Juridicum, Schottenbastei 10-16, Stiege 2, Stock 3, A-1010 Wien
+ 43 1 4277 - 34578
christian.neschwara@univie.ac.at

Seminar zur Vergleichenden und Europäischen Rechtsgeschichte: „1920 und 1945: Schlüsseljahre der Verfassungs- und Rechtsgeschichte“: Vorläufig sind alle Themen vergeben!

1920 und 1945: Schlüsseljahre der Verfassungs- und Rechtsgeschichte
(für Nachweis vertiefende historische Kompetenz sowie
für Diplomanden / Diplomandinnen und Dissertanten / Dissertantinnen)
Anmeldung: Mi 12.02.2020 00:01 bis Mi 11.03.2020 23:59 via u:space

Vorbesprechung: Di 10.03. 17:00-18:30 Seminarraum SEM64

Coronoa-bedingte Änderungen in Bezug auf Ablauf und Leistungskriterien, Fristen für die Abgabe von Prüfungsarbeiten sind für die Teilnehmer via Moodle bekannt gegeben worden.

 

THEMENLISTE (alle Themen sind vergeben)

I. 1920
1. Schlussredaktion des B-VG (Länderkonferenzen – Verfassungsausschuss/KNV) – Ablauf und Tendenzen
2. Entstehung der Bestimmungen über die Kompetenzverteilung
3. Entstehung des Bestimmungen über den Behördenaufbau
4. Die Anschlussfrage im B-VG: Diskussion und Pläne zur Realisierung
5. Das Burgenland als provisorisches Bundesland
6. Niederösterreich-Wien als Doppelbundesland

II. 1945
7. Von der Moskauer Deklaration zur Unabhängigkeitserklärung
8. Von der Unabhängigkeitserklärung zum B-VG:
a) Vorläufige Verfassung
b) Überleitung des B-VG
c) Wiederherstellung der Länderkompetenzen (Länderkonferenzen)
12. Die Rechts-Überleitung (insbesondere Eherecht)
13. Die Behörden-Überleitung
a) Schaffung neuer Verwaltungsstrukturen
b) Wiederherstellung der Justiz (Gerichtsorganisation / Rechtsanwaltschaft / Notariat)
16. Alliierte Aufsicht und Kontrolle: Organisation – Wirkungen
17. Allgemeine Wahlen
18. Konstituierung von NR und BR – Wahl des Bundespräsidenten und Ernennung der Bundesregierung

Anmeldung