Wolfgang Dietrich
Articles in Journals

2017

Aceptamos la pluralidad de las paces reales en los contextos de la gente 

en: Revista Debates No. 75, Enero-Abril 2017: Paz y Conflictos; Universidad de Medellín/ Colombia; pp. 46-57  

2016

Transrationale Friedensforschung. Heilendes Erinnern als gelebte Konflikttransformation.

In: Perspektive Mediation - Beiträge zur Konfliktkultur 4/2016 (13. Jahrgang) Vienna. pp.225-230.

2015

Das Transpersonale Ich in der Friedenswissenschaft

in: Bewusstseinswissenschaften - Transpersonale Psychologie und Psychotherapie Vol..2 (2015) Petersberg pp.5-15.

 

 

2014:

A Brief Introduction into Transrational Peace Research and Elicitive Conflict Transformation;

in:Journal of Conflictology Vol.5 No.2 (2014) Barcelona. pp.48-57.

2013/14:

Die Transrationale Wende internationaler Friedensoperationen:

series of articles in: Der Offizier. Zeitschrift der Österreichischen Offiziersgesellschaft 4/2013 to 4/2014 (Vienna)

 

2011:

Whose Story? Probleme einer Weltgeschichtsschreibung;

in: Erwägen Wissen Ethik Jg.22/2011 Heft 3; Paderborn, S.356-360

2006:
Peaces - an Aesthetic Concept, a Moral Need or a Transrational Virtue?

in: Asteriskos - Journal of International and Peace Studies 1/2 2006, Corunha/Spain. pp. 25 - 47.

2005:
Peace - Remarks on the Difficult History of a Key Cultural Term /
La Paz - sobre la dificil historia de un concepto clave de la cultura /
Paix - de l´histoire difficile d´un mot clé culturel

in: SOSKinderdorforum; No. 30/2005 (Innsbruck) pp. 11 - 15.

2004:
La marimba: lenguaje musical y secreto de la violencia política en Guatemala

in: América Latina Hoy - Revista de Ciencias Sociales Vol 35. Salamanca/Spain, December 2003.

2004:
Universelle Menschenrechte - philosophisch relativiert

in: Teaching Human Rights 2004/18. Vienna.

2003:
Neoliberalismus, Massenarmut und die Landfrage

in: Sedmak, Clemens Ed.: Armutsforschung in Österreich (= Working Papers Facing Poverty). Salzburg, December 2003.

2002:
Farewell to the One Peace

in: Peace Review, Journal of Social Justice (Volume 14/1, March 2002); San Francisco.

2002:
Bonfils profunde Welten und die unvollendbare Moderne

in: Kaller-Dietrich, Martina ed.: Postkoloniale Kultur-Geschichten (= Wiener Zeitschrift zur Geschichte der Neuzeit / 2. Jahrgang, 2002 Heft 1)

  • 2000: Ein Schatz an Visionen. In: Südwind 10/00; Vienna.
  • 2000: Zivilgesellschaft und Entwicklungsmythos. In: Context XXI Vol 5/2000, Vienna.
  • 1999: Konflikte sind nicht vermeidbar. In: Südwind 12/99; Vienna.
  • 1997: A Call for Many Peaces (= Schlaining Workingpapers/7); Stadtschlaining. (Co-Author: Wolfgang Sützl)
  • 1997: Interkulturelle Kommunikation oder hybrider Diskurs? Zur schwierigen Wahrnehmung neuer und traditioneller Gemeinschaften Afrikas in aktuellen Friedens- und Entwicklungstheorien; Das Beispiel Uganda. (=Schlaining Wokingpapers/4); Stadtschlaining.
  • 1995: Frieden und Integration - Zur Widersprüchlichkeit zweier Kernelemente moderner Weltpolitik; in: Dietrich, Wolfgang ed.: Österreich, die Europäische Union und Lateinamerika; Vienna.
  • 1995: Morne des Sauteurs und Cyanidium Caldarium - Grenadinische Perspektiven des Universalismus; in: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 2/95; Vienna.
  • 1995: Staat, Militär und Indianer in Guatemala; in: Zeitschrift für Lateinamerika Wien/ Bd.49; Vienna.
  • 1994: Systemerhaltung und Fortschrittszauber; in: Welt-Trends - Internationale Politik und vergleichende Studien 3/9; Berlin.
  • 1994: Menschenrechte und Entwicklung - Plädoyer für eine Unterbrechung der Debatte; in: Journal für Entwicklungspolitik X/1; Vienna.
  • 1994: Thylacinus Cynocephalus und Winnetou, oder: Das Problem mit den Unterentwickelten; in: Zeitschrift für Lateinamerika Wien/ Bd.44-45; Vienna.
  • 1993: Die Schlacht am Amselfeld und die Assoziierungsabkommen; in: Friedensforum 5-6/93; Stadtschlaining.
  • 1993: Grenze oder Horizont - Überlegungen zur friedenspolitischen Leistungsfähigkeit zweier überkommener Denkkonzepte vor den Herausforderungen unserer Zeit; in: Alpe-Adria 4/93; Villach, Graz.
  • 1993: Nostalgie eines Menschenrechts - Was blieb vom "Recht auf Entwicklung"?; in: Südwind 6/93; Vienna.
  • 1993: Das Trugbild vom Krieg am fernen Balkan; in: KSÖ 6/93; Vienna.
  • 1993: Gustavo Esteva - zur Person eines nomadisierenden Geschichtenerzählers; in: Hispanorama Nr. 64; Nürnberg.
  • 1993: Menschenrechte und Dritte Welt - Zum universellen Gültigkeitsanspruch einer europäischen Idee; in: ÖED-Rundbrief 181 - 5/93; Vienna.
  • 1993: Zur Lage der Menschenrechte in Guatemala; in: Brunner, Markus ed.: Guatemala; (= Länderheft des LAI); Vienna.
  • 1993: Menschenrechte, Demokratie und Entwicklung - Europa und Lateinamerika im Bermuda-Dreieck der Moderne; in: ila, Zeitschrift der Informationsstelle Lateinamerika Nr.168; Bonn.
  • 1992: 500 Jahre Wahrnehmung Amerikas - ein europäischer Traum; in: Friedensforum 4-5/92; Stadtschlaining.
  • 1992: Gibt es ein Leben nach Entwicklung?; in: Südwind 1-2/1992; Vienna.
  • 1991: amnesty international - Dieselbe Utopie in einer veränderten Welt; in: Michael Gaismair Kalender 1991; Innsbruck.
  • 1989: Die sozialhistorische und kulturelle Entwicklung Zentralamerikas; in: Zentralamerika - Für ein Leben in Freiheit und Frieden; Dr. Karl Renner Institut ed.; Vienna.
  • 1989: Honduras - Länderinformationsheft 3/1989 des Österreichischen Lateinamerika Instituts; Vienna.
  • 1986: Nicaragua - Länderinformationsheft 3/1986 des Österreichischen Lateinamerika Instituts; Vienna.
  • 1985: Nicaragua - Offene Gefängnisse, Utopie verwirklicht? in: amnesty international Informationen 5/85; Vienna.
Last Update:  1. March 2017