Zur Person

Frank Hartmann, Prof. Dr. habil., lehrt an der Universität Wien und an der Bauhaus-Universität Weimar.

Kurzbiographie:

  • Neusprachliches Gymnasium Bregenz, Reifeprüfung [1978]
  • Studium an der Universität Wien und Promotion in Philosophie [1987]
  • Universitätslektor für Medienphilosophie am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien
  • Gewerbliche Tätigkeit als PR- und Medienberater, Publizist, Wissenschaftsautor
  • Geschäftsführender Generalsekretär des Forum Sozialforschung Wien [1992-1999]
  • Habilitation für Medien- und Kommunikationstheorie an der Universität Wien [2000]
  • Lehrtätigkeit als Universitätsdozent in Wien sowie an der Donau-Universität Krems,
    an der Universität Salzburg und im Studiengang "MultiMediaArt" der FH Salzburg
  • Gastprofessor an der phil. Fakultät (Lehrstuhl Prof. Dr. M. Giesecke) der Universität Erfurt [2007]
  • Gastprofessor an der Fakultät Gestaltung (wiss. Lehre) der Bauhaus-Universität Weimar [2008]
  • Berufung zum Professor für Theorie und Geschichte der visuellen Kommunikation an der Bauhaus-Universität Weimar [2009]
                                                  zur Bauhaus-Universität Weimar
Aktuelle Bücher:
Vorträge [invited speaker]
  • Mai 2009 - Medienevolution, Interfaces und Infosozialität, Frankfurt/Main
  • März 2009 - Kunstpädagogik, Mozarteum Salzburg
  • Juli 2008 - Realtime Generation - Demoscene, Museumsquartier Wien
  • Mrz 2008 - Sprache der Aufklärung, Deutsches Historisches Museum Berlin
  • Feb 2008 - Die Wahrheit der Illusion, Einstein Forum Potsdam
  • Sep 2007 - Im Zeichen des Sputnik, Zeiss Großplanetarium Berlin
  • Aug 2007 - 30. Internationales Wittgenstein Symposium, Kirchberg am Wechsel
  • Mai 2007 - Mediologie als Methode, Humboldt-Universität zu Berlin
  • Feb 2007 - Peter Sloterdijk's Jovial Modernity, Royal Flemish Academy Bruxelles
  • Nov 2006 - Bildung im Neuen Medium. Warburg-Haus Hamburg
  • Oct 2006 - After Neurath. Stroom, Den Haag
  • Sep 2006 - Paraflows. Digitale Kunst und Kulturen, Wien
  • Mai 2006 - Von Paik zum I-Pod. European Media Art Festival, Osnabrück
  • Apr 2006 - Public Understanding. Visionen für eine multimediale Wissenskultur, Würzburg
  • Mrz 2006 - Issues of Content and Form in the Politics of Spatial Planning, Rotterdam
  • Dez 2005 - Postmediale Kondition, Neue Galerie Graz
  • Mai 2005 - European Modernism, Univ. of Illinois at Urbana-Champaign
Anfragen, Korrespondenz: frank.hartmann [a] uni-weimar.de
Postanschrift  A-1020 Wien, Ausstellungsstrasse 23/3
Telefon  [+43.1] 924 53 54