Die Marktteilnehmer / Was ist ein Buch?

Zur Geschichte des Druckens, Verlegens und Buchhandelns / Die nationalen Buchmärkte Europas

Methodische und theoretische Grundlagen zur Erforschung des Buchmarkts (siehe vor allem die Überlegungen zur Quellenlage)

Der Übersetzungs- und Lizenzmarkt (PDF, 179 kB), Statistiken zum Übersetzungsmarkt (Power-Point-Präsentation, 3,7 MB), Musterverträge für AutorInnen, ÜbersetzerInnen

Belletristik (DOC, 42 kB), Sachbuch, Fachbuch, Kinderbuch (PDF, 46,3 kB; auf Wunsch der Autorin gelöscht) – vier Warengruppen im Vergleich und im Wandel

Das Taschenbuch (DOC, 30 kB)

Kunde ist nicht gleich Kunde – wer kauft wo, wie, wann und warum?
Kunden (PDF, 690 kB), Kaufverhalten (PDF, 10 kB), Interview mit Kurt Lhotzky (DOC, 33 kB)

Wie man Bestseller macht – Harry Potter & Co. (DOC, 49 kB), Bestseller Kehlmann (DOC, 25 kB)

Konzernbildung im Verlagswesen und im Buchhandel, Teil 1 (DOC, 25 kB), Teil 2 (PPT, 950 kB), Teil 3 (PDF, 226 kB), Teil 4 (HTML, 28 kB), Teil 5 (DOC, 25 kB)

Buchgemeinschaften (DOC, 24 kB)

Das alte Buch – der antiquarische Buchmarkt (DOC, 54 kB)

Verlag und Handel von wissenschaftlicher Literatur (DOC, 31 kB)

›Gutenberggalaxis‹ und digitales Zeitalter – wird der Buchhandel virtuell? (DOC, 33 kB)