KONTAKT


 




 

Studienprogrammleitung

Im Zuge der Universitätsreform wurden ab dem WS 2004/05 Studienprogrammleitungen eingerichtet, die für alle Fragen
des Studiums und der Lehre zuständig sind. Die Studienprogrammleitung 18 Philosophie ist Teil des Studienservicecenters (SSC)
der Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft.

Univ. Doz. Dr. Klaus Puhl ist ab 1. Oktober 2010 Studienprogrammleiter für Philosophie und in dieser Funktion zuständig für
alle allgemeinen Belange von Studium und Lehre sowie für das Bachelor-Studium der Philosophie, das Masterstudium der Philosophie und
das Doktoratsstudium Philosophie (alt).

Für die ab 1. Oktober 2009 geltende neue Doktoratsstudienordnung ist als DSPL Prof. Martin Kusch (Vize-DSPL: Prof. Mona Singer und Prof. Hennig Schluss) zuständig.

Für die Lehramtsstudien UF Psychologie und Philosophie ist die
Vizestudienprogrammleiterin Frau Prof. DDr. Esther Ramharter zuständig.

Anfragen per E-Mail richten Sie bitte ausschließlich an: philosophie.spl@univie.ac.at

SPRECHSTUNDE
LEHRVERANSTALTUNGEN
PRÜFUNGSTERMINE
STUDIENPROGRAMMLEITUNG
BIOGRAPHIE
BIBLIOGRAPHIE
TEXTE
UNIVERSITÄT WIEN
FAKULTÄT FÜR PHILOSOPHIE UND BILDUNGSWISSENSCHAFT
INSTITUT FÜR PHILOSOPHIE
FACHDIDAKTIKZENTRUM PSYCHOLOGIE UND PHILOSOPHIE
INSTITUT FÜR WISSENSCHAFT UND KUNST
FB "PHILOSOPHIE UND ÖFFENTLICHKEIT"
 
PHILOSOPHICUM LECH
DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR ÄSTHETIK
GESELLSCHAFT FÜR BILDUNG UND WISSEN
ZSOLNAY VERLAG
FACULTAS VERLAG