Zur Person

Paul Scheibelhofer ist Sozialwissenschaftler und Geschlechterforscher sowie in der Sexualpädagogik tätig. Er lehrt an mehreren Universitäten in Österreich, im Wintersemester 2015-16 war er Gastprofessor für Kritische Männlichkeitsforschung am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Innsbruck. Er forscht, lehrt und publiziert zu Kritischer Männlichkeitsforschung, geschlechtersensibler Pädagogik sowie sozialer Ungleichheit, Migration und Rassismus. Außerdem leitet Paul Scheibelhofer die Einrichtung „Sexualpädagogik NÖ“ und befasst sich mit geschlechterreflektierender und diversitätsorientierter Sexualpädagogik.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu Publikationen, Vorträgen etc., Lehrveranstaltungen sowie Biographisches.

Download von Publikationen über academia.edu

Kontakt paul.scheibelhofer@univie.ac.at

 

Aktuelles