Juridicum, Schottenbastei 10-16, Stiege 2, Stock 3, A-1010 Wien
+ 43 1 4277 - 34578
christian.neschwara@univie.ac.at

Ao. Univ.-Prof. Dr.iur. Christian Neschwara

 

LEBENSLAUF

ao. Universitätsprofessor; Mitglied der Kommission für Rechtsgeschichte Österreichs (Österr. Akademie der Wissenschaften)

weiterlesen

SPRECHSTUNDE

SS 2019

DI 10:30-12 (im Anschluss an die Vorlesung)

sonst nach n.Ü. (Anfrage via E-Mail)

Aktuelles

"Zum immerwährenden Gedenken an die Ausrufung des Freistaates": Das Selbstbild der (deutsch-)österreichischen Republik 1918/19 und seine Verdrängung

„Zum immerwährenden Gedenken an die Ausrufung des Freistaates“:
Das Selbstbild der (deutsch-)österreichischen Republik 1918/19 und seine Verdrängung
„To the everlasting commemoration of the free state“:
Self-imagination of the (german-)austrian Republic in 1918/19 and its repression)

Abstract
Events,
resulting from a victorious war, a successful revolution or formation of a state, striking amendments relating the constitutional system or international status, are able to constitute identity of the citizens of a state, they can constitute the self-image of a state, from which a sense of national community can grow out within all groups of a society supporting a state. In order to consolidate this collective emphasis, national holidays were found, which periodically have to impose the recall of events, forming identity of a state. In (german-)austrian republic such a state holiday was found by decision of the Constituent National Assembly in April 1919, serving for: „The everlasting memory of the declaration of the free state of German-Austria“ on November 12th 1918.

Keywords: Austria, Constituent National Assembly (of German-Austria), constituting a state, declaration of Austrian neutrality (in 1955), democratic republic, free state [= republic], founding of German-Austria (in 1918), liberation of the Republic of Austria (in 1945), national holiday, Provisional [= temporary] National Assembly (of German-Austria), state holidays (in general)

weiterlesen

Seminar aus europäischer und vergleichender Rechtsgeschichte: "1919: Neuorientierungen im Verfassungs- und Justizrecht"

030256 SE aus europäischer und vergleichender Rechtsgeschichte (2019S)
Generalthema
"1919: Neuorientierungen im Verfassungs- und Justizrecht"; Blocklehrveranstaltung (2-3 Termine): Anmeldung von 8.02.2019 bis 11.3.2019

Termine:
1. Vorbesprechung: 19. März 2019, 18:00-19:30 SEM31  (Vergabe von allfällig noch verfügbaren Themen, Festlegung der Referatstermine)
2. Referatstermine: voraussichtlich Ende Mai / Mitte Juni 2019

Reservierung von Themen: via email oder Vergabe in der Vorbesprechung 

weiterlesen

Prüfungsergebnisse: 1. bis 3. sowie 9. und 10. April 2919

49 Anmeldungen (12 Abmeldungen; 2 unentschuldigt):
37 geprüft: 1 sehr gut, 6 gut, 9 befriedigend, 10 genügend, 11 nicht genügend (29,%)
Notenschnitt: 3,65

weiterlesen

Terminplan für die Ringvorlesung 030373 VO Aus der Werkstatt: Aktuelle rechtshistorische Forschungen am Juridicum (2018W)

Schlussklausur
1. Termin: 24.1., 18:00-18:00 U22
2. Termin: 21.3., 18:00-19:00 SEM34
3. Termin: 25.4., 18:00-19:00 SEM43
4. Termin: 19.6., 14:30-15:30 U22

weiterlesen

BRGÖ 2018-2: Normsetzung im Notstand. Außerordentliche Gesetzgebungsbefugnisse im 19. und 20. Jahrhundert

Ch. Neschwara / I. Reiter-Zatloukal / K. Staudigl-Ciechowicz / A. Ziegerhofer (Hrsg), Normsetzung im Notstand. Außerordentliche Gesetzgebungsbefugnisse im 19. und 20. Jahrhundert (= BRGÖ 2018-2: Redaktion Ch. Schmetterer), Wien 2018)

weiterlesen

Arbeitsgemeinschaft Österreichische Rechtsgeschichte (Hg.), RECHTS- UND VERFASSUNGESCHICHTE, 5. Auflage facultas Wien 2018, XVI und 401 Seiten.

gemeinsam herausgegeben mit G. KOHL / Th. OLECHOWSKI / I. REITER-ZATLOUKAL / M. SCHENNACH, neu erschienen im Oktober 2018

weiterlesen

Für Studierende

Hier finden Sie Informationen und Unterlagen zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen.

