Vorlesung am Institut für Judaistik SoSe 2017

VO Der Nahostkonflikt seit den 1990er Jahren

Donnerstag, 16-18, Judaistik, Uni Campus Hof 7, HS 1

(Zum Seminar “Kritische Theorie des Zionismus” am Institut für Politikwissenschaft)

Anforderungen: Schriftliche Prüfung am Ende des Semesters. Die Lehrveranstaltung steht Studierenden anderer Studienrichtungen offen, solange es Platz gibt. Für Anrechnungsfragen wenden Sie sich bitte direkt an das entsprechende Institut.

2.3. Vorstellung der Themen & der Literatur / Grundlagen des Zionismus 

9.3. Das politische Spektrum in Israel und in den palästinensischen Gebieten von 1990 bis heute

16.3. Vorgeschichte der israelischen Staatsgründung

23.3. Von der Staatsgründung zum Osloer Abkommen. Grundriss der Geschichte Israels  & des Nahostkonflikts I

30.3. Von der Staatsgründung zum Osloer Abkommen. Grundriss der Geschichte Israels & der Nahostkonflikts II

6.4. ENTFÄLLT

27.4. Das Ende des “Kalten Krieges” im Nahen Osten und der Golfkrieg 1991

4.5. Vom Osloer Abkommen zur zweiten Intifada

11.5. Verwaltung der Misere und Aufstieg des Islamismus

18.5. Israel und das iranische Regime von 1990 bis heute

8.6. Arabischer “Frühling”, “Islamischer Staat” & Bürgerkrieg in Syrien

22.6. Zionismus im 21. Jahrhundert: Regionale und internationale Voraussetzungen 

29.6. Schriftliche Prüfung

 

Ausgewählte Literatur:

Ben-Rafael, Eliezer/Schoeps, Julius H./Sternberg, Yitzhak/Glöckner, Olaf (Ed.): Handbook of Israel. Major Debates. 2 Vol., Oldenburg 2016

Böhme, Jörn (Hg.): Friedenschancen nach Camp David. Legenden – Realität – Zukunftsperspektiven für Israel und Palästina. Schwalbach 2005

Brumlik, Micha: Resignation und Einsicht: Plan B. In: Brumlik, Micha: Wann, wenn nicht jetzt. Versuch über die Gegenwart des Judentums. Berlin 2016

Fürtig, Henner (Ed.): Regional Powers in the Middle East. New Constellations after the Arab Revolts. London 2014

Glick, Caroline: The Israeli Solution: A One-State Plan for Peace in the Middle East. New York 2014

Golov, Avner/Alderman, Owen: The Nuclear Agreement with Iran: Reflections and Forecasts. Tel Aviv 2015

Goren, Nimrod/Yudkevich, Jenia (Ed.): Israel and the Arab Spring: Opportunities in Change. Mitvim/FES 2013

Gorenberg, Gershom: Israel schafft sich ab. Frankfurt am Main 2012

Greene, Toby: Two-state solution 2.0: New Israeli thinking on the Israeli-Palestinian conflict. In: Fathom. For a deeper understanding of Israel and the region, Spring 2016

Grigat, Stephan: Die Einsamkeit Israels. Zionismus, die israelische Linke und die iranische Bedrohung. Hamburg 2014 (Für Studierende in der Vorlesung erhältlich für 15,- statt 19,- Euro. Bestellungen per Email an den Lehrveranstaltungsleiter.)

Grigat, Stephan/Hartmann, Simone Dinah: Der Iran. Analyse einer islamischen Diktatur und ihrer europäischen Förderer. Innsbruck/Wien/Bozen 2008 ((Für Studierende in der Vorlesung erhältlich für 20,- statt 29,90 Euro. Bestellungen per Email an den Lehrveranstaltungsleiter.)

Grigat, Stephan/Hartmann, Simone Dinah (Hg.): Iran im Weltsystem. Büdnnisse des Regimes und Perspektiven der Freiheitsbewegung. Innsbruck/Wien/Bozen 2010 (Für Studierende in der Vorlesung erhältlich für 15,- statt 19,90 Euro. Bestellungen per Email an den Lehrveranstaltungsleiter.)

Inbar, Efraim (ed.): The Arab Spring, Democracy and Security. Domestic and International Ramifications. New York 2013

Karsh, Efraim: The Tail Wags the Dog. International Politics and the Middle East. London 2015

Karsh, Efraim: The Oslo Desaster. Ramat Gan 2016 (=Mideast Security and Policy Studies, No. 123)

Katz, Yaakov/Hendel, Yoaz : Israel vs. Iran: The Shadow War. London 2012

Kronauer, Jörg/Schneider, Wolfgang (Hg.) Despotendämmerung: Der “Arabische Frühling”, Israel und die Interessen des Westens. Hamburg 2011

Küntzel, Matthias: Djihad und Judenhass. Über den neuen antijüdischen Krieg. Freiburg 2002

Laquer, Walter: A History of Zionism. New York 2003

Lerman, Eran: The Mediterranean as a Strategic Environment: Learning a New Geopolitical Language. Ramat Gan 2016 (=Mideast Security and Policy Studies, No. 117)

Lozowick, Yaacov: Israels Existenzkampf. Eine moralische Verteidigung seiner Kriege. Hamburg 2006

Markl, Florian: Iran-Deal und Jew-Tracker. Obamas Abkommen mit der Islamischen Republik und die Folgen. In: sans phrase. Zeitschrift für Ideologiekritik, Heft 7, 2015

Marz, Ulrike: Kritik des islamischen Antisemitismus. Zur gesellschaftlichen Genese und Semantik des Antisemitismus in der Islamischen Republik Iran. Berlin 2014

Morris, Benny: Righteous Victims. A History of the Zionist-Arab Conflict, 1881-2001. New York 2001

Morris, Benny: One state, two states. Resolving the Israel/Palestine Conflict. New Haven 2010

Niehoff, Mirko (Hg.): Nahostkonflikt kontrovers. Perspektiven für die politische Bildung. Schwalbach a.T. 2016

Nusseibeh, Sari: „The Pursuit of a Two-State-Solution is a Fantasy“. In: Spiegel Online, 21.2.2010

Steinberg, Guido: Kalifat des Schreckens: IS und die Bedrohung durch den islamistischen Terror. München 2015

von der Osten-Sacken, Thomas: Die Schimäre vom kleineren Übel. Ein Gespräch über die Lage im Nahen Osten. In: sans phrase. Zeitschrift für Ideologiekritik, Heft 5, 2014

Wolffsohn, Michael: Israel. Geschichte, Politik, Gesellschaft, Wirtschaft. Wiesbaden 2007

Zuckermann, Moshe: 60 Jahre Israel. Die Genesis einer politischen Krise des Zionismus. Bonn 2009

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.