Elise Richter-Stipendium und -Programm

Für das Projekt “Feministische Internationale Beziehungen und Staatstheorien. Mögliche Verknüpfungen am Beispiel Geschlecht und militärische Privatisierung” habe ich 2012  das Elise Richter-Stipendium des FWF erhalten. Das Elise-Richter-Programm richtet sich an Senior-Postdoc-Wissenschafterinnen, mit Ziel der Qualifikation zur Bewerbung um eine in- oder ausländische Professur.

Einen kurzen Einblick in meinen Projektschwerpunkt gibt das “info”-Magazin des FWF (02/2013) auf den Seiten 36-40.

Allgemeine Infos zum Hertha Firnberg- und Elise Richter-Programm finden sich hier.

Die Broschüre zur Gala mit allen Stipendiatinnen kann hier gelesen werden, die Fotos zur Gala 2013 wiederum sind in dieser Galerie aufgeführt.