: Die Entwicklung der Entwicklungsidee. Die kurze Geschichte einer langen Debatte. Vortrag im Rahmen des Vorbereitungskurses von Voluntaris. Wien.

2015, 5. Juni: Die Entwicklung der Entwicklungsidee. Die kurze Geschichte einer langen Debatte. Vortrag im Rahmen des Vorbereitungskurses von Voluntaris. Wien.

2014, 21. November: Entwicklung... Die kurze Geschichte einer langen Debatte. Vortrag im Rahmen des Vorbereitungskurses von Voluntaris. Wien.

2014, 26. Juni: Transdisziplinär Lehren, Lernen und Forschen.
Präsentation eines Lehr-/Lernforschungsprojektes zum Themenfeld Schule, Emanzipation und Reproduktion. ie-talks am Mi., 26. Juni 2014. Universität Wien.

2014, 20. Juni: Entwicklung... Die kurze Geschichte einer langen Debatte. Vortrag im Rahmen des Vorbereitungskurses von Voluntaris. Wien.

2014, 12. Juni: Unequal Diversity. Vortrag im Rahmen der Konferenz von Horizont3000 zu Hochsculen und Entwicklung. Wien.

2013, 28. November: Globalisierung in alle Munde. Vortrag im Rahmen des Seminars "Globales Lernen: Die Welt entdecken, erfahren, verstehen", Südwind Oberösterreich. Bildungshaus Schloss Puchberg.

2013, 21. März: Die Linke und die Religion. Überlegungen zu einem spannungsvollen Verhältnis. Diskussionsabend im SALE für Alle, Wien 3. Gem. mit Robert Saommer und Christine Rod.

2013, 28. Februar: Vortrag über Paulo Freire, in englischer Sprache; ein Vortrag im Rahmen der Reihe "Lesen mit Tante Rosa". MISC Infopeka Maribor, Slowenien.

2012 , 25. Oktober : Ungleiche Vielfalt im globalen Dorf. Überlegungen zur Zukunft der kulturellen Vielfalt in einer Welt in Schieflage. Vortrag im Rahmen des Fachforums 5: Folgen der Globalisierung: Interkulturalität, Vielfalt der (Geschlechter-)Identitäten und Möglichkeiten für ein gemeinsames "Wir" - 4. Bundesfachkongress Interkultur, Divercity. Hamburg 24.-26.10.2012. Redebeitrag als Film ...

2012, 22. Oktober: Präsentation des Bandes "Tradition und Traditionalismus – zur Instrumentalisierung eines Identitätskonzepts", gemeinsam mit Hermann Mückler. Aktionsradius Wien, Gaußplatz.

2012, 10. Oktober: Ungleiche Vielfalt. Präsentation des Projektes "Ungleiche Vielfalt" im Rahmen der ie-talks, Universität Wien. Zum Bericht ...

2012, 28. Oktober: Didaktik der Globalisierung: Die Dezentrierung des Unterrichts durch Globalgeschichte. Gem. mit Heidi Grobbauer. Vortrag beim Symposium "Globalisierung - Globalgeschichte." Universität Salzburg, 28./29. September 2012. Bericht dazu ...

2012, 25. Jänner: Stolpersteine auf dem Weg zur gerechten Schule. Impulsreferat im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit Franz Fischer (Vizepräsident des Landesschulrates Burgenland), Karl Kaufmann (Lehrer), Karl Pinter (Gymn. Mattersburg), Erhard Puschautz (Elternvertreter), Louis Reumann (Schülervertreter). Moderation Walter Reiss (ORF Burgenland). Gymnasium Mattersburg.

2011, 25. November: Globalisierung - mehr als ein Wort? Vortrag im Rahmen des Seminars "Globales Lernen: Die Welt entdecken, erfahren, verstehen", Südwind Oberösterreich. Bildungshaus Schloss Puchberg.

2011, 1./2. September: Kultur als umkämpftes Terrain. Vortrag im Rahmen des Fachgespräches "Ethische Aspekte der Entwicklungszusammenarbeit". ifz - Internationales Forschungszentrum für soziale und ethische Fragen, Salzburg.

