Univ. Prof. Dr. Gottfried Biewer
Institut für Bildungswissenschaft (Institutsvorstand)
Arbeitsbereich Heilpädagogik und Inklusive Pädagogik

Vize-Studienprogrammleiter LehrerInnenbildung
Behinderung und
Armut (2,6 MB)
Sprechstunden und Sekretariatskontakt
Sprechstunden: montags von 13.30 bis 14.30 Uhr (auch in der vorlesungsfreien Zeit) im Raum O3.10, 3. Stock. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
Wegen Terminüberschneidungen finden am 12. und 19. Juni 2017 keine Sprechstunden statt.
Zuständiges Sekretariat: Beatrix Palka, 3. Stock, Zi 03.13, Tel.: 0043-1-4277 46801

NEU: das Standardwerk zur Inklusion
Hedderich, Ingeborg/ Biewer, Gottfried/ Hollenweger, Judith/ Markowetz, Reinhard (Hrsg.) (2016): Handbuch Inklusion und Sonderpädagogik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt (UTB)
704 Seiten, gebunden, 117 Beiträge von 137 Autor/innen aus verschiedenen Fachgebieten,
Das Buch gibt den aktuellsten fachlichen Entwicklungstand wieder.
Blick ins Buch
Neuerscheinung
Die dritte Auflage rezipiert die veränderten bildungspolitischen Rahmenbedingungen wie auch die zahlreich entstandene Literatur zur Inklusiven Pädagogik der vergangenen Jahre.
Biewer, Gottfried (2017): Grundlagen der Heilpädagogik und Inklusiven Pädagogik. 3., überarbeitete und erweiterte Auflage. Bad Heilbrun: Klinkhardt (UTB)
Buchvorschau
zum Seitenanfang
Website powered by
Impressum

Letzte Aktualisierung: 20.05.2017
English
Aktuelle
Forschungsprojekte:
Vocational
Participation
of Persons with Intellectual Disabilities
CLASDISA
Classifications of Disabilities in the Field of Education
Quali-TYDES
Qualitative Tracking with Young Disabled People in European States
RESPOND-HER
Responding to Poverty and Disability through Higher Education and Research
INEDIS
Inclusion in Education for Persons with Disabilities
Gottfried Biewer
auf Facebook
DFM2HTML
the easy to use Website Editor