LEHRVERANSTALTUNGEN

Aktuelle Seminare, Vorlesungen und Übungen an der Universität Wien.

ZU U:FIND

UNTERLAGEN FÜR LEHRVERANSTALTUNGEN

Programme, Quellen, Materialien

WEITERLESEN

MODULPRÜFUNG

Stoffabgrenzung, Prüfungstermine, Prüfungsergebnisse

WEITERLESEN

StEOP-Pflichtübungen

Allgemeine Informationen zu den StEOP-Pflichtübungen aus Rechts- und Verfassungsgeschichte.

WEITERLESEN

diplomarbeiten / Dissertationen

Richtlinien

WEITERLESEN

Forschung

Forschungsprojekte

Laufende Forschungsprojekte

WEITERLESEN

Veröffentlichungen

Selbständige Werke, Zeitungsbeiträge, Kommentare, Interviews, Leserbriefe

WEITERLESEN

Neueste Beiträge

"Zum immerwährenden Gedenken an die Ausrufung des Freistaates": Das Selbstbild der (deutsch-)österreichischen Republik 1918/19 und seine Verdrängung

„Zum immerwährenden Gedenken an die Ausrufung des Freistaates“:
Das Selbstbild der (deutsch-)österreichischen Republik 1918/19 und seine Verdrängung
„To the everlasting commemoration of the free state“:
Self-imagination of the (german-)austrian Republic in 1918/19 and its repression)

Abstract
Events,
resulting from a victorious war, a successful revolution or formation of a state, striking amendments relating the constitutional system or international status, are able to constitute identity of the citizens of a state, they can constitute the self-image of a state, from which a sense of national community can grow out within all groups of a society supporting a state. In order to consolidate this collective emphasis, national holidays were found, which periodically have to impose the recall of events, forming identity of a state. In (german-)austrian republic such a state holiday was found by decision of the Constituent National Assembly in April 1919, serving for: „The everlasting memory of the declaration of the free state of German-Austria“ on November 12th 1918.

Keywords: Austria, Constituent National Assembly (of German-Austria), constituting a state, declaration of Austrian neutrality (in 1955), democratic republic, free state [= republic], founding of German-Austria (in 1918), liberation of the Republic of Austria (in 1945), national holiday, Provisional [= temporary] National Assembly (of German-Austria), state holidays (in general)

weiterlesen

Seminar aus europäischer und vergleichender Rechtsgeschichte: "1919: Neuorientierungen im Verfassungs- und Justizrecht"

030256 SE aus europäischer und vergleichender Rechtsgeschichte (2019S)
Generalthema
"1919: Neuorientierungen im Verfassungs- und Justizrecht"; Blocklehrveranstaltung (2-3 Termine): Anmeldung von 8.02.2019 bis 11.3.2019

Termine:
1. Vorbesprechung: 19. März 2019, 18:00-19:30 SEM31  (Vergabe von allfällig noch verfügbaren Themen, Festlegung der Referatstermine)
2. Referatstermine: voraussichtlich Ende Mai / Mitte Juni 2019

Reservierung von Themen: via email oder Vergabe in der Vorbesprechung 

weiterlesen

BRGÖ 2018-2: Normsetzung im Notstand. Außerordentliche Gesetzgebungsbefugnisse im 19. und 20. Jahrhundert

Ch. Neschwara / I. Reiter-Zatloukal / K. Staudigl-Ciechowicz / A. Ziegerhofer (Hrsg), Normsetzung im Notstand. Außerordentliche Gesetzgebungsbefugnisse im 19. und 20. Jahrhundert (= BRGÖ 2018-2: Redaktion Ch. Schmetterer), Wien 2018)

weiterlesen

Kontakt