http://public.bay.livefilestore.com/y1pb6GB_srExZPDFaA1igVUHdrPocjSqAxN_KZGHv9dUve0IUtwgMSXo8gzUhGuctsdTDkboZQsnFXd3giXxZ81Lw/kpl_header.jpg?psid=1

https://byfiles.storage.live.com/y1ptXoV4y63pd5fygy2Cu9CLkfuT1GY8Tgv9vD1PZCfVbJIlQWiJkg2Y4pq0M3RWYKoTxvetwFVAV0/side.jpg?psid=1

KONTAKT

 

 

 

 

AKTUELLES

Zum Nachlesen: "Bildung heißt verstehen". Ute Brühl im Gespräch mit Konrad Paul Liessmann über die digitale Bildungsrevolution. In: Kurier, 11.11.2015 (http://kurier.at/lebensart/leben/konrad-paul-liessmann-sagt-warum-digitale-helferlein-das-lernen-nicht-wirklich-veraendern/163.077.752)

Zum Nachlesen: "Die Filterblase". Konrad Paul Liessmann über Journalismus, soziale Medien und die Frage nach der Wahrheit. In: Der Standard, 19.11.2015 (http://derstandard.at/2000025964485/Die-Filterblase)

Zum Nachlesen: "Weniger Werte". Kolumne von Konrad Paul Liessmann in der Neuen Zürcher Zeitung (http://www.nzz.ch/meinung/kolumnen/weniger-werte-1.18672481)''

Zum Nachlesen: "Mehr Macht". Kolumne von Konrad Paul Liessmann in der Neuen Zürcher Zeitung
(http://www.nzz.ch/meinung/kolumnen/fluechtlingskrise-und-staatsversagen-mehr-macht-ld.4792)

Zum Nachlesen. "Grausame Grenzen". Kolumne von Konrad Paul Liessmann in der Neuen Zürcher Zeitung
http://www.nzz.ch/meinung/kolumnen/grausame-grenzen-das-fluechtlingsparadox-ld.5959

Zum Nachlesen. "Müder Mythos?". Kolumne von Konrad Paul Liessmann in der Neuen Zürcher Zeitung
http://www.nzz.ch/meinung/kolumnen/europas-schicksal-mueder-mythos-ld.10279


Zum Nachlesen. "Arme Arbeit". Kolumne von Konrad Paul Liessmann in der Neuen Zürcher Zeitung
http://www.nzz.ch/meinung/kolumnen/perspektiven-der-digitalen-revolution-arme-arbeit-ld.16211

Zum Nachlesen. "Wählers Wille". Kolumne von Konrad Paul Liessmann in der Neuen Zürcher Zeitung
 http://www.nzz.ch/meinung/kolumnen/oesterreich-des-waehlers-wille-ld.84358


Im Rahmen des 9. Österreichischen Industriekongresses spricht
Konrad Paul Liessmann zum Thema "Der Mensch in der digitalen Welt"

Zeit: Donnerstag, 23. Juni 2016, 15 Uhr
Ort: Hotel Schloss Pichlarn, Aigen/Ennstal

Im Rahmen des Academia Superior Dialogs diskutiert
Konrad Paul Liessmann mit Markus Hengstschläger
Das Thema: "Die Zukunft ist überbewertet"
Zeit: Montag, 4. Juli 2016, 19:30 Uhr
Ort: Südflügel des Linzer Schlosses, Schlossberg 1, 4010 Linz

Im Rahmen eines City-Science-Talk diskutiert Konrad Paul Liessmann
mit Otfried Höffe, Katja Gentinetta und Andreas Urs Sommer
das Thema: "Die beiden Seiten der Toleranz"
Zeit: Mittwoch, 6. Juli 2016, 18 Uhr
Ort:
Stiftung Mozarteum – Wiener Saal, Schwarzstraße 26, 5020 Salzburg

Anlässlich der Eröffnung der Salzburger Festspiele spricht
Konrad Paul Liessmann über das Verhältnis von Kunst und Gesellschaft
Zeit: Donnerstag, 28. Juli 2016, 11 Uhr
5020 Salzburg, Felsenreitschule



 

SPRECHSTUNDE

LEHRVERANSTALTUNGEN

PRÜFUNGSTERMINE

BIOGRAPHIE

BIBLIOGRAPHIE

TEXTE

UNIVERSITÄT WIEN

FAKULTÄT FÜR PHILOSOPHIE UND BILDUNGSWISSENSCHAFT

INSTITUT FÜR PHILOSOPHIE

STUDIENPROGRAMMLEITUNG

FACHDIDAKTIKZENTRUM PSYCHOLOGIE UND PHILOSOPHIE

UNIVERSITÄTSLEHRGANG
PHILOSOPHISCHE PRAXIS

 

INSTITUT FÜR WISSENSCHAFT UND KUNST
 

FB "PHILOSOPHIE UND ÖFFENTLICHKEIT"
 

PHILOSOPHICUM LECH

DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR ÄSTHETIK
 

GESELLSCHAFT FÜR BILDUNG UND WISSEN

INTERNATIONALE
GÜNTHER ANDERS-GESELLSCHAFT

ZSOLNAY VERLAG

FACULTAS VERLAG