KONTAKT


 




AKTUELLES

Zum Nachlesen: "Die ideale Schule wäre eine Katastrophe." Konrad Paul Liessmann im Gespräch mit Bettina Figl. In: Wiener Zeitung 9. Oktober 2014

Zum Nachlesen: "Wer keine Ahnung von Geschichte hat, dem hilft auch Wikipedia nicht weiter" Konrad Paul Liessmann im Gespräch mit Ferdinand Knaus. In: WirtschaftsWoche 14. Oktober 2014


Zum Nachlesen: "Bildung und Bildungsexperten - das schließt einander aus." Konrad Paul Liessmann im Gespräch mit Maria Magdalena Held. In: t-online.de vom 22.10.2014

Zum Nachsehen: "Konrad Paul Liessmann - Die verblassende Idee von Bildung". NZZ Standpunkte vom 2. November 2014

Zum Nachhören
Menschenbilder. Wie ich zu meiner Bildung kam - der Philosoph Konrad Paul Liessmann. Eine Sendung von Petra Herczeg und Rainer Rosenberg. Ö1, 16.11.2014

Zum Nachhören: Fragen an den Autor. Konrad Paul Liessmann zu Gast bei Jürgen Albers. Eine Sendung des Saarländischen Rundfunks vom 14. Dezember 2014


Lesung mit Konrad Paul Liessmann
Geisterstunde. Die Praxis der Unbildung. Eine Streitschrift | Zum Buch
Termin:
Ort: Kunstverein Grünspan, Drautalstraße 5, 9710 Feffernitz

Lesung mit Konrad Paul Liessmann
Geisterstunde. Die Praxis der Unbildung. Eine Streitschrift | Zum Buch
Termin: Ort: Café Schwarz, Hauptstraße 18, 4563 Micheldorf

Im Rahmen der Tagung "Bildungsexpansion oder Akademikerwahn" spricht
Konrad Paul Liessmann zum Thema: "Professionalisierung als Entakademisierung am Beispiel der Lehrerbildung"
Termin: Samstag, 24. 1. 2015, 15.30 Uhr
Ort:
Campus Westend (Casino Gebäude), Raum 1.811 / 1.OG, Grüneburgplatz 1, 60323 Frankfurt am Main

Lesung mit Konrad Paul Liessmann
Geisterstunde. Die Praxis der Unbildung. Eine Streitschrift | Zum Buch
TerminOrt: Cinema Paradiso, Rathausplatz 14, 3100 St. Pölten

Lesung Konrad Paul Liessmann | 29.01.2015, 19 Uhr
Geisterstunde. Die Praxis der Unbildung. Eine Streitschrift (zum Buch)
Ort: Buchhandlung Herder, Wien
Veranstalter: Buchhandlung Herder, Wien


Vortrag Konrad Paul Liessmann | 09.03.2015 | 18.30 Uhr
Kompetenter Ungeist. Oder: Wie sich die Unbildung als Bildung tarnt (zum Buch)
Ort: Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems, Institut für Fortbildung, Doktor-Gschmeidler-Straße 22, 3500 Krems an der Donau


Lesung mit Konrad Paul Liessmann
Geisterstunde. Die Praxis der Unbildung. Eine Streitschrift | Zum Buch
Termin:
Ort: Museum Arbeitswelt Steyr, Wehrgrabengasse 7, 4400 Steyr


Lesung mit Konrad Paul Liessmann
Geisterstunde. Die Praxis der Unbildung. Eine Streitschrift | Zum Buch
Termin: Ort: Gmunden,
Schloss Traunsee, Pensionatsstraße 74


Im Rahmen des "Montagforum Ostschweiz" spricht Konrad Paul Liessmann
zum Thema "Vergessene Bildung oder: Wohin führt die Kompetenzorientierung?"
Termin: Montag, 23.3.2014, 9.30 Uhr
Ort: Pfalzkeller St. Gallen, Schweiz

Lesung mit Konrad Paul Liessmann
Geisterstunde. Die Praxis der Unbildung. Eine Streitschrift | Zum Buch
Termin: Ort: AK Vorarlberg-Bildungscenter, Widnau 2-4, Feldkirch


Lesung mit Konrad Paul Liessmann
Geisterstunde. Die Praxis der Unbildung. Eine Streitschrift | Zum Buch
TerminOrt: Literaturforum Schwaz, Schwaz/Tirol

Lesung mit Konrad Paul Liessmann
Geisterstunde. Die Praxis der Unbildung. Eine Streitschrift | Zum Buch
Termin:
Ort:
Forum Zeit und Glaube / Kath. Akademikerverband Wien; Otto-Mauer-Zentrum, Währinger Straße 2-4, 1090 Wien


Lesung mit Konrad Paul Liessmann
Geisterstunde. Die Praxis der Unbildung. Eine Streitschrift | Zum Buch
Termin
Ort: Redoutensäle, Promenade 39, 4020 Linz

 
SPRECHSTUNDE
LEHRVERANSTALTUNGEN
PRÜFUNGSTERMINE
BIOGRAPHIE
BIBLIOGRAPHIE
TEXTE
UNIVERSITÄT WIEN
FAKULTÄT FÜR PHILOSOPHIE UND BILDUNGSWISSENSCHAFT
INSTITUT FÜR PHILOSOPHIE

STUDIENPROGRAMMLEITUNG

FACHDIDAKTIKZENTRUM PSYCHOLOGIE UND PHILOSOPHIE
 

UNIVERSITÄTSLEHRGANG
PHILOSOPHISCHE PRAXIS

INSTITUT FÜR WISSENSCHAFT UND KUNST
FB "PHILOSOPHIE UND ÖFFENTLICHKEIT"
 
PHILOSOPHICUM LECH
DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR ÄSTHETIK
GESELLSCHAFT FÜR BILDUNG UND WISSEN
ZSOLNAY VERLAG
FACULTAS VERLAG