Zukunftsperspektiven für die Forschungstätigkeit

von Markus Rheindorf finden Sie auf dieser Seite.


  • Spezifika des wissenschaftlichen Schreibens in einzelnen Disziplinen
  • Mediale und Fan-Rezeption von Verfilmungen populärer Comics und/oder Video Games
  • Multimodale Kompetenzen und Praxen in der Transponierung von Texten (Ver-filmung, etc.)
  • Didaktische Möglichkeiten des "blended learning", insbesondere in der Schreibdidaktik
  • Die Vermittlung von Schreibkompetenz in der Schulbildung als Basis für studentisches Schreiben an der Universität
  • Popkulturelle Männlichkeitskonzeptionen und ihre Brechung
  • Virtuelle soziale Netzwerke und Gaming Culture
  • Mögliche Dialoge zwischen Diskursanalyse/Sprachwissenschaft/Cultural Studies
  • Metaphern in der Wissenschaft