2011, 28. Februar: Der Kampf der Kulturen und die Identitätsfalle. Zu S.P. Huntingtons "Kampf der Kulturen" und A. Senes "Die Identitätsfalle". Vortrag im Europahaus Burgenland, Bibliothek am Campus 2, ÖJAB-StudentInnenwohnheim Haus Eisenstadt.

2010, 10. November: Podiumsteilnahme bei der Buchpräsentation von: Georg Lennkh, Irene Freudenschuss-Reichl. Hg. 2010. Nachbar Afrika. Dimensionen eines Kontinents. Wien: Passagen. Bundesminsterium für europäischen und internationale Angelegenheiten.

2010, 11. Mai: Auf widersprüchlichem Terrain. Kultur und Entwicklung greifbar machen. Vortrag am Symposium "Kultur und globale Entwicklung", Bonn.

2009, 15. Dezember: Kultur zählt. Ringvorlesung an der Goethe Universität Frankfurt.

2009, 14. Oktober: Pädagogik der Wirtschaftskrise. Vortrag vor dem ÖVS-Team Salzburg, Österreichische Vereinigung für Supervision, Salzburg.

2008, 18. November: Culture and Research in science and humanities. Lecture at the Semester Opening for oversea-students, Europasaal des Lateinamerika-Instituts, Wien.

2008, 17. Oktober: Global & Lokal. Modul im Lehrgang Sozialer Verantwortung der Katholischen Sozialakademie Österreichs, Kardinal-König.Haus, Wien.

2008, 17. September: Bildungsgerechtigkeit. Vortrag im Rahmen der Diözesankonferenz der Katholischen Aktion der ED Wien. Wien.

2008, 30. Mai: Religion und Entwicklung. Von unterdrückenden Erfahrungen zu einem Prozess der Befreiung. Vortrag im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen; St. Joseph, Wien.

2008, 12. März: Konflikt oder Dialog der Kulturen? Podiumsdiskussion in der Kooperativen Mittelschule KMS 18, Wien. mehr ...

2007, 21. November: Bildung geht uns alle an. Podiumsdiskussion der KAB der ED Wien, gem. mit Erwin Niederwieser und Eva Scholik. Wien.

2007, 16. Oktober: Lernraum Interkultur. Von interkultureller Erfahrung zu interkultureller Kompetenz. Teilnahme an der Podiumsdiskussion zu einer Buchpräsentation, ÖFSE, Wien. mehr ...

2007, 13. Juni: Interkultureller Dialog. Input im Rahmen des KommEnt-Startworkshop zum Jahr des Interkulturellen Dialogs. Gem. mit Hakan Gürses und Kurt Luger. Club 4, Stephansplatz, Wien.

2007, 18. April: Schule der Zukunft, Zukunft der Schule. Podiumsdiskussion der Katholischen Aktion St. Pölten, gem. mit Helmut Cerwenka, Martin Michalitsch, Josef Grubner und Peter Schauer. St. Pölten.

2007, 30. Jänner: Zur Positionierung der Katholischen Aktion Österreichs zur Inklusiven Schule. Podiumsdiskussion der Katholischen Aktion Linz, gem. mit Norbert Schaller und Rupert Vierlinger. Linz.

2006, 21. November: Kultur und kulturelle Identität als Bestandteil nachhaltiger Entwicklung. "Kamingespräch" im Rahmen der Schule des sanften Reisens 2006 "Wellness - Stressless", koord. von respect, Bad Waltersdorf.

2006, 2. Mai: Raumschiff Erde. Gespräch über interkulturelle Aspekte globaler Probleme. Im Rahmen der Gesprächsreihe "Raumschiff Erde" des Europahauses Burgenland. Bibliothek des Studentenheim Haus Eisenstadt, Eisenstadt.

2006, 26. Jänner: Bildung. Impulsreferat im Rahmen von "KA-im Gespräch" zum Thema Bildung. Anschl. Podiumsdiskussion gem. mit Doris Prohaska, Andrea Fraunschiel, Ilse Benkö und Josko Vlasich. Eisenstadt.

 

Stand: 1. Jänner 2021