Über mich

Jahrgang 1961, geboren und aufgewachsen in Bad Ischl, ab 1983 Studium der Turkologie und der Volkskunde in Wien, 1988 Sponsion, 1992 Promotion in Turkologie.

Ab 1993 Assistentin am Institut für Orientalistik der Universtität Wien, 2001 Habilitationsschrift über spätosmanische Dichtung. Seit 2002 a.o. Univ. Prof.

Publikationen und Forschungsschwerpunkte siehe in den entsprechenden Links.

Verheiratet seit 1991 mit Dr. Stephan Procházka, mit dem ich die Freude an der Orientalistik und am Bergwandern sowie die Liebe zur Südtürkei und Syrien teile.