Vorlesung Medienphilosophie

Doz. Dr. Frank Hartmann
Institut für Publizistik
Universität Wien

<<< Zurück zur Übersicht
Inhaltsübersicht
Teil 1 - Philosophie, Sprache, Sprachkritik
1.1. Der Geist der Moderne
1.2. Aufklärung und Vernunftkritik
1.3. Kants Subjektphilosophie
1.4. Sprachphilosophie
1.5. Sprachabhängigkeitsthese
1.6. Sprachkritik von Nietzsche zu Mauthner
1.7. Sprachanalytische Transformation
1.8. Sprachtranszendentalismus
1.9. Semiotik
Teil 2 - Von der Schrift- zur Medienkultur
2.1. Von der Sprach- zur Kulturkritik
2.2. Philosophie der symbolischen Formen (E. Cassirer)
2.3. Dialektik der Aufklärung (Horkheimer/Adorno)
2.4. Neue Medien und Reproduzierbarkeit (W. Benjamin)
2.5. Die Antiquiertheit des Menschen (G. Anders)
2.6. Ende der Gutenberg-Galaxis (McLuhan)
2.7. Typografische Vernunft - Effekte der Gutenberg-Galaxis
2.8. Kultur ohne Schrift und neue Wissenskultur (Giesecke)
Teil 3 - Geschichte und Theorie zur Netzmedialität
3.1. Jenseits von Linearität: Kybernetik
 
Literaturliste zur Vorlesung
< Zur Hauptseite: Medienphilosophie >